fbpx

Freiheit, Ungleichheit, Selbstsucht?- Fontane und Großbritannien

Freiheit, Ungleichheit, Selbstsucht?- Fontane und Großbritannien von Neuhaus,  Stefan
Es dürfte wohl keinen zweiten deutschen Autor geben, dem so viele verschiedene, sich gegenseitig ausschließende politische Grundeinstellungen zugeschrieben werden. Einige Forscher halten Fontane für einen rückwärtsgewandten Konservativen, andere erklären ihn zum Liberalen, zum Demokraten oder gar zum frühen Sozialisten. Am Beispiel von Fontanes Einstellung zu Großbritannien zeigt diese Studie, daß man zu neuen, überraschenden Ergebnissen kommt, wenn man Fontanes Texte vor ihrem geistesgeschichtlichen Entstehungshintergrund interpretiert. Eine ausführliche Analyse von vier Romanen veranschaulicht, wie sich die Auseinandersetzung mit dem Inselreich im Werk niedergeschlagen hat. Auch hierbei rundet sich das Persönlichkeitsbild des heute immer noch Rätsel aufgebenden politischen Menschen Fontane.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Wer mit den Wölfen heult, wird Wolf

Wer mit den Wölfen heult, wird Wolf von Harig,  Ludwig
Die Geschichte eines kleinen Lebens nach dem großen Zusammenbruch. Harig, bislang bekennender Nazi, muß sich nach Kriegsende neu orientieren. Begierig stürzt er sich auf alles Neue, lernt Jazz und Rock ’n’ Roll kennen und fährt im Cabrio nach St. Tropez. Er entdeckt die Freiheit, jongliert bald mit Worten und wird zum vielbeachteten »poetischen Luftkutscher«. Eine virtuose und ungeschminkte Künstlerbiographie, mit der Ludwig Harig eine beeindruckende Bilanz der 50er Jahre zieht.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Die Pessach Haggada

Die Pessach Haggada von Boeckler,  Annette, Homolka,  Walter, Nachama,  Andreas, Shire,  Michael, Sievers,  Jonah
Die Haggada gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Büchern im Judentum. Sie erzählt die Geschichte von der Befreiung des Volkes Israel aus der Sklaverei und dem Auszug aus Ägypten und stiftet zu Pessach ein gemeinsames Ritual. Diese Haggada wird – wie im Hebräischen üblich – von rechts nach links gelesen und enthält in ihrer Kommentierung durch Rabbiner Michael Shire viele historische Bezüge bis hin zur Gegenwart, wodurch sie auch für nicht-jüdische Leser interessant ist. Ihre Illustrationen sind Faksimile-Reproduktionen mittelalterlicher illuminierter Handschriften aschkenasischer und sephardischer Herkunft aus der berühmten Sammlung der British Library in London. Die Aschkenasi-Haggada bereitet das Pessach-Ritual vor, die Barcelona-Haggada mit ihren kunstvoll ausgearbeiteten Tafeln und farbenprächtigen Rändern, die mit Tieren und Blattwerk gestaltet sind, illustriert es. Bilder aus der Goldenen Haggada stellen schließlich Episoden der Auszugsgeschichte und die zehn Plagen dar.
Aktualisiert: 2022-05-31
> findR *

Revolutionen

Revolutionen von Baberowski,  Jörg, Bahrmann,  Hannes, Bickel,  Markus, Chaussy,  Ulrich, Ciesla,  Burghard, Dieckmann,  Christoph, Dobbert,  Steffen, Heimann,  Siegfried, Helberg,  Kristin, Hernig,  Marcus, Höller,  Ralf, Jochheim,  Gernot, Kamm,  Simon, Kindler,  Robert, Krämer,  Raimund, Kunze,  Thomas, Liehr,  Günter, Links,  Christoph, Nordhausen,  Frank, Oelze,  Patrick, Osang,  Alexander, Sarkohi,  Arash, Schmid,  Thomas, Schmidt,  Hans Jörg, Schreiter,  Friedemann, Sontheimer,  Michael, Teichmann,  Christian, Timtschenko,  Viktor, Vetter,  Reinhold, Vogel,  Thomas, Werz,  Nikolaus, Westerman,  Frank, Wolle,  Stefan, Wulffen,  Bernd
»Revolution« ist zum Modewort geworden und findet scheinbar überall statt: digitale Revolution, sexuelle Revolution, Energie-Revolution bis zur Geschmacksrevolution. Aber was ist eigentlich eine Revolution? Welche gab und gibt es? Was zeichnet beispielsweise die Oktoberrevolution in Russland von 1917 aus, was die kubanische Revolution 1958/59, was die Friedliche Revolution in der DDR 1989 oder die Revolution auf dem Maidan in der Ukraine Anfang 2014? Dieses Lesebuch versammelt zur Antwort auf diese und weitere Fragen zahlreiche Texte, in denen informativ und interessant von den vielen, ganz unterschiedlichen Umstürzen der Verhältnisse erzählt wird, die die Welt seit der Französischen Revolution und bis heute entscheidend prägen. Ein Lesebuch zu einem der wichtigsten Phänomene der Geschichte, zur historischen Information und zum besseren Verständnis der Gegenwart. Mit einer Einleitung von Stefan Wolle und Texten von Jörg Baberowski, Ulrich Chaussy, Christoph Dieckmann, Siegfried Heimann, Heinrich Heine, Rosa Luxemburg, Karl Marx, Alexander Osang, Michael Sontheimer, Frank Westerman und vielen anderen.
Aktualisiert: 2021-09-06
> findR *

Verfassung kompakt

Verfassung kompakt von Holzinger,  Gerhart, Kommenda,  Benedikt
Die Verfassung regelt das Zusammenleben der Menschen im Staat. Doch wer kennt dieses Regelwerk wirklich? Wer weiß, wie weit das Gebot der Gleichbehandlung reicht, wo die Meinungsfreiheit endet oder warum selbst das Privateigentum gewissen Beschränkungen unterliegt? „Verfassung kompakt“ zeigt allen Interessierten, was die Verfassung für sie konkret bedeutet, welche Rechte sie haben und wie sie diese durchsetzen können. Aktuelle Schwerpunkte liegen auf dem umfassenden neuen Rechtsschutz der Verwaltungsgerichte ab 2014 und auf den Erweiterungen der Grundrechte durch die Europäische Grundrechtecharta.
Aktualisiert: 2021-02-11
> findR *

Sehnsucht nach Leben

Sehnsucht nach Leben von Käßmann,  Margot, Münch,  Eberhard
Margot Käßmann schreibt über zwölf grundlegende Sehnsüchte: die Sehnsucht nach Liebe, nach Geborgenheit, nach Freiheit, nach Frieden. Das tiefe Verlangen nach einem Neuanfang, dem Loslassen-Können. Den Wunsch, dass Gott uns einen Engel schickt; dass wir inmitten des Trubels Zeiten der Stille und Oasen des Lebens finden. Dass uns Trost geschenkt wird, wenn wir trauern. Und letztendlich die Grundsehnsucht, die hinter allem steht: dass es einen Gott gibt, der uns hält, egal, wie tief wir auch fallen. Dass es einen gibt, der uns durchs Leben begleitet, wohin wir auch gehen. Die im Buch enthaltenen Bilder des Künstlers Eberhard Münch, dessen Werk Margot Käßmann besonders schätzt, spiegeln das Verlangen nach einer anderen Welt. "Die Sehnenden sind wie die Träumenden. Sie denken über Grenzen hinaus. Sie malen Bilder, die über die Wirklichkeit hinausgehen. Sie finden sich nicht ab mit der vermeintlich unveränderbaren Realität. Dabei kann Sehnsucht eine ungeheure Kraft entfalten." Margot Käßmann Neuausgabe als attraktive Klappenbroschur. Die Erstausgabe von "Sehnsucht nach Leben" erreichte innerhalb kürzester Zeit Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste und war insgesamt 53 Wochen auf der Liste.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Freiheit und Gerechtigkeit

Freiheit und Gerechtigkeit von Kersting,  Wolfgang
Die Soziale Marktwirtschaft ist heute aktueller denn je. Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise ist deutlich geworden: Eine stabile Ordnung kommt nicht ohne ethisch-moralische Grundlagen aus. Neun renommierte Autoren aus der Philosophie und den Wirtschaftswissenschaften gehen aus diesem Grunde der Geschichte und Systematik der Sozialen Marktwirtschaft nach. Sie wird vom Standpunkt der Freiheit, aber auch von dem der Gerechtigkeit thematisiert. Auf diese Weise eröffnet der Band einen konstruktiven, kontrovers angelegten Zugang zu einem bestimmenden Thema unserer Zeit. Eine Auswahlbibliographie bietet wichtige Literatur, durch die die weitere Auseinandersetzung mit dem Thema erleichtert wird.
Aktualisiert: 2022-10-12
> findR *

Hingabe an Gott

Hingabe an Gott von Hawkins,  David R, Rieke,  Marianne
Ziel und Zweck dieser Schrift liegt darin, die wesentlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um einen Zustand des Bewusstseins erreichen zu können, der mit den Begriffen Erleuchtung, Selbstverwirklichung und Befreiung bezeichnet wird. Da spirituelle Entwicklung nicht einem logischen, linearen, definierbaren und zeitlich vorhersehbaren Ablauf folgt, werden hier von Anfang an sehr fortgeschrittene Lehren beschrieben. Darin enthalten sind praktische Anleitungen und Methoden zur Anwendung der Information für die persönlichen inneren Zustände der spirituellen Entwicklung des Suchenden. Der Inhalt ist weder Philosophie noch Metaphysik, weder Pädagogik noch Theologie, sondern stattdessen ein Auszug der innersten Wahrheiten spiritueller Realität, wie sie nach und nach erkennbar und durch Erfahrung verstehbar werden, je weiter man dem Pfad folgt.
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Freiheit

Sie suchen ein Buch über Freiheit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Freiheit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Freiheit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Freiheit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Freiheit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Freiheit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Freiheit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.