fbpx

In unser Herz geschrieben

In unser Herz geschrieben von Fritsch,  Marlene, Mascha,  Greune
Dieses Buch ist für dich. Du hast es bekommen, weil jemand, den du sehr liebhast, gestorben ist. Bestimmt bist du traurig. Dieses Buch „zaubert“ die Traurigkeit nicht weg. Aber es möchte dich ein bisschen trösten. Deshalb ist hier ganz viel Platz, um von deinem lieben Menschen zu erzählen. Dich an ihn zu erinnern. Und um Fotos einzukleben. Vielleicht kann es für dich so etwas wie eine kleine Schatztruhe sein: Hier kannst du all deine kostbaren Erinnerungen aufbewahren. Und es leuchtet und strahlt für dich, wenn du spürst, um dich ist es dunkel und grau. Lass es in dein Herz leuchten! Ein Erinnerungsbuch mit viel Platz für eigene Gedanken und Informationen rund um das Thema Tod und Trauer – zum Ausfüllen und Eintragen und Miteinander-ins-Gespräch-Kommen.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Häuser für die Ewigkeit

Häuser für die Ewigkeit
Im altägyptischen Leben spielte die Auseinandersetzung mit dem Tod eine große Rolle und war immer und überall präsent. Dem lag jedoch keineswegs eine morbide Faszination für das Sterben zugrunde. Die alten Ägypter waren ganz im Gegenteil an der Natur des Todes als Übergangsstadium von einem Zustand des Lebens in einen anderen interessiert, d. h. an dem Übergang vom Diesseits ins Jenseits. Ihre damit verbundenen mythologischen Konzepte, präsentieren sich besonders eindrucksvoll in der altägyptischen Grabdekoration und -architektur , den Häusern für die Ewigkeit. Die sorgsam ausgestalteten Gräber sind Zeugnis der Hingabe der altägyptischen Kultur an das Leben, das seine erstrebte Vollendung und an die Ewigkeit grenzende zeitliche Erfüllung im Jenseits fand. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch mehr als 3000 Jahre altägyptischer Grabkultur und Jenseitstexte. Sie können beobachten, wie sich die religiösen und vor allem die mythologischen Ideen entwickelten, die uns heute nicht nur als Text- und Bildkompositionen, sondern auch in Form der ikonischen Pyramiden, der Tempelgräber und der berühmten Felsgräber im Tal der Könige vor Augen stehen.
Aktualisiert: 2021-01-10
> findR *

Die Epitaphien der Peterskirche Basel

Die Epitaphien der Peterskirche Basel von Pronay,  Andreas
Obwohl immer wieder Besucherinnen und Besucher der Peterskirche (Leutkirche, Eberler- und Keppenbachkapelle) an den rund 60 lateinischen Epitaphien vorbeigehen und sie mit Neugier betrachten, wurden diese Grabinschriften bisher nicht übersetzt. Somit kommt der vorliegende Band einem Bedürfnis nach und bietet neben den Übersetzungen auch die entsprechenden Abbildungen: Er erläutert die kulturgeschichtlichen Zusammenhänge, in welche oft berühmte Namen (wie etwa die Gelehrtenfamilie Bernoulli) einzuordnen sind. Auch legt das Buch die an Ereignissen reiche Geschichte der Kirche dar und vermittelt den Stand der Forschung, welche diese Geschichte zum Gegenstand hat.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

Oberer Totpunkt

Oberer Totpunkt von Berzinski,  Laslo
Im tristen Gewerbegebiet am Rande von Pforzheim wird der Juniorchef eines Stanz-Unternehmens geköpft aufgefunden. Der Tatort ist übersät mit Daunenfedern, das Tatwerkzeug ist unbekannt, der Kopf spurlos verschwunden. Kriminalhauptkommissar Max Motte und sein Team vermuten zunächst Machtkämpfe innerhalb der Pforzheimer Stanzer-Mafia. Aber der Fall entwickelt sich sehr rätselhaft: Der Mörder gibt durch seine Tat den Anstoß für die Aufklärung eines Mordfalls, der vor über 60 Jahren verübt wurde. Während neue Morde geschehen, ermittelt Motte im Pforzheimer Stanzer-Milieu. Er muss die wütende Schattengestalt stoppen, die unaufhaltsam ihrem »Oberen Totpunkt« entgegenstrebt, ab dem nur noch die Vollendung seiner Rache zählt. Kriminalhauptkommissar Max Motte wird mit geschändeten Gräbern und herzlos verscharrten Leichen konfrontiert; mit einem großartigen Diamantfund und einer verräterischen Erbkrankheit. Er trifft auf Esel, die ihre Ohren in gegenläufige Richtungen kreisen lassen können, und auf eine hartgesottene Unternehmerin, die ein neues Syndikat gründet und erotische Liebschaften auslebt, die für ihre Partner tödlich enden.
Aktualisiert: 2020-12-11
> findR *

Griff nach den Sternen

Griff nach den Sternen von Meller,  Harald, Michel,  Kai
Ob Stonehenge, die Tempel Babylons oder ägyptische Göttermythen: Die frühen Zivilisationen versuchten die Geheimnisse des Himmels zu entschlüsseln. Seit dem spektakulären Fund der Himmelsscheibe wissen wir, dass auch in Mitteleuropa vor fast viertausend Jahren eine Kultur blühte, die nach den Sternen griff. Durch Handel reich geworden, sicherten ihre Herrscher die Grenzen mit Armeen und ließen sich in gewaltigen Grabhügeln bestatten. Harald Meller und Kai Michel führen in diese fantastische Welt und zeigen, wie heute nach den Verbindungen des Reichs der Himmelsscheibe in die Ägäis, den Vorderen Orient, nach Stonehenge und Skandinavien gesucht wird.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Zwischen zwei Welten

Zwischen zwei Welten von Henry,  Tyler
Das jüngste Medium der Stars aus Hollywood »Der Tod ist nicht das Ende.« Er ist erst 20 Jahre alt und das jüngste Medium in Amerika, wo er mit seiner TV-Show Millionen Zuschauer erreicht. Tyler Henry ist das Hollywood-Medium der Stars, der in seiner erfolgreichen Fernsehserie Prominente aus Hollywood berät und Sitzungen gibt. Seine Kunden sind Kim Kardashian, Will Smith und viele andere Prominente. Bereits als Kind konnte er Verstorbene sehen und sagte den Tod seiner Großmutter voraus. Danach war sein Leben nicht mehr wie es vorher war, anfangs war es sehr schwer für ihn, sein Talent zu akzeptieren. Mittlerweile ist es seine Aufgabe, Menschen die Angst vor dem Tod zu nehmen, wie er selbst sagt. »Menschen zu fördern im Bewusstsein, dass der Tod nicht das Ende ist, und wie hilfreich es für die Hinterbliebenen sein kann zu wissen, dass die Verstorbenen immer bei uns sind«, ist die Kernaussage seines Buches.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Domat/Ems Sogn Pieder

Domat/Ems Sogn Pieder von Archäologischer Dienst Graubünden, Burkhardt,  Lorena
Von 1975-79 sind bei der Kirche Sogn Pieder bedeutende Zeugnisse zur Geschichte von Domat/Ems und Graubündens ausgegraben worden. Jetzt, vierzig Jahre später, liegt die umfassende archäologische Auswertung vor, ergänzt mit den Resultaten der botanischen, anthropologischen und genetischen Untersuchungen und verknüpft mit den schriftlichen Quellen. Die Zeitspanne reicht vom Frühmittelalter bis in die Zeit der Bündner Wirren in den 1620/30er-Jahren. Dannzumal wird die Wiese neben der Kirche zum Friedhof für über 50 der in Domat/Ems stationierten, an der Pest gestorbenen Soldaten der spanisch-österreichischen Koalition. Vom einstigen, zur Zeit Karls des Grossen um 800 erbauten und bis ins 13. Jahrhundert betriebenen Mönchshof blieb allein die Kirche bis heute bestehen. Archäologisch dokumentiert sind neben den Gräbern der Bewohner der Wohntrakt mit Küche, Backraum, Versammlungs- und Speisesaal. Schweizweit allein steht der 9 x 20 Meter grossen Herrenhof aus dem 7. Jahrhundert, dessen Grundmauern unter den Bauresten des Mönchshofs erhalten waren. Für den zweigeschossigen, um 800 durch einen Brand zerstörten Prunkbau gelingt die plastische und farbliche Rekonstruktion der Fassaden, was europaweit einmalig ist. Singulär sind Funde wie eine angekohlte Holztruhe samt dem Inhalt an Stoffresten, die einen Blick auf die damalige Kleidermode der Frauen ermöglichen.
Aktualisiert: 2020-12-23
> findR *

Das Geheimnis der Keltenfürstin

Das Geheimnis der Keltenfürstin von Ebinger,  Nicole, Krausse,  Dirk
Das unversehrte Grab einer privilegierten Frau zu Füßen der Heuneburg ist ein unwahrscheinlicher Glücksfall für die Archäologie. Errichtet 583 v. Chr. und prunkvoll ausgestattet, liefert es einen einmaligen Einblick in die keltische Lebenswelt. Die Autoren beleuchten den spektakulären Fund und zeichnen darüber hinaus das Bild der antiken Welt.
Aktualisiert: 2021-01-31
> findR *

Das Geheimnis der Keltenfürstin

Das Geheimnis der Keltenfürstin von Ebinger,  Nicole, Krausse,  Dirk
Das unversehrte Grab einer privilegierten Frau zu Füßen der Heuneburg ist ein unwahrscheinlicher Glücksfall für die Archäologie. Errichtet 583 v. Chr. und prunkvoll ausgestattet, liefert es einen einmaligen Einblick in die keltische Lebenswelt. Die Autoren beleuchten den spektakulären Fund und zeichnen darüber hinaus das Bild der antiken Welt.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Schöner Tod

Schöner Tod von Keim,  Astrid
Ausgerechnet auf dem Frankfurter Hauptfriedhof stößt die pensionierte und seit einem Jahr verwitwete Anwältin Laura Mahler auf eine Leiche. Mit ihrem geflochtenen Haar und der blutroten Rose darin sieht das tote Mädchen aus wie die Grabfigur, hinter der Laura es findet. Die konservierte Schönheit weckt ihr Interesse und so beginnt Laura, auf eigene Faust zu ermitteln. Zugleich ist der Leichenfund Anlass, wieder Kontakt zu ihrem alten Freund, Krimimalkommissar Thomas Aumann, aufzunehmen. Dabei zeigt sich schnell, dass bei der Zusammenarbeit nicht allein kriminalistische Interessen im Spiel sind. Die beiden kommen sich näher – da wird eine zweite Mädchenleiche gefunden. Inspiriert von einem echten Grabmal auf dem Frankfurter Hauptfriedhof spinnt Astrid Keim eine spannende Geschichte um die Anwältin Laura Mahler. Dabei geht es nicht nur um die Frage nach dem Täter, sondern auch um das Altern, die Schönheit, den Genuss und die Liebe.
Aktualisiert: 2020-12-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Grab

Sie suchen ein Buch über Grab? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Grab. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Grab im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Grab einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Grab - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Grab, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Grab und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.