fbpx

Narzisstische und toxische Beziehungen beenden

Narzisstische und toxische Beziehungen beenden von Steeg,  Gisa
Wie du narzisstische und toxische Beziehungen überlebst, heilst und dadurch dein Selbstbewusstsein und deine Persönlichkeit stärkst! Es ist wie im Märchen … Du erlebst den Himmel auf Erden, die vollkommene Harmonie. Jeden Tag scheint die Sonne und es regnet maximal Komplimente. Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Leider stimmt das oft genug. Denkst du anfangs noch, den Jackpot der Liebe geknackt zu haben, wendet sich das Blatt irgendwann und der Narzisst zeigt sein wahres Gesicht. Die toxische Spirale aus krankhafter Egozentriertheit, Empathielosigkeit und emotionalem Missbrauch bis hin zu körperlicher Gewalt beginnt, sich zu drehen. Damit du von ihr nicht in die Tiefe gezogen wirst, musst du rechtzeitig die Reißleine ziehen. Gisa Steeg hat selbst zwei Beziehungen mit Narzissten hinter sich und weiß deshalb genau, wie es dir gerade geht und was du dafür tun kannst, um dich aus dieser Liebe, die dein Leben zerstört, zu lösen. In diesem praxisorientierten Ratgeber erklärt sie anschaulich, wie du Narzissten erkennst, welche Manipulationsmethoden sie einsetzen und wie du dir endlich dein Leben zurückholst.
Aktualisiert: 2021-08-01
> findR *

Familienrecht für Einsteiger

Familienrecht für Einsteiger von Felder,  Wilhelm, Hausheer,  Heinz
Familienrecht verständlich beschrieben! Im allgemeinen Teil des Buchs werden die Grundzüge der Rechtssystematik und die wesentlichen Aspekte des Zivilprozessrechtes dargestellt und die juristische Logik vermittelt. Im speziellen Teil wird dann das Familienrecht in einer (auch für Nicht-Juristen) verständlichen Sprache vorgestellt. Als Basis diente die 6. Auflage des Lehrbuchs Das Familienrecht des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Das Buch entstand aus der langjährigen Zusammenarbeit des Juristen Heinz Hausheer und des Kinder-und Jugendpsychiaters Wilhelm Felder.  
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *

Nicht meine Schuld

Nicht meine Schuld von Moser,  Denise, Moser,  Leandra, Spiegelberg Verlag
Ich heisse Lilly und bin traurig, weil meine Eltern sich trennen wollen. Bin ich schuld, dass sie sich nicht mehr lieben? Es ist nicht leicht, aber ich bin nicht allein. Meine inneren Begleiter helfen mir, alles zu verstehen. Sie haben verschiedene Namen: Happy, Power, Kummer, Chill und Guilty. Manchmal sind sie zudem unterschiedlicher Meinung. Das ist für mich aber in Ordnung. Begleite Du mich auf dem Weg, wie ich wieder glücklich werde. Und erfahre dabei auch, wie Du Deine inneren Begleiter erkennen kannst. Die Autorin, Denise Moser hat einige Jahre als Paar- und Familientherapeutin gearbeitet. Seit 2015 ist sie als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig und begleitet Paare, Familien, Einzelpersonen und Kinder. Sie hat sich in Traumatherapie, Ego-State Therapie, Hypnotherapie und Biofeedback weitergebildet. Als Psychotherapeutin begleitet sie viele Klienten, die in ihrer Kindheit kein sicheres Umfeld hatten. Im Erwachsenenalter leiden diese immer noch darunter, da sie ihre Persönlichkeitsanteile nie integrieren konnten. Leandra Moser, geboren 2005 ist die Tochter von Denise Moser und hat die Bilder zum Buch gemalt.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Nicht meine Schuld

Nicht meine Schuld von Moser,  Denise, Moser,  Leandra, Spiegelberg Verlag
Ich heisse Lilly und bin traurig, weil meine Eltern sich trennen wollen. Bin ich schuld, dass sie sich nicht mehr lieben? Es ist nicht leicht, aber ich bin nicht allein. Meine inneren Begleiter helfen mir, alles zu verstehen. Sie haben verschiedene Namen: Happy, Power, Kummer, Chill und Guilty. Manchmal sind sie zudem unterschiedlicher Meinung. Das ist für mich aber in Ordnung. Begleite Du mich auf dem Weg, wie ich wieder glücklich werde. Und erfahre dabei auch, wie Du Deine inneren Begleiter erkennen kannst. Die Autorin, Denise Moser hat einige Jahre als Paar- und Familientherapeutin gearbeitet. Seit 2015 ist sie als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig und begleitet Paare, Familien, Einzelpersonen und Kinder. Sie hat sich in Traumatherapie, Ego-State Therapie, Hypnotherapie und Biofeedback weitergebildet. Als Psychotherapeutin begleitet sie viele Klienten, die in ihrer Kindheit kein sicheres Umfeld hatten. Im Erwachsenenalter leiden diese immer noch darunter, da sie ihre Persönlichkeitsanteile nie integrieren konnten. Leandra Moser, geboren 2005 ist die Tochter von Denise Moser und hat die Bilder zum Buch gemalt.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Du willst geliebt werden? Dann liebe!

Du willst geliebt werden? Dann liebe! von Miethe,  Manfred
Jeder Mensch möchte glücklich sein. Nur: Fast keiner von uns ist es auch. Und obwohl es vielen von uns auf materieller Ebene immer besser geht und wir immer mehr besitzen, werden wir doch nicht glücklicher. Und fast alle Menschen sehnen sich nach einer erfüllten Beziehung, aber nur wenige leben und erleben eine solche. Woran liegt das? Warum gelingt es uns nicht glücklich zu sein und in einer Beziehung zu leben, die unsere tiefsten Sehnsüchte befriedigt? In diesem Buch zeigt Manfred Miethe auf, woran unsere Sehnsucht scheitert und wie wir sowohl eine lebendige Beziehung, ein erfülltes Sexualleben als auch persönliches Glück erfahren können. Er weist darauf hin, dass eine Partnerschaft eine spirituelle Gemeinschaft ist, in der zwei Menschen ihre Trennung voneinander überwinden und sich gegenseitig auf dem Weg zu ihrer höchsten Bestimmung unterstützen können. "Ein wunderbares Buch und Balsam für das leidende Herz, ich bin absolut begeistert und kann es nur weiter empfehlen. Die liebevolle Art, in der dieses Buch geschrieben ist, lässt Tränen fließen, die heilend wirken." (A.K.) Leicht verständlich, poetisch und humorvoll geschrieben kann dieses Buch dazu beitragen, tiefere persönliche Erfüllung zu finden.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Familiengerichtsverfahren um Sorge und Umgang – Sozialpädagogische und psychologische Grundlagen für alle Beteiligten (E-Book)

Familiengerichtsverfahren um Sorge und Umgang – Sozialpädagogische und psychologische Grundlagen für alle Beteiligten (E-Book) von Alberstötter,  Uli, Weber,  Matthias
Sie finden hier die psychologischen und pädagogischen Grundlagen, die im familiengerichtlichen Verfahren von Bedeutung sind und in die Tätigkeit der beteiligten Professionen einfließen sollten. Bei Auseinandersetzungen der Eltern entfaltet sich eine Dynamik, die insbesondere auch für Kinder mit Belastungen und Gefährdungen verbunden ist. Umso wichtiger ist es, dass alle beteiligten Professionen Gefahren erkennen, ihre Folgen verhindern und Möglichkeiten einer Deeskalation nutzen. Die Praxis der Verfahren um Sorge und Umgang wird kritisch betrachtet und Sie finden viele Hinweise für eine psychologisch/pädagogisch zielführende Gestaltung. Das Werk benennt und erläutert die Kriterien für Sorge- und Umgangsregelungen und Umgangsgestaltung, z.B. Erziehungseignung, Betreuungsmodelle, Bindungen des Kindes, Bindungstoleranz der Eltern. Es geht auch um die Dynamik eskalierter Elternkonflikte und damit verbundene Gefahren wie Gewalt, Entfremdung, Umgangsverweigerung, um die Bedeutung des Kindeswillens und die Frage, wie die Ermittlung der kindlichen Interessen gestaltet werden sollte und wie nicht. Die Autoren zeigen eine Vielzahl an konstruktiven Interventionsmöglichkeiten auf.
Aktualisiert: 2021-07-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Trennung

Sie suchen ein Buch über Trennung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Trennung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Trennung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Trennung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Trennung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Trennung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Trennung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.