fbpx

Klänge im Zeitalter ihrer medialen Verfügbarkeit

Klänge im Zeitalter ihrer medialen Verfügbarkeit von Binas-Preisendörfer,  Susanne
Die Digitalisierung hat die Debatten um Segnungen und Gefahren medialer Verfügbarkeit auf die gesellschaftliche Agenda gesetzt. Der freie Umgang mit kulturellen Errungenschaften der Menschheit und das erodierende Urheberrecht bestimmen die Auseinandersetzungen um die Legitimität kultureller Praktiken. Musik und Klänge stehen dabei im Zentrum - insbesondere Popmusik spielt eine dominante Rolle. Medientechnologien und Medienunternehmen machen Musik aus jeder Zeit und von überall verfügbar und stellen - seit nunmehr etwa 100 Jahren - maßgebliche Voraussetzungen ihrer kulturellen Globalisierung dar. Das Buch nimmt die mediale Reise eines melanesischen Wiegenliedes zum Anlass, erstmals den Folgen von technischer Speicherung, Bearbeitung und Aneignung in verschiedenen musikkulturellen Kontexten und Segmenten der Musikwirtschaft umfassend nachzugehen.
Aktualisiert: 2022-09-30
> findR *

We Rocked Salzburg

We Rocked Salzburg von Stiegler,  Hannes
Mehr als 140 Bands bespricht Hannes Stiegler in dieser neu im Colorama Verlag erschienenen Publikation und ordnet sie chronologisch nach dem Jahr ihrer Gründung. Im Anschluss an eine ausführliche Einleitung, in der die Voraussetzungen für das Entstehen einer Musikszene unter amerikanischer Besatzung besprochen werden, beschreibt der Autor in Form von Bandstorys die Entwicklung der Salzburger U-Musik-Szene von 1954 (Gründungsjahr der Flamingos) bis Mitte der 1980er Jahre. Anfangs noch jazzlastig (z. B. Salzach River Stompers), entwickelte sich die Musik langsam in Richtung Boogie, Rock und Beat (Earlyn Brothers, Dark Shadows, Tornados, Diabolos, etc.). Die größte Zahl an Bandgründungen gab es in den 1960er Jahren, die der Autor als eine sowohl gesellschaftlich wie auch musikalisch explosive Zeit beschreibt. Stars wie die The Beatles, Rolling Stones, Kniks, The Who oder Jimi Hendrix beeinflussten die heimische Musikszene (u.a. Firebirds, Blue Beats, Marquis, Up To Date, etc.) nachhaltig. In den 1970er Jahren etablierten sich neben der Coverbandszene auch Gruppen, die sich mit experimenteller Musik und Jazzrock befassten und dabei eigene kompositorische Wege gingen (u. a. Annexus, Pentameter, Uncle Ernie, Paradoxon, Ginga Rale). Stellvertretend für die 1980er Jahre greift der Autor schließlich noch Bands wie U8, Jimi & The Zodiacs oder Scheiblingseder heraus. Diskografische Hinweise und praktische Glossare ergänzen das Werk.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Roger Cicero: Ich atme ein – Big band

Roger Cicero: Ich atme ein – Big band von Haß,  Matthias, Peermusic, Ramond,  Frank
Big-Band-Version des Songs von Roger Cicero aus dem Album Männersachen. Partitur und Stimmen. Besetzung: Partitur, Altsax 1+2, Tenorsax 1+2, Baritonsax, Trompete 1-4, Posaune 1-4, Gesang (opt. Trompete/Altsax), Keyboard/Streicher, Klavier, Bass, Schlagzeug. Die Stimmen entsprechen der originalen Bühnenbesetzung und sind i.d.R. nicht chorisch besetzt.
Aktualisiert: 2022-08-04
> findR *

Musikszene Schweiz

Musikszene Schweiz von Christoph,  Merki
Die Schweiz ist voller Musik, ja sie weist europaweit die grösste Dichte an Musikfestivals auf. Ungemein polyphon klingt sie dabei, und sie ist Teil einer globalisierten Musikwelt. Jazz, Oper, Hip-Hop, Blasmusik, Punk, helvetische Volksmusik, Töne der Emigranten aus dem Balkan – all dies gehört heute wie selbstverständlich zum Musikplatz Schweiz. Knapp vierzig der namhaftesten Musikschreiberinnen und -schreiber haben sich für dieses Buch zusammengetan. Sie berichten in Repor-tagen und Interviews über die Vielfalt heutiger Musikszenen in der Schweiz, belauschen 'ihre' Musikwelten, die sie in aller Regel vorher schon seit Jahren kritisch begleiteten. Sie führen Gespräche mit Musikpersönlichkeiten und besuchen konkrete Musikorte. Sie berichten von Eigenarten, aktuellen Problemen und Perspektiven jeweiliger Musikrichtungen.
Aktualisiert: 2020-03-18
> findR *

Die fröhliche Querflöte

Die fröhliche Querflöte von Landgraf,  Gefion, Schürmann,  Andreas
Das neue Schulwerk „Die fröhliche Querflöte“ richtet sich an junge Anfänger ab 7 Jahren im Einzel- oder im Gruppenunterricht. Die Schule nimmt die Schüler auf motivierende, interessante und humorvolle Weise mit und garantiert, dass der Spaß und die Freude am Lernen nicht verloren gehen. Dafür sorgen eine bunte Mischung aus attraktiven Musikstücken, einfache Übungen und ein praxisorientiertes, klar strukturiertes Konzept: einfache und kindgerechte Steigerung des Schwierigkeitsgrades, ausgewogenes Verhältnis von Melodien, Duetten und Übungen, Tipps zum Improvisieren und Komponieren sowie begleitende Texte, Informationen und Fotos. Viele bunte Illustrationen sorgen für Spaß beim Lernen. Die ersten Schritte führen über das Spielen auf dem Kopfstück an ein klangvolles Melodiespiel heran. Die Schüler lernen die Grundlagen des Flötenspiels im Tonumfang von d’ bis c’’’. Spielbuch 1 und Trioheft 1 ergänzen das Angebot und sorgen für eine abwechslungsreiche Literaturauswahl für den Unterricht. Schwierigkeitsgrad: 1
Aktualisiert: 2022-09-29
> findR *

Einfacher!-Geht-Nicht: 24 Weihnachtslieder für MELODICA (mit Schlauch) mit CD

Einfacher!-Geht-Nicht: 24 Weihnachtslieder für MELODICA (mit Schlauch) mit CD von Leuchtner,  Martin, Waizmann,  Bruno
Einfacher geht es nicht, 24 Weihnachtslieder mit einzigartiger Notationsergänzung, die von Anfängern ab fünf Jahren sehr schnell einstimmig gespielt werden können. 01: Ihr Kinderlein, kommet 02: Schneeflöckchen, Weißröckchen 03: Vom Himmel hoch, da komm' ich her 04: Alle Jahre wieder 05: Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen 06: Morgen, Kinder, wird's was geben 07: Kommet ihr Hirten 08: Leise rieselt der Schnee 09: Morgen kommt der Weihnachtsmann 10: Still, still, still, weil's Kindlein schlafen will 11: O du fröhliche, o du selige 12: Lasst und froh und munter sein 13: Laterne, Laterne 14: Sankt Martin 15: Stille Nacht, heilige Nacht 16: Zu Bethlehem geboren 17: O Tannenbaum 18: Kling, Glöckchen, kling 19: Ich geh mit meiner Laterne 20: Was soll das bedeuten 21: Fröhliche Weihnacht überall 22: Süßer die Glocken nie klingen 23: Nun singet und seid froh! 24: Jingle Bells Alle Lieder sind in einer Tonlage zum Mitsingen notiert. Eine Grafik zeigt die Lage der Hände auf der Tastatur und die Symbole über den Noten den jeweils anschlagenden Finger. So können bekannte Lieder auch ohne Notenkenntnisse gespielt werden. Da mit beiden Händen gespielt wird, ist ein Schlauch erforderlich. Zielsetzungen: - Spaß am Musizieren, durch schnelle Erfolgserlebnisse - Schulung der Auge-Hand-Koordination - Schulung von Rhythmus und Tempo - Erlernen der Notennamen und -werte - Entwicklung eines Gefühls für das Instrument - u.v.m. Die beiliegende Audio-CD enthält alle Lieder als Instrumentalversion zum Anhören oder Mitsingen sowie als “PlayAlong” zum Mitspielen der Melodien. Das Heft enthält zudem online-Links zu ergänzenden Materialien wie Liedtexte und Noten für Begleitinstrumente sowie zu Anleitungsvideos und den Audio-Tracks als MP3.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *

4 voices – CD Edition. Die klingende Chorbibliothek. CD 8. 1 AudioCD

4 voices – CD Edition. Die klingende Chorbibliothek. CD 8. 1 AudioCD von Maierhofer,  Lorenz
Zum Chorbuch 4 voices ist eine CD-Edition erhältlich, die sich gliedert in: - 9 CDs mit den Aufnahmen aller im Chorbuch enthaltenen Sätze in beispielgebender Interpretation von international anerkannten Chören und Vokal-Ensembles. Eine wertvolle Studienhilfe für alle chorpädagogisch relevanten Aspekte bis hin zur Aussprachevorlage für fremdsprachige Texte. - 1 CD mit instrumentalen Soundtracks zu Titeln aus dem Bereich Pop, Spiritual, Musical. Diese ausgewählten Aufnahmen sind eine wertvolle Anregung für das vokal-instrumentale Musizieren und können auch als Unterstützung bei der Probenarbeit dienen.
Aktualisiert: 2022-01-01
> findR *

Fanny Hensel »Der Fürst vom Berge«

Fanny Hensel »Der Fürst vom Berge« von Klein,  Hans-Günter
Im März 1841 beginnt Fanny Hensel die Erinnerungen an eine mehr als einjährige Italienreise in Form von Liedern und Klavierstücke musikalisch umzusetzen.Aus den so entstandenen Kompositionen wählt sie 18 Stücke aus, die sie auf unterschiedlich farbigem Papier in Reinschrift notiert und zu denen ihr Mann mit Bleistift gezeichnete Vignetten setzt. Die losen Lagen werden dann zusammengebunden und erhalten ein eigenes Titelblatt: „Reise-Album 1839–1840“. Unter den fünf Liedern erscheint als 16. Stück des Albums „Der Fürst vom Berge“ – ein bisher unbekanntes Lied, das nach heutiger Kenntnis nur hier erhalten ist. Zu den schlichten, im Märchenton gehaltenen Versen schreibt Fanny Hensel eine Musik, deren Anfangstakte – vor allem wenn sie in dem angegebenen Tempo unter Beachtung der differenzierten Dynamik vorgetragen werden – eine unheimliche Stimmung vermitteln. Dann entfaltet sich ein balladesk-dramatischer Charakter, doch wird im weiteren Verlauf das Anfangsmotiv wieder aufgegriffen, wodurch ein ambivalenter Eindruck entsteht, der dem kleinen Gedicht Wilhelm Hensels nicht eigen ist, ihm aber eine tiefere Dimension erschließt. So geht Fanny Hensel über die Technik der liedhaften Textvertonung hinaus und nähert ihre Komposition dem Typus des Charakterstücks an.Wilhelm Hensel hat seine Vignetten jeweils mit Blei auf die erste Seite der Niederschrift einer Komposition in die linke obere Ecke eingefügt – so auch hier in dem Bilde eines Greises mit Krone und Szepter, der auf einer Art Felsenthron sitzt.
Aktualisiert: 2022-09-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Musik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Musik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Musik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Musik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Musik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Musik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Musik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Musik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Musik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Musik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.