fbpx

Regulierung der Stromnetze in Deutschland

Regulierung der Stromnetze in Deutschland von Diekmann,  Jochen, Leprich,  Uwe, Ziesing,  Hans J
Mit der Einführung einer staatlichen Regulierung der Energienetze wurde in Deutschland das gescheiterte Experiment eines verhandelten Netzzugangs beendet. Nach dem novellierten Energiewirtschaftsgesetz hat seit Mitte 2005 die Bundesnetzagentur die Aufgabe, für einen diskriminierungsfreien Netzzugang und angemessene Netzentgelte zu sorgen. Die zunächst im Wesentlichen kostenorientierte Kontrolle der Netzentgelte soll künftig durch ein System einer modernen Anreizregulierung abgelöst werden, das vor allem Effizienzvorteile verspricht. Im Kern werden dabei jedem Netzbetreiber dynamische Preis- bzw. Erlösobergrenzen vorgegeben. Ausgehend von theoretischen Fundierungen einer Netzentgeltregulierung und den Erfahrungen in anderen Ländern werden in diesem Beitrag wesentliche Gestaltungselemente einer Anreizregulierung wie Kostenprüfung, Effizienzvergleich, Anpassungsformel und Qualitätsregulierung diskutiert. Je nach Ausgestaltung dieser Elemente werden unterschiedliche Anreize für die Netzbetreiber gesetzt, um erwünschte Aktivitäten zu belohnen und unerwünschte zu sanktionieren. Es ist insbesondere darauf zu achten, dass mögliche Fehlanreize vermieden werden. So sollte die Regulierung nicht allein auf Rationalisierung zielen, sondern muss zugleich auch den Anforderungen der Qualität und der Umstrukturierung der Versorgung Rechnung tragen. Aspekte der Versorgungssicherheit und -zuverlässigkeit sowie der Servicequalität müssen deshalb frühzeitig im Anreizmechanismus berücksichtigt werden. Anzustreben ist hierbei eine vollständige Integration von Qualitätsaspekten in den Effizienzvergleich, um Verzerrungen bei der Interpretation der Ergebnisse und ihrer Umsetzung zu vermeiden. Außerdem sollte die Anreizregulierung geeignete Anreize für Netzinvestitionen geben, um notwendige Netzverstärkungen und -ausbauten durchzuführen. Im Übertragungsnetzbereich könnten dafür individuelle Investitionsbudgets festgelegt werden. Obwohl Liberalisierung der Energiemärkte und Regulierung der Netze grundsätzlich geeignet sind, durch Effizienzsteigerungen die Bedingungen für Wachstum und Beschäftigung zu verbessern, sind sektorale Beschäftigungseinbußen als Folge der Regulierung zu erwarten. Mögliche negative Beschäftigungseffekte sind aber umso geringer, je besser die Aspekte der Versorgungsqualität und -sicherheit im Rahmen der Anreizregulierung Berücksichtigung finden.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie von Diekmann,  Jochen, Meyer,  Ulrich
Dieses Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie richtet sich an Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge im Grund- und Hauptstudium. Es enthält sowohl Lern- und Kontrollfragen als auch Lösungen. Die systematisch aufeinander aufbauenden Verständnisfragen und Aufgaben zu konkreten Beispielen dienen der Erarbeitung, Überprüfung und Vertiefung der Grundkenntnisse der mikroökonomischen Theorie. Inhalt und Aufbau dieses Arbeitsbuches orientieren sich am Lehrbuch "Grundzüge der mikroökonomischen Theorie" von Jochen Schumann.
Aktualisiert: 2021-08-07
> findR *

Energie-Effizienz-Indikatoren

Energie-Effizienz-Indikatoren von Diekmann,  Jochen, Eichhammer,  Wolfgang, Neubert,  Anja, Rieke,  Heilwig, Schlomann,  Barbara, Ziesing,  Hans-Joachim
Energie-Effizienz-Indikatoren sind Kennziffern zur Beschreibung der energiewirtschaftlichen Entwicklung. Durch die Verknüpfung energiestatistischer Daten mit ökonomischen oder physikalischen Bezugsgrößen können sie dazu beitragen, die Entwicklung des Energieverbrauchs zu erklären und international zu vergleichen. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage, in welchem Maße die Verbrauchsentwicklung auf wirtschaftliches Wachstum, auf Strukturwandel und auf Verbesserungen der Energieeffizienz zurückzuführen ist. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist untersucht worden, welche Rolle solche Indikatoren im Rahmen einer marktwirtschaftlich orientierten Energiepolitik grundsätzlich spielen können und wie deren Aussagefähigkeit hinsichtlich statistischer Methoden und Daten zu beurteilen ist. Anhand ausgewählter Indikatoren für einzelne Sektoren wird die Entwicklung des Energieverbrauchs in Deutschland differenziert analysiert.
Aktualisiert: 2021-08-17
> findR *

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie von Diekmann,  Jochen, Meyer,  Ulrich
Dieses Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie richtet sich an Studenten im Grund- und Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Es enthält einerseits Lern- und Kontrollfragen und andererseits Lösungen. Die systematisch aufeinander aufbauenden Verständnisfragen und Aufgaben zu konkreten Beispielen dienen der Erarbeitung, Überprüfung und Vertiefung der Grundkenntnisse der mikroökonomischen Theorie. Inhalt und Aufbau des Buches orientieren sich am Lehrbuch von Jochen Schumann, Ulrich Meyer, Wolfgang Ströbele: Grundzüge der mikroökonomischen Theorie, siebte, neubearbeitete und erweiterte Auflage, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999.
Aktualisiert: 2021-08-19
> findR *

Energie-Effizienz-Indikatoren

Energie-Effizienz-Indikatoren von Diekmann,  Jochen, Eichhammer,  Wolfgang, Neubert,  Anja, Rieke,  Heilwig, Schlomann,  Barbara, Ziesing,  Hans-Joachim
Energie-Effizienz-Indikatoren sind Kennziffern zur Beschreibung der energiewirtschaftlichen Entwicklung. Durch die Verknüpfung energiestatistischer Daten mit ökonomischen oder physikalischen Bezugsgrößen können sie dazu beitragen, die Entwicklung des Energieverbrauchs zu erklären und international zu vergleichen. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage, in welchem Maße die Verbrauchsentwicklung auf wirtschaftliches Wachstum, auf Strukturwandel und auf Verbesserungen der Energieeffizienz zurückzuführen ist. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist untersucht worden, welche Rolle solche Indikatoren im Rahmen einer marktwirtschaftlich orientierten Energiepolitik grundsätzlich spielen können und wie deren Aussagefähigkeit hinsichtlich statistischer Methoden und Daten zu beurteilen ist. Anhand ausgewählter Indikatoren für einzelne Sektoren wird die Entwicklung des Energieverbrauchs in Deutschland differenziert analysiert.
Aktualisiert: 2021-10-04
> findR *

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie

Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie von Diekmann,  Jochen, Meyer,  Ulrich
Dieses Arbeitsbuch zur mikroökonomischen Theorie richtet sich an Studenten im Grund- und Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Es enthält einerseits Lern- und Kontrollfragen und andererseits Lösungen. Die systematisch aufeinander aufbauenden Verständnisfragen und Aufgaben zu konkreten Beispielen dienen der Erarbeitung, Überprüfung und Vertiefung der Grundkenntnisse der mikroökonomischen Theorie. Inhalt und Aufbau des Buches orientieren sich am Lehrbuch von Jochen Schumann, Ulrich Meyer, Wolfgang Ströbele: Grundzüge der mikroökonomischen Theorie, siebte, neubearbeitete und erweiterte Auflage, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999.
Aktualisiert: 2021-10-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Diekmann, Jochen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonDiekmann, Jochen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Diekmann, Jochen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Diekmann, Jochen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Diekmann, Jochen .

Diekmann, Jochen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Diekmann, Jochen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Diekmann, Jochen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.