fbpx

Benedikt XVI. – Der Papst aus Deutschland

Benedikt XVI. – Der Papst aus Deutschland von Imhof,  Michael
Joseph Ratzinger wurde am 19. April 2005 zum Papst gewählt. Die Publikation behandelt sein Wirken als Papst Benedikt XVI. und bietet einen Ausblick auf den Papstbesuch in Deutschland im September 2011, in dem Benedikt XVI. Berlin, Erfurt und Freiburg i. Br. besuchen wird. Anhand von über 200 Fotos wird das unermüdliche Handeln Benedikts für Frieden und für den Ausgleich der Religionen anschaulich dargestellt. Eindrucksvoll werden seine Reisen, sein soziales und theologisches Engagement, sein Wirken in der Ökumene usw. geschildert. Das Buch ist die erste Veröffentlichung, die das mehr als sechsjährige Pontifikat des römisch-katholischen Kirchenoberhaupts beleuchtet. Es ist eine eindrucksvolle Dokumentation einer außergewöhnlichen Lebensleistung eines über 80-Jährigen, der sein Leben in den Dienst seiner Kirche gestellt hat.
Aktualisiert: 2022-01-04
> findR *

Die Reichsautobahn

Die Reichsautobahn von Kriest,  Michael
Mit der zunehmenden Motorisierung in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts stellte sich europaweit die Frage nach der Notwendigkeit ausschließlich dem Kraftverkehr dienender Straßen. Nach zahlreichen, allerdings nur teilweise realisierten Planungen in den 1920er Jahren entstanden während der Herrschaft des Nationalsozialismus ca. 3.900 km Reichsautobahnnetz, über 2.500 km befanden sich im Bau – damals das weltweit größte Autobahnnetz und führend in technischen Standards, zugleich ein wichtiges Element der Propaganda. Die Konzeption des Reichsautobahnnetzes war geprägt durch das Spannungsfeld zwischen spezifischen politischen und ästhetischen Zielen der NS-Diktatur und einer die Planungen der Weimarer Zeit aufgreifenden Funktionalität der Verkehrsinfrastruktur. Die Arbeit analysiert ausgehend von den verschiedenen Motiven das Gesamtkonzept des Netzes anhand seiner räumlichen Struktur. Im Mittelpunkt stehen die bisher wenig untersuchten funktionalen Zwecke des Netzes und die Gestaltung. Aufgrund der Bedeutung des Reichsautobahnnetzes als Zeugnis der NS-Zeit wie auch als verkehrstechnische Innovation befasst sich der zweite Teil der Arbeit mit der Denkmaleigenschaft der noch existierenden Relikte des Netzes. Bisher stehen überwiegend Einzelelemente der Reichsautobahn unter Denkmalschutz, kaum historische Strecken. Eine systematische Untersuchung sowie eine Inventarisierung durch die Denkmalpflege haben bis heute nicht stattgefunden. Wesentliche Denkmaleigenschaften manifestieren sich jedoch in der Netzstruktur der Reichsautobahn. Davon ausgehend wird u. a. ein Verfahren zur Inventarisation des vorhandenen Bestands mit einer Klassifizierung von Strecken dargestellt und an Beispielen erläutert. Ebenso werden Möglichkeiten des Schutzes der Netzrelikte diskutiert. Die heutige Verkehrsbedeutung der Autobahn stellt allerdings in denkmalpflegerischer Hinsicht eine erhebliche Problematik dar.
Aktualisiert: 2020-10-06
> findR *

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee von Hofmann,  Michael
Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt und Entwicklung der deutschen Kolonialarchitektur in China und der Südsee. Zu fünf größeren Kolonialstädten wurde ein kurzer Abriss der städtebaulichen Entwicklung erarbeitet. Rekonstruierte Stadtpläne aus der Zeit um 1914 mit Kennzeichnung wichtiger Bauten ermöglichen eine Vorstellung von der Lage der abgebildeten Bauwerke. Über 370 historische Postkarten und Fotos führen die bauliche Entwicklung vor Augen. Die Bilderschau belegt, dass die deutsche Architektur und Städteplanung in China den höchsten deutschen Standards entsprach. Dagegen bestand die deutsche Architektur in der Südsee meist aus einfachen Holzbauten oder Fertigteilhäusern; eine Entwicklung von schlichten Behausungen zu einer repräsentativen und dem Klima angepassten Architektur gab es hier nur in wenigen größeren Siedlungen.
Aktualisiert: 2021-10-01
> findR *

Die Kongresshalle Nürnberg

Die Kongresshalle Nürnberg von Täubrich,  Hans Christian
Sie ist unverrückbare Erinnerung an den Traum von einem „Tausendjährigen Reich“ und zugleich steinerne Erblast der zwölfjährigen Nazi-Diktatur – die unvollendet gebliebene Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Die verschiedenen Nutzungsversuche der Bauruine nach 1945 spiegeln auch den Umgang mit der NS-Zeit und ihren Relikten wider. Seit 1973 steht der riesenhafte Torso als größtes erhaltenes Beispiel nationalsozialistischer Herrschaftsarchitektur unter Denkmalschutz. Das 2001 eröffnete Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände vermittelt nicht zuletzt mit seiner aufsehenerregenden Architektur tiefe Einblicke in die Struktur und Geschichte des Gebäudes.
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Göttingen

Göttingen von Reiche,  Jens
Der Stadtführer Göttingen informiert in einem kurzen Abriss über die Geschichte der niedersächsischen Stadt und präsentiert deren bedeutendsten Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen neben Kirchenbauten vor allem auch die Gebäude der 1734 gestifteten Universität. Ein Rundgang stellt die hier wie in keiner anderen südniedersächsischen Stadt ablesbare Entwicklung des Fachwerkbaus vom späten 13. Jahrhundert bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts anschaulich vor Augen.
Aktualisiert: 2019-10-18
> findR *

Landkreis Mansfeld-Südharz (I) – Altkreis Eisleben

Landkreis Mansfeld-Südharz (I) – Altkreis Eisleben
Das Denkmalverzeichnis Landkreis Mansfeld-Südharz (I) widmet sich dem Altkreis Eisleben. Insbesondere die Lutherstadt Eisleben wird sehr umfangreich, inklusive einer eingesteckten A3-Karte, behandelt. Nach einem Geleitwort der Landrätin, einem Vorwort der Landeskonservatorin und einer Einführung, werden die Baudenkmale in alphabetischer Reihenfolge nach Straßen- und Platznamen beschrieben.
Aktualisiert: 2020-06-01
> findR *

Der Westchor

Der Westchor von Ludwig,  Matthias, Siebert,  Guido
Mit der Vollendung des Naumburger Doms wurde gegen 1243 der auf den französischen Kathedralbaustellen geschulte, heute als Naumburger Meister bekannte Bildhauer-Architekt beauftragt. Aus der Architektur sich lösende und doch mit ihr untrennbar verbundene lebensgroße Stifterfiguren umstehen im Inneren den Raum um den Altar. Die höchst individuell gestalteten Stifterfiguren werden als Skulpturen des 13. Jahrhunderts und als historische Personen des 11. Jahrhunderts in zahlreichen Fotografien und prägnant formulierten Texten einzeln vorgestellt. Abschließend widmet sich der Band den Glasfenstern des Chors.
Aktualisiert: 2022-07-04
> findR *

Residenz Gotha

Residenz Gotha von Paulus,  Helmut-Eberhard
Schloss Friedenstein in Gotha ist eine der imposantesten frühbarocken Schlossanlagen in Deutschland. So eindrucksvoll wie das landschaftsprägende Bauwerk selbst ist der Umfang erhaltener Innenausstattungen und herzoglicher Sammlungen. Das Schloss und die Ursprünge seiner Sammlungen gehen auf Herzog Ernst I. den Frommen von Sachsen-Gotha zurück, der in seiner ab 1643 errichteten Residenz alle wichtigen Funktionen des Staatswesens vereinte. Seine Nachkommen gestalteten einzelne Raumfolgen neu und formten bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts den Herzoglichen Park zu einem Ensemble verschiedener Stile der Gartenkunst. 2004 übernahm die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten das Schloss und den Park. Seitdem investierte sie mehr als 20 Millionen Euro in die Sanierung der Dächer und Geschosskonstruktionen sowie in die Restaurierung von Raumkunstwerken und Parkbereichen. Der Band präsentiert neue Forschungsergebnisse und schildert die anspruchsvolle Arbeit im historischen Bestand.
Aktualisiert: 2019-10-23
> findR *

Kirche und Klosteranlage der Zisterzienserabtei Heiligenkreuz

Kirche und Klosteranlage der Zisterzienserabtei Heiligenkreuz von Thome,  Markus
Die südwestlich von Wien gelegene Zisterzienserabtei Heiligenkreuz bewahrt trotz barocker Überformung und Erweiterung eine weitgehend komplette Klosteranlage des 12. und 13. Jahrhunderts. Neben der anspruchsvollen Architektur von Kirche, Kreuzgang, Brunnenhaus, Klausurostflügel und Infirmeriekapelle zeugen die teilweise erhalten gebliebene Ausstattung und die im Kapitelsaal versammelten Gräber der Babenberger von der Bedeutung der durch Herzog Leopold III. im Jahre 1133 gegründeten Abtei. Die Baumonografie untersucht den mittelalterlichen Klosterkomplex erstmals umfassend im Kontext seiner Entstehungs- und Nutzungsgeschichte. Dabei stehen die Rekonstruktion des Bauvorgangs und die Fragen nach Funktion und Bedeutungsgehalt der Architektur im Mittelpunkt. Die weitgehende Klärung der Bauchronologie und eine kritische Analyse der Schriftquellen ermöglicht es, die Rolle der Ordenszugehörigkeit, die Einflussnahme der wechselnden österreichischen Landesherren (Babenberger, Pfiemysliden, Habsburger) sowie die Bedeutung der liturgischen Nutzung für die Gestaltung der Raum- und Detailformen näher zu bestimmen.
Aktualisiert: 2020-05-04
> findR *

Esterházy Feenreich

Esterházy Feenreich von Körner,  Stefan
Mit einem „Feenreich“ trug sich Nikolaus I., der „Prachtliebende“, 1764 in die Geschichte ein. Auf der Krönung Kaiser Josephs II. in Frankfurt am Main verzauberte der Esterházy-Fürst mit seinen Festen, Dekorationen und Illuminationen den jungen Goethe. Haydn jubelte. Der Band zeichnet die Frankfurter Reise Nikolaus’ I. nach, zeigt die erhaltenen Kunstkäufe dieser Tage und lässt den ungeheuren Festaufwand lebendig werden. Selbst der kaiserliche Hof konnte bei diesem „Esterházyschen Feenreich“ nicht mithalten. Für die aus Ungarn stammende Fürstenfamilie wurde das Ereignis zum Paukenschlag, der ihre europäische Geltungsmacht begründete.
Aktualisiert: 2020-05-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Michael Imhof Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Michael Imhof Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Michael Imhof Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Michael Imhof Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Michael Imhof Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Michael Imhof Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben