Üben geht klar!

Üben geht klar! von Nastoll,  Corina
Fragen rund um das Üben gehören zum Alltag jeder Instrumental- und Vokallehrkraft. Schüler:innen auf ihrem Lernweg zu begleiten, kann dabei ebenso herausfordernd wie erkenntnisreich sein. Denn Übeprozesse sind auch eine stetige Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. In diesem Heft sollen Wege aufgezeigt werden, wie Lehrkräfte ihre Schüler:innen in deren Entwicklung unterstützen können, wie Übe-Unlust überwunden werden kann und Momente voller Inspiration, Neugierde und Erfolgserlebnisse entstehen.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Üben geht klar!

Üben geht klar! von Nastoll,  Corina
Fragen rund um das Üben gehören zum Alltag jeder Instrumental- und Vokallehrkraft. Schüler:innen auf ihrem Lernweg zu begleiten, kann dabei ebenso herausfordernd wie erkenntnisreich sein. Denn Übeprozesse sind auch eine stetige Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. In diesem Heft sollen Wege aufgezeigt werden, wie Lehrkräfte ihre Schüler:innen in deren Entwicklung unterstützen können, wie Übe-Unlust überwunden werden kann und Momente voller Inspiration, Neugierde und Erfolgserlebnisse entstehen.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Üben geht klar!

Üben geht klar! von Nastoll,  Corina
Fragen rund um das Üben gehören zum Alltag jeder Instrumental- und Vokallehrkraft. Schüler:innen auf ihrem Lernweg zu begleiten, kann dabei ebenso herausfordernd wie erkenntnisreich sein. Denn Übeprozesse sind auch eine stetige Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. In diesem Heft sollen Wege aufgezeigt werden, wie Lehrkräfte ihre Schüler:innen in deren Entwicklung unterstützen können, wie Übe-Unlust überwunden werden kann und Momente voller Inspiration, Neugierde und Erfolgserlebnisse entstehen.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Spielbuch zur Saxophonschule

Spielbuch zur Saxophonschule von Haissaguerre,  Vincent, Mauz,  Rudolf
Spielbuch zum zweiten Band der Saxophonschule von Rudolf Mauz und Vincent Haissaguerre. Das Spielbuch ist auf die Lernschritte der Schule abgestimmt ist und enthält motivierende Stücke in verschiedensten Stilrichtungen. Neben Stücken für Saxophon und Klavier sind auch Arrangements für Saxophonensemble enthalten. Stücke zum Anhören und Mitspielen können als MP3 heruntergeladen werden. Die Saxophonschule richtet sich an ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist am Lerntempo der Zielgruppe ausgerichtet. In Band 2 wird der Tonraum in die Tiefe und bis zum F3 erweitert, neue Ton- und Taktarten eingeführt und vieles mehr.   Schwierigkeitsgrad: 2-3
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Spielbuch zur Saxophonschule

Spielbuch zur Saxophonschule von Haissaguerre,  Vincent, Mauz,  Rudolf
Spielbuch zum zweiten Band der Saxophonschule von Rudolf Mauz und Vincent Haissaguerre. Das Spielbuch ist auf die Lernschritte der Schule abgestimmt ist und enthält motivierende Stücke in verschiedensten Stilrichtungen. Neben Stücken für Saxophon und Klavier sind auch Arrangements für Saxophonensemble enthalten. Stücke zum Anhören und Mitspielen können als MP3 heruntergeladen werden. Die Saxophonschule richtet sich an ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist am Lerntempo der Zielgruppe ausgerichtet. In Band 2 wird der Tonraum in die Tiefe und bis zum F3 erweitert, neue Ton- und Taktarten eingeführt und vieles mehr.   Schwierigkeitsgrad: 2-3
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Ein Haus voll Musik

Ein Haus voll Musik von Rettich,  Margret, Rettich,  Rolf
In einer Stadt lebt ein Mann, dessen Kopf voller Melodien ist. Als es um ihn herum immer lauter wird, kann er seine Musik nicht mehr hören. So beschließt er, ein ruhig gelegenes Haus auf dem Land zu kaufen. Kurz darauf ziehen viele Mieter in sein Haus ein: ein Vater, eine Mutter und zwei Töchter – die Streicherfamilie: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass. Es folgt die Holzbläserfamilie und eine dicke Dame mit ihren drei flotten Söhnen: die Blechbläser usw. Alle unterhalten sich nur „musikalisch“ miteinander und so dröhnt, schallt und scheppert es bald aus allen Zimmern. Wie es dem Mann gelingt, alle Hausbewohner dazu zu bewegen, aufeinander zu hören und zusammen zu spielen – davon erzählt dieses Buch. Diese wunderbare Erzählung hat der Komponist Michael Rüggeberg mit Musik bereichert, die auf ganz eigene Weise die Geschichte begleitet und weitererzählt. "Ein Haus voll Musik" eignet sich auch zur Aufführung im Rahmen eines Kinderkonzertes mit Erzähler und Orchester. (Partitur = ED 9498 / Stimmensatz = ED 9498-10). Für Kinder ab 6 Jahren. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2002. Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen" 2003/2004.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Ein Haus voll Musik

Ein Haus voll Musik von Rettich,  Margret, Rettich,  Rolf
In einer Stadt lebt ein Mann, dessen Kopf voller Melodien ist. Als es um ihn herum immer lauter wird, kann er seine Musik nicht mehr hören. So beschließt er, ein ruhig gelegenes Haus auf dem Land zu kaufen. Kurz darauf ziehen viele Mieter in sein Haus ein: ein Vater, eine Mutter und zwei Töchter – die Streicherfamilie: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass. Es folgt die Holzbläserfamilie und eine dicke Dame mit ihren drei flotten Söhnen: die Blechbläser usw. Alle unterhalten sich nur „musikalisch“ miteinander und so dröhnt, schallt und scheppert es bald aus allen Zimmern. Wie es dem Mann gelingt, alle Hausbewohner dazu zu bewegen, aufeinander zu hören und zusammen zu spielen – davon erzählt dieses Buch. Diese wunderbare Erzählung hat der Komponist Michael Rüggeberg mit Musik bereichert, die auf ganz eigene Weise die Geschichte begleitet und weitererzählt. "Ein Haus voll Musik" eignet sich auch zur Aufführung im Rahmen eines Kinderkonzertes mit Erzähler und Orchester. (Partitur = ED 9498 / Stimmensatz = ED 9498-10). Für Kinder ab 6 Jahren. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2002. Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen" 2003/2004.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Ein Haus voll Musik

Ein Haus voll Musik von Rettich,  Margret, Rettich,  Rolf
In einer Stadt lebt ein Mann, dessen Kopf voller Melodien ist. Als es um ihn herum immer lauter wird, kann er seine Musik nicht mehr hören. So beschließt er, ein ruhig gelegenes Haus auf dem Land zu kaufen. Kurz darauf ziehen viele Mieter in sein Haus ein: ein Vater, eine Mutter und zwei Töchter – die Streicherfamilie: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass. Es folgt die Holzbläserfamilie und eine dicke Dame mit ihren drei flotten Söhnen: die Blechbläser usw. Alle unterhalten sich nur „musikalisch“ miteinander und so dröhnt, schallt und scheppert es bald aus allen Zimmern. Wie es dem Mann gelingt, alle Hausbewohner dazu zu bewegen, aufeinander zu hören und zusammen zu spielen – davon erzählt dieses Buch. Diese wunderbare Erzählung hat der Komponist Michael Rüggeberg mit Musik bereichert, die auf ganz eigene Weise die Geschichte begleitet und weitererzählt. "Ein Haus voll Musik" eignet sich auch zur Aufführung im Rahmen eines Kinderkonzertes mit Erzähler und Orchester. (Partitur = ED 9498 / Stimmensatz = ED 9498-10). Für Kinder ab 6 Jahren. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2002. Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen" 2003/2004.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Üben geht klar!

Üben geht klar! von Nastoll,  Corina
Fragen rund um das Üben gehören zum Alltag jeder Instrumental- und Vokallehrkraft. Schüler:innen auf ihrem Lernweg zu begleiten, kann dabei ebenso herausfordernd wie erkenntnisreich sein. Denn Übeprozesse sind auch eine stetige Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. In diesem Heft sollen Wege aufgezeigt werden, wie Lehrkräfte ihre Schüler:innen in deren Entwicklung unterstützen können, wie Übe-Unlust überwunden werden kann und Momente voller Inspiration, Neugierde und Erfolgserlebnisse entstehen.
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Übergänge: Neues Musiktheater – Stimmkunst – Inszenierte Musik

Übergänge: Neues Musiktheater – Stimmkunst – Inszenierte Musik von Meyer,  Andreas, Richter-Ibáñez,  Christina
Das aktuelle Musiktheater ist keine feststehende Gattung, sondern ein fallweise sehr verschieden motiviertes Phänomen an der Schnittstelle von Musik und Szene. Eine Schlüsselfunktion kommt dabei der menschlichen Stimme zu. Manche Konzepte schließen an Modelle der historischen Avantgarde der 1960er Jahre an; aber auch an unerwarteter Stelle, so im Hörspiel oder im Pop zeigen sich spielerische "Übergänge" zwischen Musik und Szene. Neun Autoren widmen sich zeitgenössischen Produktionen – vom komponierten Theater bis zum Konzert als "inszenierte Musik".
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Die Wege der Meister

Die Wege der Meister von Schoones,  Eric
Nehmen Sie teil an der faszinierenden Reise eines jungen Musikers zu den Geheimnissen seiner Kunst, in einem Buch voller umfassender Gedanken zu Musik, Kunst und Zen. 530 reich bebilderte Seiten bieten Gelegenheit, in die Welt von Musiklegenden wie Gould, Lipatti, Celibidache, Horowitz, Rubinstein, Arrau oder Menuhin einzutauchen, deren Suche nach künstlerischer Wahrheit hier auf einzigartige Weise veranschaulicht wird. Mithilfe der vielfältigen Verbindungen zwischen Zen und der Kunst des Musizierens zeigt der Autor, dass die tiefe Weisheit der östlichen Philosophien auch Musikern aus dem Westen einen Modus Operandi bieten können, um, nach Karajans Worten: „das Wissen, das Können, das Wollen und das Erreichen“ miteinander in Einklang zu bringen. Zu den bemerkenswerten Erkenntnissen des Buchs gehört, dass die großen Meister der Musik in den vergangenen 400 Jahren trotz stilistischer und ästhetischer Unterschiede in Vielem übereinstimmten, was Technik und Interpretation betrifft. 14 Interviews mit Künstlern wie András Schiff, Alfred Brendel, Hélène Grimaud, Christa Ludwig und Maria João Pires sowie eine inspirierende Ansprache von Joyce DiDonato runden das Buch ab. Ein Muss für alle Musiker und Musikliebhaber auf der Suche nach Inspiration und Weisheit. „Eric Schoones versteht den wahren Sinn der Kunst.“ MARIA JOÃO PIRES „Ein wahrer Meilenstein, um unser Bewusstsein zu wecken.“ CHRISTA LUDWIG „Sehr interessant, bravo!“ MARTHA ARGERICH „Ein wunderbares und wertvolles Buch.” HÉLÈNE GRIMAUD
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Robert Schumann und die französische Romantik

Robert Schumann und die französische Romantik von Bär,  Ute
Mit dem Thema des 5. Internationalen Schumann-Symposions 1994 wurde erstmals ein Forschungsbereich gewählt, der nicht auf Schumann allein bezogen ist, sondern eine bewusste europäische Ausweitung zur Musikkultur der westlichen Nachbarnation beinhaltet. Unter dem Motto "Phantastik und Virtuosität" ließen sich wesentliche Gemeinsamkeiten subsumieren, die Schumanns Verhältnis zu französischen oder in Paris wirkenden Komponisten wie Berlioz, Liszt, Chopin, Herz und Meyerbeer kennzeichnen. Im Blickpunkt der Beiträge stehen Schumanns Besprechungen französischer Musik, seine persönlichen Bekanntschaften und Briefwechsel, gegenseitige Widmungen von Werken, aber auch unterschiedliche literarische Orientierungen der Komponisten, die zurückgehende Rezeption Schumannscher Werke in Frankreich und die zunehmende Distanzierung von Tendenzen französischer Musik bei Schumann selbst. Der Bericht wird vervollständigt durch die Dokumentation eines Roundtables "Zum Quellenwert von Originalausgaben", in dem auch das projektierte Schumann-Werkverzeichnis erstmals vorgestellt werden konnte.
Aktualisiert: 2023-06-14
Autor:
> findR *

Iannis Xenakis. Mein Vater

Iannis Xenakis. Mein Vater von Meyer,  Thomas, Xenakis,  Mâkhi
2015 veröffentlichte Mâkhi Xenakis mit „Iannis Xenakis, un père bouleversant“ ein Buch über ihren berühmten Vater. Sie gibt darin Einblicke in das Lebens des griechisch-französischen Komponisten und lässt uns am Entstehungsprozess seiner Werke teilhaben, die stark von seinem Interesse an Mathematik geprägt sind. Thema ist aber auch ist ihre eigene Entwicklung in Anbetracht eines so besonderen Vaters. Jetzt erscheint das Buch, hg. von Thomas Meyer, erstmals in deutscher Übersetzung (Ulrike Kolb).
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Improvisation

Improvisation von Kaul,  Albert, Terhag,  Jürgen
Ist Improvisation lehrbar? Selbstverständlich! Dieses Buch bietet zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten in die künstlerisch-pädagogische Arbeit in Schule und Musikschule. Die anschaulichen und fantasievollen Beispiele für das Klassenmusizieren sowie den Einzel- und Gruppenunterricht lassen sich flexibel auf die spezifischen Bedürfnisse in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen übertragen. Mit den systematisch kommentierten Spielen und Übungen gelingt der Einstieg in das oft angstbesetzte Thema „Improvisation“ spielerisch, didaktisch reflektiert und stilistisch vielseitig. Aus dem Inhalt: Entwicklung von Spielregeln, Einstiege finden und Ängste überwinden, Produktiver Umgang mit Fehlern, Improvisation im Instrumentalunterricht, Feedback, Diskussion und Kritik Arbeit mit Klein- und Großgruppen, Projektarbeit mit Improvisationsgruppen – von der Planung über die Probenarbeit bis zur Aufführung.
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Streicher sind klasse

Streicher sind klasse von Boch,  Birgit, Boch,  Peter
Streicherklassen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit an vielen Schulen und Musikschulen in Deutschland, in Österreich und der Schweiz. Streicher sind klasse, das bewährte Unterrichtswerk aus dem Schott-Verlag, erscheint nach 10 Jahren in einer vollständig überarbeiteten Neuauflage. Mit vielen neuen, motivierenden Stücken bietet es nun ein wesentlich ausgeweitetes Übungsmaterial und viele methodische Zugänge, die sich in 25 Jahren Unterrichtserfahrung der Autoren bewährt haben. Neu ist auch der integrierte Übergang von der Streicherklasse zur Orchesterarbeit: Stücke, die zunächst unisono in der Klasse gespielt wurden, können dann auch in einem vier- und fünfstimmigen Orchestersatz erarbeitet werden. Das Material ist für Kinder ab Kasse 5 konzipiert, es liegen aber auch gute Erfahrungen mit dem Einsatz in Grundschulklassen und im Unterricht homogener und heterogener Streichergruppen vor. Weitere Informationen zum Unterrichtskonzept auch unter www.streichersindklasse.digital
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Die Flöte

Die Flöte von Meylan,  Raymond
In anschaulicher, verständlicher Sprache spürt Raymond Meylan der Entwicklung der Flöte von den primitiven Anfängen mit Instrumenten aus Tierknochen, Horn, Stein und Muscheln bis in die heutige Zeit nach, erläutert ihren Gebrauch als Solo-Instrument und ihre Integration ins moderne Orchester. Der Autor beschreibt die verschiedenen Formen und den sich durch die Jahrhunderte verändernden Klang der Flöte ebenso wie unterschiedliche Spieltechnik, Klangqualität und Notation, die mit der Entwicklung des Instrumentes einhergingen. Illustriert wird die Darstellung durch Abbildungen von Instrumenten und Flötenspielern aus dem antiken Griechenland und Rom sowie aus Mittelalter und Renaissance. Der Autor, selbst Flötist, gibt dem Musizierenden zahlreiche Hinweise und Ratschläge zu den verschiedenen Spieltechniken. Die beigefügte CD enthält charakteristische Klangbeispiele von der historischen Knochenpfeife bis zur modernen Flöte. "Unsere Musikinstrumente“ ist eine sorgfältig edierte Reihe über die einzelnen Musikinstrumente, ihren Bau und ihre Geschichte sowie die Entwicklung ihrer Spieltechnik. Alle Bände stammen aus der Feder führender Musikologen und Interpreten. Alle Bände der Reihe haben das Format 19,0 x 21,0 cm
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Die fröhliche Querflöte

Die fröhliche Querflöte von Landgraf,  Gefion, Schürmann,  Andreas
Damit im Gruppenunterricht mehrere Schüler oder Schüler und Lehrer zusammen im Ensemble spielen können, bietet das Trioheft 2 passend zum Schulwerk „Die fröhliche Querflöte“ Band 2 viele dreistimmige Ensemblestücke. Die bunte Mischung mit Werken von Lully, Purcell, Mozart, Brahms oder Elgar bis hin zu modernen Stücken sorgt für viel Abwechslung und ermöglicht das gemeinsame Musizieren von Beginn an. Wie das Spielbuch ist auch das Trioheft auf den Band 2 der Schule abgestimmt. Im Inhaltsverzeichnis ist jeweils vermerkt, ab welchem Kenntnisstand die Trios gespielt werden können. Schwierigkeitsgrad: 2
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *

Aktivieren mit Sprichwörtern, Liedern und Musik

Aktivieren mit Sprichwörtern, Liedern und Musik von Eiring,  Ulrike
Dieses Handbuch zeigt, wie hochbetagte und demenzkranke Menschen durch Sprichwörter und Musik aktiviert werden können. Es behandelt 20 Themen aus Jahreskreis und Alltag, wie zum Beispiel "Glück und Segen", "Haus und Hof", "Wind und Wetter". Zu jedem Thema werden Sprichwörter und Lieder angeboten, dazu Fragen und Rätsel, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch Laien können die Inhalte unmittelbar umsetzen. Die CD bietet zahlreiche Lieder zum Zuhören und Mitsingen sowie Werke aus der Klassik zum Zuhören und Genießen. Die Sammlung eignet sich für Angehörige, ehrenamtlich Tätige und Pflegende in Alteneinrichtungen.
Aktualisiert: 2023-06-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schott Music

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schott Music was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schott Music hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schott Music

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schott Music

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schott Music besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben