Übersetzung

Übersetzung von Engel,  Nicolas, Köngeter,  Stefan
In diesem Band wird mittels des Übersetzungsbegriffs die Möglichkeit verhandelt, Pädagogik anders zu denken. Sozial- und kulturwissenschaftliche Übersetzungstheorien werden dabei genutzt, um die theoretische Produktivität von Übersetzung für die Pädagogik auszuloten: Als Topos pädagogischer Theoriebildung lassen sich mit Übersetzung Verhandlungen über die Bedeutung von Anderem und Anderen und über die Geltung von pädagogischem Wissen im Horizont eines möglichen oder zukünftigen Anders-Sein thematisieren. Ein pädagogischer Einsatz des Übersetzungsbegriffs verspricht zudem mögliche Antworten auf die Frage nach dem Wie der Vermittlung von Bedeutung und Wissen.Die Beiträge zielen dementsprechend im ersten Teil des Bandes darauf, Übersetzung als begriffliche Kategorie pädagogischer Theoriebildung zu entwerfen. In einem zweiten Teil wird Übersetzung als Analysekategorie der Begegnung kultureller Lebensformen und Ordnungen eingesetzt. Schließlich fokussiert der dritte Teil Formen der pädagogischen Theorieproduktion und erziehungswissenschaftlichen Wissensarbeit im transnationalen bzw. globalen Kontext.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Übersetzung

Übersetzung von Engel,  Nicolas, Köngeter,  Stefan
In diesem Band wird mittels des Übersetzungsbegriffs die Möglichkeit verhandelt, Pädagogik anders zu denken. Sozial- und kulturwissenschaftliche Übersetzungstheorien werden dabei genutzt, um die theoretische Produktivität von Übersetzung für die Pädagogik auszuloten: Als Topos pädagogischer Theoriebildung lassen sich mit Übersetzung Verhandlungen über die Bedeutung von Anderem und Anderen und über die Geltung von pädagogischem Wissen im Horizont eines möglichen oder zukünftigen Anders-Sein thematisieren. Ein pädagogischer Einsatz des Übersetzungsbegriffs verspricht zudem mögliche Antworten auf die Frage nach dem Wie der Vermittlung von Bedeutung und Wissen.Die Beiträge zielen dementsprechend im ersten Teil des Bandes darauf, Übersetzung als begriffliche Kategorie pädagogischer Theoriebildung zu entwerfen. In einem zweiten Teil wird Übersetzung als Analysekategorie der Begegnung kultureller Lebensformen und Ordnungen eingesetzt. Schließlich fokussiert der dritte Teil Formen der pädagogischen Theorieproduktion und erziehungswissenschaftlichen Wissensarbeit im transnationalen bzw. globalen Kontext.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Übersetzung

Übersetzung von Engel,  Nicolas, Köngeter,  Stefan
In diesem Band wird mittels des Übersetzungsbegriffs die Möglichkeit verhandelt, Pädagogik anders zu denken. Sozial- und kulturwissenschaftliche Übersetzungstheorien werden dabei genutzt, um die theoretische Produktivität von Übersetzung für die Pädagogik auszuloten: Als Topos pädagogischer Theoriebildung lassen sich mit Übersetzung Verhandlungen über die Bedeutung von Anderem und Anderen und über die Geltung von pädagogischem Wissen im Horizont eines möglichen oder zukünftigen Anders-Sein thematisieren. Ein pädagogischer Einsatz des Übersetzungsbegriffs verspricht zudem mögliche Antworten auf die Frage nach dem Wie der Vermittlung von Bedeutung und Wissen.Die Beiträge zielen dementsprechend im ersten Teil des Bandes darauf, Übersetzung als begriffliche Kategorie pädagogischer Theoriebildung zu entwerfen. In einem zweiten Teil wird Übersetzung als Analysekategorie der Begegnung kultureller Lebensformen und Ordnungen eingesetzt. Schließlich fokussiert der dritte Teil Formen der pädagogischen Theorieproduktion und erziehungswissenschaftlichen Wissensarbeit im transnationalen bzw. globalen Kontext.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Übersetzung

Übersetzung von Engel,  Nicolas, Köngeter,  Stefan
In diesem Band wird mittels des Übersetzungsbegriffs die Möglichkeit verhandelt, Pädagogik anders zu denken. Sozial- und kulturwissenschaftliche Übersetzungstheorien werden dabei genutzt, um die theoretische Produktivität von Übersetzung für die Pädagogik auszuloten: Als Topos pädagogischer Theoriebildung lassen sich mit Übersetzung Verhandlungen über die Bedeutung von Anderem und Anderen und über die Geltung von pädagogischem Wissen im Horizont eines möglichen oder zukünftigen Anders-Sein thematisieren. Ein pädagogischer Einsatz des Übersetzungsbegriffs verspricht zudem mögliche Antworten auf die Frage nach dem Wie der Vermittlung von Bedeutung und Wissen.Die Beiträge zielen dementsprechend im ersten Teil des Bandes darauf, Übersetzung als begriffliche Kategorie pädagogischer Theoriebildung zu entwerfen. In einem zweiten Teil wird Übersetzung als Analysekategorie der Begegnung kultureller Lebensformen und Ordnungen eingesetzt. Schließlich fokussiert der dritte Teil Formen der pädagogischen Theorieproduktion und erziehungswissenschaftlichen Wissensarbeit im transnationalen bzw. globalen Kontext.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Übersetzung

Übersetzung von Engel,  Nicolas, Köngeter,  Stefan
In diesem Band wird mittels des Übersetzungsbegriffs die Möglichkeit verhandelt, Pädagogik anders zu denken. Sozial- und kulturwissenschaftliche Übersetzungstheorien werden dabei genutzt, um die theoretische Produktivität von Übersetzung für die Pädagogik auszuloten: Als Topos pädagogischer Theoriebildung lassen sich mit Übersetzung Verhandlungen über die Bedeutung von Anderem und Anderen und über die Geltung von pädagogischem Wissen im Horizont eines möglichen oder zukünftigen Anders-Sein thematisieren. Ein pädagogischer Einsatz des Übersetzungsbegriffs verspricht zudem mögliche Antworten auf die Frage nach dem Wie der Vermittlung von Bedeutung und Wissen.Die Beiträge zielen dementsprechend im ersten Teil des Bandes darauf, Übersetzung als begriffliche Kategorie pädagogischer Theoriebildung zu entwerfen. In einem zweiten Teil wird Übersetzung als Analysekategorie der Begegnung kultureller Lebensformen und Ordnungen eingesetzt. Schließlich fokussiert der dritte Teil Formen der pädagogischen Theorieproduktion und erziehungswissenschaftlichen Wissensarbeit im transnationalen bzw. globalen Kontext.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Grenzobjekte

Grenzobjekte von Hörster,  Reinhard, Köngeter,  Stefan, Müller,  Burkhard
'Grenzobjekt' - Boundary Object - ist ein sozialwissenschaftliches Konzept, das intendiert, die Arten von Wissen und Praktiken begrifflich zu fassen, welche unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen miteinander verbinden: oder auch Wissenschaft und andere Soziale Welten zusammenbrignen. Gemeinsam ist der Vielzahl wissenschaftlicher und praktischer Bezüge, die sich als 'Grenzobjekte' lesen lassen, dass sie heterogene und starker Eigenlogik folgende Sinnsysteme mit 'schwachen' Verbindungen untereinander ausstatten, die aber genau dadurch bedingt verlässliche Arbeitsbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen ermöglichen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Grenzobjekte

Grenzobjekte von Hörster,  Reinhard, Köngeter,  Stefan, Müller,  Burkhard
'Grenzobjekt' - Boundary Object - ist ein sozialwissenschaftliches Konzept, das intendiert, die Arten von Wissen und Praktiken begrifflich zu fassen, welche unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen miteinander verbinden: oder auch Wissenschaft und andere Soziale Welten zusammenbrignen. Gemeinsam ist der Vielzahl wissenschaftlicher und praktischer Bezüge, die sich als 'Grenzobjekte' lesen lassen, dass sie heterogene und starker Eigenlogik folgende Sinnsysteme mit 'schwachen' Verbindungen untereinander ausstatten, die aber genau dadurch bedingt verlässliche Arbeitsbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen ermöglichen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Grenzobjekte

Grenzobjekte von Hörster,  Reinhard, Köngeter,  Stefan, Müller,  Burkhard
'Grenzobjekt' - Boundary Object - ist ein sozialwissenschaftliches Konzept, das intendiert, die Arten von Wissen und Praktiken begrifflich zu fassen, welche unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen miteinander verbinden: oder auch Wissenschaft und andere Soziale Welten zusammenbrignen. Gemeinsam ist der Vielzahl wissenschaftlicher und praktischer Bezüge, die sich als 'Grenzobjekte' lesen lassen, dass sie heterogene und starker Eigenlogik folgende Sinnsysteme mit 'schwachen' Verbindungen untereinander ausstatten, die aber genau dadurch bedingt verlässliche Arbeitsbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen ermöglichen.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Relationale Professionalität

Relationale Professionalität von Köngeter,  Stefan
Professionalität ist eine der zentralen Leitmaximen für die Entwicklung der modernen Sozialen Arbeit. Doch was es konkret bedeutet, als Sozialpädagogln professionell zu agieren, bleibt trotz theoretischer Fortschritte häufig unklar. Die vorliegende Studie stellt anhand von Fallanalysen facettenreich das professionelle Handeln in einem Bereich der Kinder-und Jugendhilfe vor. Im Fokus stehen dabei die Arbeitsbeziehungen mit Eltern, die eine Hilfe zur Erziehung erhalten. Anhand dieser Arbeitsbeziehungen werden zentrale Merkmale der Professionalität der Erziehungshilfen herausgearbeitet. Die Studie verbindet diese empirischen Rekonstruktionen mit weiterführenden Theoriereflexionen. Dabei zeigen die Ergebnisse, dass die bislang gängigen Professionalitätsmodelle für die Soziale Arbeit um einen Modus der relationalen Professionalität erweitert werden müssen. Rela-tionalität verweist auf das in der Sozialen Arbeit zentrale Dilemma, dass die Sozialpädagoglnnen notwendigerweise zu einem Teil des Problems werden, um hilfreich für die Lösung dieses Problems sein zu können. Die Analysen bieten der Sozialpädagogik und der Soziologie Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung ihrer Professionstheorien und können Sozialpädagoglnnen und Studierenden zur Reflexion ihres Handelns in einem unübersichtlichen Handlungsfeld dienen.
Aktualisiert: 2023-05-31
> findR *

Relationale Professionalität

Relationale Professionalität von Köngeter,  Stefan
Professionalität ist eine der zentralen Leitmaximen für die Entwicklung der modernen Sozialen Arbeit. Doch was es konkret bedeutet, als Sozialpädagogln professionell zu agieren, bleibt trotz theoretischer Fortschritte häufig unklar. Die vorliegende Studie stellt anhand von Fallanalysen facettenreich das professionelle Handeln in einem Bereich der Kinder-und Jugendhilfe vor. Im Fokus stehen dabei die Arbeitsbeziehungen mit Eltern, die eine Hilfe zur Erziehung erhalten. Anhand dieser Arbeitsbeziehungen werden zentrale Merkmale der Professionalität der Erziehungshilfen herausgearbeitet. Die Studie verbindet diese empirischen Rekonstruktionen mit weiterführenden Theoriereflexionen. Dabei zeigen die Ergebnisse, dass die bislang gängigen Professionalitätsmodelle für die Soziale Arbeit um einen Modus der relationalen Professionalität erweitert werden müssen. Rela-tionalität verweist auf das in der Sozialen Arbeit zentrale Dilemma, dass die Sozialpädagoglnnen notwendigerweise zu einem Teil des Problems werden, um hilfreich für die Lösung dieses Problems sein zu können. Die Analysen bieten der Sozialpädagogik und der Soziologie Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung ihrer Professionstheorien und können Sozialpädagoglnnen und Studierenden zur Reflexion ihres Handelns in einem unübersichtlichen Handlungsfeld dienen.
Aktualisiert: 2023-05-31
> findR *

Relationale Professionalität

Relationale Professionalität von Köngeter,  Stefan
Professionalität ist eine der zentralen Leitmaximen für die Entwicklung der modernen Sozialen Arbeit. Doch was es konkret bedeutet, als Sozialpädagogln professionell zu agieren, bleibt trotz theoretischer Fortschritte häufig unklar. Die vorliegende Studie stellt anhand von Fallanalysen facettenreich das professionelle Handeln in einem Bereich der Kinder-und Jugendhilfe vor. Im Fokus stehen dabei die Arbeitsbeziehungen mit Eltern, die eine Hilfe zur Erziehung erhalten. Anhand dieser Arbeitsbeziehungen werden zentrale Merkmale der Professionalität der Erziehungshilfen herausgearbeitet. Die Studie verbindet diese empirischen Rekonstruktionen mit weiterführenden Theoriereflexionen. Dabei zeigen die Ergebnisse, dass die bislang gängigen Professionalitätsmodelle für die Soziale Arbeit um einen Modus der relationalen Professionalität erweitert werden müssen. Rela-tionalität verweist auf das in der Sozialen Arbeit zentrale Dilemma, dass die Sozialpädagoglnnen notwendigerweise zu einem Teil des Problems werden, um hilfreich für die Lösung dieses Problems sein zu können. Die Analysen bieten der Sozialpädagogik und der Soziologie Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung ihrer Professionstheorien und können Sozialpädagoglnnen und Studierenden zur Reflexion ihres Handelns in einem unübersichtlichen Handlungsfeld dienen.
Aktualisiert: 2023-05-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Köngeter, Stefan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKöngeter, Stefan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Köngeter, Stefan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Köngeter, Stefan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Köngeter, Stefan .

Köngeter, Stefan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Köngeter, Stefan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Köngeter, Stefan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.