fbpx

Gesetzessammlung Insolvenzrecht

Gesetzessammlung Insolvenzrecht von Kodek,  Georg, Schweiger,  Manuel
Die Gesetzessammlung beinhaltet folgende Gesetze: 1. Nationale und europäische Rechtsgrundlagen • Insolvenzordnung • Anfechtungsordnung • Eigenkapitalersatz-Gesetz • Unternehmensreorganisationsgesetz • Finanzsicherheiten-Gesetz • Sanierungs- und Abwicklungsgesetz • Zivilprozessordnung • Verordnung (EU) 2015/848 (§§ 0 Präambel-0 Präambel, Art. 1-92) • Richtlinie 2019/1023 2. Gesetzesauszüge • Aktiengesetz (§§ 52-52, §§ 84-84) • Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (§§ 3-3) • Bankwesengesetz (§§ 82-87) • Bundesabgabenordnung (§§ 4-4, §§ 9-9, §§ 80-84, §§ 119-132, §§ 206-206) • Einkommensteuergesetz 1988 (§§ 36-36) • Europäische Menschenrechtskonvention (Art. 6-8) • Zusatzprotokoll zur EMRK (Art. 1-1) • Exekutionsordnung (§§ 250-252) • GmbH-Gesetz (§§ 25-25, §§ 82-83) • Allgemeines Grundbuchsgesetz 1955 (§§ 56-56) • Körperschaftsteuergesetz 1988 (§§ 23a-23a) • Mietrechtsgesetz (§§ 42-42) • Rechtspflegergesetz (§§ 2-2, §§ 17a-17a) • Strafgesetzbuch (§§ 156-163d, §§ 292a-292a) • Versicherungsvertragsgesetz (§§ 156-156, §§ 165-165, §§ 176-176, §§ 177a-177a)
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Modernisierung des Verbraucherrechts

Modernisierung des Verbraucherrechts von Kodek,  Georg, Leupold,  Petra
Die Richtlinie zur besseren Durchsetzung und Modernisierung der EU-Verbraucherschutzvorschriften (»Omnibus-Richtlinie« oder »Modernisierungs-RL«) ist am 28.11.2019 in Kraft getreten, bis 28.11.2021 in nationales Recht umzusetzen und ab 28.5.2022 anzuwenden. Sie bringt eine Reihe bedeutsamer Änderungen der Verbraucherrechte-RL 2011/83/EU, der RL 2005/29/ EG über unlautere Geschäftspraktiken sowie der RL 98/6/EWG über den Schutz der Verbraucher bei der Angabe der Preise der ihnen angebotenen Erzeugnisse (Preisermäßigungen). Trotz des Vollharmonisierungsprinzips eröffnet die Omnibus-Richtlinie zahlreiche Regelungsspielräume. Schwerpunkte sind Gestaltungsfragen im Zusammenhang mit dem Individualrechtsschutz bei Schädigung durch unlautere Geschäftspraktiken (Art 11a UGPRL) sowie Regelungsoptionen in Zusammenhang mit den neuen Transparenzgeboten von Online-Marktplätzen und Vergleichsplattformen. Behandelt werden ferner die Regelungsoptionen in Zusammenhang mit unerbetenen Haustürbesuchen und Kaffeefahrten sowie zur Rückabwicklung nach einem Rücktritt vom Vertrag, wenn die Gegenleistung des Verbrauchers in der Bereitstellung von personenbezogenen Daten besteht.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Die Einrede im Zivilrecht

Die Einrede im Zivilrecht von Kodek,  Georg
Im Rahmen der Verteidigungsmöglichkeiten des Anspruchsgegners nimmt seit dem römischen Recht die Einrede ieS (exceptio) eine Sonderstellung ein. Daneben kennt das österreichische Recht traditionell auch die Geltendmachung von herkömmlichen gerichtlichen Gestaltungsrechten (»Gestaltungsklagerechten«) im Wege der »Einrede«. Wichtige Beispiele sind die Irrtumsanfechtung, Wandlung und Preisminderung und die Insolvenzanfechtung. Historisch sind beide Institute durch ihre Prozessbezogenheit eng miteinander verbunden. Mit der weitgehenden Herauslösung aus dem Prozessrecht stellen sich eine Reihe von Folgeproblemen. Diese werden erstmals in einer Gesamtschau übergreifend untersucht. Auf ganz grundsätzlicher Ebene ist dabei die spezifische Wirkung auf den Anspruch ebenso zu klären wie die Frage, inwieweit das traditionelle Erfordernis der gerichtlichen Geltendmachung aufrechtzuerhalten ist. Weitere praktisch wie theoretisch bedeutsame Fragen betreffen etwa die die Rückwirkung der Aufrechnung oder die Verjährung dieser Form von Rechtsverteidigung. Auf Ebene des Prozessrechts geht es um die Möglichkeit inzidenter Gestaltungsentscheidungen, die Anwendbarkeit des Mahnverfahrens, den Zeitpunkt des Eintritts der Gestaltungswirkung und den Umfang der Bindungs- und Präklusionswirkung des Urteils.
Aktualisiert: 2020-08-19
> findR *

Einführung in die Rechtswissenschaften

Einführung in die Rechtswissenschaften von Eberhard,  Harald, Grabenwarter,  Christoph, Kodek,  Georg, Spitzer,  Martin
Das vorliegende Buch wendet sich vor allem an Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die „Einführung in die Rechtswissenschaften“ stellt als Teil der Studieneingangs- und Orientierungsphase den ersten wichtigen Zugang der Studierenden zu Grundfragen des Rechts dar. Damit soll den Studierenden bereits am Beginn des Studiums eine fachübergreifende Orientierung über die Anforderungen im Wirtschaftsrechtsstudium und über wichtige Grundbegriffe des Privatrechts und des öffentlichen Rechts samt ihrer ideengeschichtlichen Grundlagen geboten werden. Diese Grundbegriffe stellen das unentbehrliche „Handwerkszeug“ dar und werden die Studierenden nicht nur durch ihr gesamtes Studium, sondern auch durch die weitere Berufslaufbahn begleiten.
Aktualisiert: 2021-01-05
> findR *

Einführung in die Rechtswissenschaften

Einführung in die Rechtswissenschaften von Eberhard,  Harald, Grabenwarter,  Christoph, Kodek,  Georg, Spitzer,  Martin
Das vorliegende Buch wendet sich vor allem an Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Durch die jüngste Studienplanreform wurde das Fach „Einführung in die Rechtswissenschaften“ deutlich aufgewertet. Darin soll den Studierenden bereits am Beginn des Studiums eine Orientierung über die Anforderungen im Wirtschaftsrechtsstudium und über wichtige Grundbegriffe des Privatrechts und des öffentlichen Rechts geboten werden. Diese Grundbegriffe stellen das unentbehrliche „Handwerkszeug“ dar und werden die Studierenden nicht nur durch ihr gesamtes Studium, sondern die späteren Absolventen auch durch die weitere Berufslaufbahn begleiten. Außerdem werden auch Grundzüge der Rechtsgeschichte und der Rechtsphilosophie behandelt. Dies beruht auf der Überzeugung, dass ein tieferes Verständnis des geltenden Rechts ohne Kenntnis seiner historischen und philosophisch-theoretischen Grundlagen nicht möglich ist.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Gewährleistung NEU

Gewährleistung NEU von Kodek,  Georg, Leupold,  Petra
Die praktische Bedeutung des Gewährleistungsrechts steht außer Frage. Rund ein Drittel der bei Verbraucherschutzeinrichtungen behandelten Fälle betreffen Gewährleistungsfragen. Die praktische Wirksamkeit des Gewährleistungsrechts ist demgegenüber nicht in gleichem Ausmaß gegeben. Der Rechtsdurchsetzung durch den Verbraucher stehen oftmals Hürden entgegen. Die neuen Vorschriften der Europäischen Union zum grenzüberschreitenden Handel mit Waren und digitalen Inhalten sollen mehr Schutz und Rechtssicherheit für die europäischen Verbraucher und Unternehmen gewährleisten. Georg Kodek und Petra Leupold stellen ausgewählte und aus Verbrauchersicht besonders wesentliche Aspekte der neuen Richtlinien (Digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen-RL und Warenkauf-RL) dar und widmen sich ua den Gestaltungfragen bei der Umsetzung durch den österreichischen Gesetzgeber: • Ausgangslage und Entstehungsgeschichte der Richtlinien • Anwendungsbereich und Mangelbegriff • Rechtsbehelfe • Verbandsklage und Umsetzungsort • Regelungsoptionen und Umsetzungsspielräume
Aktualisiert: 2021-01-11
> findR *

Richterliche Rechtsfortbildung und ihre Grenzen

Richterliche Rechtsfortbildung und ihre Grenzen von Kodek,  Georg, Möllers,  Thomas, Nowotny,  Georg, Potacs,  Michael, Torggler,  Ulrich
Die Voraussetzungen und Schranken richterlicher Rechtsfortbildung werden kontrovers diskutiert. Aufsehenerregende Grundsatzentscheidungen des OGH haben die Diskussion noch befeuert und zum Teil Zustimmung, zum anderen Teil aber auch Kritik im wissenschaftlichen Bereich geerntet.In den Beiträgen dieses Buchs beleuchten Vertreter von Lehre und Praxis das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven für Sie:- (Einfach-)gesetzliche Vorgaben für die Rechtsfortbildung- Verfassungsrechtliche Schranken- Einfluss des Europarechts (insbesondere die richtlinienkonforme Rechtsfortbildung)- Rechtsfortbildung im GesellschaftsrechtOb Wissenschaftler oder Praktiker: Das Werk bietet Ihnen eine umfassende Behandlung des Problemkreises der richterlichen Rechtsfortbildung aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
Aktualisiert: 2020-12-22
> findR *

Einführung in die Rechtswissenschaften

Einführung in die Rechtswissenschaften von Eberhard,  Harald, Grabenwarter,  Christoph, Kodek,  Georg, Spitzer,  Martin
Das vorliegende Buch wendet sich vor allem an Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die „Einführung in die Rechtswissenschaften“ stellt als Teil der Studieneingangs- und Orientierungsphase den ersten wichtigen Zugang der Studierenden zu Grundfragen des Rechts dar. Damit soll den Studierenden bereits am Beginn des Studiums eine fachübergreifende Orientierung über die Anforderungen im Wirtschaftsrechtsstudium und über wichtige Grundbegriffe des Privatrechts und des öffentlichen Rechts samt ihrer ideengeschichtlichen Grundlagen geboten werden. Diese Grundbegriffe stellen das unentbehrliche „Handwerkszeug“ dar und werden die Studierenden nicht nur durch ihr gesamtes Studium, sondern auch durch die weitere Berufslaufbahn begleiten.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Einführung in die Rechtswissenschaften

Einführung in die Rechtswissenschaften von Eberhard,  Harald, Kodek,  Georg, Lienbacher,  Georg, Spitzer,  Martin
Das vorliegende Buch wendet sich vor allem an Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die „Einführung in die Rechtswissenschaften“ stellt als Teil der Studieneingangs- und Orientierungsphase den ersten wichtigen Zugang der Studierenden zu Grundfragen des Rechts dar. Damit soll den Studierenden bereits am Beginn des Studiums eine fachübergreifende Orientierung über die Anforderungen im Wirtschaftsrechtsstudium und über wichtige Grundbegriffe des Privatrechts und des öffentlichen Rechts samt ihrer ideengeschichtlichen Grundlagen geboten werden. Diese Grundbegriffe stellen das unentbehrliche „Handwerkszeug“ dar und werden die Studierenden nicht nur durch ihr gesamtes Studium, sondern auch durch die weitere Berufslaufbahn begleiten.
Aktualisiert: 2021-01-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kodek, Georg

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKodek, Georg ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kodek, Georg. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kodek, Georg im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kodek, Georg .

Kodek, Georg - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kodek, Georg die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kodek, Georg und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.