fbpx

Kiel 1918

Kiel 1918 von Rackwitz,  Martin
Kein Ereignis der Kieler Stadtgeschichte hat den Gang der deutschen, gar der europäischen Geschichte so verändert wie der Aufstand der Matrosen und Arbeiter in Kiel 1918. Mit ihm begann die Revolution, die das Deutsche Kaiserreich innerhalb weniger Tage zum Einsturz brachte. Martin Rackwitz hat für »Kiel 1918« zahlreiche neue Quellen erschlossen. In seinem Buch lässt er die Originalstimmen der Zeit zu Wort kommen und dokumentiert dabei ebenso detailreich wie lebendig die Ereignisse der Novembertage 1918 in Kiel.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Veteranen des Ersten Weltkrieges

Veteranen des Ersten Weltkrieges von Schulte,  Benjamin
Der Veteran des Ersten Weltkrieges war eine ebenso ambivalente wie facettenreiche Figur. Zwar war er in erster Linie ein Soldat, der lebend aus dem Feld zurückgekehrt war - abseits dieses kleinsten gemeinsamen Nenners blieben seine Konturen jedoch unscharf. Entgegen verbreiteter Annahmen waren die Veteranen der 1920er Jahre weder eine amorphe Gruppe, die im Off der Weimarer Geschichte agierte, noch eine latent gewalt- und kampfbereite Horde brutalisierter Männer. Denn solche Interpretationen vernachlässigen eine zentrale Frage: Was macht ehemalige Kriegsteilnehmer überhaupt zu Veteranen? Diese historischen Konstruktionsprozesse und Entwicklungslinien zeichnet Benjamin Schulte anhand des Kyffhäuserbundes exemplarisch nach.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Veteranen des Ersten Weltkrieges

Veteranen des Ersten Weltkrieges von Schulte,  Benjamin
Der Veteran des Ersten Weltkrieges war eine ebenso ambivalente wie facettenreiche Figur. Zwar war er in erster Linie ein Soldat, der lebend aus dem Feld zurückgekehrt war - abseits dieses kleinsten gemeinsamen Nenners blieben seine Konturen jedoch unscharf. Entgegen verbreiteter Annahmen waren die Veteranen der 1920er Jahre weder eine amorphe Gruppe, die im Off der Weimarer Geschichte agierte, noch eine latent gewalt- und kampfbereite Horde brutalisierter Männer. Denn solche Interpretationen vernachlässigen eine zentrale Frage: Was macht ehemalige Kriegsteilnehmer überhaupt zu Veteranen? Diese historischen Konstruktionsprozesse und Entwicklungslinien zeichnet Benjamin Schulte anhand des Kyffhäuserbundes exemplarisch nach.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Novemberrevolution

Novemberrevolution von Manke,  Matthias, Ostrop,  Florian, Wiese,  Renè
Das Buch erscheint anlässlich der historischen Fachtagung "Novemberrevolution" des Vereins für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde e.V., der Stiftung Mecklenburg und der Historischen Kommission für Mecklenburg e.V. Die Revolution von 1918, als "Novemberrevolution" und als "deutsche Revolution" bezeichnet, war nicht nur nationales, sondern auch landesgeschichtliches Ereignis. Nach der Wende von 1989/90 wurde diese Revolution zu "den wenigen herausragenden Ereignissen mecklenburgischer Geschichte" gezählt. Inhaltlich erstreckt sich der vorliegende Band von ereignis- über alltags- und kunst- bzw. kunstpolitik- bis hin zu verfassungs- und rezeptionsgeschichtlichen Aspekten der Novemberrevolution. Es wurden auch drei Beiträge aufgenommen, denen kein Vortrag auf der Konferenz im November 2018 zugrunde lag. INHALT Einleitung der Herausgeber Grußwort der 2. Vizepräsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern Nicht Anfang vom Ende, sondern Beginn einer Demokratie. Kriegsende, Revolution und Republikgründung in der deutschen Geschichte Fleischlose Tage, Höchstpreise, Schleichhandel: Die Folgen von Krieg und Revolution für die Versorgungslage der Bevölkerung Mecklenburgs 1918/19 Die große Meuterei. Soldatenräte in Mecklenburg von November 1918 bis April 1919 Sie weichen jetzt der Gewalt. Die Auflösung der mecklenburgischen Ritter- und Landschaft 1918 Revolution und Staatsumwälzung in Mecklenburg-Strelitz Anmerkungen zur Rezeption des Landesgrundgesetzes für Mecklenburg-Strelitz vom 29. Januar 1919 Freie Wahlen und Verfassung. Der Übergang zu einem demokratischen Staat in Mecklenburg-Schwerin (1918/20) Die ersten frei gewählten Landtage in Mecklenburg Abgehängt?! Der Umgang mit den Portraits des letzten mecklenburgischen Großherzogs vor und nach der Novemberrevolution Das Rostocker Matrosendenkmal und das Revolutionsgedenken in Rostock Verzeichnis der Abkürzungen und Siglen Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
Aktualisiert: 2019-10-24
> findR *

Friedrich Ebert

Friedrich Ebert von Kampffmeyer,  Paul
„Die Menschheit ist in ein neues Zeitalter eingetreten, welches der Wissenschaft gehört.“ In den Arbeiterstand Deutschlands hineingeboren kämpft sich Friedrich Ebert bis an die Spitze einer bis heute aktiven und einflussreichen Partei: die SPD. Er ist ein Mann der Widersprüche: Während er Aufstände niederschlägt und sein Vaterland verteidigt, setzt er sich jedoch genauso für den wissenschaftlichen Fortschritt und gesellschaftlichen Ausgleich ein. „Kaltblütigkeit“ und „Hingabe“ sind die Begriffe, die Paul Kampffmeyer seinem Partei- und Zeitgenossen „Fritz“ in dieser Biografie zuordnet. Kampffmeyers persönlicher Bezug zu Ebert verhilft dem Leser zu einer einzigartigen Perspektive: Von der Geburt, über den Werdegang, bis hin zum politischen Erfolg als Reichspräsident der Weimarer Republik wird das Leben eines Menschen dargestellt, der Deutschland bis heute prägt.
Aktualisiert: 2019-12-30
> findR *

Das radikale Milieu

Das radikale Milieu von Siegfried,  Detlef
Als soziale Bewegung der Revolutionszeit zwischen 1917 und 1922 zog der Linksradikalismus eine Reihe jüngerer Sozialwissenschaftler an. Detlef Siegfried untersucht die Bindekräfte und Beziehungsnetze eines Intellektuellenmilieus, das am Kieler Institut für Weltwirtschaft entstand sowie eine rätekommunistischen Strömung, die besonders stark von Intellektuellen geprägt war.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aufsätze zur Deutschen Revolution

Aufsätze zur Deutschen Revolution von Hentig,  Hans von
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Novemberrevolution

Sie suchen ein Buch über Novemberrevolution? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Novemberrevolution. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Novemberrevolution im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Novemberrevolution einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Novemberrevolution - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Novemberrevolution, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Novemberrevolution und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.