fbpx

Leo und Rosa reisen durch Deutschland

Leo und Rosa reisen durch Deutschland von Mery,  Marcus, Schilling,  Philipp
„Wie lassen sich aus krummen Kartoffeln gerade Pommes machen?“ Diese Frage gibt Leo und Rosa den Anstoß zu einer großen Reise durch Deutschland. An 24 verschiedenen Orten erfahren die Geschwister viel über Dreiräder und Autos, Kunst und Karneval, Märchen und Mythen, Technik und Tradition, Kanzler und Könige. Sie feiern Karneval in Köln, essen auf dem Fischmarkt in Hamburg, erleben Geschichte in Berlin, begeben sich auf die Wartburg auf Spurensuche von Martin Luther, bestaunen technische Ideen in München, suchen am Rhein nach der schönen Loreley, fahren mit der Dampflokomotive auf den Brocken und der Seilbahn auf die Zugspitze. Rosa weiß über die Städte und Sehenswürdigkeiten eine Menge zu berichten, aber Leo probiert die Sachen lieber selbst aus. Die Reiseroute von Leo und Rosa: Frankfurt, Mainz, Loreley, Köln, Zeche Zollverein,Kassel, Bremen, Nordsee, Hamburg, Brocken, Wartburg, Stuttgart, Neuschwanstein, Zugspitze, München, Dresden, Leipzig, Potsdam und Berlin Diese lustige Reisegeschichte kann dazu dienen, sich mit seinen Kindern auf eine Reise vorzubereiten, eine erlebte Reise zu reflektieren oder einfach das Land kennenzulernen. Entdeckt mit Leo und Rosa Länder und Kulturen!
Aktualisiert: 2020-05-27
> findR *

Lauras Geheimnis

Lauras Geheimnis von Baumgart,  Klaus
Laura hat ein wunderschönes Geheimnis: Sie ist mit einem Stern befreundet. Doch jetzt ist etwas passiert, was Laura großen Kummer macht: Sie muss ihr Geheimnis dem Angeber Harry Ballwanz verraten, wenn ihr Drachen beim Wettfliegen verliert. Und Lauras Drachen will einfach nicht fliegen! Ob der Stern ihr helfen kann? Zart und poetisch, spannend und farbenprächtig - ein Bilderbuch aus der weltweit erfolgreichen Reihe von Klaus Baumgart über Laura und ihren Stern
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Übersetzen und Interpretation

Übersetzen und Interpretation von Siever,  Holger
Diese Arbeit verfolgt drei miteinander eng verbundene Ziele: Zum einen soll die Entwicklung und Ausdifferenzierung der Übersetzungs als eigenständige Wissenschaftsdisziplin im Zeitraum von 1960 bis 2000 im deutschen Sprachraum nachgezeichnet werden. Zum anderen soll die Abfolge der verschiedenen Übersetzungstheorien in diesem Zeitraum mit der Theorieentwicklung in den übrigen Wissenschaften korreliert werden. Zu diesem Zweck werden die Übersetzungs anhand ihrer grundsätzlichen Gemeinsamkeiten zu Paradigmen zusammengefasst. Diese beiden Teilziele dienen einem übergeordneten Zweck: Das Ergebnis der Untersuchung mündet in der Darlegung einer integrativen, semiotisch und interpretationstheoretisch fundierten Theorie des Übersetzens.
Aktualisiert: 2022-10-12
> findR *

Emotionale Momente: Dangast am Jadebusen (Posterbuch DIN A4 quer)

Emotionale Momente: Dangast am Jadebusen (Posterbuch DIN A4 quer) von Gerlach,  Ingo
Das Nordseestädtchen macht Lust auf Urlaub. www.ingogerlach.de Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Horizont München

Horizont München von Schwikart,  Georg, Siepmann,  Martin
Bayerns Landeshauptstadt bietet nicht nur eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Krichen und Museen - sie steht gleichermaßen für Kunstsinn wie für urwüchsige Lebensfreude, sportliche Erfolge, ökonomische Leistungsfähigkeit und zukunftsweisende Technologien. Neben berühmten Bauwerken wie Frauenkirche und Rathaus, der Residenz oder Feldherrnhalle locken einzigartige Ensembles wie der Königsplatz, die Schlossparkanlagen von Nymphenburg oder der berühmte Englische Garten. Die reichen Kunstschätze bewundert man in einer unvergleichlichen Museenlandschaft, deren Facetten von antiken Skulpturen in der Glyptothek bis zu modernster Technik im Deutschen Museum reicht. Doch nicht nur für Kunst und Kultur ist München in der ganzen Welt bekannt: Hier steht ein Hofbräuhaus, zahlreiche andere traditionsreiche Bierhallen und schöne Biergärten kümmern sich um das leibliche Wohl ihrer Gäste. Ihren Ruf als Welthauptstadt des Bieres bekräftigt sie jedes Jahr aufs Neue mit dem Volksfest der Superlative, dem Oktoberfest. Über 270 Bilder zeigen die faszinierende Metropole in all ihren Facetten. Sechs Specials berichten über das kulinarische München, die Münchner Museen, ein Original der Stadt: Karl Valentin, die Künstlergruppe des Blauen Reiters, den Englischen Garten sowie das Oktoberfest. HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. - Dieser Band ist in gleicher Ausstattung auch in englischer Sprache lieferbar!
Aktualisiert: 2021-12-03
> findR *

Franz Held

Franz Held von Hanni,  Martin, Held,  Franz, Lanthaler,  Kurt, Winkler,  Hans
'Der Schriftsteller Franz Herzfeld (Franz Held) wurde letzter Tage infolge Geistesstörung der Irrenabteilung des hiesigen Spitals zur Beobachtung übergeben.' Mit dieser Meldung in den 'Bozner Nachrichten' vom 28. Februar 1900 endete, vorerst, das nomadische Leben des Schriftstellers und Freigeistes. Franz Held, geboren vor 150 Jahren in Düsseldorf, lebte u. a. in Berlin, München, Weggis in der Schweiz, Aigen bei Salzburg und in Jenesien bei Bozen. Nicht weniger interessant als seine Romane, Gedichte und Theaterstücke ist das skurrile und mysteriöse Schicksal der fünfköpfigen Familie Herzfeld. Während Franz Held und seine Frau um 1900 in psychiatrische Anstalten eingeliefert werden, wachsen ihre vier Sprösslinge als Waisenkinder auf. Zwei von ihnen – John Heartfield und Wieland Herzfelde – gründen gut zwei Jahrzehnte später mit George Grosz die Berliner Dada-Bewegung. Dabei beziehen sich die Söhne immer wieder auf die Texte ihres politisch engagierten Vaters, der wegen anarchistischer und angeblich gotteslästerlicher Gedichte 1895 verurteilt wurde und sich daraufhin aus Deutschland absetzte. Durch sein Untertauchen verschwanden seine Bücher aus den Regalen der Buchhandlungen und sind seither in Vergessenheit geraten – dies obwohl er zu Recht als Vor-Dadaist bezeichnet werden kann. Diese Textsammlung begibt sich auf Spurensuche.
Aktualisiert: 2021-02-08
> findR *

Bahnhofsmission in Deutschland 1897 – 1987

Bahnhofsmission in Deutschland 1897 – 1987 von Reusch,  Wolfgang
Unter Berücksichtigung ihres kirchlich-diakonischen Propriums wird die geschichtliche Entwicklung der Bahnhofsmission in Deutschland seit ihren Anfängen im ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart unter Beachtung der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Ereignisse vor und nach den beiden Weltkriegen dargestellt. So gelingt es, den Funktions- und Strukturwandel dieser Organisation als Folge des sozialen und politischen Wandels in Gesellschaft und Staat zu verdeutlichen und ihre «seismographische» Anzeigefunktion für die verschiedenartigen Erschütterungen und Verwerfungen der Sozialstruktur der Gesellschaft aufzuzeigen. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet eine empirische Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Situation der Bahnhofsmission. Die diskutierten Befunde geben ein umfassendes Bild von den derzeitigen Zielsetzungen, Aufgaben, personellen und sachlichen Ressourcen der deutschen Bahnhofsmissionen sowie von der Art und Weise, wie ihre organisatorischen Anpassungsprobleme von den haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gelöst werden.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Verwaltungsgerichtliche Kontrolldichte

Verwaltungsgerichtliche Kontrolldichte von Geurts,  Matthias
Die Frage, inwieweit die Judikative Entscheidungen der Exekutive überprüfen darf, ist eine Folge der Gewaltenteilung. In der deutschen Dogmatik wird dieses Thema insbesondere bei Ermessensentscheidungen der Verwaltung und bei Vorliegen unbestimmter Rechtsbegriffe erörtert. Anhand eines Rechtsvergleichs wird unter Zugrundelegung der französischen Systematik zur gerichtlichen Überprüfung von Verwaltungsentscheidungen untersucht, ob die Differenzierung nach Ermessen und unbestimmtem Rechtsbegriff unter Kontrollgesichtspunkten aufrechterhalten werden muß und ob eine formale Kontrolle von Verfahren - gepaart mit einer Gesetzestechnik der «Legitimation durch Verfahren» - nicht einer materiellen Überprüfung durch die Gerichte vorzuziehen ist. Die Ergebnisse werden exemplarisch am technischen Sicherheitsrecht belegt.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Nachwirkung betrieblicher und betriebsverfassungsrechtlicher Tarifvertragsnormen

Nachwirkung betrieblicher und betriebsverfassungsrechtlicher Tarifvertragsnormen von Graune,  Eva
Gegenstand dieser Arbeit ist die bislang ungeklärte arbeitsrechtliche Problematik, ob und inwieweit tarifvertragliche Normen über betriebliche und betriebsverfassungsrechtliche Fragen auch nach Ablauf des Tarifvertrages gemäß § 4 Abs. 5 TVG weitergelten. Die Meinungen darüber sind in Rechtsprechung und Schrifttum sehr geteilt. Teilweise wird eine Nachwirkung für derartige Tarifnormen gänzlich verneint, teilweise uneingeschränkt bejaht. In letzterem Fall stellt sich die praxisrelevante und bislang wenig behandelte Frage, wie lange die tarifvertragliche Nachwirkung andauert und auf welchem Weg sie beendet werden kann. Die Arbeit leistet einen Beitrag zur sachgerechten Lösung bestehender Ungereimtheiten des Tarifvertragsrechts und zeigt gangbare Wege für eine Beendigung der Nachwirkung betrieblicher und betriebsverfassungsrechtlicher Tarifvertragsnormen auf.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Deutschland

Sie suchen ein Buch über Deutschland? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Deutschland. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Deutschland im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Deutschland einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Deutschland - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Deutschland, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Deutschland und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.