fbpx

Der Brief der Schamanin

Der Brief der Schamanin von Ruschinski,  Ina
»Ich sitze am wärmenden Feuer vor meiner Hütte und lausche der Stille der mongolischen Steppe. Um mich herum herrscht Einsamkeit – in meinem Herzen jedoch bin ich mit Euch verbunden. Mein Brief wird Euch erreichen. All Ihr weisen Frauen, die Ihr, wie Nida es einst bei mir gelernt hat, Euren Seelenweg gehen wollt: Seid mutig, und begleitet mich auf eine Reise, auf der Ihr das Fundament Eurer Seele errichtet, das Euch stark und zuverlässig durchs Leben trägt.« Schönheit, Stärke, Mut und Weisheit … in jeder Frau existieren diese energievollen Attribute der Weiblichkeit. In einem einzigartigen 15-Tage-Übungsprogramm wird uns von der weisen Schamanin aus Ina Ruschinskis Erfolgsroman Seelenwege der Weg zurück in unsere Stärke aufgezeigt. Einfache und effektive Übungen lehren uns Achtsamkeit und offenbaren uns unsere besonderen Fähigkeiten. Wir erkennen die wahrhaftigen Beziehungen in unserem Leben und können durch die Kraft der Selbstvergebung unsere Schattenanteile heilen. In der tiefen Verbindung mit der Schöpfung befreien wir unsere Seele, entfalten unsere Weiblichkeit – und gehen unseren eigenen Seelenweg.
Aktualisiert: 2021-01-18
> findR *

Recent Topographics

Recent Topographics von Haupenthal,  Uwe, Zerback,  Rainer
Der Fotograf Rainer Zerback (geb. 1958) hebt auf die Zone zwischen Bild und plastischer Installation ab, die er über einen wertenden Sehprozess in die eigene bildkünstlerische Arbeit einbringt. Gefundene konstruktivistische Objekte der Freizeitkultur haben den gleichen Stellen- wert wie Menschen auf abgezirkelten Wegen und Plätzen, Industrielandschaften oder die sich ergebenden Strukturen aufgeschichteter Schrottautos. Digitale Möglichkeiten der Bildbearbeitung gewährleisten eigengesetzlich begründete Fotografien, deren Herleitung gegenüber der Wirklichkeit nicht länger ablesbar ist. Im Gegenzug entsteht ein konzeptueller Freiraum, in dem gleichmäßig angelegte, von Nebensächlichkeiten befreite Bilder eine fotografisch bereinigte, gleichwohl punktuell gelenkte Wirklichkeitserfahrung überwunden haben. Ergebnis ist eine abstrahierende Bildauffassung. Jenseits kontemplativer Verinnerlichung bricht sich das reine Sehen Bahn und löst eine nachhaltig wirkende Änderung der visuellen Gewohnheiten aus.
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *

Ran the Peerless Beauty 01

Ran the Peerless Beauty 01 von Ammitsu
Ran ist schön, talentiert und klug. Diese Kombination lässt sie wie eine seltene Blume wirken, die zwar alle ehrfürchtig betrachten, aber der sich niemand nähern will. Anstatt von vielen Freunden umringt zu sein, ist sie die meiste Zeit allein und widmet sich hingebungsvoll der Pflege des Schulgartens. Als sie eines Tages ihren Mitschüler Akira mit dem Gartenschlauch abspritzt, reagiert dieser unglaublich gelassen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall, als Ran zufällig herausfindet, dass Akiras Familie einen Blumenladen betreibt. Doch Rans Faszination an Akiras facettenreicher Persönlichkeit wächst zunehmend …
Aktualisiert: 2021-01-14
Autor:
> findR *

Mummelchen

Mummelchen von Möller,  Lisa
Das Besondere an Lisas dargestellter Lebensreise ist, dass sie in der “Jetzt-Zeit“ geschrieben wurde. Selten entsteht ein Buch in dieser Art, weil die Jetzt-Zeit normalerweise den Filmemachern vorbehalten ist. Der Leser kann unmittelbar in Lisas kindliche Erlebniswelt eintauchen, alles miterleben, was sie seelisch verkraften muss, weit über ein gesundes Maß normaler Herausforderungen hinausgehend. Die dargestellte Weise der manisch-depressiven Mutter, dürfte nicht nur für Psychologen von Interesse sein, denn die relevante Frage, für alle, lautet: wie ist es, wenn ein Mensch, wie die kleine Lisa, mit einer Fülle von Ereignissen konfrontiert wird, die bedrohlich erscheinen, über den Kopf wachsen und man sich dessen nicht erwehren kann? Während des Miterlebens wird nicht so sehr der Verstand angesprochen, sondern das Gefühl. In einer Gesellschaft, die dem trügerischen Verstand den Vorrang gibt, wird das Gefühl oft „unter den Tisch gekehrt“ (Mensch-Maschine). Lisas unverblümt geschilderte LebensEpisoden, zuerst in Kindheitsperspektive, lassen die besondere Atmosphäre der deutschen Nachkriegszeit aufscheinen, anfangs noch ohne Telefon und TV. Sie erzählt ihr Heranwachsen, lässt Gedanken, Gefühle und ihren Alltag lebendig werden. Geschichtlich Wichtiges kommt in den Dialogen mit den vom Krieg traumatisierten Eltern zum Ausdruck. Der Vater war bereits als junger Soldat im 1. Weltkrieg und litt massiv unter dem faschistischen Regime, konnte das blinde Mitläufertum kaum ertragen und verarbeitete dies u.a. in einem Gedicht. Lisas Kindheit ist von einem “Mangel“ geprägt, einem Mangel, der den meisten Menschen auferlegt ist, jedoch eingestreut ins Bewusstsein wie von ferne her rührend, erlebt sie, trotz allem, ein zartes Gefühl von Fülle und Vollkommenheit, das vom täglichen Leben unabhängig scheint. Angesteckt von der fröhlichen Gelassenheit ihrer Mutter, aus ihren gesunden Zeiten, diesem Teil, in dem sie sich weseneins wahrnimmt, findet sie zu einem selbstbewussten Leben.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Mummelchen

Mummelchen von Möller,  Lisa
Das Besondere an Lisas dargestellter Lebensreise ist, dass sie in der “Jetzt-Zeit“ geschrieben wurde. Selten entsteht ein Buch in dieser Art, weil die Jetzt-Zeit normalerweise den Filmemachern vorbehalten ist. Der Leser kann unmittelbar in Lisas kindliche Erlebniswelt eintauchen, alles miterleben, was sie seelisch verkraften muss, weit über ein gesundes Maß normaler Herausforderungen hinausgehend. Die dargestellte Weise der manisch-depressiven Mutter, dürfte nicht nur für Psychologen von Interesse sein, denn die relevante Frage, für alle, lautet: wie ist es, wenn ein Mensch, wie die kleine Lisa, mit einer Fülle von Ereignissen konfrontiert wird, die bedrohlich erscheinen, über den Kopf wachsen und man sich dessen nicht erwehren kann? Während des Miterlebens wird nicht so sehr der Verstand angesprochen, sondern das Gefühl. In einer Gesellschaft, die dem trügerischen Verstand den Vorrang gibt, wird das Gefühl oft „unter den Tisch gekehrt“ (Mensch-Maschine). Lisas unverblümt geschilderte LebensEpisoden, zuerst in Kindheitsperspektive, lassen die besondere Atmosphäre der deutschen Nachkriegszeit aufscheinen, anfangs noch ohne Telefon und TV. Sie erzählt ihr Heranwachsen, lässt Gedanken, Gefühle und ihren Alltag lebendig werden. Geschichtlich Wichtiges kommt in den Dialogen mit den vom Krieg traumatisierten Eltern zum Ausdruck. Der Vater war bereits als junger Soldat im 1. Weltkrieg und litt massiv unter dem faschistischen Regime, konnte das blinde Mitläufertum kaum ertragen und verarbeitete dies u.a. in einem Gedicht. Lisas Kindheit ist von einem “Mangel“ geprägt, einem Mangel, der den meisten Menschen auferlegt ist, jedoch eingestreut ins Bewusstsein wie von ferne her rührend, erlebt sie, trotz allem, ein zartes Gefühl von Fülle und Vollkommenheit, das vom täglichen Leben unabhängig scheint. Angesteckt von der fröhlichen Gelassenheit ihrer Mutter, aus ihren gesunden Zeiten, diesem Teil, in dem sie sich weseneins wahrnimmt, findet sie zu einem selbstbewussten Leben.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Selbstoptimierung Knigge 2100

Selbstoptimierung Knigge 2100 von Hanisch,  Horst
Die Selbstoptimierung vorantreiben - optimistisch und authentisch leben. Das vorliegende Buch lässt sich 'einfach so' lesen oder kann als Werkzeug zum ernsthaften Selbst-Coaching verwendet werden. Im Text werden Sie auf die fiktive Hauptfigur Winni treffen, die bei dieser Gelegenheit vorstellen darf: Winni, ein freundliches Wesen, das manchmal beharrlich sein kann. Winni trifft auf Sigi, den er schon von den Themen Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl her kennt. Winni begleitet Sigi und die Leserin, den Leser, durch verschiedene Kapitel der Selbstoptimierung, wobei die Schwerpunkte auf Optimismus, Attraktivität und Authentizität liegen. Tauchen Sie ein in den Austausch der beiden Charaktere. Begleiten Sie sie durch verschiedene Aspekte, Überlegungen und kleinen verbalen Streitgesprächen. Wie kann Winni Sigi dabei helfen, durch die gemeinen Widrigkeiten, ständig wechselnden Herausforderungen und unsichtbaren Fallen des vielfältigen Lebens zu kommen, ohne im Vergleich zu anderen Personen oder eigenen Ansprüchen entkräftet aufzugeben oder gar in ein tiefes Loch der Depression zu fallen? Ein Ziel des Buchs ist es, Wege zu zeigen und Tipps zu geben, wie das eigene Leben optimiert werden kann. Wer es schafft, sein Leben ohne extremen Aufwand zu optimieren, wird dieses zufriedener und glücklicher genießen können. Es hilft, gelöster und authentischer aufzutreten, da oft Stress oder Missstimmung vermieden werden kann. Einen überschaubaren Einsatz bedarf es, seine sozialen Kompetenzen, seine sogenannten Soft Skills auszubauen. Dabei sollen die Überlegungen, Tipps und Gedanken des vorliegenden Inhalts beitragen.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Der Tanz

Der Tanz von Boventer,  David
Mit dem Messer in der einen Hand und den Arm um die Taille seiner Tanzpartnerin. Der Boden ist uneben, voller Dornen, Steine und wilder Blumen, die bis zum Kronleuchter des Saals ihre Köpfe strecken. Ein starkes Licht umfängt die Tanzenden und tosender Applaus umfängt sie zusammen mit Musik, die fließt wie ein Strom, der niemals versiegt.
Aktualisiert: 2021-01-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schoenheit

Sie suchen ein Buch über Schoenheit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schoenheit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schoenheit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schoenheit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schoenheit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schoenheit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schoenheit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.