fbpx
Gustav Klimt. Im Zentrum der Wiener Moderne von Fellinger,  Markus, Rollig,  Stella

Gustav Klimt. Im Zentrum der Wiener Moderne

Glänzendes Gold, funkelnde Edelsteine, bunt schimmerndes Perlmutt: Gustav Klimts Gemälde ähneln kostbaren Juwelen. Was er malte, machte er zum Schmuckstück – ob Person oder Landschaft. Die Bilder sind auch nach mehr als einhundert Jahren noch genauso schön und anziehend wie am Tag ihrer Vollendung. Klimt zählt zu den ganz wenigen Größen der Kunstgeschichte, die sich ihren einzigartigen und unverwechselbaren ästhetischen Kosmos schufen. Zugleich ist sein Werk vielfältig und facettenreich, zeugt von einer ständigen Suche nach künstlerischer Erneuerung und Fortschritt.
Dieser Band stellt Klimts Leben und Wirken in der aufregenden Atmosphäre in Wien um 1900 vor und wirft einen Blick auf die wichtigsten Aspekte seiner Kunst.

> findR *
Produktinformationen

Gustav Klimt. Im Zentrum der Wiener Moderne online kaufen

Die Publikation Gustav Klimt. Im Zentrum der Wiener Moderne von , ist bei Belvedere erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gustav Klimt, Porträts, Wiener Moderne. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 14.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!