Mein theurer Theodor

Mein theurer Theodor von Freytag,  Gustav, Surynt,  Izabela, Zybura,  Marek
Erstmals werden die Briefe des Schriftstellers, Publizisten und Politikers Gustav Freytag (1816-1895), des Verfassers von "Soll und Haben", einem der Bestseller des 19. Jahrhunderts, an den Breslauer Großkaufmann Theodor Molinari veröffentlicht. Der Bestand liegt in der Universitätesbibliothek Breslau und im Goethe-Schiller-Archiv Weimar. Die Antwortbriefe Molinaris sind nicht erhaltengeblieben. Die Inhalte der Briefe berühren einerseits die Auseinandersetzung mit der politischen Entwicklung in Preußen und Sachsen in der Zeitspanne 1847 bis 1867 (dem Todesjahr Molinaris), auf die die größte politische Aktivität Freytags fällt. Andererseits tritt in ihnen Freytags allgemeines Interesse an der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Situation in Schlesien deutlich hervor. Zudem enthalten sie eine Vielzahl von biografischen Einzelheiten über Gustav Freytag und seine Familie.
Aktualisiert: 2019-10-15
> findR *

Baedeker Reiseführer Böhmen – Prag

Baedeker Reiseführer Böhmen – Prag von Müssig,  Jochen
Die besten Seiten der Welt - so lässig und gutaussehend wie nie Magische Momente zum Schwärmen, überraschende Erlebnisse für Entdecker und faszinierende Geschichten, die man sonst eher selten zu lesen bekommt: Der neue Baedeker schlägt die besten Seiten der Welt auf. Er lädt ein zum Lesevergnügen und eröffnet neue Zugänge zu den Reisezielen. So informativ und tiefgründig wie je, bleibt er doch gelassen. Er schreibt nicht vor, wann man wo in welcher Reihenfolge zu sein hat, denn sein alphabetisches Prinzip lässt alle Freiheit der Reiseplanung.
Aktualisiert: 2019-10-15
> findR *

Taghaus, Nachthaus

Taghaus, Nachthaus von Kinsky,  Esther, Tokarczuk,  Olga
Nowa Ruda ist ein kleines schlesisches Dorf nahe der tschechischen Grenze. Als die Ich-Erzählerin in diese Gegend zieht, wo sich die Kulturen Polens, Deutschlands und der ehemaligen Tschechoslowakei treffen, beginnen sich wie magisch unterschiedlichste Geschichten zu vermischen, die des Mannes, der mit einem Bein in Tschechien und dem anderen in Polen stirbt und damit eine politische Krise auslöst, die Legenden der Heiligen, aber auch die Erlebnisse und Träume der Ich-Erzählerin selbst. Gemeinsam mit ihrer rätselhaften Nachbarin Marta sammelt sie all diese Stimmen und lässt ein vielstimmiges Echo des kollektiven Unter- und Überbewusstseins einer Gemeinschaft entstehen, in der sich die menschliche Existenz als solche spiegelt.
Aktualisiert: 2019-10-14
> findR *

Gestern ist nicht vergessen

Gestern ist nicht vergessen von Neimke,  Lothar
Charlotte wächst im Deutschen Kaiserreich in Breslau zu einer jungen, selbstbewussten Frau heran. Lieber möchte sie einen Beruf erlernen als zu heiraten. Charlotte setzt sich durch. Als sie aber ihre große Liebe findet, wird sie vor die Wahl gestellt: Beruf oder Ehe und Verlassen ihrer geliebten Heimat Schlesien. Ihr Lebensweg führt sie über Dresden nach Bremen. Sie erlebt den Ersten Weltkrieg, die Inflation, die »Goldenen Zwanziger« Jahre, die Weltwirtschaftskrise, den aufkommenden Nationalsozialismus, den Zweiten Weltkrieg, die Not der Nachkriegsjahre und das »Wirtschaftswunder«. Die Zeitgeschichte erklärt die politischen Umstände, die ihr Leben geformt haben. Sie hätte »im falschen Jahrhundert« gelebt, meinte sie später.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Reise Know-How CityTrip Breslau

Reise Know-How CityTrip Breslau von Gawin,  Izabella
Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der schlesischen Metropole selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Prachtbauten und der berühmten Jahrhunderthalle - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang durch Breslau - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip - Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu Kunst und Kunsthandwerk - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die polnische Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von den beliebtesten Ausgehmeilen bis zum Theaterbesuch - Breslaus Spaß-Guerilla – um jede Ecke lugt ein Zwerg - Breslau zum Träumen und Entspannen: Scheitniger Park, Japanischer Garten, Zoo - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Kleine Sprachhilfe Polnisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Polnisch. +++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen
Aktualisiert: 2019-10-07
> findR *

Weißer Sperling Neues Nest in Oberbayern

Weißer Sperling Neues Nest in Oberbayern von Metz,  Harald, Metz,  Otty
Im Schicksalsjahr 1945 musste Otty zusammen mit ihren acht Geschwistern und der Mutter aus dem oberschlesischen Oberglogau fliehen. Diese Erlebnisse schrieb sie u.a. bereits in ihrem ersten Buch "Weißer Sperling - Schwarzer Mann" nieder. Ein Rückblick erleichtert auch dem neuen Leser den Einstieg in diesen Teil der Geschichte. Nachdem Otty in Oberbayern ihren Mann Georg kennen gelernt hatte, wurde der Ort Dietramszell fürs Erste ihre neue Heimat. Eine schwere Zeit, durch Vergehen ihres Mannes und der Schwiegermutter, brach an. Doch sie meisterte auch diesen schweren Lebensabschnitt mit ihrem Sohn Harald, vor allem durch die Unterstützung ihrer Familie. Zur großen Freude kam in dieser Zeit auch ihr Vater aus der russischen Kriegsgefangenschaft zurück. Er erzählte ihr von seiner Gefangennahme und der Entlassung. 1951 zog man nach Geretsried und es ging wieder aufwärts. Man konnte sich erste Urlaubsfahrten leisten und ein Grundstück für den Hausbau erwerben. Auch wurde der Traum vom eigenen Geschäft wahr, allerdings nur für elf Jahre, denn der Trend der Zeit stellte sich gegen sie. Ihre Urlaubsfahrten gerieten generell zu Abenteuerfahrten. Eindrucksvoll schildert sie in diesem Buch ein solches Erlebnis. 1991 hatte die Autorin die Gelegenheit ihre alte Heimatstadt Oberglogau in Schlesien zu besuchen und schildert hierzu Ihre Eindrücke und so schließt sich der Kreis zum ersten Buch. Otty erzählt Ihre Erlebnisse auf eine ehrliche und erfrischende Weise und hat damit auch eindrucksvolles Zeitdokument geschaffen.
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Verklungene Zeiten, die ewig mahnen!

Verklungene Zeiten, die ewig mahnen! von Jänsch,  Willi
Dieser lebhafte autobiografische Roman über eine schlesische Familie ist die Fortsetzung des 1. Bandes und erzählt von der Vertreibung aus der Heimat nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, der Flucht voller Strapazen und Entbehrungen sowie dem schwierigen Neuanfang in der Ostzone. Der Autor beschreibt die sich unter kommunistischer Regie entwickelten Verhältnisse in Ostdeutschland. Dem jungen Protagonisten Wiba, seiner Schwester und seiner Mutter wurde eine Unterkunft in der Ostzone zugewiesen. Unter schwierigen Bedingungen wuchs er auf, wurde nicht ganz freiwillig Mitglied in der FDJ (Freien Deutschen Jugend), denn die sozialistische Ideologie war für alle Menschen maßgebend. Das vorliegende Buch ist spannend geschrieben. Die hier geschilderten Erlebnisse sind vorgekommen oder hätten vorkommen können. Der jüngere Leser, der nicht Zeitzeuge war, wird erfahren, wie schwer es den Eltern oder Großeltern damals ergangen ist.
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schlesien

Sie suchen ein Buch über Schlesien? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schlesien. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schlesien im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schlesien einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schlesien - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schlesien, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schlesien und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.