fbpx

Das Fragment im digitalen Zeitalter

Das Fragment im digitalen Zeitalter von Schädler-Saub,  Ursula, Weyer,  Angela
Kunstwerke sind meist fragmentarisch überliefert. Der Umgang mit dem Fragment gehört damit zu den zentralen Aufgaben von Denkmalpflege, Museen und Bibliotheken. Der Tagungsband bietet einen einzigartige Überblick über das essentielle Thema, vom Umgang mit Fragmenten im Laufe der Geschichte über die Wahrnehmung des Fragmentarischen aus psychologischer Sicht und die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz bis hin zu den vielen Projekten mit aktuellen Digitalisierungs-Methoden und ihren theoretischen Grundsätzen. Tagungsband der interdisziplinären Tagung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen in Kooperation mit der ICOMOS AG Konservierung-Restaurierung und dem Verband der Restauratoren e. V., 6.– 8. Mai 2021 in Hildesheim
Aktualisiert: 2021-02-11
> findR *

Sgraffito im Wandel / Sgraffito in Change

Sgraffito im Wandel / Sgraffito in Change von Klein,  Kerstin, Weyer,  Angela
Seit dem Mittelalter prägen Sgraffito-Dekorationen das Bild europäischer und nordafrikanischer Städte. Gemeinsam ist ihnen, dass sie nahezu ausschließlich Fassaden zieren, zur Rezeption durch die Bürger im Stadtraum. Dies führte nicht zuletzt dazu, dass sie oftmals als Zeichen des gesellschaftlichen Status oder der Überzeugung ihrer Auftraggeber dienten und als Träger verschiedener Botschaften bis hin zu Propaganda genutzt wurden. In diesem Tagungsband publizieren erstmalig Fachleute aus Europa und Israel zur Vielfalt ihrer Materialien, Techniken, Themen, Erhaltungsprobleme und Restaurierungen seit dem Mittelalter. Einige Beiträge des Grundlagenwerks beschäftigen sich mit den variantenreichen Putzdekorationen des 20. Jahrhundert, u. a. mit dem aktuellen Umgang mit Sgraffiti, die NS-Propaganda verbreiten.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Klasse Welterbe!

Klasse Welterbe! von Weyer,  Angela
Zur Einführung enthält die Mappe Hintergrundinformationen für Pädagoglnnen zur UNESCO, zum UNESCO-Welterbe und zum Hildesheimer Weltkulturerbe sowie Verweise auf Medien und Literatur. Den Hauptteil der Mappe bildet die Sammlung der Unterrichtsmaterialien. Die meisten stammen von Lehrerinnen, andere von Religions- und Kirchenpädagoginnen sowie von MuseumspädagogInnen, einige wenige von Wissenschaftlern anderer Institutionen. Fast alle Materialien sind in der Praxis erprobt worden. Wir haben keine Vorgaben gemacht, denn es war unser Wunsch, dass möglichst verschiedene Schulformen, Jahrgangsstufen und Unterrichtsfächer angesprochen werden und die gewählten Zugänge zum Hildesheimer Weltkulturerbe verschiedenartig sind. Wir haben von der einzelnen Kopiervorlage bis hin zur didaktisch ausgearbeiteten Unterrichtseinheit alles gesammelt und eingearbeitet. Auch Projekte zum Hildesheimer Weltkulturerbe, die in anderen Bundesländern durchgeführt wurden, sind berücksichtigt worden. Hinweise für die Nutzung Die Materialien umfassen Beschreibungen von Projekten, die mit Kindern und Jugendlichen zur Nach- oder Vorbereitung eines Besuches von Michaeliskirche, Dom oder Domschatz durchgeführt wurden. Jedes Projekt kann einzeln eingesetzt werden, ist aber auch im Verbund mit anderen in einer Einheit denkbar. Die erste Seite erhält für die Lehrenden einen Überblick über den Bezug zum Hildesheimer Weltkulturerbe, eine Empfehlung der Altersgruppe, eine Beschreibung der Schüleraufgabe, zumeist inklusive aller erforderlichen Materialien, manchmal auch eine Einordnung in die curricularen Vorgaben. Außerdem gibt es in der Regel zumindest ein Photo einer geschaffenen Schülerarbeit. Abschließend werden die Schule, die Jahrgangsstufe(n) und die Unterrichtsstunden genannt, in denen dieses Projekt durchgeführt wurde, sowie die Autorinnen der jeweiligen Texte. Weiterführende Literaturangaben schließen das Blatt ab. Wenn die Titel in der Literaturliste angegeben sind, erscheinen sie auf den Blättern nur mit Kurztitel. Etwaige Kopiervorlagen befinden sich hinter diesen einführenden Material-Blättern.
Aktualisiert: 2019-09-30
> findR *

Konsolidieren und Kommunizieren

Konsolidieren und Kommunizieren von Weyer,  Angela
Konsolidierung ist eine zentrale Aufgabe der Konservierung und Restaurierung, auf der viele weitere Erhaltungsmaßnahmen aufbauen. Es geht dabei um die Festigung von gealterten, geschwächten Materialstrukturen mit angepassten Mitteln und Methoden. Der Tagungsband umfasst einen Grundlagenaufsatz von Velson Horie und 15 Aufsätze von Fachleuten aus Deutschland, Italien, Litauen, Malta, Österreich, der Schweiz und Tschechien, die Ergebnisse von lange angewandter oder neuer grundlegender Forschung zur Konsolidierung von Kunst- und Kulturgut vorstellen. Dabei werden vier Themenschwerpunkte gesetzt, die sich mit den Auswahlkriterien, den Applikationsmethoden, dem erforderlichen Konsolidierungsgrad und mit innovativen Speziallösungen beim Einsatz traditioneller und neuerer Konsolidierungsmittel, wie z. B. Epoxidharzschaum, Cyclododecan, Funori, Nanocellulose und Nanokalk beschäftigen. Die Kommunikation darüber bringt uns weiter!
Aktualisiert: 2020-02-19
> findR *

Geteilt – Vereint!

Geteilt – Vereint! von Schädler-Saub,  Ursula, Weyer,  Angela
25 Jahre nach dem Mauerfall veranschaulicht der reich bebilderte Tagungsband ein junges und prägendes Kapitel in der Geschichte der europäischen Denkmalpflege: die Zeit nach 1945 auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs. Mit 17 Beiträgen aus fünf verschiedenen Ländern wird die Situation der Denkmalpflege im geteilten und wiedervereinten Deutschland in einen mittel- und osteuropäischen Kontext eingebunden. Es sind die Länder, die auf eine gemeinsame Tradition der Denkmalpflege zurückblicken und die von der Teilung am meisten betroffen waren. Das vielschichtige Thema wird im Perspektivenwechsel der verschiedenen Regionen und Generationen behandelt, mit Beiträgen von Zeitzeugen und von jungen Fachleuten.
Aktualisiert: 2019-10-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Weyer, Angela

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWeyer, Angela ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Weyer, Angela. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Weyer, Angela im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Weyer, Angela .

Weyer, Angela - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Weyer, Angela die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Weyer, Angela und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.