fbpx

Der Kompass für die Beratungspraxis

Der Kompass für die Beratungspraxis von Meissner,  Henriette, Schrehardt,  Alexander
Kompass #1 navigiert Sie sicher zu folgenden Themen: Beratungspflichten des Arbeitgebers / Vermittlers nach dem neuesten Urteil des Bundesarbeitsgericht (RA Margret Kisters-Kölkes) Die Umsetzung der neuen versicherungsvertraglichen Lösung (Dr. Henriette Meissner) Beratung zum Bezugsrecht in der Pandemie (Dr. Susanne Marian) Sicherheit für die GGF-Versorgung (Dr. Claudia Veh) Die deutsche Gesellschaft verändert sich – Muss die Versicherungsbranche Vertrieb neu denken? (Alexander Schrehardt) Absicherung des „Berufsunfähigkeitsrisikos“ von Kindern und Jugendlichen (Alexander Schrehardt) Anzeige einer Gefahrerhöhung nach Versicherungsbeginn (Alexander Schrehardt) Die „Gelbe-Schein-Regelung“ in der Berufsunfähigkeitsversicherung – Haftungsrechtliche Stolperfalle oder tariflicher Mehrwert? (Alexander Schrehardt)
Aktualisiert: 2020-09-15
> findR *

Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände

Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände von Doetsch,  Peter A. Lenz, Lenz,  Arne E.
Mit der nun schon 11. Auflage des Fachbuchs von Peter A. Doetsch und Arne E. Lenz zur Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung wurde dieses Standardwerk in allen Teilen überarbeitet, in manchen Teilen grund¬legend. Neben der Einarbeitung der neuesten Rechtsprechung des BFH, BGH und EuGH und neuer BMF-Schreiben sowie neuer Fachliteratur wurden inhaltlich u.a. die arbeitsrechtlichen Gestaltungshinweise, die verschiedenen Begriffen der „Beherrschung“, die Erdienbarkeit im Falle der Entgeltumwandlung, die Ausführungen zum Versorgungsausgleich, die steuerliche Behandlung beim Versorgungsberechtigten und bei der Gesellschaft, die verdeckte Gewinnausschüttung und das Kapitel zu Lebensarbeitszeitkonten neu bearbeitet. Eingefügt wurden neue Kapitel zur Versorgung von mitarbeitenden Ehegatten sowie nahestehenden Personen und zum Wechsel des betrieblichen Durchführungsweges. Eingearbeitet wurden auch die Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG). Zuletzt wurde das Stichwort¬verzeichnis erweitert. Das Fachbuch behandelt neben den in der Praxis dominanten Direktzusagen auch Unter-stützungs¬¬kassenzusagen, Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds. Wichtige praxisrelevante Fragestellungen wie Abfindung, Verzicht, Übertragung von Zu¬sagen, Weiter-arbeit des Geschäftsleiters nach Erreichen der Altersgrenze, Rechtsform¬wechsel, Versor-gungs¬ausgleich, Lebensarbeitszeitkonten, Liquidation des Unter¬nehmens oder die Versorgung nahestehender Personen werden in eigenen Abschnitten im Zusammenhang dargestellt. Der Anhang enthält viele für die Praxis zentrale Mustertexte, Übersichten, BMF-Schreiben und weitere wichtige aktuelle Rechtsdokumente. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Berater und Produktvermittler, Steuerberater, Anwälte, interessierte Versorgungsberechtigte, Fachprüfer für betriebliche Altersversorgung und an Richter an den Finanzgerichten bis hin zum Bundesfinanzhof.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Lebensversicherung in Vermögensplanung und -strukturierung

Lebensversicherung in Vermögensplanung und -strukturierung von Welker,  Daniel
Vermögensplanung und -strukturierung mit Lebensversicherungen – speziell für den Einsatz in der täglichen Beratungspraxis In der Nachlass- und Nachfolgeplanung sind der Einsatz und die Gestaltung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen ein wichtiger Bestandteil. Steuerlich privilegiert sind sie für individuelle Lebenssachverhalte flexibel gestalt- und strukturierbar. Dieses Buch vermittelt Ihnen alle nötigen rechtlichen und steuerlichen Grundlagen für Ihre tägliche Beratungspraxis. Zahlreiche, anschauliche Beispiele zeigen Ihnen ausgewählte Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Vermögensübertragung, Nachfolge- und Nachlassplanung sowie der Sicherung des Vermögens auf. Detaillierte Handlungsempfehlungen und konkrete Formulierungsvorschläge für Formulare, Anschreiben und Vertragsgestaltungen unterstützen Sie zusätzlich bei der erfolgreichen Beratung Ihrer Mandanten. Mit Hilfe dieses kompakten und praxisnahen Ratgebers erweitern Sie Ihr Beratungsportfolio und geben Ihren Mandanten wertvolle Unterstützung. Inhalt: A. Allgemeiner Teil. B. Grundlagen zur steuerlichen Behandlung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen in Deutschland. C. Unterschiedliche Vertragsvorgänge und Lebenssachverhalte im Versicherungsvertrag. D. Ausgewählte Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Vermögensübertragung und Nachfolgeplanung. E. Vermögenssicherung und Insolvenzschutz. F. Anhang Muster – AVB. G. Entscheidungsregister. H. Stichwortverzeichnis.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Ratgeber Geschäftsführer-Haftung und D&O-Versicherung

Ratgeber Geschäftsführer-Haftung und D&O-Versicherung von Held,  Franz, Laschet,  Carsten
Was kann, was darf, was soll ein Geschäftsführer tun? Wie können die Haftungsrisiken von Geschäftsführern optimal minimiert werden? Welche unternehmensinternen Compliance-Anforderungen müssen beachtet werden? Das sind Fragen, die sich angesichts hoher Risiken und zunehmender Haftungsfälle jeder Geschäftsführer stellen sollte. Die Autoren geben einen Überblick über die Grundgebote bei Geschäftsführertätigkeiten sowie wichtige Hinweise zur Risikominimierung, zur konkreten Haftungsvermeidung und zur Versicherbarkeit der persönlichen Haftungsrisiken von Geschäftsführern. Dazu werden die Besonderheiten der D&O-Versicherung (Managerhaftpflichtversicherung) ausführlich dargestellt und detailliert erläutert. Dabei wird auch auf den Versicherungsschutz für Organmitglieder bei Gesellschaften in kommunaler Trägerschaft eingegangen. Die 2. Auflage wird durch zwei Sonderbeiträge ergänzt, die sich intensiv mit Unternehmenskrisen befassen. "Sanierung unter Insolvenzschutz" von Rechtsanwalt Robert Buchalik geht ausführlich auf die Sanierungschancen durch das Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) ein. Rechtsanwalt Dr. Olaf Hiebert zeigt das Haftungsrisiko bei Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen auf. Buchalik und Hiebert sind ausgewiesene Experten darin, mittelständische Unternehmen innerhalb und außerhalb der Krise auf Erfolgskurs zu bringen. Laschet/Held sammelten umfangreiche praktische Erfahrung im Bereich der Managerhaftung. Carsten Laschet berät als Rechtsanwalt im Haftungs- und Versicherungsrecht sowohl Versicherungen als auch Geschäftsführer gegenüber den Unternehmen, die Geschäftsführer in die Haftung nehmen. Franz Held ist als Rechtsanwalt und Mitglied der Geschäftsleitung eines führenden Anbieters von D&O-Versicherungen seit Jahren intensiv mit den aktuellen Fragestellungen der Managerhaftung und deren Versicherbarkeit betraut. Das Buch dient sowohl als Einsteigerlektüre für Geschäftsführer als auch als kompaktes Nachschlagewerk im Bereich der Manager-Haftung.
Aktualisiert: 2019-04-17
> findR *

Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände

Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer und -Vorstände von Doetsch,  Peter A., Lenz,  Arne E.
Mit der nun schon 10. Auflage des Fachbuchs von Peter A. Doetsch und Arne E. Lenz zur Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung wurde dieses Standardwerk in allen Teilen überarbeitet, in manchen Teilen grundlegend. Neben der Einarbeitung der neuesten Rechtsprechung des BFH, BGH und EuGH und neuer BMF-Schreiben sowie neuer Fachliteratur wurden inhaltlich u.a. die arbeitsrechtlichen Gestaltungshinweise, die Praxishinweise zum für die Bilanzierung maßgebenden Pensionsalter bei der Bewertung von Versorgungszusagen, die Anforderung an eine Probezeit (insbesondere beim Sonderfall Entgeltumwandlung), die steuerliche Behandlung von Kapitalleistungen, die Behandlung von Pensionsfondszusagen beim Geschäfts-führer/Vorstand, die steuerliche Behandlung von Abfindungen und Zusagereduzierungen, das Kapitel zu Wertkontenvereinbarungen für beteiligte Organpersonen und schließlich der Versorgungsausgleich bei solchen Personen neu bearbeitet. Eingearbeitet wurden auch die Änderungen durch die EU-Mobilitätsrichtlinie. Schließlich wurde auch das Stichwort-verzeichnis deutlich erweitert. Das Fachbuch behandelt neben den in der Praxis dominanten Direktzusagen auch Unterstützungskassenzusagen, Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds. Wichtige praxisrelevante Fragestellungen wie Abfindung, Verzicht, Übertragung von Zusagen, Weiterarbeit des Geschäftsleiters nach Erreichen der Altersgrenze, Rechtsformwechsel, (Zeit-)Wertkontenvereinbarungen für Geschäftsleiter, Versorgungsausgleich oder Liquidation des Unternehmens werden in eigenen Abschnitten im Zusammenhang dargestellt. Der Anhang enthält viele für die Praxis zentrale Mustertexte, Übersichten, BMF-Schreiben und weitere wichtige Rechtsdokumente. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Berater und Produktvermittler, Steuerberater, Anwälte, interessierte Versorgungsberechtigte, Fachprüfer für betriebliche Altersversorgung und an Richter an den Finanzgerichten bis hin zum Bundesfinanzhof.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung von Asmis,  Helmut, Engelstädter,  Heide, Schwebe,  Ingela
Der Titel bietet eine kompakte, aber umfassende Darstellung der betrieblichen Altersversorgung mit Bezug auf alle betroffenen Rechtsgebiete. Knapp und verständlich erklären die Autoren dieses Nachschlagewerks, das bereits in der 4. Auflage erscheint, alle arbeits- und steuerrechtlichen Begriffe der betrieblichen Altersversorgung. Werden Verweise auf die Rechtsprechung gegeben, beschränken sie sich auf höchstrichterliche Grundsatzentscheidungen. Neben den wichtigsten Begriffsdefinitionen von A bis Z, werden praktische Beispiele zur steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Behandlung von betrieblichen Versorgungsleistungen und zur Bewertung von Pensionsverpflichtungen nach deutschen und internationalen Bewertungsvorschriften angeführt. Der Titel richtet sich an Arbeitnehmer oder Studierende, die Grundinformationen über die betriebliche Altersversorgung suchen, Personal- und Finanzdienstleister sowie Betriebsräte von Unternehmen, aber auch Berater und Versicherungsvermittler.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Insolvenzschutz

Sie suchen ein Buch über Insolvenzschutz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Insolvenzschutz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Insolvenzschutz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Insolvenzschutz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Insolvenzschutz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Insolvenzschutz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Insolvenzschutz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.