fbpx

Wilhelm[Gefeierter] Meyer-Lübke: Prinzipienfragen der romanischen Sprachwissenschaft / Benötigen wir eine wissenschaftlich deskriptive Grammatik? Puscariu, Sextil: Zur Rekonstruktion des Urrumänischen. Herzog, Eugen: Das -to- Prinzip im Altromanischen. Rösler, Margarete: Das Vigesimalsystem im Romanischen

Wilhelm[Gefeierter] Meyer-Lübke: Prinzipienfragen der romanischen Sprachwissenschaft / Benötigen wir eine wissenschaftlich deskriptive Grammatik? Puscariu, Sextil: Zur Rekonstruktion des Urrumänischen. Herzog, Eugen: Das -to- Prinzip im Altromanischen. Rösler, Margarete: Das Vigesimalsystem im Romanischen von Ettmayer,  Karl v., Puscariu,  Sextil, Rösler,  Margarete
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Der Kalender der Samaritaner anhand des Kitāb ḥisāb as-sinīn und anderer Handschriften

Der Kalender der Samaritaner anhand des Kitāb ḥisāb as-sinīn und anderer Handschriften von Powels,  Sylvia
Die Reihe Studia Samaritana versammelt Bände aus dem gesamten Gebiet wissenschaftlicher Untersuchungen zu den Samaritanern, von den antiken Befunden bis hin zur Erforschung der gegenwärtigen samaritanischen Gemeinschaft und ihrer Traditionen. Besondere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geschichte, Kultur, Literatur, Religion und Ethnographie der Samaritaner. Die Reihe wird in Zusammenarbeit mit der Société d'Études Samaritaines herausgegeben und ist bibliographisch in die Reihe Studia Judaica integriert (jeweils separate Bandzählung in beiden Reihen).
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Historische Lautlehre des Sardischen

Historische Lautlehre des Sardischen von Wagner,  Max L.
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Die Schreibweise in der autographischen Handschrift des “Canzoniere” Petrarcas

Die Schreibweise in der autographischen Handschrift des “Canzoniere” Petrarcas von Ewald,  Franz
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Studien zum Funktionswandel bei Auxiliarien und Semi-Auxiliarien in den romanischen Sprachen

Studien zum Funktionswandel bei Auxiliarien und Semi-Auxiliarien in den romanischen Sprachen von Berchem,  Theodor
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Die Erziehung des Edelfräuleins im Alten Frankreich

Die Erziehung des Edelfräuleins im Alten Frankreich von Jacobius,  Helene
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Die Formen des Sonetts bei Lope de Vega

Die Formen des Sonetts bei Lope de Vega von Jörder,  Otto
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Baskisch und Romanisch, Band 1: Zu de Azkues Baskischem Wörterbuch

Baskisch und Romanisch, Band 1: Zu de Azkues Baskischem Wörterbuch von Gröber,  Gustav, Schuchardt,  Hugo
Die Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie zählen zu den renommiertesten Fachpublikationen der Romanistik. Sie pflegen ein gesamtromanisches Profil, das neben den Nationalsprachen auch die weniger im Fokus stehenden romanischen Sprachen mit einschließt. In der Reihe erscheinen ausgewählte Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.