fbpx

Electronic Business und Mobile Business

Electronic Business und Mobile Business von Keuper,  Frank
Erstmals werden E-Commerce und M-Commerce-basierte-Dienste und ihre strategischen Effektivitäts- und Effizienzpotenziale für die Funktionsbereiche eines Industriebetriebs (Marketing, Beschaffung, Produktion und Logistik) systematisch offengelegt. Die Autoren diskutieren und stellen die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von E-Commerce und M-Commerce-basierten-Diensten vor. Volkswirtschaftliche und rechtliche Betrachtungen des internetbasierten Handels geben weitere Informationen zu gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungstrends in der New Economy.
Aktualisiert: 2021-08-26
> findR *

Verbraucherschutz beim Internethandel in der Europäischen Union

Verbraucherschutz beim Internethandel in der Europäischen Union von Kunz,  Daniel
Die Welt der Verbraucher hat in den letzten Jahren infolge der Kommerzialisierung des Internets einen grundsätzlichen Wandel erfahren – und mit ihr der Verbraucher selbst. Obgleich das Internet den Binnenmarkt für Verbraucher entscheidend öffnet, indem es einen umfassenden Überblick über das auf dem gemeinsamen Markt angebotene Waren- und Dienstleistungsspektrum erlaubt, stagniert der grenzüberschreitende Internethandel in der EU auf niedrigem Niveau. Nach Ansicht der Europäischen Kommission ist es daher an der Zeit, «die wichtigsten EU-Verbraucherschutzvorschriften zu überarbeiten, um diese an die Herausforderungen einer sich rasch wandelnden digitalen Welt anzupassen». Vor diesem Hintergrund befasst sich der Verfasser mit der Fragestellung, wie der europäische Rechtsrahmen geschaffen sein sollte, damit das Potential des Internets für den Aufbau eines B2C-Binnenmarktes zur Entfaltung kommt.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *

Anonymität im Internet

Anonymität im Internet von Bäumler,  Helmut, Mutius,  Albert
Anonymität ist ein selbstverständliches Recht jedes Menschen. Das Buch zeigt, wie Sie Ihr Recht wahren und welche Tools dabei helfen. Es beantwortet die Frage, worauf das Recht auf Anonymität beruht (Rechtliche Aspekte) und wie Schutzmechanismen greifen können (Technische Aspekte). Schwerpunkt ist die Nutzung geeigneter Tools, die bei der Durchsetzung des Rechts dienlich sind.
Aktualisiert: 2022-10-02
> findR *

E-Commerce mit Arzneimitteln

E-Commerce mit Arzneimitteln von Harmsen,  Astrid
Am 11. Dezember 2003 erließ der Europäische Gerichtshof das bahnbrechende "Doc-Morris"-Urteil. Der Gerichtshof entschied, dass das frühere deutsche Versandverbot für Arzneimittel (§ 43 Abs. 1 Satz 1 AMG a.F) sowie die entsprechenden Werbeverbote des HWG insofern gegen die Warenverkehrsfreiheit verstoßen, als nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel betroffen sind. Etwa einen Monat vor Erlass der EuGH-Entscheidung hatte der deutsche Gesetzgeber das GKV-Modernisierungsgesetz (BGBl. 2003 I, 2190 (Nr. 55)) erlassen. Nach der seit dem 1. Januar 2004 geltenden Rechtslage ist der nationale und der EU-grenzüberschreitende Versandhandel mit nicht verschreibungspflichtigen und verschreibungspflichtigern Arzneimitteln unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Die Verfasserin setzt sich im Rahmen der Studie ausführlich mit der "Doc-Morris"-Entscheidung des EuGH vom 11. Dezember 2003 auseinander. Zudem werden die Rechtsprobleme ausgearbeitet, die sich aus der Novellierung des Arzneimittel- und Heilmittelwerberechts durch das am 1. Januar 2004 in Kraft getretene GKV-Modernisierungsgesetz ergeben. Hierbei geht die Verfasserin insbesondere der Frage nach, ob die deutsche Rechtslage mit Wirkung vom 1. Januar 2004 hinsichtlich des EU- grenzüberschreitenden Versandhandels mit Arzneimitteln (§ 73 Abs. 1 Nr. 1a AMG) sowie der heilmittelwerberechtlichen Verbote die gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben des EuGH-Urteils "Doc Morris" erfüllt und auch mit dem sonstigen Gemeinschaftsrecht zu vereinbaren ist. Anschließend beschäftigt sie sich mit der Frage, ob Verstöße gegen außerwettbewerbsrechtliche Vorschriften des Arzneimittel- und Heilmittelwerberechts zugleich lerkeitsrechtlich unter dem Gesichtspunkt des Rechtsbruchs relevant sind (§§ 3, 4 Nr. 11 UWG). In diesem Zusammenhang zeigt die Verfasserin die Entscheidungspraxis zur Fallgruppe des Vorsprungs durch Rechtsbruch auf, um daraus Folgerungen für die Auslegung von § 4 Nr. 11 UWG zu ziehen.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Das Bauhaus kommt aus Thüringen

Das Bauhaus kommt aus Thüringen von Kiefer,  Dirk, Machnig,  Matthias
Seit einigen Jahren hat der Begriff Kreativwirtschaft in der Wirtschaftspolitik Konjunktur. Großstädte verstehen sich als kreative Metropolen, neue Arbeits-, Wirtschafts- und Lebensformen werden mit diesem Etikett versehen. Dabei suchen die Politik auf der einen und die Kreativen auf der anderen Seite noch nach einer gemeinsamen Sprache. Der vorliegende Band will dafür Impulse setzen. Wie ist die ökonomische Landschaft der Kreativwirtschaft beschaffen? Das ist eine der Schlüsselfragen, denen die Beiträger nachgehen. Die Bedeutung kreativer Akteure für die Wirtschaftspolitik wird dabei ebenso thematisiert wie die Erwartungen, die Unternehmen der Kreativwirtschaft an die Wirtschaftspolitik stellen. Thüringen als Gründungsort des Bauhauses stellt hierfür einen idealen Ausgangspunkt dar, da das Bauhaus ein Beispiel dafür ist, dass Kreativwirtschaft keine Erfindung der aktuellen Politik ist und diese nicht auf Großstädte begrenzt bleibt.
Aktualisiert: 2021-10-09
> findR *

Der Einfluss des Internets auf die Unternehmensgrenzen

Der Einfluss des Internets auf die Unternehmensgrenzen von Schuler,  Felix
Felix Schuler identifiziert die Determinanten der vertikalen, horizontalen und lateralen Unternehmensgrenzen, die sich aus industrie-, institutionen- und informationsökonomischer Sicht ergeben, und entwickelt einen Rahmen zur Analyse der Auswirkungen von Internet und E-Commerce.
Aktualisiert: 2022-10-02
> findR *

Das große Euro-Handbuch

Das große Euro-Handbuch von Staehle,  Klaus W.
Inhaltsverzeichnis 1 I 01 Stichwortverzeichnis 1 I 02 Autorenverzeichnis 02 I 01 Lebensläufe 02 I 02 Herausgeberausschuss 1 I 03 Aufbau des Handbuchs 03101 Wegweiser für den Nutzer 03 I 02 Die einzelnen Teile des Handbuchs 03 I 03 Grundwerk und Folgelieferungen 1 I 04 Schnellcheck der eigenen Euro-Betroffenheit 1 I OS Inhaltsübersicht zu den einzelnen Service Journals OS I 01 Das erste Service Journal (Oktober 1998) OS I 02 Das zweite Service Journal (Februar 1999) OS I 03 Das dritte Service Journal (Mai 1999) OS I 04 Das vierte Service Journal (August 1999) 1 05105 Das fünfte Service Journal (November 1999) 05106 Das sechste Service Journal (März 2000) 05107 Das siebte Service Journal (Juni 2000) 05108 Das achte Service Journal (September 2000) 05109 Das neunte Service Journal (Dezember 2000) 05110 Das zehnte Service Journal (März 2001) 05111 Das elfte Service Journal (Juni 2001) 1 I 06 Euro-Handbuch OnIine 1 I 07 Wechselkurse 2 S ch tiwortverzeich n i s Stichwortverzeichnis 1. 01 A Branchenerfahrungen 4. 07. 07; 8. 01. 04; Aktienumstellung 6. 03. 02; 7. 03. 08 8. 02. 03; 8. 05. 05 Allgemeine Geschäftsbedingungen 8. 08. 03 E-Commerce bei internationalen AMUE (Association for the Monetary Union Bezügen 4. 07. 07 of Europe) S 02. 03 Einsparpotentiale 8. 10. 03 Analysen 4. 01. 01; 4. 02. 03; 4. 02. 04; 5. 02; 9. 02. 02 Internationale Bezüge (Auswirkung Angebote 3. 01. 03 der Euro-Umstellung) 4. 07.
Aktualisiert: 2022-10-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema E-Commerce

Sie suchen ein Buch über E-Commerce? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema E-Commerce. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema E-Commerce im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema E-Commerce einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

E-Commerce - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema E-Commerce, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter E-Commerce und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.