PAKET: Wohnrecht Taschenkommentar + Wohnrecht Taschenkommentar Update

PAKET: Wohnrecht Taschenkommentar + Wohnrecht Taschenkommentar Update von Beer,  Adelheid, Friedl,  Harald, Gartner,  Herbert, Hanslik-Schneider,  Claudia, Hawel,  Klaus Stephan, Holoubek,  Michael, Illedits,  Alexander, Illedits,  Sophie, Illedits-Lohr,  Karin, Klausegger,  Constantin, Kulhanek,  Stephanie, Mondel,  Christoph, Nitsch,  Stephanie, Regner,  Richard, Reich-Rohrwig,  Otto, Reßler,  Roman, Riedl,  Cornelius, Romstorfer-Bechtloff,  Natascha, Rudnigger,  Michael, Schauer,  Martin, Schinnagl,  Michaela, Shah,  Nadja, Vospernik,  Ruth, Wieger,  Daniela
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

PAKET: Wohnrecht Taschenkommentar + Wohnrecht Taschenkommentar Update

PAKET: Wohnrecht Taschenkommentar + Wohnrecht Taschenkommentar Update von Beer,  Adelheid, Friedl,  Harald, Gartner,  Herbert, Hanslik-Schneider,  Claudia, Hawel,  Klaus Stephan, Holoubek,  Michael, Illedits,  Alexander, Illedits,  Sophie, Illedits-Lohr,  Karin, Klausegger,  Constantin, Kulhanek,  Stephanie, Mondel,  Christoph, Nitsch,  Stephanie, Regner,  Richard, Reich-Rohrwig,  Otto, Reßler,  Roman, Riedl,  Cornelius, Romstorfer-Bechtloff,  Natascha, Rudnigger,  Michael, Schauer,  Martin, Schinnagl,  Michaela, Shah,  Nadja, Vospernik,  Ruth, Wieger,  Daniela
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Rechtsdogmatik

Rechtsdogmatik von Aaken,  Anne van, Bäcker,  Carsten, Bezemek,  Christoph, Brameshuber,  Elisabeth, Bydlinski,  Peter, Doralt,  Walter, Eberhard,  Harald, Ehrke-Rabel,  Tina, Eisenberger,  Iris, Fister,  Mathis, Forgó,  Nikolaus, Fuch,  Claudia, Glaser,  Andreas, Hertig Randall,  Maye, Holoubek,  Michael, Holzleithner,  Elisabeth, Kaiser,  Anna-Bettina, Kirste,  Stephan, Kodek,  Georg, Lurger,  Brigitta, Mayrhofer,  Michael, Mueller,  Andreas, Neumayr,  Matthias, Nunner-Krautgasser,  Bettina, Pabel,  Katharina, Perner,  Stefan, Poier,  Klaus, Potacs,  Michael, Pürgy,  Erich, Rendl-Krauskopf,  Susanne, Rüffler,  Friedrich, Somek,  Alexander, Spitzer,  Martin, Towfigh,  Emanuel, Wendehorst,  Christiane, Wet,  Erika de, Wiederin,  Ewald
Zum Werk Der vorliegende Band stellt die Frage nach Stand und Perspektiven rechtlicher Dogmatik in diversen Bereichen des Privatrechts und öffentlichen Rechts, in interdisziplinären Zusammenhängen sowie in der Rechtspraxis, wie z.B.:ArbeitsrechtGrundrechteLaw and EconomicsSteuerrechtStrafrechtVerfahrensrechtDie umfangreichen Beiträge betrachten aus verschiedenen Perspektiven die rechtsdogmatische Entwicklung, die sie hervorgebracht hat, nach den Voraussetzungen, auf denen sie ruht, nach den Ansprüchen, denen sie zu genügen hat, nach der Leistungsfähigkeit, die sie beanspruchen kann, nach der Anschlussfähigkeit, die ihr innewohnt und überhaupt nach dem Charakter einer Befassung mit dem positiven Recht, die so vielen so vieles sagt. Vorteile auf einen Blicküber 25 unterschiedliche PerspektivenBeträge von renommierten Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Zielgruppe Für Interessentinnen und Interessenten der Rechtsdogmatik.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Rechtsdogmatik

Rechtsdogmatik von Aaken,  Anne van, Bäcker,  Carsten, Bezemek,  Christoph, Brameshuber,  Elisabeth, Bydlinski,  Peter, Doralt,  Walter, Eberhard,  Harald, Ehrke-Rabel,  Tina, Eisenberger,  Iris, Fister,  Mathis, Forgó,  Nikolaus, Fuch,  Claudia, Glaser,  Andreas, Hertig Randall,  Maye, Holoubek,  Michael, Holzleithner,  Elisabeth, Kaiser,  Anna-Bettina, Kirste,  Stephan, Kodek,  Georg, Lurger,  Brigitta, Mayrhofer,  Michael, Mueller,  Andreas, Neumayr,  Matthias, Nunner-Krautgasser,  Bettina, Pabel,  Katharina, Perner,  Stefan, Poier,  Klaus, Potacs,  Michael, Pürgy,  Erich, Rendl-Krauskopf,  Susanne, Rüffler,  Friedrich, Somek,  Alexander, Spitzer,  Martin, Towfigh,  Emanuel, Wendehorst,  Christiane, Wet,  Erika de, Wiederin,  Ewald
Zum Werk Der vorliegende Band stellt die Frage nach Stand und Perspektiven rechtlicher Dogmatik in diversen Bereichen des Privatrechts und öffentlichen Rechts, in interdisziplinären Zusammenhängen sowie in der Rechtspraxis, wie z.B.:ArbeitsrechtGrundrechteLaw and EconomicsSteuerrechtStrafrechtVerfahrensrechtDie umfangreichen Beiträge betrachten aus verschiedenen Perspektiven die rechtsdogmatische Entwicklung, die sie hervorgebracht hat, nach den Voraussetzungen, auf denen sie ruht, nach den Ansprüchen, denen sie zu genügen hat, nach der Leistungsfähigkeit, die sie beanspruchen kann, nach der Anschlussfähigkeit, die ihr innewohnt und überhaupt nach dem Charakter einer Befassung mit dem positiven Recht, die so vielen so vieles sagt. Vorteile auf einen Blicküber 25 unterschiedliche PerspektivenBeträge von renommierten Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Zielgruppe Für Interessentinnen und Interessenten der Rechtsdogmatik.
Aktualisiert: 2023-06-13
> findR *

Wirtschaftsverfassungsrecht

Wirtschaftsverfassungsrecht von Holoubek,  Michael, Kahl,  Arno, Schwarzer,  Stephan
Innovative Auseinandersetzung mit dem österreichischen Begriff der Wirtschaftsverfassung Karl Korinek hat vor 50 Jahren in Österreich begrifflich das Wirtschaftsverfassungsrecht "entdeckt". Das (geo)politische und rechtliche Umfeld heute ist freilich gegenüber dem damaligen vollkommen anders. Während die Literatur die einschlägigen Umwälzungen im Wirtschaftsverwaltungsrecht akribisch begleitet hat, fehlen vergleichbare Forschungen zum Wirtschaftsverfassungsrecht weitestgehend. Vor diesem Hintergrund wird in dem Buch der Begriff des Wirtschaftsverfassungsrechts kritisch reflektiert, eine begriffliche Weiterentwicklung in Betracht gezogen und somit die heutige Bedeutung der "österreichischen Wirtschaftsverfassung" in rechtlicher Hinsicht ausgelotet. In diesem Sinn haben die Herausgeber die im Buch versammelten Autor*innen für eine innovative Betrachtung dieser Materie gewonnen.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

100 Jahre Republik Österreich

100 Jahre Republik Österreich von Eberhard,  Harald, Holoubek,  Michael, Kröll,  Thomas, Lienbacher,  Georg, Storr,  Stefan
100 Jahre Kontinuität, Brüche und Kompromisse Die Republik Österreich und ihr Bundes-Verfassungsgesetz haben seit 100 Jahren - von den bekannten leidvollen Unterbrechungen abgesehen - Bestand. Die Entwicklung der letzten 100 Jahre ist gekennzeichnet durch Kontinuität, Brüche und Kompromisse. Anlässlich dieses Jubiläums leisten die Beiträge dieses Buches eine Standortbestimmung zu Grundfragen von Staat und Verfassung sowie einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Im Zentrum stehen die Funktionsbedingungen des Verfassungsstaates, die nunmehr über 100 Jahre die demokratische und rechtsstaatliche Verfasstheit der Republik garantieren konnten. Die Beiträge zeigen, dass diese Errungenschaften nicht selbstverständlich sind, sondern immer wieder aufs Neue verteidigt, gefestigt und weiterentwickelt werden müssen. Thematisch wird dies mit der Beschäftigung von Grundfragen der Verfassungsentwicklung und Verfassungsvoraussetzungen, der Theorie und Methoden des öffentlichen Rechts und des Verfassungsbegriffs, mit der Auseinandersetzung mit den tragenden Säulen des Staatsgefüges der Demokratie, des Rechtsstaats, der Gewaltenteilung, der Grundrechte und des Bundesstaates und mit einem Blick auf das Verhältnis zu Völker- und Europarecht sowie einer Analyse einzelner Themenfelder wie "Verwaltung und Verwaltungsrecht", "Schule und Bildung", "Fremde - Migration - Staatsbürgerschaft", "Verwaltungsgerichtsbarkeit" und "Wirtschaftsrecht" bewältigt.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Öffentliches Wirtschaftsrecht von Holoubek,  Michael, Potacs,  Michael
Das öffentliche Wirtschaftsrecht in zwei Bänden Die beiden Bände enthalten eine Gesamtdarstellung des öffentlichen Wirtschaftsrechts in Österreich unter Einbindung der unionsrechtlichen und verfassungsrechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen. Gegliedert nach Ordnungsrecht, Wettbewerbsrecht, Regulierungsrecht, Aufsichtsrecht, Wirtschaftsrecht der öffentlichen Hand, Produktrecht, Anlagenrecht und Lenkungsrecht erfahren alle wesentlichen Bereiche des öffentlichen Wirtschaftsrechts eine systematische Darstellung. Das Spektrum reicht vom Gewerberecht über das Datenschutzrecht und Krankenanstaltenrecht, das Beihilfe- und Förderungsrecht, das Vergaberecht, das Energie- und Telekommunikationsrecht, das Banken- und Kapitalmarktrecht, das technische Sicherheitsrecht, das Arzneimittel-, Lebensmittel- und Gentechnikrecht über das Betriebsanlagenrecht und das UVP-Recht sowie das Energieanlagenrecht hin zum Außenwirtschaftsrecht und zum Währungs- und Devisenrecht.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Öffentliches Wirtschaftsrecht von Holoubek,  Michael, Potacs,  Michael
Das öffentliche Wirtschaftsrecht in zwei Bänden Die beiden Bände enthalten eine Gesamtdarstellung des öffentlichen Wirtschaftsrechts in Österreich unter Einbindung der unionsrechtlichen und verfassungsrechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen. Gegliedert nach Ordnungsrecht, Wettbewerbsrecht, Regulierungsrecht, Aufsichtsrecht, Wirtschaftsrecht der öffentlichen Hand, Produktrecht, Anlagenrecht und Lenkungsrecht erfahren alle wesentlichen Bereiche des öffentlichen Wirtschaftsrechts eine systematische Darstellung. Das Spektrum reicht vom Gewerberecht über das Datenschutzrecht und Krankenanstaltenrecht, das Beihilfe- und Förderungsrecht, das Vergaberecht, das Energie- und Telekommunikationsrecht, das Banken- und Kapitalmarktrecht, das technische Sicherheitsrecht, das Arzneimittel-, Lebensmittel- und Gentechnikrecht über das Betriebsanlagenrecht und das UVP-Recht sowie das Energieanlagenrecht hin zum Außenwirtschaftsrecht und zum Währungs- und Devisenrecht.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

Verfassungsgerichtsbarkeit in der Zukunft – Zukunft der Verfassungsgerichtsbarkeit

Verfassungsgerichtsbarkeit in der Zukunft – Zukunft der Verfassungsgerichtsbarkeit von Grabenwarter,  Christoph, Holoubek,  Michael, Madner,  Verena, Pauser,  Josef
Am 1. Oktober 2020 jährte sich zum hundertsten Mal die Beschlussfassung des Bundes-Verfassungsgesetzes durch die Konstituierende Nationalversammlung der Republik Österreich. Dies war auch die Geburtsstunde des österreichischen Modells der Verfassungsgerichtsbarkeit, das weltweit beispielgebend werden sollte. "Verfassungsgerichtsbarkeit in der Zukunft - Zukunft der Verfassungsgerichtsbarkeit" vereint Beiträge eines vom Verfassungsgerichtshof zum Jubiläum veranstalteten Symposions. Die Autorinnen und Autoren sind zum Großteil ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verfassungsgerichtshofes, die heute in wichtigen Funktionen in der Gesetzgebung, in der Gerichtsbarkeit oder in der Wissenschaft tätig sind. Die übrigen Autoren begleiten seit vielen Jahren die Verfassungsgerichtsbarkeit in der wissenschaftlichen Forschung. So konnte aus verschiedenen Perspektiven - getragen von einer Innensicht früherer Tage - ein kritischer Blick von außen auf die Entwicklung der Verfassungsgerichtsbarkeit geworfen und ein Nachdenken über die Zukunft angeregt werden.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

Wirtschaftsverfassungsrecht

Wirtschaftsverfassungsrecht von Holoubek,  Michael, Kahl,  Arno, Schwarzer,  Stephan
Innovative Auseinandersetzung mit dem österreichischen Begriff der Wirtschaftsverfassung Karl Korinek hat vor 50 Jahren in Österreich begrifflich das Wirtschaftsverfassungsrecht "entdeckt". Das (geo)politische und rechtliche Umfeld heute ist freilich gegenüber dem damaligen vollkommen anders. Während die Literatur die einschlägigen Umwälzungen im Wirtschaftsverwaltungsrecht akribisch begleitet hat, fehlen vergleichbare Forschungen zum Wirtschaftsverfassungsrecht weitestgehend. Vor diesem Hintergrund wird in dem Buch der Begriff des Wirtschaftsverfassungsrechts kritisch reflektiert, eine begriffliche Weiterentwicklung in Betracht gezogen und somit die heutige Bedeutung der "österreichischen Wirtschaftsverfassung" in rechtlicher Hinsicht ausgelotet. In diesem Sinn haben die Herausgeber die im Buch versammelten Autor*innen für eine innovative Betrachtung dieser Materie gewonnen.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *

100 Jahre Republik Österreich

100 Jahre Republik Österreich von Eberhard,  Harald, Holoubek,  Michael, Kröll,  Thomas, Lienbacher,  Georg, Storr,  Stefan
100 Jahre Kontinuität, Brüche und Kompromisse Die Republik Österreich und ihr Bundes-Verfassungsgesetz haben seit 100 Jahren - von den bekannten leidvollen Unterbrechungen abgesehen - Bestand. Die Entwicklung der letzten 100 Jahre ist gekennzeichnet durch Kontinuität, Brüche und Kompromisse. Anlässlich dieses Jubiläums leisten die Beiträge dieses Buches eine Standortbestimmung zu Grundfragen von Staat und Verfassung sowie einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Im Zentrum stehen die Funktionsbedingungen des Verfassungsstaates, die nunmehr über 100 Jahre die demokratische und rechtsstaatliche Verfasstheit der Republik garantieren konnten. Die Beiträge zeigen, dass diese Errungenschaften nicht selbstverständlich sind, sondern immer wieder aufs Neue verteidigt, gefestigt und weiterentwickelt werden müssen. Thematisch wird dies mit der Beschäftigung von Grundfragen der Verfassungsentwicklung und Verfassungsvoraussetzungen, der Theorie und Methoden des öffentlichen Rechts und des Verfassungsbegriffs, mit der Auseinandersetzung mit den tragenden Säulen des Staatsgefüges der Demokratie, des Rechtsstaats, der Gewaltenteilung, der Grundrechte und des Bundesstaates und mit einem Blick auf das Verhältnis zu Völker- und Europarecht sowie einer Analyse einzelner Themenfelder wie "Verwaltung und Verwaltungsrecht", "Schule und Bildung", "Fremde - Migration - Staatsbürgerschaft", "Verwaltungsgerichtsbarkeit" und "Wirtschaftsrecht" bewältigt.
Aktualisiert: 2023-06-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Holoubek, Michael

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHoloubek, Michael ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Holoubek, Michael. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Holoubek, Michael im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Holoubek, Michael .

Holoubek, Michael - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Holoubek, Michael die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Holoubek, Michael und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.