fbpx

Identität und Gewalt

Identität und Gewalt von Griese,  Friedrich, Sen,  Amartya
„Gewalt wird dadurch angefacht, dass man leichtgläubigen Leuten, die in die Hände von kundigen Fachleuten des Terrors fallen, ausschließliche Identitäten aufschwatzt.“ Identität kann eine Quelle von Stolz und Freude, Kraft und Selbstvertrauen sein – und sie kann töten. Hemmungslos töten. Das geschieht dann, wenn Identität durch die Ausgrenzung von anderen Menschen zementiert wird und Differenz in Hass umschlägt. Aber diese zementierten Identitäten sind eine Konstruktion. Lange vor dem Aufstieg identitärer Bewegungen überall auf der Welt hat der indische Philosoph und Nobelpreisträger Amartya Sen in diesem großen kleinen Buch gezeigt, dass Identitäten niemals statisch sind und kein Mensch nur eine einzige Identität besitzt. Es hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren und zeigt mit wunderbarer Klarheit, warum die Einsicht in die universale Vielfalt der menschlichen Existenz der Schlüssel zu einer friedlicheren Welt ist.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 15

Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 15 von Waldis,  Monika, Ziegler,  Béatrice
In der empirischen Geschichtsdidaktik interessieren heute drei Bereiche speziell: die Kompetenzmessung und –diagnostik, das Feld der Kompetenzen von Lehrenden und die Auseinandersetzung mit Lehr-Lern-Vorgängen in der Geschichtskultur. Der Band zur fünften Ausgabe der Tagung „geschichtsdidaktik empirisch“ dokumentiert Projekte mit diesen Schwerpunkten und führt die Diskussion um die Übersetzbarkeit von Konzepten in unterschiedliche Sprachkulturen fort. Damit werden die Mühen der Geschichtsdidaktik belegt, eine gute sprachlich-konzeptionelle Basis für die Internationalisierung der Forschungsdiskussion zu schaffen.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Spanische Geschichte

Spanische Geschichte von Bernecker,  Walther L.
Für alle, die Spanien nicht nur als sonniges Urlaubsland ansteuern, bietet der vorliegende Band einen Überblick über die wechselvolle Geschichte des Landes von der Entstehungszeit unter den Katholischen Königen bis zur gegenwärtigen parlamentarisch-demokratischen Monarchie unter König Juan Carlos I. und seinem Sohn, König Felipe VI. Neben den großen historischen Ereignissen – die Entdeckung Amerikas, der Aufstieg Spaniens zur Weltmacht, das Reformationszeitalter, Militärputsche, Diktaturen und die Franco Ära - stellt der Autor auch die gesellschaftliche, kulturelle, wirtschaftliche und politische Entwicklung, vor allem der letzten zwei Jahrhunderte, dar.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Spanische Geschichte

Spanische Geschichte von Bernecker,  Walther L.
Für alle, die Spanien nicht nur als sonniges Urlaubsland ansteuern, bietet der vorliegende Band einen Überblick über die wechselvolle Geschichte des Landes von der Entstehungszeit unter den Katholischen Königen bis zur gegenwärtigen parlamentarisch-demokratischen Monarchie unter König Juan Carlos I. und seinem Sohn, König Felipe VI. Neben den großen historischen Ereignissen – die Entdeckung Amerikas, der Aufstieg Spaniens zur Weltmacht, das Reformationszeitalter, Militärputsche, Diktaturen und die Franco Ära - stellt der Autor auch die gesellschaftliche, kulturelle, wirtschaftliche und politische Entwicklung, vor allem der letzten zwei Jahrhunderte, dar.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Identität und Gewalt

Identität und Gewalt von Griese,  Friedrich, Sen,  Amartya
„Gewalt wird dadurch angefacht, dass man leichtgläubigen Leuten, die in die Hände von kundigen Fachleuten des Terrors fallen, ausschließliche Identitäten aufschwatzt.“ Identität kann eine Quelle von Stolz und Freude, Kraft und Selbstvertrauen sein – und sie kann töten. Hemmungslos töten. Das geschieht dann, wenn Identität durch die Ausgrenzung von anderen Menschen zementiert wird und Differenz in Hass umschlägt. Aber diese zementierten Identitäten sind eine Konstruktion. Lange vor dem Aufstieg identitärer Bewegungen überall auf der Welt hat der indische Philosoph und Nobelpreisträger Amartya Sen in diesem großen kleinen Buch gezeigt, dass Identitäten niemals statisch sind und kein Mensch nur eine einzige Identität besitzt. Es hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren und zeigt mit wunderbarer Klarheit, warum die Einsicht in die universale Vielfalt der menschlichen Existenz der Schlüssel zu einer friedlicheren Welt ist.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Im Himmel und auf Erden

Im Himmel und auf Erden von Strauss,  Michael
Dieser Essay bietet zwei Lesarten an: Er mag denen, die der biblischen Lektüre entwöhnt sind, als kleine Einführung in die religiösen Hintergründe unserer abendländischen Kultur dienen. Egal, ob sie damit ein persönliches Bekenntnis verbinden oder nicht. Sie können den Text als Rekonstruktion und Interpretation hsitorischer Zusammenhänge lesen. Und diejenigen, denen die Frage nach Gott am Herzen liegt, erfahren, wie wir im Horizont der Vernunft die biblische Überlieferung verstehen können und in welcher Weise die Bibel Gott bezeugt. Sie müssen freilich selber entscheiden, welche Konsequenzen daraus für ihr Leben entstehen. Denn ob Gott eine Geschichte mit uns hat, ist und bleibt eine Glaubensfrage.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Kennen Sie Pfungstadt

Kennen Sie Pfungstadt von Weststadt Verlag
Nahe der südhessischen Bergstraße, im Blickfeld des vorderen Odenwaldes liegt Pfungstadt mit seinen Stadtteilen Eschollbrücken / Eich und Hahn. Aus einem alten Mühlendorf entwickelte es sich zur zweitgrößten Stadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Es gibt viel zu entdecken: die historischen Rathäuser, das Kulturhaus ehemalige Synagoge, die Villa Büchner, zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude, die Kirchen, bemerkenswerte Grabmäler auf den Friedhöfen und vieles mehr. Neu hinzugekommen ist der Sonderteil ‚Freizeit und Sport in Pfungstadt‘. Außerdem die Pfungstädter Kriminalgeschichte über den missglückten Postkutschen-Raub von 1780. Der neue Stadtführer ‚Kennen Sie Pfungstadt? führt auf 6 Routen zu den Sehenswürdigkeiten. Er enthält Öffnungszeiten von Institutionen, den Übersichtsplan des Öffentlichen Nahverkehrs, wichtige Adressen und Angaben zu den Partnerstädten.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Geschichte

Sie suchen ein Buch über Geschichte? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Geschichte. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Geschichte im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Geschichte einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Geschichte - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Geschichte, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Geschichte und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.