fbpx
Das Porträt in der Fotografie von Prodger,  Phillip

Das Porträt in der Fotografie

Kaum ein anderes künstlerisches Sujet spiegelt den Zeitgeist so direkt wider wie das Porträt. War es früher die goldgerahmte Atelieraufnahme, sind es heute die Selfies, in denen wir uns ein Bild von uns selbst machen. Der britische Fotohistoriker Phillip Prodger wirft im vorliegenden Band einen frischen, unkonventionellen Blick auf das fotografische Porträt vom 19. Jahrhundert bis heute. In acht Kapiteln beleuchtet er die Sichtweisen so verschiedener Fotografen wie Henry Fox Talbot, Lee Miller, Rineke Dijkstra. In den Gesichtern der mehr als 200 Porträtierten, wie Queen Elizabeth, Juri Gagarin, Marilyn Monroe, Beyoncé und Barack Obama, erleben wir 150 Jahre Fotogeschichte hautnah. Im Mittelpunkt seiner so kenntnisreichen wie originellen Betrachtungen zum lebendigsten aller fotografischen Themen steht ein Motiv: der Mensch.

> findR *
Produktinformationen

Das Porträt in der Fotografie online kaufen

Die Publikation Das Porträt in der Fotografie von ist bei Prestel, Thames & Hudson erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Barack Obama, Beyoncé, Das perfekte Bild, Die Geschichte der Fotografie, Fotografie, Kate Moss, Martin Parr, Phillip Prodger, Porträtfotografie, Selfies. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!