fbpx

«Mon ombre est restée là-bas»

«Mon ombre est restée là-bas» von Binder,  Anne-Berenike
Die Buchreihe Romania Judaica umfasst wissenschaftliche Monographien, Kongressakten und Aufsatzsammlungen zur Kulturgeschichte der Juden in den romanischen Ländern. Sie ist interdisziplinär ausgerichtet und will ein Forum der Begegnung von aschkenasischem und sefardischem Judentum und christlicher Welt sein. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart sollen die unterschiedlichen Erscheinungsformen jüdischen Lebens und jüdischer Kultur im mediterranen Raum und in Lateinamerika dargestellt werden. Die Reihe bietet all jenen, die sich wissenschaftlich mit dem Judentum in der Romania befassen, eine Diskussionsplattform.
Aktualisiert: 2022-08-10
> findR *

Das Vermächtnis des Heilers

Das Vermächtnis des Heilers von Salina,  Tuya
Ein Roman über eine uns bekannte wie fremde Welt: das Erinnern. Realistisch-expressiv und feinfühlig zugleich schildert die Autorin eine Reise in die eigene Vergangenheit und erschafft so einen spannenden Roman mit fantastischen Elementen. Emma, die Heldin des Werkes, unternimmt eine Reise ins Zürcher Oberland. Sie besucht ihren Patenonkel - ein Friseur, Heiler und Schwarzmagier -, der im Sterben liegt. Dieser frisierende Heiler betörte einst mit Handauflegen und Haarewaschen seine vorwiegend weibliche Kundschaft. Die Zugreise führt über verschiedene Stationen hinweg in die Vergangenheit der Protagonistin. Dabei kommt Emma einem düsteren Geheimnis auf die Spur …
Aktualisiert: 2022-01-15
> findR *

Dichtung und Wahrheit – Teil III und IV

Dichtung und Wahrheit – Teil III und IV von Goethe,  Johann Wolfgang von, Westphal,  Gert
Sesenheim 1770: So viel ihm Friederike Brion auch bedeutet, so sehr sie ihn inspiriert – mit seinem Studium in Straßburg beendet Goethe auch die Beziehung zu der Pfarrerstochter und kehrt nach Frankfurt zurück. Dort eröffnet er eine Anwaltskanzlei, doch seine Leidenschaft gilt der Dichtkunst. In nur sechs Wochen bringt er 1773 den »Götz von Berlichingen« zu Papier und verarbeitet ein Jahr später seine unerwiderte Liebe zu Charlotte Buff im »Werther«, der ihm über Nacht europaweiten Ruhm beschert. Erneut führt Gert Westphal den Hörer souverän durch die Irrungen und Wirrungen, aber auch die größten Erfolge des jungen Goethe. Lesung mit Gert Westphal 1 mp3-CD | ca. 6 h 24 min
Aktualisiert: 2022-04-26
> findR *

Porträt des Schriftstellers als armer Wurstel

Porträt des Schriftstellers als armer Wurstel von Schiestl,  Helmut
"Porträt des Schriftstellers als armer Wurstel", eine Erzählung mit eingestreuten Traum- und Erinnerungssequenzen, zeigt das Leben als andauernde Gemeinheit. Entlang der Grenze zwischen Ironie und Larmoyanz, stolpert der Erzähler von einer demütigenden Situation in die nächste. Und der Leser weiß schon bald nicht mehr, ob er hemmungslos lachen oder doch zerknirscht traurig sein soll. Ausgezeichnet mit der Buchprämie des Bundeskanzleramtes.
Aktualisiert: 2020-05-20
> findR *

Speicherglas

Speicherglas von Müller-Funk,  Sabine
Der Bildband dokumentiert ein verschlossenes gläsernes Tagebuch, das den Ablauf eines Jahres in verschlüsselter Form wiedergibt. 52 Speichergläser bilden das Gedächtnismuseum eines Jahres. Es sind Erinnerungsspuren, eingraviert in Glasscheiben, die in Fragmente zerlegt und aufeinander gestapelt werden. Dadurch entsteht das Paradox eines unlesbaren Archivs, das mit Blei verschlossen plombiert wird. Ergänzt wird der Band mit Beiträgen der beiden Kulturwissenschafterinnen Heidemarie Uhl (Österreichische Akademie der Wissenschaften) und Sonja Neef (Kunsthochschule Weimar) sowie von ao Prof.Dr Arno Dusini, Germanist und Mag.Dr. Eva Maltrovsky (beide Universität Wien). Alle Beteiligten beschäftigen sich mit dem Thema von Schrift, Gedächtnis und Erinnerung. Das Buchprojekt soll ihre konkreten, ästhetischen, politischen und wissenschaftlichen Erfahrungen und Einsichten zusammenführen. Es handelt sich um ein interdisziplinäres Projekt, das künstlerisches Arbeiten und wissenschaftliche Reflexion verbindet
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *

Nach der Welle

Nach der Welle von Deraniyagala,  Sonali
*** »Ein ganz erstaunliches, wunderschönes Buch.« Joan Didion *** »Ich schrie nicht, heulte nicht auf. Ich fiel nicht in Ohnmacht. Abwarten, dachte ich mir. Ich warte ab, bis sie sie alle gefunden haben, und dann bringe ich mich um.« Sri Lanka, 26. Dezember 2004. Sonali Deraniyagala verbringt die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem wunderschönen Hotel direkt an der Küste, als die Welle kommt. Sonali selbst überlebt knapp, aber sie verliert ihre gesamte Familie, ihren Mann, die beiden kleinen Söhne und ihre Eltern. »Ein unglaublich starkes und zutiefst bewegendes Buch, wie ich schon lange keines mehr gelesen habe. … Sonali Deraniyagala beschreibt eine Katastrophe und ihre Auswirkungen, die keiner von uns miterleben musste. Und gleichzeitig erweckt sie in ihrem atemberaubenden Erfahrungsbericht alle diejenigen wieder zum Leben, die sie verloren hat, so dass auch wir sie niemals vergessen werden.« Michael Ondaatje
Aktualisiert: 2022-08-10
> findR *

Das Buch eines Tages

Das Buch eines Tages von Kinsky,  Esther, Szewc,  Piotr
Ein Buch, das einen ganzen Tag erzählt, einen Tag im Sommer, als wäre es ein Idyll – das Licht, die Gräser, die Trägheit, die Passanten, die Kneipengänger, die Händler, die Hure… Idyllisch war – und ist wieder – auch der Ort, von dem dieser Roman erzählt: Zamość im Südosten Polens. Ein Städtchen wie eine Renaissance-Schönheit in der italienischen Provinz. Das Jahr? 1934. Noch ist die Katastrophe nicht da. Aber wir, die Leser heute, wir wissen, was kam. Im polnischen Original hieß der Roman von Piotr Szewc sinngemäß Vernichtung. Der Autor beschreibt einen Sommertag. vor der Vernichtung.
Aktualisiert: 2020-01-30
> findR *

Alte Abdeckerei

Alte Abdeckerei von Hilbig,  Wolfgang
Wolfgang Hilbigs Erzählung »Alte Abdeckerei« zieht den Leser hinein in einen geheimnisvollen Bezirk, der angesiedelt ist auf der Grenzlinie zwischen literarischer Imagination und politischer Realität: »Jenseits der Kohlenbahnlinie, südöstlich eines halb unbewohnten Dorfes, tief in der verwilderten Senke, direkt an dem verkommenen Zaun begann das Gebiet, welches der Osten war, und man drang nicht ungestraft in diese Gegend vor.« Hilbigs jugendlicher Held erforscht auf ausschweifenden Erkundungsgängen diesen Bereich voller Ruinen, ausgelaugter Äcker und Industrieanlagen, obwohl er immer wieder von den Erwachsenen gewarnt wird: Es sind dort Menschen verschwunden, so erzählt man ihm, über die niemand mehr reden darf, die aber in der Erinnerung nicht auszulöschen sind.
Aktualisiert: 2022-08-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Erinnerung

Sie suchen ein Buch über Erinnerung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Erinnerung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Erinnerung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Erinnerung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Erinnerung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Erinnerung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Erinnerung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.