fbpx
Licht und Staub und Ewigkeit von Groh,  Sigrid Maria

Licht und Staub und Ewigkeit

Eine schöne Nacht. Eine lange, schöne Nacht.
Eine Menschwerdung.
Eine schöne Nacht. Eine lange, so schöne Nacht.
Aus dem Innersten der Nacht: Die Menschwerdung.
Der heilige Ibis thront in der Luft.
Er steht ununterbrochen und regungslos auf einem Bein.
Er schreibt das heilige Buch in den Sand. Er schreibt die
Verbrechen gegen die Liebe in den Sand. Er schreibt das
heilige Buch der Verbrechen gegen die Liebe in den
Sand, jedes Verbrechen gegen die heilige Liebe
schreibt er mit seinen Augen in den Sand, er schreibt
ununterbrochen und regungslos auf einem Bein stehend
das heilige Buch, das kein Heiliger zuvor zu schreiben gewagt.

> findR *
Produktinformationen