Bewegungsorientierte Sprachbildung in der frühen Kindheit

Bewegungsorientierte Sprachbildung in der frühen Kindheit von Madeira-Firmino,  Nadine
Kinder begreifen die Welt durch Bewegung. Sie entdecken die Sprache durch das Greifen und Ertasten von Gegenständen und das Erkunden ihrer Umwelt. Durch das aktive Handeln bilden sich die ersten Begriffe. Sprache ist der zentrale Schlüssel für die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern. Das in diesem Buch beschriebene Konzept zur Stärkung sprachlicher Kompetenzen setzt durch seine bewegungsorientierte Herangehensweise neue Akzente für eine frühkindliche Sprachbildung im Kontext Krippe und verweist zudem auf die hohe Bedeutung der elterlichen Einbindung in diesen Prozess. Es wird ein Zugang zur Sprache aufgezeigt, der sich durch ein körperund bewegungsorientiertes Vorgehen auszeichnet und zu einer positiven Entwicklung der Bildungsbiografie von Kindern beitragen soll. Besonders in Anbetracht der aktuellen bildungspolitischen Debatte über den Krippenausbau und den Bildungsschwerpunkt Sprache, ist es von Bedeutung den Einfluss einer bewegungsorientierten Sprachbildung im Kontext Krippe mit Einbindung der Familie in den Fokus zu nehmen. Der vorliegende Band beschreibt eine Studie zur bewegungsorientierten Sprachbildung und deren Wirkung auf die linguistischen und pragmatischen Fähigkeiten zweijähriger Krippenkinder.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ehestand und Ehesachen

Ehestand und Ehesachen von Harst,  Joachim, Meierhofer,  Christian
Until the early modern period, marriage is the only institution in Europe which allows for the deciphering of nothing less than the divine organization of human coexistence. But ever since Luther's vernacular treatise “Von Ehesachen” (“On Marriage”), marriage has been regarded as a "public estate" of matrimonial matters and, to that extent, as a micro-logical testimonial of a macro-rational model of order whose influence on the history of literature is still not fully developed. This volume offers comparative and neo-philological perspectives on both canonical and long-neglected texts supplementing research discussions established in medieval studies as well as in studies in cultural and social history. The historical and systematic scope of the case studies collected here is intended to give an impression of the complex interlocking the institute of marriage generates between literature, theology, and legal doctrine, and the dynamics that have developed in European cultures from the fifteenth to the early eighteenth centuries.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Angehörige in der Psychiatrie

Angehörige in der Psychiatrie von Lampert,  Thomas, Scherer,  Edith
Angehörige sind längst im psychiatrischen Alltag angekommen, aber die konkrete Arbeit mit ihnen fordert professionell Tätigen einiges ab: eine klare Haltung, einen konstanten Perspektivwechsel und Sicherheit im kommunikativen Umgang. Vorurteile und Vorbehalte gegenüber Angehörigen als Mitverursacher von Störungen sind immer noch groß und verstärken die Unsicherheit im Umgang mit Familienmitgliedern, Partnern oder engen Vertrauten. Gefühlte Defizite und wenige qualitative Standards in diesem Arbeitsbereich sorgen für Unsicherheiten bei der Kommunikation von Bedürfnissen und Absprachen, gerade im Mehrpersonensetting. Das Buch bietet grundlegende Hilfe: Es formuliert praxisbewährte Leitlinien für den Arbeitsalltag, arbeitet systemische Grundlagen ab und widmet sich in einem Extrakapitel dem Thema »Kinder als Angehörige«.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ein unbesiegbarer Sommer

Ein unbesiegbarer Sommer von Fienbork,  Matthias, Stewart,  Wendi
Als das Auto der Familie Archer in Kanada durchs Eis eines gefrorenen Sees bricht, kann Robert einzig seine Tochter retten. Während sie heranwächst, kümmert sich Rebecca allein um den Haushalt und die Farm, der Vater kapselt sich ab. Doch so überwältigend wie die Trauer ist auch ihre Wut auf den Vater, dem nicht zu helfen ist und der nach und nach alle Erinnerungsstücke an die Mutter verschwinden lässt. Trost findet Rebecca in der Freundschaft mit Chuck, einem empfindsamen, von seinem Vater tyrannisierten Jungen, und mit Lissie, die von einer perfektionistischen Adoptivmutter gegängelt wird. – Ein eindringliches Debüt, das Trauer und Komik, Melancholie und unbändigen Lebenswillen perfekt verbindet.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Filmschuhe

Filmschuhe von Bean,  Gerda, Streatfeild,  Noel
Ein kleiner Bruder, der wunderbar Klavier spielt. Eine große Schwester, die Ballett tanzt. Für Jane ist es manchmal nicht leicht, die "Normale" in der Familie zu sein. Immerhin hat sie ihren Hund namens Kaugummi. Dann wird sie eines Tages für den Film Der geheime Garten entdeckt. Sie soll tatsächlich die Hauptrolle spielen! Ob sie das alles wirklich kann? Die Dreharbeiten werden die aufregendste und tollste Zeit ihres Lebens.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Mama-Alarm

Mama-Alarm von Lauffer,  Tina Birgitta
Tina Birgitta Lauffer ist Mama mit Herz, Seele und Verstand und liebt Kinder über alles. Schon seit Jahren bietet sie auf ihrer Website www.tijo-kinderbuch.de Geschichten, Ausmalbilder und Lieder für Kinder an. Damit auch die surfenden Mütter etwas vom Besuch der WebSite hatten, schrieb sie die Kolumne 'Von, mit und für Mamas', die die Grundlage für dieses Buch ist: eine Sammlung kleiner Anekdoten, 'Weisheiten' und Anregungen aus den ersten sechs Jahren ihres Alltags als Mutter – zum Schmunzeln, Wiedererkennen, Nachsinnieren und Ätsch-das-geht-auch-anderen-so-Denken. "Dieses Buch ist kein Ratgeber – es ist noch nicht einmal annähernd einer. Und so wünsche ich allen beim Lesen genauso viel Spaß, wie ich ihn beim Schreiben hatte. Denn Mama-Sein mag vieles sein – eines ist es nicht: langweilig! Das meint jedenfalls Ihre Tina Birgitta Lauffer"
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Macho-Mamas

Macho-Mamas von Althaus,  Nicole, Binswanger,  Michèle
Emanzipierte Frauen erwarten heute vom Leben all das, was für Männer selbstverständlich ist: einen befriedigenden Beruf, eine Beziehung mit erfülltem Sexleben, Freizeit und ein anständiges Gehalt. Sobald Paare aber Kinder bekommen, ändert sich alles: Frauen schicken den Mann an die Ernährerfront und geben ihre beruflichen Pläne auf. Wenn eine Frau dagegen trotz Familie Karriere machen will, braucht sie unerschöpfliche Energie, muss sich gegen Machtspiele am Arbeitsplatz durchsetzen - und dabei auch noch attraktiv aussehen. Warum das so ist und warum es nicht sein muss, zeigen die Autorinnen in ihrem provokanten und pointierten Ratgeber.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

PEP4Teens

PEP4Teens von Veeser,  Wilfried
Das PEP-Programm konzentriert sich auf leicht umzusetzende Elemente: - Bejahen Sie Ihre Zuständigkeit als Eltern bzw. Erziehende. - Fördern Sie positive Beziehungen in der Familie. - Fördern Sie Verbindlichkeit und Konsequenz. - Vermitteln Sie Werte durch Ihr Beispiel. - Sorgen Sie als Eltern gut für sich selbst. - Sorgen Sie für eine sichere Bewältigung des Alltags. - Bleiben Sie in Ihren Erwartungen realistisch. Mit PEP lernen Eltern, die Entwicklung ihrer Kinder ihrem Alter gemäß zu fördern und viel Stress aus den alltäglichen Spannungssituationen herauszunehmen. Durch eine veränderte Grundhaltung wird der Aufbau einer guten Beziehung möglich und Erziehung kann gelingen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verlangen nach mehr

Verlangen nach mehr von Gerster,  Andrea
»Hätte man das nicht bereits beim Betreten des Gebäudes spüren müssen? Ahnen, dass man eine halbe Stunde später als geschasster Geschäftsführer mit Rollkoffer und leerer Laptoptasche die Firma wieder verlassen wird?« Fristlos wird Alber Dillig gekündigt, seine Frau Hanna erfährt anderntags aus der Zeitung vom Tod ihres Liebhabers Maxim. Der Verlust lässt beide straucheln, Hals über Kopf fliehen sie ihr Zuhause: er in die Bündner Berge, sie nach Berlin. An ihren Fluchtorten beginnen die Skurrilitäten: Alber schließt auf einer Alp Freundschaft mit einem Kalb, Hanna hat ein Rendezvous mit Harald, der allein für sie existiert. Maxims Beerdigung führt die beiden und ihre drei erwachsenen Kinder Mia, Lena und Clemens wieder zusammen, doch jeder hat eigene Pläne. »Das ist Literatur, Mia!« Der Deutschlehrer hatte sich von ihrem Manuskript begeistert gezeigt, ein Verlag ist schnell gefunden. Doch schon bald wird ihr Roman von der Wirklichkeit eingeholt. Was ist real, was fiktiv? Andrea Gerster komponiert ein dichtes literarisches Vexierbild. Ihr hintersinniger Roman überrascht mit verblüffenden Wendungen und Perspektivwechseln.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Am Ende des Fegefeuers.

Am Ende des Fegefeuers. von Leweir,  Litt
Ein geheimnisvolles Busunglück vor vielen Jahren. Die Eltern kommen um, die drei Geschwister werden auseinandergerissen. Lisa, die Jüngste, noch ein Baby zur Zeit des Unglücks, wurde adoptiert. Sie weiß nicht, dass sie adoptiert ist. Michael, der Zweitälteste, wächst bei den Großeltern in einem katholischen Dorf im Schwarzwald auf. Man sagte ihm, seine Geschwister seien tot. Erst als die Großmutter 2011 stirbt, erfährt er, dass seine Geschwister leben. Er macht Lisa in Berlin ausfindig. Sie steckt in einer unglücklichen Liebesgeschichte und in der Vorbereitung zu einer Operation. Doch was ist mit dem ältesten Bruder Matthias? Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, nach Matthias, nach ihrer Vergangenheit. Nach und nach klärt sich das furchtbare Geheimnis auf.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Familie

Sie suchen ein Buch über Familie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Familie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Familie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Familie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Familie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Familie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Familie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.