Insolvenzdelikte

Insolvenzdelikte von Diversy,  Judith, Weyand,  Raimund
Dieses Standardwerk bietet einen umfassenden Überblick über die Rechtsentwicklung im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren bei Unternehmensinsolvenzen. Es gibt dabei Antworten auf alle praxisrelevanten Fragen: von den Insolvenzursachen bis zum Risiko der strafbaren Handlung für Berater im Rahmen eines Mandats. Eingearbeitet sind neueste Tendenzen aus Literatur und Rechtsprechung sowie aktuelle Rechtsänderungen z.B. durch das BilRUG.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Steuerstrafverteidigung

Steuerstrafverteidigung von Bornheim,  Wolfgang, Kröber,  Nils
Im Mandat der Steuerstrafverteidigung kann man wegen der vielen gegenseitigen Abhängigkeiten die steuerliche und die strafrechtliche Seite nicht voneinander trennen. Orientiert am typischen Verfahrensablauf beleuchtet dieses strategisch ausgerichtete Kompendium das Zusammenspiel beider Rechtssysteme und die praktischen Auswirkungen im Steuerstrafverfahren: von Grundlagen der Verteidigung für nahezu jede steuerstrafrechtliche Konstellation bis zu möglichen Verteidigungsansätzen – mit vielen Praxisfällen, anhand derer sich finanzielle Folgen für Mandanten und einzelne Handlungsoptionen ableiten lassen. Nach dem zuletzt dramatischen Bedeutungszuwachs des Steuerstrafrechts und weitreichenden Rechtsentwicklungen – aktuell etwa die „neue“ Selbstanzeige – bringt die 3. Auflage alle Inhalte wieder auf den neuesten Stand.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

MaRisk VA erfolgreich umsetzen

MaRisk VA erfolgreich umsetzen von Korte,  Thomas, Romeike,  Frank
Thomas Korte und Frank Romeike geben Ihnen verständliche Informationen zu den Mindestanforderungen für das Risikomanagement von Versicherern – und zur Auslegung der rechtlichen Regelungen. Mit dem Know-how können Sie ihre Risiken im Versicherungsgeschäft minimieren, Vorgaben unbürokratisch umsetzen und Gestaltungsspielräume besser ausnutzen. Mit Tipps zur Organisation, Checklisten und vielen Praxisbeispielen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Selbstanzeigeberatung in der Praxis

Selbstanzeigeberatung in der Praxis von Nuzinger,  Thomas, Parsch,  Annette
Selbstanzeige-Fälle zählen zweifelsohne zu den besonders heiklen und beratungsintensiven Mandaten. Wie Sie im Sinne Ihrer Mandanten zu optimalen Beratungslösungen finden, erfahren Sie von Annette Parsch und Dr. Thomas Nuzinger in diesem prägnanten und hochaktuellen Werk. Während der erste Teil einen profunden Überblick zu den rechtlichen Grundlagen gibt, stellt der zweite Teil konkrete Fälle aus der Beratungspraxis und typische Fallbeispiele vom Schwarzgeldkontofall bis zum Erbschaft-/Schenkungsteuerfall zusammen. Profitieren Sie von den umfangreichen Erfahrungen zweier seit vielen Jahren auf Selbstanzeige-Mandate spezialisierter Experten!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

August Wilhelm Schlegel und die Philologie

August Wilhelm Schlegel und die Philologie von Buschmeier,  Matthias, Kauffmann,  Kai
August Wilhelm Schlegel zeigte in seiner lebenslangen Auseinandersetzung mit der Literatur seiner Gegenwart, der philologischen Aufarbeitung der griechisch-römischen, der indischen, der romanischen und der deutschen Literaturgeschichte in Darstellung und Übersetzung ein Panorama philologischer Tätigkeiten. Er bildete einen speziellen Typus ‚philologischer Gelehrsamkeit‘ aus, der sich nicht, wie bei anderen Philologen des 19. Jahrhunderts, eindeutig auf der Seite disziplinärer Professionalisierung verorten lässt. August Wilhelm Schlegel hat dabei Bedeutendes für das Wechselspiel der europäischen Literaturen geleistet, sowohl in der Forschung als auch im akademischen Unterricht an der Universität Bonn, in Übersetzung und Literaturkritik. Er ist wie kaum ein anderer Gelehrter europäisch orientiert, und dies nicht allein in der Wissenschaft, sondern auch in seinen Verbindungen zu den politischen wie kulturellen Eliten Europas. Die Beiträge widmen sich den konkreten historischen Formen philologischen Denkens und Handelns und zeichnen die Kommunikationsnetzwerke nach, in die Schlegel eingebunden war.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Rückwärtsvorgänge

Rückwärtsvorgänge von Gödde,  Susanne, Goer,  Charis, Grossman,  Jeffrey A., Kopp-Oberstebrink,  Herbert, Körte,  Mona, Lie,  Sulgi, Markus,  Hannah, Morgenroth,  Claas, Niehaus,  Michael, Schneider,  Ulrike, Strätling,  Susanne, Toepfer,  Georg, Willer,  Stefan
Rückwärtserzählungen sind durch die Umkehrung der zeitlichen Abfolge eines Geschehens definiert und bilden einen Sonderfall nicht kausal-kohärenten Erzählens. In ihnen gerät die erzählte Welt als eine Konstellation raumzeitlicher Elemente aus den Fugen, wodurch Zeit nicht mehr wie so oft den eher unscheinbaren Hintergrund einer Handlung bildet. Solche Inversionen kommen in Literatur, Kunst und Wissenschaft immer wieder zum Einsatz und verursachen kraft ihrer Drehung einigen Wirbel. In Geschichtsphilosophie und historischen Wissenschaften ist retrogrades Erzählen eine kritische Alternative zu zielfixierten Verlaufsgeschichten. In Literatur, Film und Musikvideo wird es dort produktiv, wo der Chronologie oder mehr noch der Korrelation bestimmter Ereignisse misstraut wird und Raum für anders zu denkende Zusammenhänge entstehen soll. Die Beiträge des komparatistisch und interdisziplinär ausgerichteten Sonderhefts loten die poetologischen und epistemologischen Bedingungen des Rückwärtserzählens aus und untersuchen das Besondere der Inversion an Einzelfällen aus Literatur, Kunst und Wissenschaft.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Fremdsprache Deutsch Heft 62 (2020): Performative Didaktik

Fremdsprache Deutsch Heft 62 (2020): Performative Didaktik von Fandrych,  Christian, Hufeisen,  Britta, Klein,  Wassilios, Mohr,  Imke-Carolin, Thonhauser,  Ingo, Wicke,  Rainer E.
An vielen Schulen wird Theater gespielt, um die fremde Sprache Deutsch schneller, lustvoller und auch effizienter zu lernen. Schüler und Schülerinnen übernehmen hierbei Rollen und Perspektiven von fiktiven Figuren. Sie tauchen in neue Welten ein und setzen sich mit der Sprache auseinander. In Theaterprojekten präsentieren sie aber auch eigene Geschichten, wobei verschiedene Inspirationsquellen wie Texte, Bilder, Interviews oder Lieder verwendet werden. Wörter, Sätze und Texte gehen hierbei durch den Körper. Sie werden emotional eingebettet, im Lernprozess bewusst ästhetisch gestaltet und damit auch intensiver verarbeitet. Solche Ansätze bündelt die Performative Didaktik, die sich an den Performativen Künsten wie dem Schauspiel orientiert. In diesem Heft finden sich sowohl Hintergrundbeiträge zu dieser innovativen, sich immer stärker ausbreitenden Richtung als auch konkrete Praxisbeispiele für den Unterricht Deutsch als Fremd- und auch Zweitsprache. Sie reichen von der Grundschule bis hin zur Erwachsenenbildung. Es wird unter anderem gezeigt, wie man in der fremden Sprache ein eigenes Theaterstück entwickelt, wie man mit kleinen Übungen inszeniert, wie man professionell erzählt, wie man Theaterbesuche (auch im eigenen Klassenzimmer) sprachlich vor- und nachbereiten kann und wie man in diesem Rahmen sogar grammatische Strukturen vermitteln kann. Das ganze Heft oder einzelne Artikel als Download finden Sie unter www.FremdspracheDeutschdigital.de.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Einführung in die französische Kulturwissenschaft

Einführung in die französische Kulturwissenschaft von Segler-Meßner,  Silke
Diese Einführung liefert das methodische Instrumentarium für eine kulturwissenschaftliche Textanalyse. Außerdem umreißt sie anhand ausgewählter Beispiele den kulturgeschichtlichen Wandel der Geschlechterbeziehungen, des nationalen Selbstverständnisses und der Wahrnehmung von Migration und Alterität in französischsprachigen Texten vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert. Die Textauswahl von Michel de Montaigne über Victor Segalen und Aimé Césaire bis zu Maryam Madjidi und Claudine Galéa deckt eine Vielfalt ab, die weit über den literarischen Kanon hinausweist. Eine klare Sprache, viele Erklärungen von Fachbegriffen sowie die Anknüpfung an Themen, die auch in aktuellen politischen und kulturellen Debatten verhandelt werden, erhöhen die Lesbarkeit für ein nicht spezialisiertes Publikum.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Umweltrecht

Umweltrecht von Storm,  Peter-Christoph
Dieses Standardwerk wendet sich an alle diejenigen, die aus unterschiedlichen Gründen an einer ersten und allgemein verständlichen Information über die rechtliche Seite des Schutzes und der Pflege der natürlichen Lebensgrundlagen interessiert sind. Es vermittelt – strukturiert, kompakt und auf die wichtigsten Umweltgesetze des Bundes konzentriert – Grundkenntnisse über Ziele und Maßnahmen, Organisation und Verfahren sowie Sanktionen und Rechtsschutz des deutschen Umweltrechts. Dabei wird auch die enge Verflechtung mit dem europäischen Umweltunionsrecht verdeutlicht. Die Neuauflage bringt das Buch auf den aktuellen Stand und berücksichtigt gegenüber der Vorauflage vor allem das Gesetz zur Modernisierung der Umweltverträglichkeitsprüfung (2017), die Änderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2017) und den Regierungsentwurf eines Bundes-Klimaschutzgesetzes (KSG-E 2019)
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schmidt-- Erich

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schmidt-- Erich was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schmidt-- Erich hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schmidt-- Erich

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schmidt-- Erich

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schmidt-- Erich besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben