Zeit der Nordwanderung

Zeit der Nordwanderung von Karachouli,  Regina, Salich,  Tajjib
Mit großer Sprachkraft und formaler Raffinesse beschreibt Salich das Aufeinanderprallen zweier Kulturen. Schauplatz des Romans ist ein kleines Dorf am Nil, eine archaische Welt mit jahrtausendealten überlieferten Werten. Der Fluss ist die nährende und die todbringende Kraft. Seit fünf Jahren lebt Mustafa Said, der gutaussehende 50-jährige "Fremde", dort. Niemand kennt seine Geschichte, inzwischen ist er jedoch akzeptiert, ja geschätzt und mit einer Frau aus dem Dorf verheiratet. Doch eines Tages holt ihn seine Vergangenheit ein, und er gibt einem jungen Mann, der soeben seine Studien in England beendet hat, sein Geheimnis preis. Im Vertrauen erzählt er ihm von seiner "Nordwanderung", die ihn über Kairo nach London führte, von seiner glänzenden akademischen Karriere, seiner ersten Ehe, seinen erotischen Abenteuern, die allesamt tragisch endeten. 2001 wurde "Zeit der Nordwanderung" von der Arabischen Literaturakademie in Damaskus zum wichtigsten arabischen Roman des 20. Jahrhunderts erklärt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Abenteuer High School

Abenteuer High School von Harte,  Jack
Immer mehr junge Menschen zieht es während ihrer Schulzeit für einen Zeitraum von drei Monaten oder einem Jahr in ein fremdes Land. In vielen Fällen wechseln die Jugendlichen sogar den Kontinent, um eine neue Sprache, Kultur und Menschen anderer Nationen kennen zu lernen. Dieser Schritt stellt eine große persönliche Herausforderung dar und sollte sorgfältig geplant werden. Austauschschüler berichten in diesem Buch über ihre Erlebnisse aus den verschiedensten Regionen der Welt. Zudem bietet "Abenteuer High School" einen guten Überblick über Ansprechpartner, Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen der einzelnen Anbieter. Allgemeine Hinweise zu Förderungsmöglichkeiten, Kosten und wichtigen Adressen dienen als weitere Hilfestellung und erleichtern die Planung und Durchführung des Aufenthaltes für die Schüler wie auch für die Eltern.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ein Tanz zur Musik der Zeit / Die Philosophen des Krieges

Ein Tanz zur Musik der Zeit / Die Philosophen des Krieges von Feldmann,  Heinz, Powell,  Anthony
Der zwölfbändige Zyklus „Ein Tanz zur Musik der Zeit“ — aufgrund sei­ner inhaltlichen wie formalen Ge­stal­tung immer wieder mit Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ verglichen — gilt als das Hauptwerk des bri­tischen Schriftstellers Anthony Po­well und gehört zu den bedeutendsten Ro­manwerken des 20. Jahr­hun­derts. In­spi­riert von dem gleichnamigen Gemälde des französischen Barockmalers Nicolas Pous­sin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ers­ten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement aus­gestatteten Ich-­Erzählers Jenkins — der durch so manche bio­­grafische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet — bietet der „Tanz“ eine Fülle von Figuren, Er­eig­nissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Ein­­blick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesell­schafts­schicht mit ihren durchaus merk­würdigen Lebensgewohnheiten. Der historische Hintergrund — im neunten Band, „Die Philosophen des Krieges“, sind es die Kriegsjahre 1942 bis 1945 — scheint dabei immer wieder überraschend schlaglichtartig auf. In deutscher Sprache ist Powells „Tanz“ recht unbekannt geblieben, mangelte es doch bisher an einer Übersetzung des gesamten Zyklus. Drei Anläufe hat es in der Vergangenheit ge­ge­ben, alle scheiterten. Die hier vorgestellte Ausgabe startete im Oktober 2015 mit den Bän­den 1 bis 4. Sie basiert auf den in den 80er Jahren von Heinz Feldmann (geb. 1935) angefertigten und neu durch­gesehenen ersten drei Teilen. Bisher sind acht Bände erschienen. Die Bände 9 bis 12 werden in halb­jährlichem Rhythmus bis Herbst 2018 erscheinen — aus der Feder desselben Übersetzers, über den Anthony Powell in seinem Tagebuch vermerkte: “I am lucky to have him as a translator.“
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Flashman und der Berg des Lichts

Flashman und der Berg des Lichts von Compart,  Martin, Fraser,  George MacDonald, Vrbicky,  Marion
In diesem neunten Band der Reihe "Die Flashman Manuskripte" muss Harry Flashman, höchst dekorierter Soldat seiner Königin, in den 1. Sikh-Krieg (1845-46 ziehen). Er soll die feindliche Khalsa-Armee im Pandschab ausspionieren, die gegen die Briten und die East India Company in Indien ziehen will, und dort trifft er die schöne Maharani Jeendan, die ihm nicht widerstehen kann und der er zu Willen sein muss. Und dort sieht er auch den Koh-i-Noor-Diamant, der etwas später die Krone der Queen zieren wird - und der dem Buch seinen Titel gibt (Koh-i-Noor = Berg des Lichts). Seinen Drang, den Gefahren aus dem Wege zu gehen, erklärt Flashman so: "Für einen hochdekorierten Helden habe ich mich ziemlich oft ergeben - deshalb bin ich ein lebender hochdekorierter Held geblieben."
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keltische Märchen

Keltische Märchen von Dickerhoff,  Heinrich
Heinrich Dickerhoff, ehemaliger Präsident der Europäischen Märchengesellschaft,hat hier zwanzig typische keltische Geschichten, Zaubermärchen, aber auch Sagen und Legenden aus Irland, Schottland und England zusammengestellt und für das Erzählen oder laute Vorlesen bearbeitet. Es sind Geschichten über starke Frauen, Reisen in die Anderswelt und die Welt der Männer und Helden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Helden für den Mittelstand – weltweit

Helden für den Mittelstand – weltweit von Schoon,  Dieter, Vogel,  Herbert
20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema "Interkulturalität" spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten "made in Germany"? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem größten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Ruf der Eule

Der Ruf der Eule von Bresching,  Frank
Der sechzehnjährige Alexander Freising nimmt an einem Schüleraustausch teil und reist nach Cambridge, England. Zunächst genießt er den Aufenthalt im Haus seiner Gastgeber, der Familie Taylor. Aber als Alex erfährt, dass der Familienvater unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist, und die alte Nachbarin ihn vor Kathryn Taylor und ihren Kindern warnt, ahnt er allmählich, dass sein Besuch in diesem Haus kein Zufall ist. Er beginnt zu recherchieren. Schon bald kommt er einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur und begreift voller Entsetzen, dass er selbst in tödlicher Gefahr schwebt … Ein eiskalter Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt: ein atmosphärisch dichter Thriller mit überraschendem Finale!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ein Tanz zur Musik der Zeit / Die Kunst des Soldaten

Ein Tanz zur Musik der Zeit / Die Kunst des Soldaten von Feldmann,  Heinz, Powell,  Anthony
Der zwölfbändige Zyklus „Ein Tanz zur Musik der Zeit“ — aufgrund sei­ner inhaltlichen wie formalen Ge­stal­tung immer wieder mit Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ verglichen — gilt als das Hauptwerk des bri­tischen Schriftstellers Anthony Po­well und gehört zu den bedeutendsten Ro­manwerken des 20. Jahr­hun­derts. In­spi­riert von dem gleichnamigen Gemälde des französischen Barockmalers Nicolas Pous­sin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ers­ten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement aus­gestatteten Ich-­Erzählers Jenkins — der durch so manche bio­­grafische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet — bietet der „Tanz“ eine Fülle von Figuren, Er­eig­nissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Ein­­blick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesell­schafts­schicht mit ihren durchaus merk­würdigen Lebensgewohnheiten. Der historische Hintergrund — im achten Band, „Die Kunst des Soldaten“, sind es die letzten Jahre des Zweiten Weltkrieges — scheint dabei immer wieder überraschend schlaglichtartig auf. In deutscher Sprache ist Powells „Tanz“ recht unbekannt geblieben, mangelte es doch bisher an einer Übersetzung des gesamten Zyklus. Drei Anläufe hat es in der Vergangenheit ge­ge­ben, alle scheiterten. Die hier vorgestellte Ausgabe startete im Oktober 2015 und basiert auf den in den 80er Jahren von Heinz Feldmann (geb. 1935) angefertigten und neu durch­gesehenen ersten drei Teilen. Über den Übersetzer vermerkte Anthony Powell in seinem Tagebuch: “I am lucky to have him as a translator.“
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Flashman in Afghanistan

Flashman in Afghanistan von Baudisch,  Paul, Fraser,  George MacDonald, Kübler,  Bernd
Der 17-jährige Harry Flashman wird in der Zeit des Viktorianischen Empire aus der Rugby School geworfen. Er startet eine erstaunliche Karriere beim Militär, die unverdient steil nach oben geht, denn er weiß: Bestimmte menschliche Fehler wie Dummheit, Arroganz und Engstirnigkeit sind militärische Vorzüge. Harry Flashman darf Elspeth, "das größte Flittchen, das je eine Matratze abgenutzt hat" heiraten (außerdem ist ihr Vater reich), doch wird er zu seinem Entsetzen nach Afghanistan versetzt. Beim Rückzug der Briten und verbündeten Inder aus Kabul überleben nur zwei - Harry ist einer davon. Harry macht sich natürlich aus dem Staub und schlägt sich selbst durch. Das endet in höchsten militärischen Auszeichnungen als "Held von Dschalalabad" und bei den Afghanen wird er als "Bloody Lance" geachtet (aufgrund eines weiteren Missverständnisses).
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Eskapaden

Eskapaden von Mössner,  Ursula-Maria, Satterthwait,  Walter
Sommer 1921: Sir Arthur Conan Doyle, Schöpfer von Sherlock Holmes und Harry Houdini, der berühmte amerikanische Entfesslungskünstler, sind zwei der Gäste einer Wochenendparty auf Schloß Maplewhite in Devon (England). Houdini ist wild entschlossen, den spiritistischen Mumpitz des als Stargast angekündigten Mediums Madame Sosostris als dreisten Schwindel zu entlarven. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Geister tauchen auf, auf Houdini wird ein Anschlag verübt und der Hausherr wird tot aufgefunden - in einem von innen abgeschlossenen Raum. Ein Roman mit den Pinkerton-Detektiven Phil Beaumont und Jane Turner.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema England

Sie suchen ein Buch über England? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema England. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema England im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema England einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

England - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema England, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter England und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.