fbpx

Verzweigung

Verzweigung von Wunder,  Renate
Eigentlich hat Kady Jameson alles, was sich ein junges Mädchen wünschen kann: Gute Freunde, die Aussicht auf einen ausgezeichneten Schulabschluss an der High School und eine wohlhabende Familie. Doch der gesellschaftliche Druck und die Bevormundung ihrer Eltern lasten wie ein Stein auf ihren Schultern. Eines Tages taucht eine fremde Gruppe Jugendlicher im Ort auf – einer von ihnen ist Shane. Er verspricht Kady die Unabhängigkeit und Freiheit, nach der sie sich so sehr sehnt und plötzlich scheinen all ihre langersehnten Wünsche in greifbare Nähe zu rücken. Doch wie hoch ist der Preis der Freiheit wirklich?
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

ARBEITSBUCH einfachSCHLANK 1.03

ARBEITSBUCH einfachSCHLANK 1.03 von Juergensen,  Andrea & Eric
Dieses ARBEITSBUCH ver1.03 ist die maßgeschneiderte Ergänzung und konsequente Fortführung des Gedankens zu dem CAFEMTRA®️ Rezeptebuch EinfachSCHLANK . Wenn Du optimal Deine Gewichtsreduktion planen möchtest, ist die vorliegende Protokoll- und Formularsammlung die maßgeschneiderte Unterstützung für Dich. Die Wochen des Abnehmens sollten nach Überzeugung der Autoren täglich so genau wie möglich protokolliert werden. Auf diesem Weg entstehen bereits nach wenigen Tagen aussagekräftige, erkenntnisreiche Listen... Die Abnehm-Coaches Andrea und Eric Juergensen halten regelmäßig Webinare zum Thema „Gesunde Ernährung“ ab und betreiben neben Fitness-Studios auch Foodtrucks. Das von ihnen entwickelte CAFEMTRA®️ - Prinzip verfolgt auf dem ersten Blick einen eigenwilligen Ansatz: Das CAFEMTRA®️ - Prinzip fokussiert sich auf die tägliche Erfassung einzelner Essenszeiten. Entgegen herkömmlicher Diät-Planung wird nicht das Ergebnis am Ende des Tages vordergründig bewertet, sondern man konzentriert sich isoliert auf früh, mittags und abends. Die Konzeption der Formulare ist genau auf diesen Zweck hin entwickelt. Das erfolgreiche CAFEMTRA®️- Prinzip schaut 12 Wochen lang auf einzelne Mahlzeiten - so macht das Abnehmen mit einfachSCHLANK Rezepten großen Spaß und motiviert durchzuhalten. Anders, gut, erfolgreich! einfachSCHLANK
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Das Regime – Covid 2050

Das Regime – Covid 2050 von Hydman,  Binga
Im Jahre 2050 ist es bereits 30 Jahre her, seit der Virus große Teile der Menschheit ausgerottet hat. Länder und Nationen existieren nicht mehr. Eine allmächtige Weltregierung hat die Macht an sich gerissen und herrscht mit brutaler Gewalt über einen entvölkerten Planeten. In Europa vegetieren die Menschen in völlig überfüllten Städten dahin, die sie nicht mehr verlassen dürfen. Der Rest des Kontinents hat sich in eine unbewohnte Ruinenlandschaft verwandelt und wird von allen nur das Niemandsland genannt. Während die geimpfte Elite, in sogenannten Enklaven, ein zufriedenes und glückliches Leben führt, kämpfen die umgeimpften Menschen ohne jede Perspektive um das tägliche Überleben. Ein alternder Polizist und eine neugierige Studentin ziehen durch das zerstörte ehemalige Deutschland und kommen dabei nach und nach einer gigantischen Verschwörung auf die Spur. Brandaktueller Thriller. Mit Witz und einer großen Portion Action beschreibt der Autor das Leben in einer Welt, in der die Folgen einer Pandemie, die Menschheit an den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Abgrund geführt haben. "Das Regime - Covid 2050" ist der erste Teil einer spannenden Endzeit-Trilogie.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Die Standuhr

Die Standuhr von Stiefel,  Christian
Ein 1741 im Waadtländer Jura erstelltes Haus und eine rund hundert Jahre später gefertigte Standuhr stehen im Zentrum einer bewegten und rund zweihundertfünfzig Jahre umfassenden Familiengeschichte. Der Roman «Die Standuhr» - erster Teil einer geplanten Trilogie – erzählt das Leben von Jean-Samuel Monney (1808-1873). Dieser stammt aus ärmlichsten Verhältnissen im Vallée de Joux (im Buch: «Das Tal»). Er entwickelt eine Passion für die Uhrmacherei und wird Heimarbeiter (Bauern-Uhrmacher) für die aufkeimende Uhrenindustrie im Tal. So gelingt es ihm, einen bescheidenen Wohlstand zu erschaffen. Sein Lebensweg wird massgeblich durch zwei Personen geprägt. Zum einen durch seinen Vater. Dieser sensibilisiert seinen Sohn für politische Fragen und Zusammenhänge. Jean-Samuel tritt politisch in die Fussstapfen seines Vaters und vertritt einen Liberalismus, in dessen Zentrum der Kampf für die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger steht. Einen prägenden Einfluss auf Jean-Samuel hat auch dessen Beziehung zu seiner Tante Cécile. Diese wird seine Nachbarin und ist nur wenig älter als er. Die unglückliche Ehe von Cécile mit einem Alkoholiker und Schicksalsschläge, die Jean-Samuel erleidet, verbindet die beiden. Es entwickelt sich eine Liebesbeziehung, die zu einer Schwangerschaft von Cécile führt. Dem Zeitgeist entsprechend wird die wahre Vaterschaft des unehelichen Kindes jedoch vertuscht. Cécile trägt wesentlich dazu bei, dass Jean-Samuel seinen Traum, Uhrmacher zu werden, erfüllen kann. Erst später lernt Jean-Samuel die spontane und emanzipierte Louise kennen, mit der eine Familie gründen und drei Kinder haben wird. Der Bau einer Comtoise-Standuhr wird zu einem prägenden Familienprojekt. Als Louise dann aber von der unehelichen Tochter Jean-Samuels erfährt, wird die Harmonie in der Familie in Frage gestellt. Eine weitere Herausforderung ergibt sich, als die sowohl charismatische wie auch dogmatische Schwiegertochter Elisa die Bühne betritt.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *