fbpx

Dem Alter ein Schnippchen schlagen

Dem Alter ein Schnippchen schlagen von Stürmer,  Ernst
„Anti“-Aging??? Wir wollen doch eigentlich alt werden – denken wir an die Alternative. Unser Motto heißt daher nicht Anti-Aging, sondern Well-Aging oder Healthy-Aging oder Happy-Aging (wenn wir schon nicht ohne Neudeutsch auskommen). Auf Altdeutsch: Was ist das Geheimnis eines langen, erfüllten Lebens? Haben wir uns die richtigen Ahnen ausgesucht? Oder spielt die Vererbung (Stichwort: Gene) gar nicht die Hauptrolle in der Langlebigkeit? Was ist das überhaupt: Alter, Altern? Eine Krankheit ist die Alterung nicht. Was dient (neben der ausgeglichenen Ernährung und regelmäßigen Bewegung) der Langlebigkeit? In dem Buch „DEM ALTER EIN SCHNIPPCHEN SCHLAGEN“ finden die Leserinnen und Leser 12 Wegweiser zu den Verhaltensweisen und Lebensgewohnheiten für mehr Zukunft. Ist der Ur-Traum der Menschheit von der Unsterblichkeit und dem ewigen irdischen Leben ausgeträumt? (Noch nicht jedenfalls in der global führenden Zukunftsfabrik Silicon Valley in Kalifornien). In die Forschung, das Alter zu heilen bzw. die Lebenszeit zu „entfristen“, wird viel Geld investiert. Kryonik: Einfrieren der Verstorbenen heute und Auftauen übermorgen oder überübermorgen, sobald es der Fortschritt erlaubt – Science Fiction pur? Hoffnung seriöser Medizinwissenschaftler: Telomerase, die die Verkürzung der Telomere (Chromosomenenden) verhindert und damit die Lebensspanne verlängert! Die Einstellungen zum Alter wandeln sich unaufhörlich seit der Steinzeit. Die „Altersbilder“ schwanken je nach Epoche und Volk/Gesellschaft/Kultur zwischen Verehrung und Verachtung. Die Gerontologie (Lehre vom Alter und Altern) weiß nicht nur Bescheid über die einstige und jetzige Lebenserwartung. Sie glaubt sogar zu wissen, wie alt die Frauen und Männer werden, die erst 2030 geboren werden, ob in Deutschland, Südkorea oder Mazedonien... ALLES IN ALLEM IST DAS BUCH EINE GLOBALE „KLEINE KULTURGESCHICHTE“ DES ALTER(N)S MIT VOLLEM WELL-AGING-PROGRAMM VON DOKTOR NATUR. Mit 137 Abbildungen, davon 18 farbigen.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Kunst, möglichst lange zu leben von Reuther,  Gerd
Ein langes Leben bei bester Gesundheit steht auf der Wunschliste der meisten Menschen ganz oben. Doch brauchen wir dazu wirklich Anti-Aging-Hormone, Chiasamen oder Cholesterinsenker? Sind immer aufwendigere Behandlungen nötig, um Krankheiten zu heilen und gesund alt zu werden? Es will gut überlegt sein, das Schicksal herauszufordern, denn nicht alles, was neu und innovativ ist oder von Arzt oder Apotheker empfohlen wird, ist auch gut für die Gesundheit. Vieles, was uns durch die Werbung oder durch medizinische Studien empfohlen wird, ist zwar kommerziell profitabel, hilft für ein langes Leben aber überhaupt nicht weiter. Die Statistik zeigt ganz nüchtern: Unsere Medizin führt zu mehr Schäden als Erfolgsgeschichten. Länger und gesünder lebt es sich damit meistens nicht. Der Arzt und Bestsellerautor Gerd Reuther verrät in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben, die Ihnen kein anderer Arzt verraten würde.
Aktualisiert: 2020-01-13
> findR *

Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern

Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern von Hufeland,  Christoph Wilhelm
Hufeland legt hier (im Jahr 1796 [!]) mit seinem Buch einen Leitfaden vor, der auch in der heutigen Zeit große Berechtigung hat. Dr. Reuther (von dem im Buch noch die Rede sein wird) meinte im Interview, dass ca. 90% von Hufelands Aussagen heute noch Gültigkeit haben. Das zeigt deren universelle Anwendbarkeit für den menschlichen Körper und seiner 'artgerechten' Behandlung. Wir hoffen nun, einem interessierten Publikum mit der Neuauflage in moderner Schrift und in Hochdeutsch umgesetzem Altdeutsch einen weitgehend barrierefreien Zugang geschaffen zu haben. In einer Zeit, in der die Schulmedizin weitgehend auf Symptombekämpfung aus ist und auch die Universitäten nichts anderes mehr lehren, sind Anleitungen für den Umgang mit dem eigenen Körper mehr als wertvoll. Wer ihnen folgen kann, wird seine Vorteile daraus ziehen. In diesem Sinne - bleiben Sie gesund und auf ein langes Leben!
Aktualisiert: 2019-06-13
> findR *

Dem Alter ein Schnippchen schlagen

Dem Alter ein Schnippchen schlagen von Stürmer,  Ernst
„Anti“-Aging??? Wir wollen doch eigentlich alt werden – denken wir an die Alternative. Unser Motto heißt daher nicht Anti-Aging, sondern Well-Aging oder Healthy-Aging oder Happy-Aging (wenn wir schon nicht ohne Neudeutsch auskommen). Auf Altdeutsch: Was ist das Geheimnis eines langen, erfüllten Lebens? Haben wir uns die richtigen Ahnen ausgesucht? Oder spielt die Vererbung (Stichwort: Gene) gar nicht die Hauptrolle in der Langlebigkeit? Was ist das überhaupt: Alter, Altern? Eine Krankheit ist die Alterung nicht. Was dient (neben der ausgeglichenen Ernährung und regelmäßigen Bewegung) der Langlebigkeit? In dem Buch „DEM ALTER EIN SCHNIPPCHEN SCHLAGEN“ finden die Leserinnen und Leser 12 Wegweiser zu den Verhaltensweisen und Lebensgewohnheiten für mehr Zukunft. Ist der Ur-Traum der Menschheit von der Unsterblichkeit und dem ewigen irdischen Leben ausgeträumt? (Noch nicht jedenfalls in der global führenden Zukunftsfabrik Silicon Valley in Kalifornien). In die Forschung, das Alter zu heilen bzw. die Lebenszeit zu „entfristen“, wird viel Geld investiert. Kryonik: Einfrieren der Verstorbenen heute und Auftauen übermorgen oder überübermorgen, sobald es der Fortschritt erlaubt – Science Fiction pur? Hoffnung seriöser Medizinwissenschaftler: Telomerase, die die Verkürzung der Telomere (Chromosomenenden) verhindert und damit die Lebensspanne verlängert! Die Einstellungen zum Alter wandeln sich unaufhörlich seit der Steinzeit. Die „Altersbilder“ schwanken je nach Epoche und Volk/Gesellschaft/Kultur zwischen Verehrung und Verachtung. Die Gerontologie (Lehre vom Alter und Altern) weiß nicht nur Bescheid über die einstige und jetzige Lebenserwartung. Sie glaubt sogar zu wissen, wie alt die Frauen und Männer werden, die erst 2030 geboren werden, ob in Deutschland, Südkorea oder Mazedonien... ALLES IN ALLEM IST DAS BUCH EINE GLOBALE „KLEINE KULTURGESCHICHTE“ DES ALTER(N)S MIT VOLLEM WELL-AGING-PROGRAMM VON DOKTOR NATUR. Mit 137 Abbildungen, davon 18 farbigen.
Aktualisiert: 2020-02-15
> findR *

Die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Kunst, möglichst lange zu leben von Böker,  Markus, Reuther,  Gerd
Ein langes Leben bei bester Gesundheit steht auf der Wunschliste der meisten Menschen ganz oben. Doch brauchen wir dazu Anti-Aging-Hormone, Chiasamen oder Cholesterinsenker? Sind immer aufwendigere Behandlungen nötig, um Krankheiten zu heilen und gesund alt zu werden? Es will gut überlegt sein, das Schicksal herauszufordern, denn nicht alles, was neu und innovativ ist oder von Arzt oder Apotheker empfohlen wird, tut einem wirklich gut. Die Statistik zeigt ganz nüchtern: Medizin verursacht mehr Schäden als Erfolgsgeschichten. Länger und gesünder lebt es sich damit oft nicht. Der Arzt und Bestsellerautor Gerd Reuther hat Hunderte von Studien ausgewertet und verrät in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben. Er wagt einen historischen Rückblick und zeigt auf: Was der renommierte Arzt Christoph Wilhelm Hufeland vor über 200 Jahren empfahl, hat größtenteils noch Bestand, während die heutigen Ratschläge das Leben oft eher verkürzen.
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Die Anwendung des EWG-Vertrages auf Seeschiffahrt und Luftfahrt

Die Anwendung des EWG-Vertrages auf Seeschiffahrt und Luftfahrt von Erdmenger,  Jürgen
Frontmatter -- Vorwort -- INHALTSVERZEICHNIS -- Abkürzungsverzeichnis -- Problemstellung -- 1. Kapitel: Stand der Meinungen -- 2. Kapitel: Dogmatische Grundlagen -- 3. Kapitel: Wortsinn -- 4. Kapitel: Systematischer Zusammenhang -- 5. Kapitel: Entstehungsgeschichte der Verkehrsbestimmungen -- 6. Kapitel: Grund und Zweck der Verkehrsbestimmungen -- 7. Kapitel: Gesichtspunkte der aktualen Auslegung -- 8. Kapitel: Auslegungsergebnis und Folgerungen -- Zusammenfassung -- Literaturverzeichnis -- Sachregister
Aktualisiert: 2019-12-28
> findR *

Die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Kunst, möglichst lange zu leben von Reuther,  Gerd
"Ein bemerkenswertes Buch." Olaf Kupfer, Westdeutsche Zeitung "Darin verspricht er keine phantastischen Patentrezepte für ein ewiges Leben. Vielmehr beschreibt er solche Umstände, die die individuelle Lebensdauer und -qualität beeinträchtigen – dazu gehören auch Medizin und Pharmazie. Reuther hat Hunderte von Studien ausgewertet und beschreibt in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben. Er wagt einen historischen Rückblick und zeigt auf: Was der renommierte Arzt Christoph Wilhelm Hufeland vor über 200 Jahren empfahl, hat größtenteils noch heute Bestand, während die heutigen medizinischen Ratschläge das Leben oft eher verkürzen. Reuthers Buchtitel lehnt sich an den von Hufelands Hauptwerk an: Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern (Erstdruck 1797)." Frankenpost vom 16.8.2018 "Dr. Reuthers schöner Text bringt im gestreckten Galopp viel Wesentliches in Sachen Krankensystem auf den Punkt: ohne Verzierungen, konzentriert und sicher nicht immer politisch korrekt. … Gerd Reuther aber bleibt zu wünschen, dass seine sauber geworfenen Zaunpfähle ihre Ziele treffen, denn ein Treffer würde wohl so manchem, der krank ist oder sich so fühlt, glatt das Leben retten." erzähler.net 10.09.2018
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Kunst, möglichst lange zu leben von Reuther,  Gerd
"Ein bemerkenswertes Buch." Olaf Kupfer, Westdeutsche Zeitung "Darin verspricht er keine phantastischen Patentrezepte für ein ewiges Leben. Vielmehr beschreibt er solche Umstände, die die individuelle Lebensdauer und -qualität beeinträchtigen – dazu gehören auch Medizin und Pharmazie. Reuther hat Hunderte von Studien ausgewertet und beschreibt in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben. Er wagt einen historischen Rückblick und zeigt auf: Was der renommierte Arzt Christoph Wilhelm Hufeland vor über 200 Jahren empfahl, hat größtenteils noch heute Bestand, während die heutigen medizinischen Ratschläge das Leben oft eher verkürzen. Reuthers Buchtitel lehnt sich an den von Hufelands Hauptwerk an: Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern (Erstdruck 1797)." Frankenpost vom 16.8.2018 "Dr. Reuthers schöner Text bringt im gestreckten Galopp viel Wesentliches in Sachen Krankensystem auf den Punkt: ohne Verzierungen, konzentriert und sicher nicht immer politisch korrekt. … Gerd Reuther aber bleibt zu wünschen, dass seine sauber geworfenen Zaunpfähle ihre Ziele treffen, denn ein Treffer würde wohl so manchem, der krank ist oder sich so fühlt, glatt das Leben retten." erzähler.net 10.09.2018
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Praxis der Differentialgleichungen

Praxis der Differentialgleichungen von Sanden,  Horst von
Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- A. Gewöhnliche Differentialgleichungen mit Anfangswerten -- I. Differentialgleichungen erster Ordnung -- II. Differentialgleichungen zweiter Ordnung -- III. Systeme von Differentialgleichungen erster und zweiter Ordnung -- B. Gewöhnliche Differentialgleichungen als Randwertaufgaben -- I. Die lineare homogene Differentialgleichung zweiter Ordnung mit konstantem Beiwert als Randwertaufgabe -- II. Die lineare, homogene Differentialgleichung zweiter Ordnung mit nicht-konstantem Beiwert -- III. Die lineare, inhomogene Differentialgleichung zweiter Ordnung mit Randwerten -- IV. Die Methode von Ritz zur Behandlung von Randwertaufgaben -- V. Ausblick und Literatur -- Backmatter
Aktualisiert: 2019-12-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hufeland

Sie suchen ein Buch über Hufeland? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hufeland. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hufeland im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hufeland einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hufeland - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hufeland, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hufeland und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.