fbpx

Tierfreunde aus Blumenstadt 1: Ein tierisches Hallo

Tierfreunde aus Blumenstadt 1: Ein tierisches Hallo von Abel,  Katharina, Sall,  Olga
Neue Tiergeschichten aus Blumenstadt. Kinderbuch ab 8 Jahre • • • 4 lustige Geschichten mit verschiedenen Tieren • • • Hauptfiguren sind Tiere • • • der perfekte Lesespaß ab 8 Jahren • • • lustige und spannende Geschichten • • • Tiere kennenlernen und besser verstehen • • • Alltagsnah • • • Witzig • • • Hochwertiges Hardcover • • • Gut lesbare Schrift BUCH 1. EIN TIERISCHES HALLO Willkommen in Blumenstadt! Hier wohnen die Kinder Basti und Lisa mit ihren Familien. Und wie jedes Kind, wünschen sie sich sehnlichst ein Haustier. Doch ob Hund, Papagei, Hase oder Igel – einfach ist das Leben mit den kleinen Freunden nicht immer. Einfach nicht, aber aufregend! So entstehen lustige und verrückte Geschichten, die das Leben schreibt. Und wenn auch die schelmische Nachbarin Frau Schmalz ihre lange Nase reinsteckt, wird es noch verrückter. Aber die drei Freunde finden immer den richtigen Weg, wie man mit Tieren umgeht, damit alle Freude haben und glücklich sind. TIERGESCHICHTEN AUS BLUMENSTADT ist die neue Kinderbuch-Reihe für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren. Jedes Buch besteht aus mehreren Geschichten über drei Freunde aus Blumenstadt – Basti, Lisa und Willi und ihre Eltern. Die Kinder sind sehr unterschiedlich, und was sie vereint ist die Tierliebe. Manchmal finden sie einen verletzten Vogel im Wald, kaufen einen Hund oder bekommen eine Maus geschenkt. Mit jedem Tier spielt sich eine lustige Geschichte ab. In Blumenstadt wohnt auch die kauzige Frau Schmalz, die es liebt, Schwierigkeiten für andere zu schaffen. Aber für die Kinder ist jedes Problem kein Problem! • Gute Text-Bild-Verhältnisse • Bequemes Format • Tierwissen mit Spaß • Geeignet für Mädchen als auch für Jungen
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Querbunt

Querbunt von Dackow,  Doris
Im hier vorliegenden Band mit Kurzgeschichten und Gedichten malt uns Doris Dackow das Leben querbunt: Ob in durchaus persönlichen Erinnerungen, Schilderungen von Schicksalen und Begegnungen oder in Erkenntnissen zum Zustand der Welt und ihren Menschen - stets scheint ein Sonnenstrahl durch das Grau der Wolken zu brechen und das Leben in eine Vielzahl leuchtender Farben zu tauchen. Denn nichts - und schon gar nicht das Leben - kann nur mit einer Farbe gemalt werden. Eine wunderbare und kurzweilige Lektüre! Doris Dackow schreibt seit vielen Jahren Geschichten und Gedichte für Zeitungen und Zeitschriften und hat mit »Das grüne Herz«, »Himmelblaue Gedanken« und dem Kinderbuch »Warum hat die Eule keinen Hals?« bereits eigene Bücher veröffentlicht. Ihre Texte sind auch in diversen Anthologien vertreten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Bad Krozingen/Südbaden.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Ferne Verabredungen

Ferne Verabredungen von Munro,  Alice, Reichart,  Manuela, Zerning,  Heidi
Die in »Ferne Verabredungen« versammelten schönsten Erzählungen der kanadischen Nobelpreisträgerin Alice Munro, darunter auch, erstmals auf Deutsch, ihre frühe Erzählung »Die Dimensionen eines Schattens«, spiegeln das ganze Panorama ihrer Kunst. Da ist die junge Pauline in der berühmten Erzählung »Die Kinder bleiben hier«, die Hals über Kopf ihre Familie verlässt, oder Fiona und Grant in »Der Bär kletterte über den Berg«, deren langjährige Ehe sich durch Fionas Demenz fundamental verändert. Es sind Geschichten von verborgenen Sehnsüchten, die sich allmählich ihren Raum erobern, scheinbar belanglosen Ereignissen, die doch ein ganzes Dasein infrage stellen, Geschichten vom Unterwegssein, von kühnen Momenten des Ausbrechens – mal eindringlich, mal beunruhigend, doch immer voller Sympathie für das Leben und seine Helden. Mit einem Nachwort von Manuela Reichart.
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Banksternovelle

Banksternovelle von H. Hamudi,  Darius
Manderscheid war in Afghanistan, aber das ist schon eine Weile her. Jetzt steht er für die Sicherheit eines internationalen Geldhauses am Fuß eines Bankenturms in Frankfurt. Gefahr droht dem Institut jedoch nicht von außen. Der Trader Raimund ist gelangweilt vom täglichen Klein-Klein. Er träumt vom großen Wurf und geht dabei unfassbare Risiken ein … Mit von der Partie sind auch die beiden Wachmänner Sinzig und Sedelmayr. Sie haben ihren eigenen Blick auf die Themen Gier, Gezocke und Gerechtigkeit, die in der Banksternovelle literarisch durchgespielt werden.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Bernemann sitzt auf der Düne

Bernemann sitzt auf der Düne von Biqué,  Peter
Bernemann sitzt auf der Düne und träumt davon, mit dem Wikinger Leif Erikson nach Nordamerika zu schippern. Der Ich-Erzähler Andersen taucht ab in die tiefen Schluchten seiner Jugendzeit. Eine abenteuerliche Nordsee-Feriengeschichte mit einem unterhaltsamen Polizeieinsatz. Im Finale findet die Frage "Fahren wir denn morgen zum Leuchtturm" eine überraschende Antwort. "Humor ist unser ständiger Begleiter, treffsicher wird unsere Nase zu dem geführt, worauf es ankommt, wenn wir woanders sind als zu Hause ..." (ow, Essen)
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Die Stimmen über dem Meer

Die Stimmen über dem Meer von Storks,  Bettina
Nirgendwo kann man so schön schweigen wie in einer bretonischen Hafenkneipe. Doch die Wahrheit darf nicht schweigen. »Das Land am Ende der Welt« - so bezeichnen die Bretonen ihre Heimat. Hier haben es Fremde nicht leicht, auch wenn sie wie Morgane eine bretonische Mutter und neuerdings ein überschuldetes Häuschen an der Küste haben - schrullige alte Mitbewohnerin inklusive. Doch Morgane spürt ganz deutlich: Mit ihrem halben bretonischen Herz gehört sie hierher ins Finistère. Diese raue, wunderschöne Landschaft löst etwas in ihr aus und die bretonische Sagenwelt scheint auch ihre Geschichte zu erzählen. Kein Wunder: Hier ganz in der Nähe ist ihre Mutter aufgewachsen und bei einem mysteriösen Badeunfall ums Leben gekommen. Morgane bleibt und beschließt zu kämpfen: um ihr Haus, ihre Unabhängigkeit und um die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter zu erfahren. Sie findet Freunde und verliert eine Liebe. Sie findet Antworten und droht den Glauben an ihren Traum zu verlieren. Aber Morgane hat auch die bretonische Sturheit geerbt... »Literarisches Äquivalent zum leichten Rosé an einem warmen Sommerabend.«
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Der deutsche Flüchtling

Der deutsche Flüchtling von Pinther,  Uwe
Renè wächst in der DDR auf. Er absolviert eine Lehre zum Mauerer, eine recht harte Militärzeit und danach ein Studium zum Bauingenieur. Kaum hat seine Karriere als Ingenieur Mitte der achtziger Jahre erfolgversprechend begonnen, wird er auch schon von der Stasi bedrängt. Durch eine Auszeichnungsreise gelangt er mit einer Jugendreisegruppe, die natürlich von der Stasi überwacht wird, ins Saarland. Schon die ersten Eindrücke im westlichen Deutschland erschüttern seine, ihm von klein auf eingebläute, Weltanschauung. Mit einem anderen Teilnehmer fasst er einen spontanen Plan zur Flucht. Viele Abenteuer in kurzer Folge bestimmen sein neues Leben. Seine in der DDR zurückgebliebene Familie gerät wegen seiner Flucht, die von der Stasi zunächst vertuscht wird, zunehmend unter Druck. Als er erfährt, dass Sie ebenfalls flüchten wollen, beginnt auch für ihn ein weiteres gefährliches Abenteuer. Dieses Buch basiert auf wahren Begebenheiten. Der Autor stellt eindrucksvoll die verschiedenen Lebensweisen dieser Zeit in beiden Teilen Deutschlands dar und hofft, dass dies nie in Vergessenheit gerät.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Hauptsache Schiebedach

Hauptsache Schiebedach von Köthe,  Andreas Karl
Das Debüt „Hauptsache Schiebedach“ des Musikers, Journalisten und Texters Andreas Karl Köthe ist ein von poetischer Leidenschaft geprägtes Protokoll aktueller Befindlichkeiten. Gleichermaßen politisch und persönlich, geprägt von kunstvoller Sprachakrobatik und gewollter Begriffs-Inkontinenz schwingt sich der Autor von Geschichte zu Geschichte, um seinem Unverständnis, die Realität betreffend, Ausdruck zu verleihen. Ein Pamphlet gegen die Normalität, ein Tiefschlag in die Eingeweide der Lärmgesellschaft, eine Sollbruchstelle der sachgezwängten Perspektive. Und doch voller Liebe und Sehnsucht nach einem anderen Leben ...
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema erzaehlung

Sie suchen ein Buch über erzaehlung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema erzaehlung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema erzaehlung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema erzaehlung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

erzaehlung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema erzaehlung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter erzaehlung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.