„Storming“

„Storming“ von Ammern,  Mark
Mark Ammern kombiniert in „Storming“ Sprechtheater, Musik und Performance. Das Stück spielt in einem ehemaligen Theater und richtet sich gegen die ‚neoliberale Revolution‘ und die Menschen, die sie betreiben bzw. erdulden. Die gesellschaftliche Veränderung wird im Gespräch bis in die Utopie, das ‚Reich Gottes‘ verfolgt, den Tod, das verbliebene ‚mysterium tremendum‘ einer scheinbar aufgeklärten Welt. Das Stück ist sprachanalytisch inspiriert und kritisch gehalten. Die ungewohnte Sichtweise kann befremden, weil es nicht primär um psychische Ereignisse wie Denken und Bewusstsein geht, sondern direkt um Sprache und ihre Bezüge. Gleich zu Beginn wird ein relevanter Fall erörtert: Worauf bezieht sich umgangssprachlich ‚Musik‘, wenn nicht über Musik, sondern über Empfindungen gesprochen wird? Im gesamten Stück bleibt ungewiss, ob es sich bei den Personen um Menschen oder um Aliens handelt. Im Gespräch macht sich eine Distanz zu den Menschen bemerkbar. Es könnte sich auch um Weltraumnomaden handeln, die schauen wollten, was aus den Menschen geworden ist. Die konzeptionell integrierte Musik stammt von Helge Bol und ist in ungewohnter Weise skalenbasiert. Eine unkonventionelle Choreographie von Bewegungen ist vom jeweiligen Theater zu entwickeln.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Diener zweier Herren

Der Diener zweier Herren von Goldoni,  Carlo, Riedt,  Heinz
„Es gibt wohl kaum ein anderes Theaterstück, das wie dieses Spektakulum um den Diener zweier Herren nun schon über zwei Jahrhunderte lang in stets neuen Textbearbeitungen und Inszenierungsvarianten mit soviel dilettantischem Ballast schier bis zur Unkenntlichkeit erdrückt wird“ schreibt Heinz Riedt in seinem Nachwort zu Goldonis Klassiker, mit dem der Dichter einerseits der zu Ende gehenden Commedia dell’ Arte ein Denkmal setzte – verkörpert in ihrer Maskenfigur des Arlecchino –, andererseits aber bereits einen Hinweis auf die Erneuerung des gesamten italienischen Theaters gibt, die Goldonis Lebenswerk sein wird.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Duft vom Glück

Der Duft vom Glück von Kühn,  Nina
Ich bin Mia und eine lebenslustige, aufgeschlossene junge Frau bis zu dem Zeitpunkt als mein Freund aus unerklärlichen Gründen verschwand. Seit dem bin ich in meinem persönlichen Alptraum gefangen. Dadurch haftet noch immer der Nachgeschmack der alten Liebe auf meiner verletzten Seele, die tiefe Fingerabdrücke hinterlassen hat. Dennoch wage ich einen Neuanfang. Ein neuer Job, an einem anderen Ort und eine neue Liebe scheinen mein Leben zweifellos umzukrempeln - existieren da nicht diese Träume. Durch Unwissenheit gerate ich an eine der größten Verbrecherorganisationen und ein weiterer Alptraum beginnt. Schließlich muss ich mich entscheiden, für wen oder was ich kämpfen will. Während die eine Hälfte meines Verstandes mir rät - Du bist noch lange nicht bereit - aber die andere mich dazu animiert - Sorg dafür, dass er für immer dir gehört. Das ist meine Geschichte über die Sehnsucht, die Besessenheit, die Tücken des Alltags und dem Außergewöhnlichen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Gedichte

Gedichte von Lasker-Schüler,  Else
Else Lasker-Schüler wurde durch ihre unkonventionelle, meisterhafte Lyrik zur Vorreiterin der avantgardistischen Moderne. In ihrem Werk nimmt Liebeslyrik einen breiten Raum ein, aber daneben finden sich tief religiöse Gedichte, moderne Gebete. Auch persönliche und politische Probleme verarbeitet sie sehr eindringlich. Dieser Band bietet eine konzentrierte Auswahl aus ihrem umfangreichen Werk.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Recht seltsam sind so manche Pfade

Recht seltsam sind so manche Pfade von Laufenburg,  Heike, Lewandowsky,  Hildegard
In diesem neuen Lyrikbuch der Autorin Hildegard Lewandowsky findet der Leser einen neuen Held: Der Designer. Gleichsam als wäre sie anwesend schildert die Autorin das Design unserer Erde und der Landschaft durch die wir alle, Menschen und Tiere geprägt sind. Und diesen Gedanken verfolgend stürzt sich die Autorin in den späteren Gedichten auf eben diese Menschen und Tiere und beobachtet sie, liest ihre Gedanken und schildert ihre “Lebenspfade”. Diese muten uns tatsächlich seltsam an – und sind doch wie auch in den anderen Büchern der Autorin wiederum ganz nah an unseren eigenen Gedanken und Handlungen. Auch dieser dritte Band im Zwiebelzwerg Verlag ist unbedingt lesenswert, eine Lektüre für alle Stunden
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Seelenküsse des Alltags

Seelenküsse des Alltags von Bengtsson Stier,  Maria
Die Schriftstellerin Maria Bengtsson Stier aus Schweden führt den Leser mit ihrem neuen Lyrikband zu all den kleinen Freudenquellen des Alltags, die oft unentdeckt bleiben und an denen man meist gleichgültig vorübereilt. Es bedarf keiner großen Fest und keiner kostbaren Geschenke, um die Seele zu beglücken. Liegen nicht überall Freudenperlen verborgen, die den Alltag mit einer Goldkante zieren? Ja - auch der graue, farblose Arbeitstag hält irgendwo eine positive, aufmunternde Überraschung bereit. Jeder kann sie finden, wenn er bereit ist, seine Seele dem Reichtum der Natur und der versteckten Alltagsfreuden zu öffnen. Ist nicht eine frisch erblühte Rose ein Quell der Freude? Lustiges Vogelgezwitscher erheitert den Sinn und ein Sonnenstrahl, der im Blattwerk des Baumes spielt, macht froh. Oft schenken ein freundliches Wort im Vorübergehen oder eine ausgestreckte, helfende Hand mehr Freude als ein lautes, arrangiertes Freudenfest mit fadem Nachgeschmack. Hier sind nur einige dieser kleinen "Seelenküsse" aufgeführt. Zu dem Text "Ich möchte fliegen um die Welt" sind in diesem Buch die Noten des selbst komponierten Liedes "Der Luftballon" abgedruckt. Auch diesem Buch liegt wieder eine von der Autorin selbst komponierte und getextete Musik-CD bei. Das Lied Sommermärchen wird von der Autorin selbst gesungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Lyrik, Dramatik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Lyrik, Dramatik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Lyrik, Dramatik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Lyrik, Dramatik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Lyrik, Dramatik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Lyrik, Dramatik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Lyrik, Dramatik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Lyrik, Dramatik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Lyrik, Dramatik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Lyrik, Dramatik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.