fbpx

Die Hüterin des Weiß

Die Hüterin des Weiß von Tast,  Brigitte
Verbal und optisch formulierte Schritte entlang der Farbe Weiß. Weiß als Linie und Orientierung einerseits, als Sinnbild für Unschuld und Reinheit andererseits. Die Körperlichkeit im Fokus und immer wieder, ausgehend von einem Ereignis in der Kindheit, das lange nicht verarbeitet werden konnte, die autobiografische Spur. Ihr folgend begibt sich die Fotokünstlerin Brigitte Tast auf Recherche-Reisen in ihre Heimat und Vergangenheit. Liest Literatur zum emotional besetzten Schmerzens-Trio Sexualität, Gewalt und Missbrauch, führt lange Gespräche und durchstöbert eigene Aufzeichnungen. Für die künstlerische Umsetzung dieser vielfältigen Eindrücke nutzt sie eine spezielle Form, die Montage. Kombiniert Texte mit Zitaten und verknüpft diese zusätzlich mit etwa 180 assoziativen Schwarzweiß-Fotografien zu einem aufschlussreichen, manchmal irritierend offenen, individuell gestalteten Buch.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Fraktale Kunstwerke (Posterbuch DIN A4 hoch)

Fraktale Kunstwerke (Posterbuch DIN A4 hoch) von r.gue.,  k.A.
Fraktale Kunst, immer wieder überraschend in Form und Farbe Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

Floral Fascination (Posterbuch DIN A3 quer)

Floral Fascination (Posterbuch DIN A3 quer) von r.gue.,  k.A.
Wundervolle Blütenbilder, sehr gefühlvoll gestaltet und präsentiert. Ein Flipart für alle Kunst- und Blumen- Liebhaber, aber auch für alle anderen. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

Spanische Impressionen (Posterbuch DIN A4 quer)

Spanische Impressionen (Posterbuch DIN A4 quer) von AnBe,  by
Die Aufnahmen in diesem Fotobuch stammen aus dem Hinterland bei Alicante/Spanien. Es wurde versucht die Magie und Schönheit in diesem Ambiente festzuhalten! Realismus und Fotokunst treffen in diesen Werken aufeinander. In Szene gesetzt von AnBe! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
Autor:
> findR *

Traumfrequenz (Posterbuch DIN A4 quer)

Traumfrequenz (Posterbuch DIN A4 quer) von RavenArt,  k.A.
Tauche ein in die Welt der Träume! Fotografie entstand, doch damit nicht genug, veredelte ich jedes Motiv zu einem Kunstwerk – laß den Alltag fallen und versinke in meine kleine Welt, in die Welt der Traumfrequenz. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Judith Moser. Atelier. Antigone

Judith Moser. Atelier. Antigone von Bertsch,  Christoph, Dankl,  Günther, Grünewald,  Kurt, Hartmann,  Eveline, Krondorfer,  Birge, Moser,  Judith
Der vorliegende Band entstand als Ausstellungskatalog zu Präentationen im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, aber auch in der Galerie Brunnhofer (Linz/Salzburg) und in der Galerie Goldener Engl (Hall in Tirol) - alle 2004. Die in Innsbruck gebürtige Künstlerin setzt sich auf sehr persönliche Weise mit dem Antigone-Stoff auseinander, bearbeitet ihn mit heute gängigen künstlerischen Mitteln und Medien und lädt mit ihr befreundete Persönlichkeiten zu Stellungnahmen ein. Diese Texte von Kunsthistorikern und Politikern, die sich mit Judith Mosers Arbeit auseinandersetzen, sind im Band ebenso abgedruckt, wie eigene Reflexionen der Künstlerin. Die bildnerischen Arbeiten der Künstlerin sind in Farbabbildungen reproduziert. Darüberhinaus enthält er biographische Angaben zur Künstlerin, ein Verzeichnis der von ihr beschickten Einzel- und Gruppenausstellungen.
Aktualisiert: 2019-01-17
> findR *

Sie befinden sich hier!

Sie befinden sich hier! von Ludewig,  Ulrich
Dass des Menschen Leid daher rührt, dass er nicht ruhig in seinem Zimmer sitzen kann, hatte Blaise Pascal schon vor 300 Jahren erkannt. Ob er dabei auch an die Probleme dachte, die es vielen Menschen bereitet, sich in der Welt zu orientieren? Denn kaum verlassen sie ihre gewohnte Umgebung, verlieren sie schnell die Übersicht. Woher, wohin, wo bin ich? Aktuelle Satellitentechnik übernimmt hier mehr und mehr die Führung. Mit ihr erreichen wir zwar schneller das Ziel, wir wissen aber immer weniger wo wir eigentlich sind. Voll konzentriert auf „Lisa“ die Ansagestimme, geht schleichend das mühsam erworbene geografische Überblickswissen verloren. Ein Grund, einem altvertrautem Kartensymbol, dem roten Punkt, besondere Aufmerksamkeit zu schenken, bevor er mit seiner Standortanzeige und dem Satz „Sie befinden sich hier!“ aus unserer Alltagswahrnehmung verschwindet. In Ulrich Ludewigs Fotoserie wird der manchmal bis zur Unkenntlichkeit und abgenutzte Punkt zu einem Dokument dramatischer Orientierungsversuche. Ausgehend von dieser Serie entdecken die vier Autoren Eva Maria Kaufmann, Norbert Nowotsch, Nils Plath und Rainer Weissenborn überraschende kulturhistorische, literarische und kosmologische Dimensionen in diesem unscheinbaren roten Fleck – ein Nabel, um den sich die Welt dreht: Sie befinden sich hier!
Aktualisiert: 2020-03-19
> findR *

Doris Stauffer

Doris Stauffer von Hiltbrunner,  Michael, Koller,  Simone, Stauffer,  Doris, Thal,  Andrea, Turner,  Kay, Züst,  Mara
Doris Stauffer, geboren 1934, ist Künstlerin, Kunstvermittlerin und wichtige Mitbegründerin der Zürcher Frauenbefreiungsbewegung FBB sowie der F+F – Schule für experimentelle Gestaltung (heute F+F Schule für Kunst und Mediendesign). Mit Unterrichtsformaten wie 'Teamwork' engagierte sie sich für unkonventionelle Vermittlungsformen und setzte sich mit öffentlichen Aktionen, ihrem künstlerischen Schaffen und dem von ihr gegründeten 'Hexenkurs' immer wieder für einen Feminismus ein, der Neuland erforscht. Bis heute betätigt sich Doris Stauffer als Kolumnenschreiberin und Kunstvermittlerin. Diese neue Monografie macht die unterschiedlichen Wirkungsfelder Doris Stauffers sichtbar. Neben einer Übersicht über ihre Fotografien, Kunstwerke und Aktionen werden auch Bilder, Dokumente und Texte aus ihrer Vermittlungstätigkeit gezeigt. Wichtige Themen sind dabei 'Fotoklasse', 'Assemblagen', 'FBB', 'F+F', 'Frauen sehen Frauen ', 'Hexenkurs', 'Eat Art' sowie ihre eigenen Texte. Das Material wird begleitet von Texten, die Stauffers Wirken zeitlich, politisch und kunsthistorisch verorten und dessen Aktualität diskutieren.
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Fotokunst

Sie suchen ein Buch über Fotokunst? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Fotokunst. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Fotokunst im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Fotokunst einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Fotokunst - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Fotokunst, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Fotokunst und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.