Judo

Judo von Demontfaucon,  Frédéric, Weiss,  Stéphane
Entdecken, erlernen und beherrschen Sie die verschiedenen Judotechniken mit der Hilfe von renommierten Judomeistern und Technikprofis. Profitieren Sie für jede Technik (Bein- und Fußwürfe, Hand- und Armwürfe, Hüftwürfe, Selbstfallwürfe, Haltegriffe, Armhebel und Würgetechniken) von: • einer detaillierten Beschreibung und einer Analyse der verschiedenen wesentlichen Punkte; • exklusiven technischen und taktischen Tipps von Frédéric Demontfaucon; • erläuternden Fotos, die von auf internationaler Ebene aktiven Judoka der französischen Nationalmannschaft realisiert wurden. Dieses komplette und verständliche Werk begleitet Sie bei Ihrer Ausbildung und zwar unabhängig von Ihrem Niveau und Ihrer Erfahrung.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Mein Training mit Life-Kinetik

Mein Training mit Life-Kinetik von Lutz,  Horst, Neureuther,  Felix
Der beliebte Sportler erklärt Life Kinetik - die völlig neue Art des Gehirnjoggings, ein Gehirnjogging durch Bewegung! Felix Neureuther trainiert seit über zwei Jahren mit Life Kinetik. Er stellt in diesem Buch sein Übungsprogramm vor, das nicht nur die Leistungsfähigkeit deutlich verbessert, sondern vor allem Spaß macht. Mit den Übungen werden die visuelle Wahrnehmung, die flexible Körperbeherrschung und das Gedächtnis trainiert. Das Gehirn wird durch spezielle Bewegungsabläufe immer wieder vor neue Aufgaben gestellt und lernt so, unter Druck flexibel und effektiv Lösungen zu finden. Die Übungen sind beliebig steigerbar und deshalb für Kinder und Jugendliche ebenso geeignet wie für Senioren, Sportler und Leistungssportler. Life Kinetik wurde von Horst Lutz entwickelt, der neben Felix Neureuther u.a. auch die Fußballmannschaften von Borussia Dortmund und der TSG 1899 Hoffenheim sowie die Deutsche alpine Skinationalmannschaft trainiert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wenn schon, dann richtig!

Wenn schon, dann richtig! von Bentler,  Thomas
„Fußball in Deutschland ist mehr als Nationalmannschaft und Bundesliga. Fußball in Deutschland – das sind über 164.000 Mannschaften, größtenteils Amateure. 164.000 oft verschworene Haufen, die gemeinsam nach Spaß und Erfolg streben. […] Und nicht zuletzt über 164.000 Trainer, die für ihr Team verantwortlich sind! Kein Jogi, Jürgen oder Pep, sondern Stefan, Matthias und Christian aus der Gegend. Übungsleiter, die sich nach der täglichen Maloche an der Schüppe oder vorm Rechner um ihre Jungs kümmern, organisieren, motivieren, durchführen und und und. Kurz gesagt: die den Laden am Laufen halten und im besten Fall sogar ordentlich nach vorne bringen. Willkommen im Amateurfußball […]." „Wenn schon, dann richtig!" von Thomas Bentler widmet sich der Arbeit aller motivierten Stefans, Matthiasse und Christians in den Amateurligen. Detaillierte Informationen zu Taktik, Technik, Koordination etc. finden sich hier nicht. Vielmehr stehen der Übungsleiter und seine Tätigkeit im Mittelpunkt. Es werden kurzweilig und hochgradig motivierend ganz konkrete Tipps und Anregungen sowie zahlreiche Blicke über den Tellerrand für die tägliche Arbeit eines Trainers im Amateurbereich gegeben – chronologisch über den Zeitraum einer kompletten Fußballsaison. Ein Muss für jeden Fußballverrückten mit Coachingambitionen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Innere Lernprozesse auf dem Weg des Aikido

Innere Lernprozesse auf dem Weg des Aikido von Schrott,  Georg
Der Wunsch jedes Aikidoka wäre, im Hier und Jetzt alle Energien zu einem fließenden und harmonischen Geschehen mit seinem Trainingspartner verschmelzen zu lassen. Das wäre vollkommen. Aber in Wirklichkeit stören innere Hürden: Gefühle der Aggressivität, Konkurrenz, Angst und Perfektionismus trüben die Unmittelbarkeit und Klarheit der Begegnung. Deshalb bleibt es keinem Aikidoka erspart, sich seinen "inneren Angreifern" zu stellen. Autor Georg Schrott lädt dazu ein, seine "inneren Angreifer" durch Selbstreflexion und -erkenntnis zu erkennen und sein Bewusstsein für eigene Ressourcen zu schärfen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Nur noch Fußball!

Nur noch Fußball! von Roth,  Jürgen
'Jürgen Roth schließt […] so gut wie nahtlos an die thematisch verwandten Texte der Dichter Ror Wolf und Eckhard Henscheid an, hat dabei aber seine ganz eigenen originellen Stoffe und Perspektiven so eigenständig im Griff, daß tatsächlich Neuland als vermessen gemeldet werden darf!' schreibt Dieter Steinmann in dem Magazin Bewegungsmelder. Da will man nicht widersprechen – und läßt auf die Sammelbände Fußball! – Vorfälle von 1996 bis 2007 und Noch mehr Fußball! – Vorfälle von 2007 bis 2010 frohgemut die nächste Chronik allerhand fußballerischer und allgemeinsportlicher Tollheiten folgen. Denn wenn auf etwas Verlaß ist, dann auf die systemische Stupidität in der höllischen Welt der Hochleistungsleibesübungen, auf die, kurzum: ubiquitäre 'Sportidiotie' (Karl Kraus). Nur noch Fußball! versammelt im wesentlichen Glossen, Polemiken, Satiren, Rundfunkarbeiten und Homagia aus den vergangenen vier Jahren – und zwar unter dem Motto des großen Muhammad Ali: 'Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, daß ich recht habe.' Ja eben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die verschollenen Traditionen des Okinawa-Karate

Die verschollenen Traditionen des Okinawa-Karate von Börsch,  Alexander, Measara,  Jamal
Traditionen für unsere Zeit Der aus Malaysia stammende Jamal Measara genießt weltweit den Ruf eines der besten Kenner der klassischen okinawanischen Kampfkünste. Anhand zahlreicher Beispiele und Geschichten zeigt der Schüler von Shimabukuro Zenpo und Donn F. Draeger in diesem Buch, was die Philosophie und die Praxis des Okinawa-Karate auszeichnet. Zu den Themen zählen die Rolle der Geduld, die Bedeutung des Respekts, das Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler, die Beziehung zwischen Kampfkunst und Heilkunde sowie traditionelle Methoden zum Muskelaufbau und zur Abhärtung. Ein großer Teil des Buches ist den Kampftechniken des klassischen Karate gewidmet. Mit Hilfe von Fotografien und Erläuterungen werden eine Reihe konkreter Anwendungen von Techniken aus den alten Kata vorgestellt, von Verteidigungen, die zugleich als Angriffe eingesetzt werden, bis hin zu Vitalpunkttechniken. Besonderer Wert wird darauf gelegt aufzuzeigen, dass die Kampftechniken einst von kampferprobten Meistern für den Zweck der Selbstverteidigung entwickelt wurden. Im modernen Karate werden viele davon kaum noch gelehrt, weil sie für den sportlichen Wettkampf nicht geeignet sind. Der Autor erläutert, welche nützliche Rolle Tradition in der modernen Zeit spielen kann. Schülern des Karate sollen die Möglichkeiten, die ihre Kampfkunst ihnen bieten kann, gezeigt werden, nicht nur hinsichtlich der Entwicklung ihrer kämpferischen Fähigkeiten, sondern auch für ihre Persönlichkeitsentwicklung, welche im klassischen Budō eine zentrale Rolle spielt. Tatsächlich kann Karate-dō einen lebenslangen Weg darstellen, eine umfassende Schule des Lebens. Karatetrainer erhalten zahlreiche Anregungen dafür, wie sie die Ausbildung ihrer Schüler reichhaltiger gestalten können. Sensei Measara lebt seit 1980 in Deutschland. In seinen Lehrgängen, die ihn in zahlreiche Länder führen, verbreitet und lehrt er die klassischen Kampfkünste Okinawas.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Golf für Junggebliebene

Golf für Junggebliebene von Luft,  Helmut
»Golf hält jung!« Das behauptet der leidenschaftliche Golfer und Mediziner Helmut Luft. Und wenn man sein Buch durchgelesen hat, mag man kaum widersprechen: Neben zahlreichen praktischen Aspekten, wie man die Anforderungen des Spiels mit seinem individuellen Leistungsvermögen in Einklang bringt, verdeutlicht der Autor auch wie wichtig Wissen und Erfahrung für eine erfolgreiche Runde sein können. Denn es ist weithin bekannt (siehe auch die drei im Copress Verlag erschienenen Titel von Bob Rotella), dass vor allem im kurzen Spiel meist psychische Faktoren entscheidend sind. Nachdem Luft plausibel erläutert, wie lebenslanges Lernen auch unseren (Golf)Schwung beflügelt und Langsamkeit durchaus ein Segen sein kann, gelangen wir gegen Ende des überaus unterhaltsamen aber stets informativen Buchs zur Überzeugung, dass Golf tatsächlich nicht nur jung hält, sondern auch »klug und weise« macht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sport auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sport aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sport? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sport bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sport auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sport

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sport in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sport auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sport Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sport nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.