Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche

Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche von Hempelmann,  Heinzpeter
In seinem neuen Buch wagt der Theologe Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann eine Bestandsaufnahme der Kirche ohne Ausreden und Schminke. Aus seiner Sicht befinden sich die Kirche und das Christentum in einer schweren Krise. Die Volkskirche hat in ihrer bisherigen Form keine Zukunft mehr. Heinzpeter Hempelmann nennt die Gründe beim Namen, warum die Kirche in dieser Gesellschaft immer mehr an Gewicht verliert. Weil er überzeugt ist, dass es so nicht weitergehen kann, zeigt er im zweiten Teil, wie die evangelische Kirche eine neue Zukunft gewinnen kann: Wenn Sie sich traut, eine schwache Kirche zu sein, die sich auf einen starken Gott besinnt. Und wenn sie wieder den Weg in die Lebenswelten der Menschen findet. Provokativ. Ehrlich. Hoffnungsvoll.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche

Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche von Hempelmann,  Heinzpeter
In seinem neuen Buch wagt der Theologe Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann eine Bestandsaufnahme der Kirche ohne Ausreden und Schminke. Aus seiner Sicht befinden sich die Kirche und das Christentum in einer schweren Krise. Die Volkskirche hat in ihrer bisherigen Form keine Zukunft mehr. Heinzpeter Hempelmann nennt die Gründe beim Namen, warum die Kirche in dieser Gesellschaft immer mehr an Gewicht verliert. Weil er überzeugt ist, dass es so nicht weitergehen kann, zeigt er im zweiten Teil, wie die evangelische Kirche eine neue Zukunft gewinnen kann: Wenn Sie sich traut, eine schwache Kirche zu sein, die sich auf einen starken Gott besinnt. Und wenn sie wieder den Weg in die Lebenswelten der Menschen findet. Provokativ. Ehrlich. Hoffnungsvoll.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Dein Leben, dein Moment

Dein Leben, dein Moment von Barnahl,  Meike, Handke,  Emilia
Entdecke die Kraft der Rituale für dein persönliches Leben!• Du überlegst, dein Kind taufen zu lassen, haderst aber mit der Kirche, suchst nach anderen, individuellen Möglichkeiten?• Du möchtest heiraten, den kirchlichen Segen, aber nicht nach Schema F?• Du musst einen geliebten Menschen oder einen Wunsch gehen lassen und suchst nach dem richtigen Ritual dafür, das ausdrückt, was du wirklich fühlst?• Du hast die Sehnsucht in dir, mit Ritualen Wegpunkte zu setzen und brauchst Hilfe in der Umsetzung?• Du möchtest mehr lernen über die Kraft der Rituale, die für unser Leben notwendige Rastplätze sind?Dann ist dieses Buch für dich. Denn das Leben ist beides – Langstrecke und Raststätte, Alltag und heilige Momente. Es sind diese heiligen Momente, die unsere Identität prägen und die Seelenlandkarte des Lebens strukturieren: Das gemeinsame Kennenlernen, den Beginn einer Beziehung, vielleicht Heirat, vielleicht Kinder, Erfolge oder Misserfolge im Beruf, Abschiede von Eltern, Partner*innen oder Freund*innen – Hoch-Zeiten, aber auch Tiefpunkte, die wir mit Ritualen feiern. Aber viele der althergebrachten Rituale passen nicht (mehr) zum modernen Leben, fühlen sich zu eng, zu wenig individuell, schlicht aus der Zeit gefallen an. Emilia Handke und Meike Barnahl sind Pastorinnen und leidenschaftliche Ritual-Gestalterinnen, die mit diesem Buch Inspiration für dein Leben und deinen heiligen Moment liefern: Wie können Rituale so gefeiert werden, dass wir uns (wieder) mit ihnen identifizieren? Wie können wir sie heute so feiern, dass sie ihre heilige Kraft nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für uns als Gesellschaft entfalten?
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche

Die Kirche ist tot – es lebe die Kirche von Hempelmann,  Heinzpeter
In seinem neuen Buch wagt der Theologe Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann eine Bestandsaufnahme der Kirche ohne Ausreden und Schminke. Aus seiner Sicht befinden sich die Kirche und das Christentum in einer schweren Krise. Die Volkskirche hat in ihrer bisherigen Form keine Zukunft mehr. Heinzpeter Hempelmann nennt die Gründe beim Namen, warum die Kirche in dieser Gesellschaft immer mehr an Gewicht verliert. Weil er überzeugt ist, dass es so nicht weitergehen kann, zeigt er im zweiten Teil, wie die evangelische Kirche eine neue Zukunft gewinnen kann: Wenn Sie sich traut, eine schwache Kirche zu sein, die sich auf einen starken Gott besinnt. Und wenn sie wieder den Weg in die Lebenswelten der Menschen findet. Provokativ. Ehrlich. Hoffnungsvoll.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Haus voll Licht

Haus voll Licht von Dinter,  Winfried, Zeil,  Petra
Die Maria-Hilf-Kirche ist ein Zusammenspiel der Ideen, Glaubensüberzeugungen und der spirituellen Schaffenskraft verschiedener kreativer Köpfe. Sie lädt den Menschen, der sie betritt und in ihr verweilt, dazu ein, ihre Schätze zu entschlüsseln, diese in je eigener Weise wahrzunehmen und sich von ihnen anrühren zu lassen. Deshalb soll sich auch der Kirchenführer zu diesem besonderen Ort nicht auf Zahlen, Daten und Fakten beschränken, sondern auf meditative Weise Deutungen und Gedanken zu dieser Kirche anbieten. Er möchte seine Leserinnen und Leser dazu anregen, dieses Haus Gottes geistlich zu betrachten und zu erfahren.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Im Gedächtnis der Deutschen nimmt Martin Luther eine zentrale Rolle ein. An ihn knüpft sich eine vom 16. Jhd. bis heute reichende protestantisch-kirchliche und profane Erinnerungskultur. Der Band bietet die erste kommentierte Bilddokumentation zum Lutherbild der Deutschen in fünf Jahrhunderten.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Im Gedächtnis der Deutschen nimmt Martin Luther eine zentrale Rolle ein. An ihn knüpft sich eine vom 16. Jhd. bis heute reichende protestantisch-kirchliche und profane Erinnerungskultur. Der Band bietet die erste kommentierte Bilddokumentation zum Lutherbild der Deutschen in fünf Jahrhunderten.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Im Gedächtnis der Deutschen nimmt Martin Luther eine zentrale Rolle ein. An ihn knüpft sich eine vom 16. Jhd. bis heute reichende protestantisch-kirchliche und profane Erinnerungskultur. Der Band bietet die erste kommentierte Bilddokumentation zum Lutherbild der Deutschen in fünf Jahrhunderten.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Ketzer, Held und Prediger

Ketzer, Held und Prediger von Fitschen,  Klaus, Geck,  Albrecht, Lorentzen,  Tim, Nieden,  Marcel, Sommer,  Wolfgang
Im Gedächtnis der Deutschen nimmt Martin Luther eine zentrale Rolle ein. An ihn knüpft sich eine vom 16. Jhd. bis heute reichende protestantisch-kirchliche und profane Erinnerungskultur. Der Band bietet die erste kommentierte Bilddokumentation zum Lutherbild der Deutschen in fünf Jahrhunderten.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde von Baltz-Otto,  Ursula, Sölle,  Dorothee, Steffensky,  Fulbert
»Ich habe auf vielen Reisen durch Lateinamerika versucht, Zeichen der Hoffnung zu entziffern. Ich habe Geschichten von der Befreiung von der alles beherrschenden Gewalt zu entdecken versucht. Die wirkliche Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte der Gewaltfreiheit im doppelten Sinn: von gewaltfreien Räumen des Lebens und gewaltfreien Methoden, sie zu schaffen. Ich denke, dass ich dieser Geschichte wegen umhergefahren bin. Aus einer Art spirituellem Hunger.« Diese Sätze Dorothee Sölles lassen erkennen, worum es in diesem Band geht: um Texte der Hoffnung, um Visionen eines anderen, gerechteren und friedlicheren Lebens für alle Menschen Dieser zehnte Band der Werkausgabe Dorothee Sölles umfasst »Ein Volk ohne Vision geht zugrunde« (1986), Aufsätze aus: »Und ist noch nicht erschienen« (1987) und »Aufrüstung tötet auch ohne Krieg« (1982), »Gott im Müll. Eine andere Entdeckung Lateinamerikas« (1992) und »Die Sowohl-als-auch-Falle. Eine theologische Kritik des Postmodernismus« (1993). Dorothee Sölle (1929-2003) hat der protestantischen Theologie in Deutschland ein eigenes Gesicht gegeben. Sie war eine unerbittliche Kritikerin introvertierten Kirchentums, aber zugleich stets um Versöhnung zwischen den Menschen bemüht. Die Theologin stand für politische, feministische und engagierte Theologie, war aber auch Lyrikerin und gab in ihren Werken den Unterdrückten eine Sprache. Sie scheute sich nicht, eigene Erfahrungen von Krankheit und Leid zu thematisieren und gab vielen Menschen mit ihren bewegenden Worten Trost und Hilfe. In Zusammenarbeit mit Fulbert Steffensky hat Ursula Baltz-Otto die Redaktion und Herausgabe dieser zwölf Bände umfassenden Edition übernommen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde von Baltz-Otto,  Ursula, Sölle,  Dorothee, Steffensky,  Fulbert
»Ich habe auf vielen Reisen durch Lateinamerika versucht, Zeichen der Hoffnung zu entziffern. Ich habe Geschichten von der Befreiung von der alles beherrschenden Gewalt zu entdecken versucht. Die wirkliche Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte der Gewaltfreiheit im doppelten Sinn: von gewaltfreien Räumen des Lebens und gewaltfreien Methoden, sie zu schaffen. Ich denke, dass ich dieser Geschichte wegen umhergefahren bin. Aus einer Art spirituellem Hunger.« Diese Sätze Dorothee Sölles lassen erkennen, worum es in diesem Band geht: um Texte der Hoffnung, um Visionen eines anderen, gerechteren und friedlicheren Lebens für alle Menschen Dieser zehnte Band der Werkausgabe Dorothee Sölles umfasst »Ein Volk ohne Vision geht zugrunde« (1986), Aufsätze aus: »Und ist noch nicht erschienen« (1987) und »Aufrüstung tötet auch ohne Krieg« (1982), »Gott im Müll. Eine andere Entdeckung Lateinamerikas« (1992) und »Die Sowohl-als-auch-Falle. Eine theologische Kritik des Postmodernismus« (1993). Dorothee Sölle (1929-2003) hat der protestantischen Theologie in Deutschland ein eigenes Gesicht gegeben. Sie war eine unerbittliche Kritikerin introvertierten Kirchentums, aber zugleich stets um Versöhnung zwischen den Menschen bemüht. Die Theologin stand für politische, feministische und engagierte Theologie, war aber auch Lyrikerin und gab in ihren Werken den Unterdrückten eine Sprache. Sie scheute sich nicht, eigene Erfahrungen von Krankheit und Leid zu thematisieren und gab vielen Menschen mit ihren bewegenden Worten Trost und Hilfe. In Zusammenarbeit mit Fulbert Steffensky hat Ursula Baltz-Otto die Redaktion und Herausgabe dieser zwölf Bände umfassenden Edition übernommen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde

Gesammelte Werke Band 10: Ein Volk ohne Vision geht zugrunde von Baltz-Otto,  Ursula, Sölle,  Dorothee, Steffensky,  Fulbert
»Ich habe auf vielen Reisen durch Lateinamerika versucht, Zeichen der Hoffnung zu entziffern. Ich habe Geschichten von der Befreiung von der alles beherrschenden Gewalt zu entdecken versucht. Die wirkliche Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte der Gewaltfreiheit im doppelten Sinn: von gewaltfreien Räumen des Lebens und gewaltfreien Methoden, sie zu schaffen. Ich denke, dass ich dieser Geschichte wegen umhergefahren bin. Aus einer Art spirituellem Hunger.« Diese Sätze Dorothee Sölles lassen erkennen, worum es in diesem Band geht: um Texte der Hoffnung, um Visionen eines anderen, gerechteren und friedlicheren Lebens für alle Menschen Dieser zehnte Band der Werkausgabe Dorothee Sölles umfasst »Ein Volk ohne Vision geht zugrunde« (1986), Aufsätze aus: »Und ist noch nicht erschienen« (1987) und »Aufrüstung tötet auch ohne Krieg« (1982), »Gott im Müll. Eine andere Entdeckung Lateinamerikas« (1992) und »Die Sowohl-als-auch-Falle. Eine theologische Kritik des Postmodernismus« (1993). Dorothee Sölle (1929-2003) hat der protestantischen Theologie in Deutschland ein eigenes Gesicht gegeben. Sie war eine unerbittliche Kritikerin introvertierten Kirchentums, aber zugleich stets um Versöhnung zwischen den Menschen bemüht. Die Theologin stand für politische, feministische und engagierte Theologie, war aber auch Lyrikerin und gab in ihren Werken den Unterdrückten eine Sprache. Sie scheute sich nicht, eigene Erfahrungen von Krankheit und Leid zu thematisieren und gab vielen Menschen mit ihren bewegenden Worten Trost und Hilfe. In Zusammenarbeit mit Fulbert Steffensky hat Ursula Baltz-Otto die Redaktion und Herausgabe dieser zwölf Bände umfassenden Edition übernommen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Große Predigten

Große Predigten von Beutel,  Albrecht, Böck,  Florian, Brakelmann,  Günter, Brockmann,  Thomas, Büchner,  Christine, Claussen,  Johann Hinrich, Gerber,  Christine, Gräb,  Wilhelm, Große Kracht,  Hermann-Josef, Herrmann,  Jörg, Hofmann,  Andrea, Illert,  Martin, Kuropka,  Joachim, Lange,  Dietz, Lohrengel,  Jan, Maier SJ,  Martin, Marquardt,  Manfred, Mayer OSA,  Cornelius Petrus, Moser,  Christian, Murmann,  Ulrike, Neri,  Marcello, Oxen,  Kathrin, Schilling,  Johannes, Schmidt,  Bernward, von Scheliha,  Arnulf, Wehnert,  Milan, Wenzel,  Andreas
In einer einzigartigen Auswahl legt dieser Band die wichtigsten Predigten aus 2000 Jahren Kirchengeschichte vor. Jeder Text wird von einem theologischen Experten eingeleitet und erläutert. Von der Bergpredigt über Volkspredigten bis hin zu Papst Johannes Paul II. wird so die christliche Predigttradition in ihrer historischen Entwicklung fassbar.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher: Philosophie, Religion, Christliche Religionen nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.