What’s Next?

What’s Next? von Kolb,  Gila, Meyer,  Torsten
Die Welt ist im Wandel und mit ihr die Kunst. Was ist die nächste Kunst? Welche Themen werden künftig wichtig? Welche Formen, Methoden, Verfahrensweisen und Praktiken setzen sich durch? Welche Folgen hat das für das Denken über Bildung und Vermittlung der „nächsten Kunst“? Band 2 der Reihe „What’s Next?“ ist ein Reader. Er versammelt Essays, Interviews, Thesen, Manifeste und Zitate, die im Anschluss an den ersten Band „What´s Next ? Kunst nach der Krise“ (herausgegeben von Johannes M. Hedinger und Torsten Meyer, Berlin 2013) Möglichkeiten der Verkoppelung von Kunst und Bildung – in der Schule, im Museum und an anderen Orten – thematisiert. Die Beiträge nehmen zum Teil Bezug auf Texte aus dem ersten Band, auf das Buch im Ganzen oder auf parallele Entwicklungen und Beobachtungen. Wie bereits im ersten Band wurden die Beiträge mit Blick auf den internationalen Diskurs und globalen Kontext zusammengestellt. Es gibt deshalb Beiträge in deutscher als auch in englischer Sprache. Das Buch soll Kunstlehrer_innen, Kunstvermittler_innen und Studierende anregen, die Verknüpfung von Kunst und Pädagogik vor dem Hintergrund der nächsten Kunst neu zu (be)denken. Es unterbreitet auch konkrete Vorschläge für Praxis, die helfen zu imaginieren, was Kunstpädagogik im fortgeschrittenen 21. Jahrhundert bedeuten könnte. Versammelt sind rund 120 Essays und Interviews sowie über 100 Thesen, Manifeste und Zitate von insgesamt weit über 200 Autor_innen zum Thema des möglichen Nächsten im Feld der Kunstpädagogik. Darunter finden sich unterschiedliche Denkanstöße von Marina Abramovic, Maria Acaso, Paolo Bianchi, Franz Billmayer, Nicolas Bourriaud, Bündnis kritischer Kulturpraktiker*innen, Sara Burkhardt, Jacques Derrida, Mary Drinkwater, James Elkins, Sabine Gebhardt-Fink, Lady Gaga, Neil Gaiman, Priska Gisler, Jean-Pierre Grüter, Talita Groenendijk, Jan Grünwald, Robert Hausmann, Johannes Hedinger, Christine Heil, Antonia Hensmann, Emiel Heijnen, Alexander Henschel, Gerrit Höfferer, Marike Hoekstra, Selma Holo, Christina Inthoff, Henry Jenkins, Peter Jenny, Konrad Jentzsch, Benjamin Jörissen, Notburga Karl, Lennart Krauß, Gesa Krebber, Marie-Luise Lange, Heinrich Lüber, Nanna Lüth, Oliver Marchart, Paul Mecheril, Markus Miessen, Carmen Mörsch, Chantal Mouffe, Karl-Josef Pazzini, Peter Piller, Stephan Porombka, Jacques Rancière, Irit Rogoff, Lisa Rosa, Andrea Sabisch, Ansgar Schnurr, Diederik Schoenau, Ulrich Schötker, Konstanze Schütze, Bernadett Settele, Michel Serres, Stefan Seydel, Keri Smith, Cornelia Sollfrank, Marcus Steinweg, Nora Sternfeld, Sabine Sutter, Adam Szymczyk, Sally Tallant, Kevin Tavin, Kristin Westphal, Georg Winter, Manuel Zahn, Jutta Zaremba, Rahel Ziethen und vielen anderen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Geschichten für Training und Therapie

Geschichten für Training und Therapie von Vopel,  Klaus W
Die Volksmärchen, Parabeln, Fabeln und Anekdoten dieser Sammlung sind in Jahrhunderten gereift. Erzählt wurden sie von indischen Gurus, von Zenmeistern, taoistischen Weisen, russi- schen Rabbis und persischen Sufis. Diese Weisheitslehrer wollten kein religiöses Dogma verkünden, sondern den Zuhörern die Augen öffnen. Manchmal ist ihre Sprache dunkel, manchmal wartet hier und da eine stumme Botschaft. Viele der Erzähler zogen durchs Land und ihre Stimme lockte Schüler in Scharen an. Anders als ihren etablierten Kollegen ging es ihnen weniger um ewige Wahrheiten als darum, Fragen und Zweifel zu säen. Alle Themen des Lebens wurden berührt: Welches sind meine Prioritäten? Was gibt mir Stabilität? Welche Rollen und Belastungen will ich aufgeben? etc.Wie alle guten Geschichten haben diese Texte viele Bedeutungen. Ihr Sinn verändert sich in dem Maße, wie das Verständnis des Hörers wächst. Schon vor über tausend Jahren wollten sie die Zuhörer vor allem wach machen. Und diese Aufgabe erfüllen die Geschichten noch heute. Zu Ihrer Orientierung haben wir die Geschichten acht Themenkreisen zugeordnet: Lernen – Weisheit – Mitgefühl – Glück – Krisen und Stress – Gefühle – Spiritualität – Männer und Frauen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Abenteuer High School

Abenteuer High School von Harte,  Jack
Immer mehr junge Menschen zieht es während ihrer Schulzeit für einen Zeitraum von drei Monaten oder einem Jahr in ein fremdes Land. In vielen Fällen wechseln die Jugendlichen sogar den Kontinent, um eine neue Sprache, Kultur und Menschen anderer Nationen kennen zu lernen. Dieser Schritt stellt eine große persönliche Herausforderung dar und sollte sorgfältig geplant werden. Austauschschüler berichten in diesem Buch über ihre Erlebnisse aus den verschiedensten Regionen der Welt. Zudem bietet "Abenteuer High School" einen guten Überblick über Ansprechpartner, Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen der einzelnen Anbieter. Allgemeine Hinweise zu Förderungsmöglichkeiten, Kosten und wichtigen Adressen dienen als weitere Hilfestellung und erleichtern die Planung und Durchführung des Aufenthaltes für die Schüler wie auch für die Eltern.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Was ist das? Die 120 wichtigsten Stauden

Was ist das? Die 120 wichtigsten Stauden von Haberer,  Martin
Stauden spielend leicht erkennen - 120 Stauden in Wort und Bild - Ideal für den gezielten Pflanzeneinkauf - Schnelle Lernhilfe für Auszubildende – immer dabei Diese Lernkarten ermöglichen das schnelle Erkennen und das Lernen der markanten Daten von den wichtigsten Stauden. Egal ob Sie als Auszubildender oder Student in der Straßenbahn oder im Zug schnell noch lernen wollen oder ob Sie die Lernkarten zum gezielten Einkauf von Pflanzen mitnehmen - die praktische Box passt selbst in die Jackentasche.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Lebens-Lernbuch

Das Lebens-Lernbuch von Bischoff,  Christian
'Nicht für das Leben lernen wir, sondern für die Schule', sagte Seneca. Richtig müsste es heißen: 'Nicht für die Schule lernen wir, sondern für das Leben!' Jedoch kommen die Dinge, die wirklich wichtig sind, im Schulalltag viel zu kurz. Christian Bischoff hat die Lösung: In seinem einzigartigen Schulevent vermittelt er die entscheidenden Lebens-Lektionen, die Schüler aller Altersklassen zu reiferen Persönlichkeiten werden lassen. Der Bestseller-Autor und erfolgreichste Schulredner Deutschlands präsentiert in diesem Buch erstmals seinen Erlebnisvortrag als 'LIVE-Mitschnitt': Schon beim Lesen spürt man förmlich, wie Bischoffs Worte direkt in die Herzen seiner Zuhörer gehen und somit nachhaltige Veränderung bewirken. Lassen Sie sich mitreißen! Limitierte Sonderausgabe der erfolgreichsten externen Schulveranstaltung Deutschlands: Für alle Klassenstufen: Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe Lebendig: Über 200 Fotos, Grafiken und Abbildungen Wegweisend: Ernste Themen unterhaltsam und optisch ansprechend erklärt Wertvoll: Wie Schüler ihre eigenen Stärken erkennen können Sonderkapitel 'Nach der Schule': Worauf es im Leben wirklich ankommt
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

IFSG leicht gemacht

IFSG leicht gemacht von Fröhling,  Georgia
In diesem Buch hat die Autorin die meldepflichtigen Krankheiten des Infektionsschutzgesetzes, kurz IFSG, als Geschichten, Märchen und Gedichte dargestellt. Während ihrer eigenen Ausbildung zur Heilpraktikerin fanden sie und ihre Mitstreiter es schwierig, die zahlreichen Infektionskrankheiten voneinander zu unterscheiden, zumal sich die Symptome doch stellenweise sehr ähneln. Daher hat sie die medizinischen Fakten in Bilder, Reime und Märchen gefasst, um nicht nur die linke, analytische Gehirnhälfte mit dem Lernstoff zu beschäftigen, sondern auch die rechte, spielerische Gehirnhälfte. Dadurch wird das Wissen im gesamten Gehirn verankert und bleibt für Prüfung und Praxis in Erinnerung. Eine Lernhilfe nicht nur für angehende Heilpraktiker.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Hokuspokus Kompetenz?

Hokuspokus Kompetenz? von Hunziker,  Daniel
Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen. Kompetenz ist durch die inflationäre Verwendung des Begriffs im Bildungszusammenhang zum Zauberwort geworden – Zauberei ist Kompetenzorientierung aber nicht, ganz im Gegenteil: Der vom Lehrplan 21 geforderte Ansatz ist wunderbar umsetzbar. Man braucht bloss zu wissen, wovon hier eigentlich die Rede ist. Daniel Hunziker entfaltet in seinem Buch den Kompetenzbegriff sorgfältig und erläutert auf verständliche Weise den gesellschaftlichen, entwicklungspsychologischen und neurobiologischen Aspekt kompetenzorientierten Lernens. Die Anforderungen an unsere Schulen haben sich stark verändert. Schülerinnen und Schüler sollen lernen, erworbenes Wissen nicht standardisiert wiederzugeben, sondern selbstständig anzuwenden. Sie müssen handlungsfähig werden, also kreativ gestaltend an neue Herausforderungen herangehen können. Dies setzt ein neues Lern- und Lehrverständnis sowie eine neue Fehler- und Beziehungskultur an Schulen voraus. Um die Umsetzung geht es im Buch von Daniel Hunziker. Er zeigt, wie Lehrpersonen den Kindern und Jugendlichen konkret zu effektiven Lernprozessen sowie einer positiven Persönlichkeits- und Sozialentwicklung verhelfen können. Der Autor präsentiert ein erprobtes Schema mit 64 Schlüsselkompetenzen für Schülerinnen und Schüler der Volksschule. Sein Kompetenzatlas enthält praxisnahe Hinweise für einen kompetenzorientierten Unterricht. Ein Zauberbuch braucht es dafür nicht – dieses Kursbuch hingegen schon.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Lernumgebungen erfolgreich gestalten

Lernumgebungen erfolgreich gestalten von Wahl,  Diethelm
Lernprozesse sind schwierig. Sie können nur gelingen, wenn man sie wirkungsvoll unterstützt. Auf der Basis lernpsychologischer Forschung wurden Formen des Lehrens und Lernens entwickelt, die es ermöglichen, nicht nur Wissen sondern vor allem Handlungskompetenzen zu erwerben. Eine derartige Lernumgebung sieht so aus: Umfangreiche Phasen der subjektiven Aneignung werden zwischen prägnante kollektive Lernabschnitte geschoben (Sandwich-Prinzip); handlungssteuernde subjektive Theorien werden bewusst gemacht; mit Advance Organizers werden Vorkenntnisse organisiert; Lernen findet in aktiver Auseinandersetzung statt (Wechselseitiges Lehren und Lernen WELL); mentale Strukturen werden mit gedanklichen Landkarten „sichtbar“ und „hörbar“ gemacht; neues Handeln wird angebahnt durch klare innere Bilder, den „Pädagogischen Doppeldecker“, Micro-Teaching und Micro-Acting, Vorsatzbildungen, kollegiale Praxisberatung und Stopp-Codes. Langjährige empirische Überprüfungen in Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung zeigen die hohe Wirksamkeit dieser Lernarrangements.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Gedächtnis-Palast

Der Gedächtnis-Palast von Rütten,  Lukas
Dieses Buch ist nicht einfach nur ein neues Gedächtnistraining-Buch. Es beinhaltet die Geheimtipps von Gedächtnis-Experten, basiert auf einer Umfrage und der Auswertung eines Großteils der Top-Bücher aus dem Gedächtnisbereich – um die entscheidenden Tricks für Sie herauszufinden. Dabei konzentrierte sich Lukas Rütten in Der Gedächtnis-Palast auf eine einzige Frage: Welche Gedächtnistechnik liefert zum Umgang mit der Informationsflut durch kleinste Veränderungen die größten Resultate? Eine ganze Reihe praktischer Tests später hat dieses Buch die Antworten für jeden, der aus seinem Gedächtnis-Potenzial im Alltag mehr herausholen will. Sie werden lernen, wie Sie lernen, merken, erinnern und wissen; wie Sie mit 5 Komponenten die Grundlagen für ein gutes Gedächtnis legen; wie Sie mit Gedächtnis-Prinzipien das Lernen leichter machen; wie Sie zum Regisseur Ihrer Fantasie werden; wie Sie sich an die eigene Vergangenheit erinnern; wie Sie mit einfachen Merkmethoden abstrakte Daten und Fakten lernen; wie Sie alles im Gedächtnis-Palast als Erinnerung ablegen. Und das ist erst der Anfang. Insgesamt wird in 7 Schritten der Gedächtnis-Palast als Bild für den menschlichen Verstand, als universale Gedächtnis-Technik für optimales Lernen und als Wegweiser für die Welt des Lernens und Wissens verwendet. Sie brauchen kein neues Gehirn. Was Sie brauchen sind feste und schnelle Lernerfolge, die Sie anregen, mit dem Ausbau des Gedächtnis-Reiches weiterzumachen. Genau das leistet Der Gedächtnis-Palast.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lernen

Sie suchen ein Buch über Lernen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lernen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lernen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lernen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lernen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lernen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lernen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.