Keiner konnte es wissen

Keiner konnte es wissen von Knitter,  Kalle
In meinem Buch geht es um die lyrische Aufarbeitung der letzten drei Jahre (2020 - 2023), die gezeichnet waren von Manipulationen durch Medien, Politik und Pharmaindustrie. Es entstanden dadurch Angst, Spaltung der Gesellschaft, Hass, Diffamierung, Ausgrenzung, Zensur, Einschränkung der Freiheit und Meinungsfreiheit, der Würde des Menschen und der Unversehrtheit des eigenen Körpers. Die Menschen sollen sensibilisert werden, sich kritischer mit dieser Zeit auseinander zu setzen und auch mal hinter den Spiegel zu sehen, auch die Schattenseite zu erkennen, damit ein neues harmonisches Miteinander wieder entstehen kann.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Die Chroniken der Windträume

Die Chroniken der Windträume von Arning,  Antje, Jando
Tom und sein Sohn Jan stehen in unterschiedlichen Jahrzehnten am Scheideweg ihres Lebens. Der Verlust eines geliebten Menschen hat ihnen ihre Träume und Hoffnung genommen. Die Begegnung mit dem Herrn der Winde an ihrem Zufluchtsort am Meer zeigt ihnen Wege auf, ja sagen zu lernen zu ihren Träumen, aber auch ja zu Liebe und Schmerz. Doch müssen sie erst einmal lernen, dass selbst das Abschied nehmen, der Beginn einer neuen fantastischen Reise sein kann. Eine Reise voller Trauer, Hoffnung und Liebe und über die magische Entstehung von Sternschnuppen. «Die Chroniken der Windträume» ist ein modernes Märchen für kleine und große Leser, die bereit sind, ihre Träume in ihr Leben einzubeziehen. Die Chronik beinhaltet Band 1 Eine wundersame Reise zu sich selbst und Band 2 Die wundersame Reise geht weiter.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Die Chroniken der Windträume

Die Chroniken der Windträume von Arning,  Antje, Jando
Tom und sein Sohn Jan stehen in unterschiedlichen Jahrzehnten am Scheideweg ihres Lebens. Der Verlust eines geliebten Menschen hat ihnen ihre Träume und Hoffnung genommen. Die Begegnung mit dem Herrn der Winde an ihrem Zufluchtsort am Meer zeigt ihnen Wege auf, ja sagen zu lernen zu ihren Träumen, aber auch ja zu Liebe und Schmerz. Doch müssen sie erst einmal lernen, dass selbst das Abschied nehmen, der Beginn einer neuen fantastischen Reise sein kann. Eine Reise voller Trauer, Hoffnung und Liebe und über die magische Entstehung von Sternschnuppen. «Die Chroniken der Windträume» ist ein modernes Märchen für kleine und große Leser, die bereit sind, ihre Träume in ihr Leben einzubeziehen. Die Chronik beinhaltet Band 1 Eine wundersame Reise zu sich selbst und Band 2 Die wundersame Reise geht weiter.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Hat dich die Liebe gesättigt?

Hat dich die Liebe gesättigt? von Bullerdiek,  Wolfgang
Wolfgang Bullerdiek, Soziologe aus Bremen, hat ein langes Leben hinter sich und blickt in seinem neuen Lyrikband in die Zukunft – auf Identität, Alter und Tod. Worüber schreiben, wenn man über 80 Jahre alt ist? Bullerdieks Lyrik lässt uns wissen, was unsere Themen sein werden, wenn wir altern: Die großen Fragen werden aufkommen, darüber, wer wir sind, was wir geschafft haben und was auf uns zukommt. Manches Gedicht lässt die Schwere der ablaufenden Zeit spüren, an anderer Stelle zeigt Bullerdiek aber auch, was er beobachtet und woran er sich freut. Vor allem klingt an: Haben wir genug geliebt? In drei Kapiteln – Identität – Alter/Tod – Zukunft/Hoffnung – verhandelt Wolfgang Bullerdiek nachdenklich, klug und ehrlich das Leben und fordert auf, mit ihm darüber zu meditieren, worauf wir im Leben setzen wollen. Wolfgang Bullerdieks Gedichte erzeugen die Zwiesprache mit den „Alten“, die vielen heute fehlt, die nicht mehr wissen, was die Generationen vor uns beschäftigt, bedrückt oder freut. Insofern lassen die Gedichte uns alle nach vorne schauen. Bullerdiek macht uns keinerlei falsche Hoffnungen, was bei diesem Blick herauskommen wird. Er verbreitet keinen Zweckoptimismus, er gaukelt nichts vor – und genau das lässt uns innehalten und nachdenken auch über unser eigenes Leben und die Jahre, die da kommen. Ein Gedichtband, der einlädt, das Alter zu begrüßen und die Zeit, die bleibt, zu wertschätzen.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Hat dich die Liebe gesättigt?

Hat dich die Liebe gesättigt? von Bullerdiek,  Wolfgang
Wolfgang Bullerdiek, Soziologe aus Bremen, hat ein langes Leben hinter sich und blickt in seinem neuen Lyrikband in die Zukunft – auf Identität, Alter und Tod. Worüber schreiben, wenn man über 80 Jahre alt ist? Bullerdieks Lyrik lässt uns wissen, was unsere Themen sein werden, wenn wir altern: Die großen Fragen werden aufkommen, darüber, wer wir sind, was wir geschafft haben und was auf uns zukommt. Manches Gedicht lässt die Schwere der ablaufenden Zeit spüren, an anderer Stelle zeigt Bullerdiek aber auch, was er beobachtet und woran er sich freut. Vor allem klingt an: Haben wir genug geliebt? In drei Kapiteln – Identität – Alter/Tod – Zukunft/Hoffnung – verhandelt Wolfgang Bullerdiek nachdenklich, klug und ehrlich das Leben und fordert auf, mit ihm darüber zu meditieren, worauf wir im Leben setzen wollen. Wolfgang Bullerdieks Gedichte erzeugen die Zwiesprache mit den „Alten“, die vielen heute fehlt, die nicht mehr wissen, was die Generationen vor uns beschäftigt, bedrückt oder freut. Insofern lassen die Gedichte uns alle nach vorne schauen. Bullerdiek macht uns keinerlei falsche Hoffnungen, was bei diesem Blick herauskommen wird. Er verbreitet keinen Zweckoptimismus, er gaukelt nichts vor – und genau das lässt uns innehalten und nachdenken auch über unser eigenes Leben und die Jahre, die da kommen. Ein Gedichtband, der einlädt, das Alter zu begrüßen und die Zeit, die bleibt, zu wertschätzen.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

In jedem Leben gibt es Hoffnung

In jedem Leben gibt es Hoffnung von Heim,  Christian
Eine Handvoll junger Leute beginnt 1983 in Brasilien, die Worte des Evangeliums in die Tat umzusetzen. Sie machen die Erfahrung, dass darin eine eigene Kraft steckt, die die Menschen zum Guten verändern kann. Dieser Lebensstil prägt immer mehr ihr Leben und Handeln, sie kommen in Kontakt mit Menschen vom Rand der Gesellschaft, unter ihnen Drogen- und Alkoholabhängige. Aus diesem Miteinander entsteht die Erste Fazenda da Esperança. Im Laufe der Zeit entstehen weit über 90 Fazenda-Gemeinschaften in mehr als 14 Nationen. „Höfe der Hoffnung“ gibt es seit 1998 auch in Deutschland. Sie bieten die Möglichkeit, neue Perspektiven im Leben zu entdecken und die eigene Freiheit wiederzugewinnen. Junge Menschen finden dort Antworten auf oft jahrelanges Suchen und echte Alternativen zu ihrem bisherigen Leben. In diesem Jubiläumsband zum 25-jährigen Bestehen kommen Menschen zu Wort, die ihre eigenen Hoffnungsgeschichten erzählen. Sie erzählen von ihrem Leben, Ängsten und Scheitern und immer wieder vom Gelingen und von Umkehr, von Hilfe und Hoffnung.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

In jedem Leben gibt es Hoffnung

In jedem Leben gibt es Hoffnung von Heim,  Christian
Eine Handvoll junger Leute beginnt 1983 in Brasilien, die Worte des Evangeliums in die Tat umzusetzen. Sie machen die Erfahrung, dass darin eine eigene Kraft steckt, die die Menschen zum Guten verändern kann. Dieser Lebensstil prägt immer mehr ihr Leben und Handeln, sie kommen in Kontakt mit Menschen vom Rand der Gesellschaft, unter ihnen Drogen- und Alkoholabhängige. Aus diesem Miteinander entsteht die Erste Fazenda da Esperança. Im Laufe der Zeit entstehen weit über 90 Fazenda-Gemeinschaften in mehr als 14 Nationen. „Höfe der Hoffnung“ gibt es seit 1998 auch in Deutschland. Sie bieten die Möglichkeit, neue Perspektiven im Leben zu entdecken und die eigene Freiheit wiederzugewinnen. Junge Menschen finden dort Antworten auf oft jahrelanges Suchen und echte Alternativen zu ihrem bisherigen Leben. In diesem Jubiläumsband zum 25-jährigen Bestehen kommen Menschen zu Wort, die ihre eigenen Hoffnungsgeschichten erzählen. Sie erzählen von ihrem Leben, Ängsten und Scheitern und immer wieder vom Gelingen und von Umkehr, von Hilfe und Hoffnung.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

eXtRaVaGant – Im Sommer verblüht

eXtRaVaGant – Im Sommer verblüht von Efuna,  Leona
Jung, risikofreudig, leichtsinnig und orientierungslos. Adanna ist sechzehn, sie will raus aus ihrem langweiligen Leben in Vermont und Sascha treffen, den fünf Jahre älteren Bassisten ihrer Lieblingsband »eXtRaVaGant«. Gemeinsam mit ihrer draufgängerischen Freundin Rosa, die Adanna zunehmend vereinnahmt und ihr den Kopf verdreht, reist sie für ein Konzert der Band nach New York. Als sie dann unwissentlich zur Drogenkurierin für den feinfühligen, aber kriminellen Steven wird, der noch eine Rechnung mit seiner Exfreundin Robyn offen zu haben scheint, verändert sich Adannas zuvor behütetes Leben - und das für einen ganzen Sommer. + + + + + + + + + »eXtRaVaGant - Im Sommer verblüht« ist die Konfrontation mit inneren Abgründen, permanente Grenzüberschreitung, Exzess und Rausch, ist Sinnsuche, Sehnsucht, Aufbruch und Abrechnung. Es ist schonungslos und es ist intim und es hinterlässt definitiv Spuren. + + + + + + + + + Leona Efuna, die wie ihre Protagonistin Tochter eines Schwarzen Vaters und einer weißen Mutter ist, widmet sich Fragen nach Identität, Selbstbestimmung und Zugehörigkeit. In Form von Gedichten lässt sie Adanna ihre Gedanken, die teilweise in starkem Kontrast zu ihrem Verhalten stehen, anonymisiert über Instagram mit der Welt teilen. + + + + + + + + + »Im Sommer verblüht« ist Teil der »eXtRaVaGant-Saga«. Für das beste Leseerlebnis und ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge empfiehlt es sich, die anderen Bücher ebenfalls zu lesen, wobei die Reihenfolge keine Rolle spielt. Neben »Im Sommer verblüht« ist aus der Saga bereits »Mond oder Sonne« erschienen. Die Handlung der »eXtRaVaGant-Saga« entwickelt sich in den Büchern zeitgleich und beinhaltet jeweils unterschiedliche Facetten aus Sicht verschiedener Protagonistinnen. Alles hängt mit allem zusammen. + + + + + + + + + Hinweis: Dieser Roman enthält Szenen, in denen sensible, teils gewaltvolle Themen beschrieben werden, die für manche Menschen belastend sein können.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

eXtRaVaGant – Im Sommer verblüht

eXtRaVaGant – Im Sommer verblüht von Efuna,  Leona
Jung, risikofreudig, leichtsinnig und orientierungslos. Adanna ist sechzehn, sie will raus aus ihrem langweiligen Leben in Vermont und Sascha treffen, den fünf Jahre älteren Bassisten ihrer Lieblingsband »eXtRaVaGant«. Gemeinsam mit ihrer draufgängerischen Freundin Rosa, die Adanna zunehmend vereinnahmt und ihr den Kopf verdreht, reist sie für ein Konzert der Band nach New York. Als sie dann unwissentlich zur Drogenkurierin für den feinfühligen, aber kriminellen Steven wird, der noch eine Rechnung mit seiner Exfreundin Robyn offen zu haben scheint, verändert sich Adannas zuvor behütetes Leben - und das für einen ganzen Sommer. + + + + + + + + + »eXtRaVaGant - Im Sommer verblüht« ist die Konfrontation mit inneren Abgründen, permanente Grenzüberschreitung, Exzess und Rausch, ist Sinnsuche, Sehnsucht, Aufbruch und Abrechnung. Es ist schonungslos und es ist intim und es hinterlässt definitiv Spuren. + + + + + + + + + Leona Efuna, die wie ihre Protagonistin Tochter eines Schwarzen Vaters und einer weißen Mutter ist, widmet sich Fragen nach Identität, Selbstbestimmung und Zugehörigkeit. In Form von Gedichten lässt sie Adanna ihre Gedanken, die teilweise in starkem Kontrast zu ihrem Verhalten stehen, anonymisiert über Instagram mit der Welt teilen. + + + + + + + + + »Im Sommer verblüht« ist Teil der »eXtRaVaGant-Saga«. Für das beste Leseerlebnis und ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge empfiehlt es sich, die anderen Bücher ebenfalls zu lesen, wobei die Reihenfolge keine Rolle spielt. Neben »Im Sommer verblüht« ist aus der Saga bereits »Mond oder Sonne« erschienen. Die Handlung der »eXtRaVaGant-Saga« entwickelt sich in den Büchern zeitgleich und beinhaltet jeweils unterschiedliche Facetten aus Sicht verschiedener Protagonistinnen. Alles hängt mit allem zusammen. + + + + + + + + + Hinweis: Dieser Roman enthält Szenen, in denen sensible, teils gewaltvolle Themen beschrieben werden, die für manche Menschen belastend sein können.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hoffnung

Sie suchen ein Buch über Hoffnung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hoffnung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hoffnung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hoffnung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hoffnung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hoffnung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hoffnung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.