fbpx

Nicht dicht, aber gedichtet

Nicht dicht, aber gedichtet von Göthling,  Petra
Autorin Petra Göthling, Festeinband, 84 Seiten ÜBER DAS BUCH: Eines Morgens bei einem Spaziergang ist es dann passiert: ein wunderschöner Sonnenaufgang, Vogelgezwitscher, eine magische Idylle, die mich gefesselt hat. Plötzlich stellte ich fest, dass sich meine wild durcheinander wuselnden Gedanken reimten. Ich war völlig erstaunt und so beeindruckt, dass ich beschloss, diese Gedanken aufzuschreiben. Das Ergebnis ist eine Sammlung von Gedichten, die meine persönlichen Gedanken und Emotionen widerspiegeln. Das Entstehungsdatum hilft mir dabei, mich an die Situation und mein jeweiliges Befinden zu erinnern. Das wiederum unterstützt mein „Heilwerden“.
Aktualisiert: 2021-09-16
> findR *

Die weise Schlange

Die weise Schlange von Kock,  Haucke, Wagner,  Petra
Autorin: Petra Wagner, Taschenbuch mit 600 Seiten. Illustriert von Haucke Kock. Erster Band - der zweite Band und Fortsetzung "Der mondhelle Pfad" erschien unter der ISBN 978-3-86777-909-8 Der Roman spielt im Jahre 58 n. Chr. im Frühling. Die Hauptfigur des Buches ist eine junge Chirurgin und somit eine ausgebildete Druidin der Heilkunst - sie ist eine weise Schlange. Die Schlange galt damals als Symbol für Weisheit, wobei die Druiden die geistigen Oberhäupter der Gesellschaft waren, durchaus vergleichbar mit unseren Wissenschaftlern. Auch heute noch begegnet uns die Schlange zum Beispiel in Mythen und Sagen oder auf dem Äskulapstab als das Symbol für den gesamten Sektor der Medizin. Die Chirurgie in der Eisenzeit war auf einem bewundernswert hohen Stand und technisch sehr fortgeschritten.
Aktualisiert: 2021-08-30
> findR *

Ossis am Nil

Ossis am Nil von Bergmann,  Karla
Autorin: Karla Bergmann, Taschenbuch, 284 Seiten, 11,5 x 18,0 cm Tantchen, eine alleinstehende ältere Dame aus dem Osten Deutschlands, macht zu Beginn des Jahres 2020 eine Reise zu den Altertümern am Nil. Sie ist nicht nur von den Sehenswürdigkeiten beeindruckt, sondern auch von den Begleitumständen der Tour und dem Verhalten einiger Mireisender. Wenige Wochen später wird Kriminalkommissar Liebetraut, Tantchens Neffe, gebeten, Erkundigungen im Zusammenhang mit einem mysteriösen Todesfall einzuziehen. Als sich herausstellt, dass der Tote vermutlich dieselbe Reise unternommen hat wie Tantchen, beginnt die, auf eigene Faust nachzuforschen. Dabei muss sie erfahren, dass man dem organisierten Verbrechen besser nicht in die Quere kommen sollte, noch dazu während der Corona-Pandemie. Zusammen mit ihrer Freundin gerät sie in Lebensgefahr, aber zum Glück ist da noch Leon, ein aufgeweckter Vierjähriger.
Aktualisiert: 2021-08-31
> findR *

Historische Karte: Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen und Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt nebst den Reussischen Landen 1851 [gerollt]

Historische Karte: Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen und Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt nebst den Reussischen Landen 1851 [gerollt] von Major,  Radefeld, Rockstuhl,  Harald
Nachdruck, Format (Breite x Höhe) 68 x 55 cm. Grenz- und flächenkolorierte Karte, entwickelt und gezeichnet von Major Radefeld. Grenzen wurden farblich dargestellt von Schwarzburg Sondershausen, Schwarzburg Rudolstadt, Reussisch und zu Königreich Preußen, Königreich Bayern, Kurfürstentum Sachsen, Kurfürstentum Hessen, Herzogtum Sachsen-Weimar, Sachsen-Coburg und Gotha, Herzogtum Sachsen-Meiningen und dem Herzogtum Sachsen-Altenburg Darstellung 250% vergrößert zum Original. [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g]
Aktualisiert: 2021-08-31
> findR *

Robert Geissler (1819–1893) – Biographie und Oeuvrekatalog

Robert Geissler (1819–1893) – Biographie und Oeuvrekatalog von Jäger,  Eckhard, Rockstuhl,  Harald
Autor Eckhard Jäger, Festeinband im Format 21 x 29,7 cm, 192 Seiten, 150 Abbildungen. ÜBER DAS BUCH: Robert Geissler (Göttingen 1819–1893 Groß Schneen Kreis Göttingen), wirkte von etwa 1855 bis 1890 in verschiedenen Städten Mittel- und Norddeutschlands als Portraitist, Photograph, Landschaftsmaler, Kriegsberichterstatter, Zeitungsreporter, als Verleger in Göttingen und Bremen, als Begründer eines Photographie-Ateliers in Hamburg sowie als Inhaber eines Lithographischen Instituts in Berlin. Von ihm konnten wir mehr als 2.000 Veduten (Stadtansichten) in Handzeichnung, Lithographie oder Holzstich ermitteln, wovon allein rund 1600 Blätter auf 153 kleinformatige Erinnerungsalben für 127 Städte entfallen. Mit dem vorliegenden Oeuvrekatalog, der Vollständigkeit anstrebt, wird versucht, den außerordentlich fruchtbaren Vedutenzeichner Robert Geissler der Vergessenheit zu entwinden. Im Katalog werden in alphabetischer Folge der Städte zunächst die Städtealben, dann die Handzeichnungen sowie die als Einzelblätter erschienenen Lithographien und schließlich chronologisch die Holzstichillustrationen aufgeführt.
Aktualisiert: 2021-07-31
> findR *

Die Hure von Armageddon

Die Hure von Armageddon von Han,  Kris
Autor Han Kris, Taschenbuch, 168 Seiten. Die Hure von Armageddon ist die Fortsetzung des Romans ‚Pharao Dedumose und der Stab des Propheten‘. ÜBER DAS BUCH: Wir begeben uns weit zurück in eine bewegte Zeit, begegnen Personen, deren Namen man vielleicht irgendwann schon einmal gehört hat, Moses, Josua, Amalek, den Hyksos Salitis und Pharao Senebkay, dessen Grabanlage und Mumie 2014 in Abydos entdeckt wurden. Nach dem Ende des Mittleren Reiches beginnt in Ägypten die Zweite Zwischenzeit. Bürgerkriege und Angriffe fremder Invasoren schwächen die pharaonische Macht. Die Israeliten haben ihre Dörfer im Nildelta verlassen und ihre mehrjährige Wanderschaft angetreten. Sie schlagen eine siegreiche Schlacht gegen Amaleks Heer. Die Hyksos erobern Syrien. Sie unterwerfen die Küstenstädte Kanaans besetzen das Nildelta und ihr Großkönig wird Pharao. Den Israeliten gelingt die Landnahme weiter Gebiete beiderseits des Jordan.
Aktualisiert: 2021-07-31
Autor:
> findR *

Die Hure von Armageddon

Die Hure von Armageddon von Han,  Kris
Autor Han Kris, Taschenbuch, 168 Seiten. Die Hure von Armageddon ist die Fortsetzung des Romans ‚Pharao Dedumose und der Stab des Propheten‘. ÜBER DAS BUCH: Wir begeben uns weit zurück in eine bewegte Zeit, begegnen Personen, deren Namen man vielleicht irgendwann schon einmal gehört hat, Moses, Josua, Amalek, den Hyksos Salitis und Pharao Senebkay, dessen Grabanlage und Mumie 2014 in Abydos entdeckt wurden. Nach dem Ende des Mittleren Reiches beginnt in Ägypten die Zweite Zwischenzeit. Bürgerkriege und Angriffe fremder Invasoren schwächen die pharaonische Macht. Die Israeliten haben ihre Dörfer im Nildelta verlassen und ihre mehrjährige Wanderschaft angetreten. Sie schlagen eine siegreiche Schlacht gegen Amaleks Heer. Die Hyksos erobern Syrien. Sie unterwerfen die Küstenstädte Kanaans besetzen das Nildelta und ihr Großkönig wird Pharao. Den Israeliten gelingt die Landnahme weiter Gebiete beiderseits des Jordan.
Aktualisiert: 2021-07-29
Autor:
> findR *

China besiegt die Armut und wird 2028 stärkste Volkswirtschaft

China besiegt die Armut und wird 2028 stärkste Volkswirtschaft von Kopf,  Eike, Rockstuhl,  Harald
Autor Prof. Dr. Eike Robert Kopf, Taschenbuch mit 164 Seiten. ÜBER DAS BUCH: Keine Partei der internationalen Arbeiterbewegung seit dem Bund der Kommunisten 1848 hat über einen so langen Zeitraum und für so viele – aktuell 1,5 Mrd. – Werktätige gesellschaftlichen Fortschritt inspiriert und organisiert wie die Kommunistische Partei Chinas (KPC). Der US- Senat will ein Gesetzespaket schnüren, mit dem der Aufstieg Chinas unterbunden werden soll. Das greift den Aufruf des neuen US-Präsidenten Joe Biden nach einem „extrem scharfen Wettbewerb“ mit China auf. Die G7-Staaten erklärten daraufhin 2021 die Russische Föderation und die Volksrepublik China zu ihren wichtigsten Gegnern. Am 3.4.2021 sagte Chinas Staatskommissar Yang Jiechi beim Alaska-Gipfel zum US- Außenminister Antony Blinken: „Die USA haben kein Recht dazu, in einer herablassenden Art und Weise mit China zu sprechen, und das lassen wir Chinesen uns nicht gefallen!“ Die chinesische Bevölkerung ist viermal so groß wie die der USA. Ihre Nachfrage nach Konsum steigt und wird zu einem anhaltenden Potenzial. Im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie unterstützt die Volksrepublik China – auch mit eigenen Impfstoffen – vor allem die Entwicklungsländer auf der südlichen Erdkugel (wovon in deutschen „Qualitätsmedien“ kaum die Rede ist). Die USA werden keine andere Wahl haben, als die Fakten einzugestehen und sich damit zu arrangieren. Chinas politisches System in Verbindung mit seinen kulturellen Traditionen haben es in die Lage versetzt, angemessen auf Herausforderungen, Katastrophen und Unfälle zu reagieren und den Fortschritt des Landes zu garantieren. Wie viel wurde am Ende des 20. Jahrhunderts weltweit vom „Sozialismus des 21. Jahrhundert“ geprochen und geschrieben! Die sozialistische Volksrepublik China verfügt zum 100. Jahrestag der Gründung ihre Kommunistischen Partei am 1. Juli 2021 über starke wissenschaftlich begründete Fähigkeiten, um strategische Pläne zum Wohle ihres Volkes von ca. 1,5 Mrd. Menschen in die Realität umzusetzen und dafür Wissenschaft und Technik auf Spitzenniveau entwickeln und nutzen zu können. Der Ruf, China zu „zerstören“ ist ein extremer Ausdruck von Engstirnigkeit radikaler politi-scher Kräfte der USA und ihrer Verbündeten, die sich „Demokratien“ nennen. Die wirkliche Entwicklung der Volksmassen ist der fairste Richter. Inhalt Aus der Verfassung der Volksrepublik China Aus Xi Jinping: „China regieren“ Erfüllung Chinas 13. und Beginn des 14. Fünfjahrplans unter COVID-19- Einfluss Marx’ letztes Wort von 1883, dass der Kapitalist auch notwendig fungiert. Marx zur zivilisatorischen Seite des Kapitals Fortsetzung: Erfüllung Chinas 13. und Beginn des 14. Fünfjahrplans ...
Aktualisiert: 2021-07-31
> findR *

Mühlen an der Auma, der Triebes, der Leuba und im Güldetal

Mühlen an der Auma, der Triebes, der Leuba und im Güldetal von Steiniger,  Günter
Mit den Mühlen am Kesselbach, Finkenbach, Pöllnitzbach, Struthbach, Floßbach sowie dem Seebach. Autor Günter Steiniger - 224 Seiten, Festeinband über 169 Abbildungen: 107 farbige und 39s/w Fotos, 2 s/w und 9 farbige Zeichnungen, 6 Landkarten und 6 Tabellen. 2. überarbeitete Auflage 2020 Vorgängerband: "Mühlen im Weidatal" erschien 2010 in der 4. Auflage - ISBN 978-3-934748-59-0 Inhalt Vorwort 7 Unterwegs an der Auma und ihren Nebenbächen Vom Quellgebiet der Auma zur Köthnitzmühle 10 Die Teichmühle in Reinsdorf 14 Die Gutsmühle zu Sorna 18 Die Krölpaer Glücksmühle 20 Die Muntschmühle bei Muntscha 22 Die Teichmühle in Auma 27 Der Kesselbach Die Kesselmühle am Kesselteich bei Auma 31 Die Mittelmühle in Auma 34 Die Eisenschmidtmühle in Auma 37 Der Finkenbach Die Gütterlitzer Mühlen sowie die Aumühle bei Wenigenauma (Trieba) 39 Die Wiebelsdorfer Mühle 41 Die Tränksmühle von Wöhlsdorf 45 Die Mühle Forstwolfersdorf 48 Die Mühle in Rohna 52 Die Prellmühle bei Neundorf 56 Der Pöllnitzbach mit dem Dorfbach Die Mühlpöllnitzer Mühle am Pöllnitzbach 61 Die Teichmühle in Mittelpöllnitz 63 Die Gerodaer Öl- und Wiesenmühle 66 Der Struthbach Die Lerchenmühle bei Wittchenstein 67 Die Enkenmühle bei Birkhausen 71 Die Mühle der Struth - Struthmühle 72 Der Floßbach Zwei Mühlen in Lederhose - Obermühle und Jakobsmühle 75 Die Bachmühle Großebersdorf am Floßbach 77 Der Seebach Die Teichmühle Frießnitz am Seebach 81 Die Obermühle Grochwitz 84 Die Mittelmühle Grochwitz/Burkersdorf 88 Die Heinoldsmühle Grochwitz an der Seebachmündung 92 Der Eisenhammer bei Weida-Liebsdorf 96 Die Aumühle bei Weida-Liebsdorf 101 Die Burg- oder Schlossmühle in Weida 106 Die Rothenmühle in Weida 108 Quellen und Literaturangaben 115 Entlang der Triebes Entlang der Triebes 119 Die Herrschaftliche Schneidemühle zu Pöllwitz 120 Die Pöllwitzmühle 120 Die Reiboldsgrüner Mühle 125 Die Obere Haardt- oder Steinmühle zu Zeulenroda 127 Die Untere Haardt- oder Görlersmühle in Zeulenroda 133 Die Teichmühle Triebes 135 Die Sandmühle Triebes 142 Die Loch- oder Schlossmühle zu Hohenleuben-Reichenfels 143 Quellen und Literaturangaben 149 Mühlenwanderung an der Leuba Mühlenwanderung an der Leuba 151 Die Leubamühle in Naitschau 152 Die Stöckelsmühle zu Naitschau 156 Die Perthelsmühle bei Naitschau 157 Die Dietzels- oder Geyersmühle zu Langenwetzendorf 162 Die Buschmühle in Langenwetzendorf 168 Die Mutzmühle, früher Kittenmühle, in Langenwetzendorf 171 Die Schneidemühle Arnold in Langenwetzendorf 175 Die Schmieds- oder Eiselsmühle in Langenwetzendorf 177 Die Langenwetzendorfer Kuxmühle 179 Die Neumühle bei Hohenleuben 185 Die Lunzigmühle bei Lunzig 189 Die Kauernmühle bei Kauern 191 Die Oelsenmühle im Oelsengrund 195 Quellen und Literaturangaben 198 Streifzüge im Güldetal Streifzüge im Güldetal 200 Die Löhmaer Mühlen - Rostmühle und Railamühle 202 Die Dorfmühle in Göschitz 205 Die Tegaumühle bei Tegau am Modelitschbach 206 Die Tümpfelmühle in Göschitz 210 Die Mösermühle zu Göschitz 212 Die Leuermühle bei Göschitz 214 Die Förthener Fritschenmühle 217 Die Kolbenmühle bei Läwitz 221 Quellen und Literaturangaben 223 Fotonachweis 224 Vorwort Seit dem Erscheinen der 1. Auflage des Buches „Mühlen im Weidatal“ sind fast zehn Jahre vergangen. Viele Leser reagierten erfreut und dankbar, lieferten Ergänzungen und wünsch-ten einen 2. Band, in dem die Mühlen der einmündenden Nebenflüsse vorgestellt werden. Während im Weidatal einst über 30 Wassermühlen für Arbeit und Brot sorgten, ließen sich an den Zuflüssen und Nebenbächen zirka 65 Müllerfamilien nieder und betrieben ihre Mühlen. Zuverlässige Ortschronisten blätterten in alten Akten und fanden die Namen der Müllersleute. Unendlich viele Bausteine, gesammelt von Mühlen- und Heimatfreunden, trugen dazu bei, in jahrelanger Hobbyarbeit dieses Buch entstehen zu lassen. Anspruch auf Vollständigkeit kann es nicht haben. „Alles fließt…“, doch kein Fluss fließt zur Quelle zurück. In der Blütezeit der Wassermühlen um 1850-70 ratterten im Thüringer Raum über 2500 Wassermühlen und etwa 400 Windmühlen. Wo sind sie geblieben? Gehen wir dieser Spur einmal nach. Zurückblickend bieten Kirchenbücher, Lehnbücher, Grundbucheinträge und Adressbücher Fundgruben zur Familiengeschichte. Die Weidaer Rothenmühle kann auf eine Ersterwähnung aus dem Jahr 1209 verweisen. Die technische Ausstattung der dörflichen Kleinmühlen bestand meistens aus zwei Steinmahlgängen, die im Zuge des Fortschritts durch Walzenstühle und Plansichter ersetzt wurden. Schneidemühle und Landwirtschaft sicherten den Lebensunterhalt ab. Der bisherige Forschungsstand zu den einzelnen Mühlen war äußerst unterschiedlich. Neben schon vorhandenen, fundierten Niederschriften, auf die zurückgegriffen werden konnte, gab es andere fast unbekannte Mühlen, deren Geschichte im Verborgenen lag. Dank der im Quellenverzeichnis genannten Mitstreiter konnte längst Vergangenes aufgespürt werden. Beginnen wir unsere Mühlentour im Aumatal und lassen Wanderungen an der Triebes, Leuba und Gülde folgen. Abstecher in die Seitentäler, wie den Pöllnitz- oder Seebach, schieben wir an ihren Mündungen ein. Zur besseren Orientierung sind von den aufgeführten Zuflüssen Skizzen beigefügt. Besonders erfreute es uns, wenn wir noch aktive Müllersleute, wie in der Pöllwitzmühle, der Leubamühle oder im Sägewerk an der Struth angetroffen haben. Die wunderschönen Innenaufnahmen zur Rothenmühle Weida stellte der Vorsitzende des Thüringer Landesvereins für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde e.V. Alfred Kirsten zur Verfügung. Allen meinen Mühlenfreunden sage ich nochmals ein herzliches Dankeschön. Beim Lesen der nun vorliegenden „Mühlentour an den Zuflüssen der Weida“ möchte ich zu weiteren Nachforschungen, in Verbindung mit Wanderungen in der Ostthüringer Mühlenlandschaft, anregen. Nutzen Sie dazu den jährlich am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentag! „Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur“, gibt uns Albert Einstein mit auf den Weg. Frischauf! Zeulenroda, im Januar 2011 Günter Steiniger
Aktualisiert: 2021-07-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag Rockstuhl

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag Rockstuhl was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag Rockstuhl hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag Rockstuhl

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag Rockstuhl

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag Rockstuhl besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben