fbpx

Johannes Kühn.

Johannes Kühn. von Berrar,  Francis, Kühn,  Johannes, Wagner,  Christoph
Seine Lyrik besticht. Wortkombinationen, die eigen und doch so elementar verständlich scheinen: Johannes Kühn (*1934) zählt zu den führenden, lebenden Dichtern unserer Zeit, der seine Schriftkunst aus einer ungebrochenen Schrittlust im Überlandgehen schöpft. Der bibliophile Band vereint Gedichte der letzten beiden Jahrzehnte mit Kühns vielfach noch unbekanntem zeichnerischen Werk.Johannes Kühn, aus einer saarländischen Bergmannsfamilie mit neun Kindern stammend, ist ein Ausnahmelyriker. Er vermag es, erlebte Augenblicke in überraschenden Sprachbildern zum Ereignis werden zu lassen. 2004 mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet, sind seine Werke in mehrere Sprachen übersetzt. Seine Poesie schenkt Zufriedenheit und entführt in eine hoffnungsvolle Welt. Eine Auswahl seiner Filzstiftzeichnungen, die Kühn v. a. in einer Zeit des Schweigens zwischen 1984 und 1992 anfertigte, begleiten den Leser auf dieser Reise.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Fußball

Fußball von Adam,  Thomas, Baumann,  Ansbert, Dimitriou,  Minas, Eiben,  Jörn, Faucheux,  Catherine, Friedman,  Alexander, Homberg,  Michael, Jacob,  Frank, Krugliak,  Maryna, Krugliak,  Oleksandr, Marschik,  Matthias, Reinke,  Jens, Rieck,  Julian, Stieglitz,  Olaf, Wagner,  Christoph
König Fußball ist überall - es vergeht kaum ein Tag, ohne dass ein Fußballspiel in der Liga, im Pokal oder in einem internationalen Wettbewerb stattfindet. Doch die historische Beschäftigung mit dem Phänomen Fußball ist keine Spielerei, sondern zentraler Analysegegenstand der modernen, länderübergreifenden Alltags-, Sozial-, Wirtschafts- und Rechtsgeschichte. Durch eine komparative Analyse der Darstellung von Fußball in verschiedenen Medien, die Rolle des Fußballs als (Hoch-)Schulsport, die historische Wahrnehmung der FIFA sowie einzelner Vereine oder bedeutender Trainer und Spieler wird die enge Verquickung zwischen Fußball einerseits sowie Gesellschaft und Politik andererseits deutlich.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Mühlviertler KOCH:BUCH

Mühlviertler KOCH:BUCH von Friedl,  Georg, Wagner,  Christoph
[Mühlviertler Koch-Buch | Mühlviertler Kochbuch : Altes bewahren, Neues erfahren.] Jahreszeitlich aufgebaut mit neuen Gerichten traditionellen mühlviertler Ursprungs. Vorgestellt werden Produkte, die das Mühlviertel prägten und prägen. Rezepturen mit diesen Produkten wird ein besonderer Stellenwert beigemessen. Eindrucksvoll sind die Stimmungen der Natur in den einzelnen Monaten und Jahreszeiten beschrieben. Eine weitere Besonderheit – die sensorische Aufarbeitung der Gerichte. Abgerundet wird das KOCH:BUCH durch Holzschnitte von Maler und Grafiker Herbert Friedl sowie durch Geschichten aus der Kindheit von Brigitte Friedl. KOCHen steht für jahreszeitlich richtiges Kochen, ohne Fertigprodukte – BUCH steht für lesen, schmökern, Erinnerungen wecken. Idee und Rezepturen von Haubenkoch und Sommelier Georg Friedl mit einem Vorwort von Christoph Wagner.
Aktualisiert: 2019-07-17
> findR *

Extreme Eigenkapitalausstattungen kleiner und mittlerer Unternehmen

Extreme Eigenkapitalausstattungen kleiner und mittlerer Unternehmen von Wagner,  Christoph
Christoph Wagner analysiert kleine und mittlere Unternehmen mit extremen Eigenkapitalausstattungen in einem generell schwach eigenkapitalisierten Branchenumfeld. Auf Basis qualitativer Interviews leitet er mithilfe der Grounded Theory Erkenntnisse ab. Insbesondere kann er zeigen, dass die untersuchten Unternehmen ihre Kapitalstruktur nicht bewusst wählen. Auch das Wissen der Gesellschafter zu Finanzierungsthemen hat keinen Einfluss auf die Höhe der Eigenkapitalausstattung.
Aktualisiert: 2020-01-11
> findR *

Johannes Itten

Johannes Itten von Bern,  Kunstmuseum, Wagner,  Christoph, Zimmer,  Nina
Der bedeutende Künstler und Bauhaus-Lehrer Johannes Itten verfolgte zeitlebens die Idee, Kunst und Leben miteinander zu verbinden. Durch Einblicke in Ittens kunstvolle Tagebücher ermöglicht die reich bebilderte Publikation eine neue Sicht auf zentrale Leitmotive in Ittens Leben und Schaffen und offenbart unbekannte Facetten dieses vielseitigen Künstlers.Johannes Ittens Tage- und Skizzenbücher legen ein faszinierendes Zeugnis ab über die künstlerischen, intellektuellen und weltanschaulichen Überlegungen eines der progressivsten Künstler, Pädagogen und Farbtheoretiker des 20. Jahrhunderts. In einer Zusammenschau mit wichtigen Schlüsselwerken aus den Schaffensjahren von 1912 bis 1938 gelingt es den Autoren dieser Publikation, die vielschichtigen Durchdringungen von künstlerischer Arbeit und Lebenserfahrungen aufzuzeigen und damit eine Neubewertung von Ittens ganzheitlicher Weltsicht vorzunehmen.
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *

Hermann Stenner

Hermann Stenner von Heuwinkel,  Christiane, Wagner,  Christoph
Der Maler Hermann Stenner (1891–1914) gehört zu den herausragenden Talenten des 20. Jahrhunderts. Beeindruckend ist seine rasante künstlerische Entwicklung und eigenständige Bildsprache, zu der er in nur fünf Studien- und Schaffensjahren fand. Das erstaunlich umfangreiche Werk des im Ersten Weltkrieg früh gefallenen Künstlers gilt es heute neu zu entdecken.Die Karriere des gebürtigen Bielefelder Künstlers, der dem Kreis der westfälischen Expressionisten und zugleich dem »Hölzel-Kreis« zugeordnet wird, begann vielversprechend. Nach dem Besuch der Malklasse des Freilichtmalers Christian Landenberger 1910 an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart wechselte er zu Adolf Hölzel und wurde 1912 dessen Meisterschüler. Schon im Jahr darauf nahm Stenner an bedeutenden Ausstellungen im In- und Ausland teil, seine Werke wurden neben Künstlern wie Egon Schiele oder Max Slevogt gezeigt. Zusammen mit Oskar Schlemmer und Willi Baumeister führte er 1914, nur wenige Monate vor seinem Kriegstod, den heute zerstörten Wandbildzyklus in der Vorhalle der Werkbundausstellung in Köln aus.
Aktualisiert: 2019-11-11
> findR *

Der Süden dreht auf

Der Süden dreht auf von Wagner,  Christoph
Unvergesslich für alle, die dabei waren, und prägend auch für die nachfolgenden Generationen waren die Anfänge der Pop- und Jugendkultur in den 60er- und 70er-Jahren in Baden-Württemberg. Diese wilde Zeit wird in dem opulent ausgestatteten Bildband voll seltener Fotografien lebendig. Ein Muss für die Musikfans von damals und für alle, die im Herzen jung und wild geblieben sind.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Film | Bild | Emotion

Film | Bild | Emotion von Blothner,  Dirk, Braun,  Michael, Dagit,  Gerald, Elsaesser,  Thomas, Gerlach,  Nina, Hamburger,  Andreas, Itō,  Tōru, Kapesser,  Susanne, Keazor,  Henry, Kleiner,  Marcus S., Koch,  Gertrud, Koeber,  Thomas, Liptay,  Fabienne, Lüthy,  Michael, Meder,  Thomas, Mikos,  Lothar, Mueller,  Juergen, Naumann,  Kai, Prange,  Regine, Ritzer,  Ivo, Schlösser,  Lioba, Schmitz,  Norbert, Schneider,  Gerhard, Steinborn,  Anke, Stiglegger,  Marcus, Tröster Klemm,  Sara, Vidojkovic, Wagner,  Christoph, Zwiebel,  Ralph
Das Verschmelzen des Betrachters mit der filmischen Welt, sein Eintauchen in die Fiktion, stellt besondere Anforderungen an Beschreibungs- und Analysekategorien. Das gilt für Filme, Serien, Internetformate, Videoclips, Videokunst und Installationen. Wie erzeugen bewegte Bilder Emotionen bei ihren Betrachtern und mit welchen filmischen Mitteln werden Emotionen auf die Leinwand gebannt? Der Band stellt neue Ansätze aus dem Spannungsfeld von Filmwissenschaft und Kunstgeschichte, Film- und Psychoanalyse sowie der klassischen und der Postkinematografie vor, von der Frühzeit des Mediums bis hin zu aktuellsten Tendenzen.
Aktualisiert: 2019-10-29
> findR *

Managementethik und Arbeitsplätze

Managementethik und Arbeitsplätze von Wagner,  Christoph
Christoph Wagner nimmt eine managementethische Analyse von Situationskonstellationen im Kontext der Schaffung, des Erhalts und Abbaus von Arbeitsplätzen vor. Sein metaphysischer, mikroanalytischer Realitätszugang gestattet es, die objektive Polydimensionalität der empirischen Realität in Unternehmen zu erfassen und so der Gefahr unzulässiger Abstrahierungen in Richtung des Economic oder Moral Point of View zu begegnen. Der Autor entwickelt auf dieser Basis ein differenziertes moralökonomisches Analysegerüst für ein betriebswirtschaftlich wie ethisch verantwortetes Arbeitsplatzmanagement.
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *

Managementethik und Arbeitsplätze

Managementethik und Arbeitsplätze von Wagner,  Christoph
Christoph Wagner nimmt eine managementethische Analyse von Situationskonstellationen im Kontext der Schaffung, des Erhalts und Abbaus von Arbeitsplätzen vor. Sein metaphysischer, mikroanalytischer Realitätszugang gestattet es, die objektive Polydimensionalität der empirischen Realität in Unternehmen zu erfassen und so der Gefahr unzulässiger Abstrahierungen in Richtung des Economic oder Moral Point of View zu begegnen. Der Autor entwickelt auf dieser Basis ein differenziertes moralökonomisches Analysegerüst für ein betriebswirtschaftlich wie ethisch verantwortetes Arbeitsplatzmanagement.
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wagner, Christoph

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWagner, Christoph ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wagner, Christoph. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wagner, Christoph im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wagner, Christoph .

Wagner, Christoph - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wagner, Christoph die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wagner, Christoph und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.