fbpx

Absolutismus

Absolutismus von Freist,  Dagmar
Der moderne Staat hat seine Grundlagen in den Staatswerdungsprozessen der Zeit des Absolutismus. Dagmar Freist analysiert die wesentlichen Problemfelder der Debatten zum Absolutismus. Beginnend von der Diskussion um die Begriffsbestimmung 'Absolutismus' untersucht sie den Idealtypus des Absolutismus und seine Abweichungen, das Verhältnis von Staat und Gesellschaft, den Hof und seine Inszenierung der Herrschaft, die aufkommende Öffentlichkeit und die Frage nach dem Krieg als Motor der Staatswerdung.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Platons Phaidon

Platons Phaidon von Frede,  Dorothea
Dorothea Frede bietet erstmals eine fortlaufende Interpretation zu Platons Dialog ›Phaidon‹. Es wird deutlich, dass das Gespräch über die Unsterblichkeit der Seele vor Sokrates’ Tod als Lebenshilfe dient. So ist die Zweiweltentheorie weniger eine Absage an die Welt alles Körperlichen als vielmehr eine Aufforderung zum angemessenen Umgang mit der Dualität von Körper und Seele. Besondere Aufmerksamkeit gilt deshalb der Analyse von Platons Vorstellungen vom Einfluss des Körpers auf die Seele, vom Status der Ideen, von den Voraussetzungen der Beweise für die Unsterblichkeit der Seele und der Deutung des Mythos am Schluss des Dialogs. Die Werkinterpretation klärt über die Struktur des Dialogs und seine wesentlichen Ergebnisse auf und erhellt den religiösen und kulturellen Hintergrund der Diskussion. Ein Hauptaugenmerk gilt dabei den Textstellen, an denen sich Platon mit Skizzierungen seiner Argumente und Intentionen begnügt und die sich dem heutigen Verständnis nur schwer erschließen. Interpretationsvorschläge in der Sekundärliteratur werden dabei berücksichtigt.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Von den Anfängen der Industrialisierung zur Engineering Region

Von den Anfängen der Industrialisierung zur Engineering Region von Eisenbach,  Ulrich
Darmstadt fand erst relativ spät zu einer nennenswerten eigenen Industrialisierung. Heute ist Südhessen eine hochmoderne Industrie- und Dienstleistungsregion. Aus Anlass des 150jährigen Jubiläums der Industrie- und Handelskammer Darmstadt präsentiert dieser Band die Wirtschaftsgeschichte Südhessens von 1806 bis heute. Mit hervorragenden Abbildungen!
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Narren im Purpur

Narren im Purpur von Sommer,  Michael
Auf kurzweilige und respektlose Weise präsentiert Michael Sommer fünfzehn Lebensbilder aus der Antike – von wahnsinnigen Kaisern und mächtigen Prätorianern, vom Aufstand des Spartacus und anderen Rand- und Sonderfiguren der antiken Geschichte. Es gelingt ihm, den Leser gleichermaßen zu amüsieren, zu unterhalten und zu informieren.
Aktualisiert: 2022-09-16
> findR *

Die Shoah im Distrikt Krakau

Die Shoah im Distrikt Krakau von Hembera,  Melanie
Tarnów im Distrikt Krakau war eine der bedeutendsten jüdischen Gemeinden Polens. Fast die Hälfte der Einwohner war mosaischen Glaubens. Nur wenige hundert der 1942 hier lebenden rund 30.000 Juden überlebten die Shoah. Melanie Hembera legt die erste Gesamtdarstellung zu Tarnów vor, die detailliert die Auslöschung einer blühenden Gemeinde nachzeichnet.
Aktualisiert: 2022-07-08
> findR *

Internationale Gerechtigkeit

Internationale Gerechtigkeit von Hartung,  Gerald, Schaede,  Stephan
Gerechtigkeit ist ein Schlüsselbegriff unserer Zeit, besonders während einer tiefen Wirtschaftskrise wie wir sie augenblicklich erleben. Viele politische, wirtschaftliche, aber eben auch philosophische und theologische Debatten drehen sich um dieses Thema. Besonders auch die globale Gerechtigkeit, die Verteilung der Güter und Chancen zwischen den Staaten und Völkern, rückt durch die intensive Verflechtung der Länder und Ökonomien immer stärker in den Mittelpunkt. Diesem wichtigen Themenfeld widmet sich der vorliegende Sammelband, der den philosophischen und theologischen Rahmen absteckt und die zahlreichen einzelnen Problemfelder der ökologischen, juristischen, militärischen, ökonomischen und anderen Dimensionen behandelt. Ausgewiesene Fachleute aus dem Umkreis der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg erforschen ein Terrain, das uns noch lange beschäftigen wird. Mit Beiträgen von Hans Diefenbacher, Hans-Michael Empell, Gerald Hartung, Matthias Huber, Burkhard Liebsch, Fabiana de Oliveira Godinho, Hans Opschoor, Timo Rademacher, Ulrich Ratsch, Stefan Schäde, Eberhard Schmidt-Aßmann, Volker Teichert, Katharina Weilert, Markus Weingardt
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Die WBG, ein Unikat der Verlagslandschaft

Die WBG, ein Unikat der Verlagslandschaft von Schlott,  René
Am 12. Januar 1949 wurde in Tübingen die WBG gegründet. In Trümmerzeiten und in Zeiten der Papierknapheit entstanden, war ihr Ziel anfangs, Bücher und somit geistige Inhalte wieder verfügbar zu machen. Heute ist die WBg eine etablierte Verlagsgruppe mit Tochterunternehmen, die von der klassischen Wissenschaftsliteratur und dem Sachbuch über Hörbücher bis zum E-Book eine breite Palette anbietet. René Schlott zeichnet die 60-jährige Geschichte der WBG nach, eines Verlages der so alt ist wie die Bundesrepublik.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *

Michel Foucault

Michel Foucault von Schneider,  Ulrich J
Michel Foucault (1926 - 1984) gilt als einer der bedeutenstden Philosophen des 20. Jahrhunderts. Schneiders Werkbiographie geht erstmals gleichmäßig auf alle großen Werke Foucaults ein. Berücksichtigt werden hier auch seine kleinen Schriften und Vorlesungen. Sowohl als Einführung, als auch zur Vertiefung bestens geeignet.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Wie die oben genannten Verlage legt auch wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben