fbpx

EU-Zollrecht

EU-Zollrecht von Tschiderer,  Sebastian
Das Zollrecht der Europäischen Union wurde in den letzten Jahren einem Modernisierungsprozess unterzogen, um den Anforderungen des internationalen Handels und dessen Technisierungsgrad besser gerecht zu werden. Voraussichtlich 2014 wird ein neues Regelwerk in Kraft treten. Der immer noch in Geltung stehende Zollkodex aus dem Jahre 1992, der als erste kodifizierte EU-Rechtsmaterie gilt, wurde 2005 letztmalig einer größeren Novelle unterzogen, um die Voraussetzungen für elektronische Zollabfertigung und Risikomanagement zu schaffen. In der zweiten Auflage wird der Zollkodex – der daher noch eine Weile Geltung und Bedeutung haben wird – und seine Funktionsweise erläutert. Allgemeine Begriffsbestimmungen, Erfassung des Warenverkehrs, Abgabenerhebung, Zollverfahren und formelles Zollrecht werden in verständlicher Weise und in systematischer Form dargestellt, um dem Laien einen gründlichen Einblick und dem Experten einen profunden Überblick über das Gesamtsystem zu verschaffen. Zur Vermeidung von Verwirrungen wird in dieser Auflage auf den modernisierten Zollkodex noch nicht detailliert eingegangen sondern der dritten, für 2014 geplanten Auflage vorbehalten.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Praxisleitfaden Compliance

Praxisleitfaden Compliance von Bauer,  Michael, Darakhchan,  Reyhaneh, Eberl,  Charlotte, Eichmeyer,  Jana, Fabits,  Daniela, Freiler-Waldburger,  Johannes, Iglhauser,  Raphael, Paulitsch,  Heidemarie, Rapberger,  Elisabeth, Sartor,  Roman, Schönauer,  Katharina, Schwab,  Rudolf, Sehrschön,  Ulrike, Zellhofer,  Andreas
Compliance - Begriff, Bedeutung und Kultur; Aufbau einer Compliance-Organisation; Verhaltensgrundsätze, Kommunikation und Schulungen; ausgewählte Compliance; Themenschwerpunkte; Wirksamkeit, Überwachung und Verbesserung; Ernstfall Non-Compliance; Nutzen von Compliance; rechtliche Fragestellungen im Detail
Aktualisiert: 2019-09-26
> findR *

ÖStZ Spezial – Der Salzburger Steuerdialog 2011

ÖStZ Spezial – Der Salzburger Steuerdialog 2011 von Kufner,  Karin, Mayr,  Gunter, Melhardt,  Stefan
Der "Salzburger Steuerdialog" ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Finanzverwaltung, an der jährlich über 150 Experten teilnehmen. Dabei werden aktuelle Steuerthemen und steuerliche Zweifelsfragen aus folgenden Bereichen diskutiert: -Einkommensteuer -Körperschaftsteuer und Umgründungen -Lohnsteuer -Umsatzsteuer -Internationales Steuerrecht -Bundesabgabenordnung In dieser ÖStZ-Sonderausgabe sind die Ergebnisse und Lösungen des Salzburger Steuerdialogs 2011 übersichtlich zusammengefasst. Zudem sind wichtige Ergebnisse mit Anmerkungen der Autoren versehen, die Hintergrundinformationen zum Verlauf der Diskussionen enthalten. Diese ÖStZ-Spezial enthält daher auch: -Fallbeispiele –Lösungen –Anmerkungen und zeichnet sich aus durch Übersichtlichkeit, verständliche Lösungen und interessante Anmerkungen der Fachexperten aus dem BMF.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Die Privatstiftung – Leitfaden für Stifter, Vorstände, Begünstigte & Gläubiger

Die Privatstiftung – Leitfaden für Stifter, Vorstände, Begünstigte & Gläubiger von Limberg,  Clemens, Tschugguel,  Andreas
Dieser Praxisleitfaden enthält eine umfassende, leicht verständliche Darstellung des Rechts der Privatstiftung. Er richtet sich an all jene, die mit Privatstiftungen zu tun haben, wie zB Stifter, Organe und Begünstigte. Er richtet sich ebenso an jene, die in ihren Interessen durch eine Privatstiftung berührt sind, wie zB Unterhaltsberechtigte, Pflichtteilsberechtigte und Gläubiger einer Privatstiftung. Schließlich soll dieses Werk aber auch dem mit der Materie befassten Juristen als erster Einstieg und Nachschlagewerk dienen.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Konzernrecht

Konzernrecht von Knauder,  Christian, Ruhm,  Thomas, Sima,  Katja
In einer systematischen Gesamtübersicht werden die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Konzernrechts aufgezeigt. Ausgehend von einer Darstellung der unterschiedlichen Konzerntatbestände im österreichischen Recht sowie einem Überblick wirtschaftsrechtlicher Bestimmungen mit konzernrelevantem Hintergrund, erfolgt eine einführende Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Konzernbildung und besonderen Aspekten des faktischen Konzerns bzw eines Vertragskonzernrechts. Darauf aufbauend werden praxisrelevante Themen wie die Rolle der Gesellschaftsorgane im Konzern, die Konzernkontrolle, Fragen zur Haftung und Rechtsdurchsetzung im Konzern, Minderheitenschutzrechte, der Abschluss von Unternehmensverträgen sowie arbeitsrechtliche, steuerliche und rechnungslegungsrechtliche Aspekte des Konzernrechts behandelt. Die Neuauflage trägt grundlegenden Gesetzesänderungen insb durch das Aktienrechts-Änderungsgesetz 2009 (AktRÄG 2009) Rechnung und berücksichtigt aktuelle Entscheidungen aus der Judikatur bzw Beiträge der Wissenschaft mit konzernrelevantem Hintergrund. Mit seinem kompakten Überblick zum Konzernrecht wendet sich das vorliegende Werk an Studierende von Universitäten und Fachhochschulen mit rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung. Zugleich dient es Berufsanwärtern und Praktikern im Bereich Recht und Wirtschaft als juristischer Leitfaden im täglichen Bedarf rund um Fragen im Zusammenhang mit Konzernverhältnissen.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Die Verfassung der Bundeshauptstadt Wien

Die Verfassung der Bundeshauptstadt Wien von Cech,  Gerhard, Moritz,  Reinhold
Seit der 1. Auflage des Kommentars zur Wiener Stadtverfassung im Jahr 2000 gab es drei Novellen, die so bedeutende Veränderungen wie die Einführung von Untersuchungskommissionen und -ausschüssen, die Institutionalisierung von Minderheitenrechten für die Beantragung von Kontrollamts- und Rechnungshofprüfungen sowie die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre brachten. Die Höchstgerichte haben mit ihrer Judikatur wichtige Fragen geklärt, wie etwa die der Rechtspersönlichkeit der Gemeinderatsklubs oder des Ausländerwahlrechts zu den Bezirksvertretungen. Eine überarbeitete Neuauflage dieses Kommentars zur Wiener Stadtverfassung war deshalb erforderlich. Covertext: Die Verfassung der Bundeshauptstadt Wien wurde seit der 1. Auflage dieses Kommentars dreimal novelliert. Besonders die Einführung von Untersuchungskommissionen und –ausschüssen, die Institutionalisierung von Minderheitenrechten für die Beantragung von Kontrollamts- und Rechnungshofprüfungen sowie die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre brachten weitreichende Veränderungen. Die Höchstgerichte haben mit ihrer Judikatur wichtige Fragen geklärt, wie etwa die der Rechtspersönlichkeit der Gemeinderatsklubs oder des Ausländerwahlrechts zu den Bezirksvertretungen. Die überarbeitete Neuauflage dieses Kommentars soll den Rechtsanwendern einen praxisorientierten Leitfaden bieten, aber auch die wissenschaftliche Durchdringung der Stadtverfassung fördern.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

UGB Großkommentar / UGB Unternehmensgesetzbuch Kommentar – Band II

UGB Großkommentar / UGB Unternehmensgesetzbuch Kommentar – Band II von Abazagic,  Belma, Baumüller,  Josef, Dellinger,  Markus, Gindra-Vady,  Gerwald, Grbenic,  Stefan O., Haberer,  Thomas, Hartlieb,  Franz, Horn,  Christian, Jaufer,  Clemens, Kallab,  Stephan, Konwitschka,  Peter, Kuchar,  Karoline, Ladler,  Mona Philomena, Potschka,  Stefan, Schellner,  Julia, Schopper,  Alexander, Schummer,  Gerhard, Simonishvili,  Zurab, Sindelar,  Wolfgang, Stockenhuber,  Peter, Terlitza,  Bernd, Thiery,  Gottfried, Thöni,  Wilfried, Tschurtschenthaler,  Susanna, Walch,  Mathias, Zib,  Christian, Zollner,  Johannes
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von LexisNexis ARD ORAC

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei LexisNexis ARD ORAC was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. LexisNexis ARD ORAC hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben LexisNexis ARD ORAC

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei LexisNexis ARD ORAC

Wie die oben genannten Verlage legt auch LexisNexis ARD ORAC besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben