Beyond Borders

Beyond Borders von Ferz,  Sascha
Einblick in bestehende Konfliktmanagementsysteme - analoge und digitale Konfliktanalysetools - Best Practice Zum Hintergrund Der Titel dieses Bandes ist als Einladung zu verstehen, sich in die vielschichtige Themenwelt sozialer Konflikte sowie der Konfliktarbeit hineinziehen zu lassen und dabei den Blick über vermeintliche Grenzen hinweg zu richten. Derartige Grenzen bieten mitunter Anlass für Streitigkeiten, insbesondere dann, wenn diese als unverrückbare, unabänderliche oder als unscharf abgrenzbare Positionen wahrgenommen werden. Zum Inhalt Mit diesem Sammelwerk ermöglichen 17 Autorinnen und Autoren mit ihren Beiträgen Zugang zu theoretischen und praxisorientierten Konfliktthemen. Dazu zählen etwa grundlegende Konzepte zur Konflikttransformation sowie solche aus der Konflikt- und Friedensforschung. Ebenso bedeutend sind die darin aufgeworfenen Fragen zur Überwindung von Exklusionstendenzen in den Beiträgen zur Resozialisierung sowie zum diskriminierenden Umgang von Romnija und Roma. Best-Practice-Beispiele aus dem universitären Bereich in Würzburg sowie das auf mehreren Wirkebenen angelegte ADR-Modell von Maryland geben Einblick in die strategische und organisationale Konfliktarbeit. Zudem erlauben Beiträge über analoge wie auch digitale Konfliktanalysetools die Ergänzung des mediativen Methodenkoffers. Wie wertvoll ein solcher ist, lässt sich dem Essay über den Mediationswettbewerb in Litauen entnehmen. Den textlichen Abschluss bilden Ausführungen zur Familienmediation in Tschechien.
Aktualisiert: 2019-10-16
> findR *

IO – Insolvenzordnung

IO – Insolvenzordnung von Koller,  Christian, Lovrek,  Elisabeth, Spitzer,  Martin
Der Kommentar bietet eine umfassende, praxisnahe und zugleich wissenschaftlich fundierte Kommentierung der österreichischen Insolvenzordnung, des Eigenkapitalersatz-Gesetzes (EKEG) und der Europäischen Insolvenzverordnung (EuInsVO). Ihre Vorteile auf einen Blick - Fundierte Informationen zu allen Bestimmungen des nationalen und internationalen Insolvenzrechts - Rasche Antworten zur effiktiven Lösung von Problemen in Konkurs- und Sanierungsverfahren - Ein Band - kompakt und übersichtlich in der Benützung Führende Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis bereiten hier die außerordentlich große Stoffmenge des Insolvenzrechts prägnant und nachvollziehbar auf. Rechtsprechung, Lehre und Praxis werden eingehend erläutert. Der transparente Aufbau ermöglicht Nutzerinnen und Nutzern einen raschen Zugriff auf die gesuchte Information. Die Kommentierung liefert einen stringenten Leitfaden zur konkreten Problembewältigung. Für wen eignet sich der Kommentar? Das Werk ist eine zuverlässige Informationsquelle zur effektiven Lösung von Problemen, die sich im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Insolvenz- bzw Sanierungsverfahren stellen, besonders für: Richter und Rechtspfleger, Masse- und Sanierungsverwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater, Gerichtsvollzieher, Banken, Versicherungen, Verbrauchervereine und Schuldnerberater.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Zivilsachen

Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Zivilsachen
Die wichtigsten Entscheidungen in Zivilsachen auf einen Blick Die Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Zivilrechen sind hochwertig gebundener Form beim Verlag Österreich erhältlich und seit dem 33. Band von 1960 fast lückenlos lieferbar. Pro Band werden um die 100 Entscheidungen von Richtern des OGH ausgewählt und herausgegeben. Die Nutzbarkeit für die Praxis ergibt aus dem umfangreichen Schlagwortverzeichnis, dem Materienregister und dem Gesetzesstellenregister. Daher bildet die Sammlung einen nützlichen Arbeitsbehelf, der bei keinem Praktiker fehlen darf.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Übungsbuch zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden

Übungsbuch zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden von Dalpra,  Elio, Kogler,  Gabriel
Das Must-have zur idealen Prüfungsvorbereitung Das Buch bereitet Studierende optimal auf die Einführungsprüfung am Juridicum Wien im öffentlichen Recht und im Privatrecht vor. Die falllösungsorientierte Anwendung des Lernstoffs wird in Fällen und Fragen samt Lösung systematisch dargestellt. Musterprüfungen ermöglichen kurz vor der Prüfung den Selbsttest, eine Wiederholung des Stoffs sowie ein optimales Zeitmanagement. Die Autorinnen und Autoren geben dabei ihre reiche Erfahrung, die sie als Universitätsassistentinnen und -assistenten in den von ihnen abgehaltenen Einführungsübungen und aufgrund ihrer Einbindung in die Einführungsprüfung gesammelt haben, an die Studierenden weiter. - über 260 Fälle und Wissensfragen samt Lösungen - 22 Musterprüfungen - Lösungen mit Punkten zur Selbstkontrolle - Ergänzende Tipps (häufige Fehler, zum besseren Verständnis, Abgrenzungen) - Abgestimmt auf die Skripten zur Einführung (Perthold-Stoitzner, Öffentliches Recht und Wendehorst/Zöchling-Jud, Privatrecht) für das Studienjahr 2019/2020
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Die Enteignung im Straßenrecht

Die Enteignung im Straßenrecht von Spreitzhofer,  Martina
Funktion, Bedeutung und enteignungsrechtliche Problemstellungen des EisbEG Das Eisenbahn-Enteignungsentschädigungsgesetz gilt als zentrales Enteignungsgesetz der österreichischen Rechtsordnung und hat das Enteignungsrecht in Österreich weit über das Eisenbahnrecht hinaus geprägt. Neben der historischen Bedeutung des EisbEG ist es auch der im geltenden Recht vielfach anzufindende Verweis auf das EisbEG, der einen erheblichen Beitrag zu dessen Popularität leistet. Das vorliegende Werk holt die Anwendung des EisbEG in den Landestraßengesetzen in den Fokus und beleuchtet diese anhand enteignungsrechtlicher Problemstellungen aus vergleichender Perspektive. Die Themen erstrecken sich dabei von der Abgrenzung des Enteignungsgegenstandes über Fragestellungen im Zusammenhang mit der Rückübereignung oder der vorübergehenden Enteignung bis hin zur Wertminderung der Restliegenschaft. Im Rahmen dessen ist eine Studie über die enteignungsrechtlichen Grundlagen in den Straßengesetzen der Länder sowie über Funktion und Bedeutung des EisbEG überhaupt entstanden.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Übungsbuch Österreichisches Arbeitsrecht

Übungsbuch Österreichisches Arbeitsrecht von Brameshuber,  Elisabeth, Kovács,  Erika
Arbeitsrechtliche Fälle anwenden und lösen lernen Dieses Übungsbuch zum Arbeitsrecht ist ideal für alle, die ihr theoretisches Wissen zum österreichischen Arbeitsrecht auf konkrete Fälle anwenden lernen möchten. In über 40 praktischen Fällen mit ausführlichen Lösungen werden ua folgende wichtige Themen behandelt: - Individual- und Kollektivarbeitsrecht: von der Begründung über die Rechtsquellen (insbesondere Kollektivvertrag und Betriebsvereinbarung) - Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien - Beendigung des Arbeitsverhältnisses Ein besonderes Plus sind die konkreten Seitenangaben zu den jeweiligen Stoffgebieten in anderen ausgewählten Lehrbüchern, um Zusammenhänge herstellen zu können. Viele weiterführende Judikatur- und Literaturhinweise helfen bei der Vertiefung des Geübten zusätzlich weiter. An wen richtet sich das Übungsbuch? An alle Studierenden, die im Fach "Arbeitsrecht" nicht nur Theoriewissen wiedergeben, sondern dieses auch auf Fälle anwenden können müssen: zB im Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der WU, im Diplomstudium Rechtswissenschaften in Wien, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck oder im Bachelorstudium Wirtschaft und Recht bzw im Masterstudium Wirtschaftsrecht in Klagenfurt.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Sachenrecht

Sachenrecht von Iro,  Gert, Riss,  Olaf
Sachenrecht lernen und verstehen Die Vorteile auf einen Blick - Übersichtlich, nachvollziehbar und frei von irrelevanten Details - Viele Beispielfälle veranschaulichen Rechtsprobleme und erklären Zusammenhänge - Verweis auf Rechtssätze des OGH im RIS ermöglichen vertiefende Recherche Die 7. Auflage des Lehrbuchs zum Sachenrecht liegt nun erstmals in den Händen von zwei Autoren. Mit diesem Team aus zwei engagierten und routinierten Lehrenden fließen nun Erfahrungen aus dem Lehr- und Studienbetrieb an mehreren österreichischen Fakultäten ein. Der Text wurde ein weiteres Mal von so manchem Detail entschlackt, das für das Verständnis der wesentlichen sachenrechtlichen Prinzipien nur von geringer Bedeutung ist. Damit ist das Lehrbuch noch besser auf die Bedürfnisse der Studierenden abgestimmt. Besonderen Wert legt auch die Neuauflage darauf, den Rechtsstoff übersichtlich darzustellen, Querverbindungen aufzuzeigen und Rechtsprobleme anhand zahlreicher Beispielsfälle zu veranschaulichen. Alle Änderungen der Gesetzeslage sind eingearbeitet und die jüngsten Entwicklungen in Judikatur und Literatur berücksichtigt. Die Neuauflage hat es auch fortgesetzt, konkrete Fundstellen von OGH-Entscheidungen durch den Verweis auf Rechtssätze des OGH aus dem RIS zu ersetzen. Das macht die vertiefende Recherche für Leserinnen und Leser, etwa bei der Materialsuche für Diplom- und Masterarbeiten, noch einfacher und treffsicherer. Das Werk ist Teil der bewährten Lehrbuchreihe zum Bürgerlichen Recht, herausgegeben von Peter Bydlinski und Ferdinand Kerschner. Sie vermittelt in sieben Bänden die prüfungsrelevanten Kenntnisse zu allen Teilbereichen des Bürgerlichen Rechts. Ein auf diese Lehrbuchreihe perfekt abgestimmtes Casebook mit Fällen und Lösungen bildet die maßgeschneiderte Ergänzung für eine optimale und effiziente Prüfungsvorbereitung.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Recht im Straßenverkehr

Recht im Straßenverkehr von Seger,  Alexander
Dieser Ratgeber informiert Sie einfach und prägnant über Ihre Rechte und Pflichten in nicht alltäglichen Situationen des Straßenverkehrs. Sie erfahren Antworten auf Fragen wie: Wie verhalte ich mich bei einer Verkehrskontrolle? Warum werden für gleiche Verkehrsdelikte unterschiedliche Strafen verhängt? Wie funktionieren Geschwindigkeits- und Alkoholmessgeräte? Wie kann ich mich gegen unberechtigte Strafen weheren? Wann ist es besser, die Strafe gleich zu bezahlen? Was muss ich nach einem Verkehrsunfall beachten? Welche Aufgaben hat die Haftpflichtversicherung? Wann kann eine Kaskoversicherung die Zahlung verweigern? Wissen kompakt - Die neue Ratgeberreihe im Pocket-Format vermittelt Ihnen einen schnellen Überblick zu rechtlichen Fragestellungen in Österreich. Sämtliche Bücher wurden von ausgewiesenen Experten verfasst, die Ihnen ihr Fachgebiet verständlich und mit vielen Beispielen nahebringen.
Aktualisiert: 2019-09-25
> findR *

Die 55 wichtigsten Fragen zur Betriebsprüfung

Die 55 wichtigsten Fragen zur Betriebsprüfung von Löffler,  Werner
Eine Betriebsprüfung bedeutet für jeden Unternehmer Unannehmlichkeiten. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie die Prüfung gelassener angehen. Dieser Ratgeber ermöglicht es Ihnen, steuerliche Verfahrensvorschriften besser zu verstehen und klärt Sie über Ihre Rechte und Pflichten gegenüber dem Finanzamt auf. Der Ratgeber orientiert sich grundsätzlich am zeitlichen Ablauf einer Steuerprüfung und ist in 55 Abschnitte unterteilt. Im Anhang finden Sie noch einige Checklisten, die die Vorbereitung auf die Steuerprüfung erleichtern sollen.
Aktualisiert: 2019-09-25
> findR *

Recht im Sport

Recht im Sport von Jaufer,  Franziska
Recht im Sport bietet allen, die Sport privat, beruflich oder institutionell ausüben, einen verständlichen und ansprechenden Überblick der rechtlichen Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene. Wissen kompakt - Die neue Ratgeberreihe im Pocket-Format vermittelt einen schnellen Überblick zu rechtlichen Fragestellungen in Österreich. Sämtliche Bücher wurden von ausgewiesenen Experten verfasst, die Ihnen ihr Fachgebiet verständlich und mit vielen Beispielen nahebringen.
Aktualisiert: 2019-09-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag Österreich

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag Österreich was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag Österreich hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag Österreich

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag Österreich

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag Österreich besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben