fbpx

Theodor Storm: Der Schimmelreiter. Eine kommentierte Leseausgabe

Theodor Storm: Der Schimmelreiter. Eine kommentierte Leseausgabe von Eversberg,  Gerd
Theodor Storms Erfolgsnovelle "Der Schimmelreiter“ findet bis heute unter Literaturinteressierten viele Freunde. Sie möchten wissen, wo der Schimmelreiter entlang ritt, und nacherleben, wo und wie Storms bekannteste Gestalt gelebt und gewirkt hat. Die Landschaft an der Küste Nordfrieslands ist ohne den Deichbaumeister Hauke Haien und ohne den Spuk des gespenstischen Reiters für viele nicht mehr vorstellbar. Der Deichgraf Hauke Haien verkörpert für viele den Widerstand der Menschen an der Westküste Schleswig-Holsteins gegen die ständigen Angriffe der Nordsee. Sein neues Deichprofil und sein Scheitern werden seit dem Erscheinen von Storms Novelle im Jahre 1888 bis heute glorifiziert. Das Bild von Hauke Haien schillert zwischen einer charismatischen Führergestalt und eines faustischen Übermenschen, zwischen genialem Schöpfertum und tragischem Scheitern. Auf solche Interessen geht der Kommentar dieser Leseausgabe des "Schimmelreiters" ein; die von Storm während der Niederschrift vorgestellten Regionen Nordfrieslands und die von ihm beschriebenen historischen Ereignisse werden Schritt für Schritt erläutert. Storm inszenierte die Novellenhandlung in erfundenen Räumen, in denen er Personen auftreten lässt, deren Vorbilder aus der Geschichte Nordfrieslands stammen. Die Handlungsorte hat Storm bis ins Detail der Wirklichkeit nachgebildet, aber zugleich nach erzähllogischen Notwendigkeiten zu einem neuen Gesamtbild zusammengefügt. Storms berühmter "Schimmelreiter" wird mit dieser bibliophilen Leseausgabe erstmals durchgehend kommentiert und enthält sämtliche Radierungen von Alex Eckener.
Aktualisiert: 2020-10-24
> findR *

Hauptweg und Nebenwege

Hauptweg und Nebenwege von Bender,  Wolfgang F.
Die Buchreihe Frühe Neuzeit – begründet 1987 von Jörg Jochen Berns, Gotthard Frühsorge, Klaus Garber, Wilhelm Kühlmann und Jan-Dirk Müller – dient der Grundlagenforschung in Editionen, Monographien und Sammelbänden. Dabei strebt sie nicht die großräumige Überschau an, die vorschnelle Synthese oder prätentiöse Konstruktion, sondern nimmt den Umweg über die Arbeit am Detail und die Erkundung verschütteter Traditionszusammenhänge.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Schwarzer Karneval – Heiner Müllers Poetik des Grotesken

Schwarzer Karneval – Heiner Müllers Poetik des Grotesken von Meuser,  Mirjam
Die Studie zielt auf eine literaturhistorisch fundierte Rekonstruktion von Heiner Müllers Poetik des Grotesken, die als Antwort auf die krisenhaften Umbrüche und historischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts gelesen wird. Es ist der erste Versuch dieser Art über einen Autor, der sich zwar in Schriften und Interviews wiederholt poetologisch geäußert, im Unterschied zu Brecht, Dürrenmatt oder Hacks aber keine explizite Poetik hinterlassen hat. Die Autorin geht den Voraussetzungen, Formen und Strukturen des Grotesken in Müllers Dramatik nach. Dazu werden die zahlreich dort auffindbaren, historisch vermittelten Motive und Textverfahren des Grotesken (Karnevalismus, Schwarze Romantik) analysiert, in ihrer Entwicklung dokumentiert und neue Strukturen auf ihre wirkungsästhetischen Implikationen hin untersucht. Darüber hinaus erfährt Müllers Werk eine Verortung im Kontext der dramen- und theaterästhetischen Diskussionen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die auch seine Hinwendung zur Postmoderne (neu) kontextualisiert. Die Untersuchung leistet somit über die Müller-Forschung hinaus einen wichtigen Beitrag zur Groteskenforschung und will auch einer Kulturgeschichte des Grotesken neue Aspekte hinzuzufügen.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Transitiones – Antike. Poesie. Science Fiction

Transitiones – Antike. Poesie. Science Fiction von Pohlmeyer,  Markus
Dieser Band beinhaltet Essays und Rezensionen zu „CHERNOBYL“, „Joker“, „Star Trek: Picard“‚ ‚Diesseits und Jenseits – Gedanken zu Homer, Platon, Vergil und Cicero‘, „Lucky Kid“, „True Detective 3“, ‚Dantes Vergil und Francesca‘, „Das Tor“, „Aniara“, Cixin Liu: „Kugelblitz“, ‚Digitale Lehre – ein Plädoyer aus der Praxis‘, „Spartacus“, „ROM“ und „Ars poetica“ (Ulla Hahn und Horaz). „Insofern ist auch ‚Welten VII‘ ein Beitrag zu einer möglichen Schubumkehr von Dynamiken, die ‚Kultur‘ gerne als zahnloses, belangloses und damit unkritisches Kirschlein auf der neoliberalen Beschwichtigungstorte hätten.“ (Thomas Wörtche, aus dem Vorwort)
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Elfriede Jelinek und Thomas Bernhard

Elfriede Jelinek und Thomas Bernhard von Götze,  Clemens, Reinert,  Bastian
Die Buchreihe Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte deckt das gesamte Spektrum der germanistischen Literaturforschung ab und umfasst Monographien und Sammelbände über einzelne Epochen vom ausgehenden Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie versammelt Beiträge zur Erklärung zentraler Begriffe der Literaturgeschichte, zu einzelnen Autoren und Werken.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.