Computeralgebra mit Maxima von Haager,  Wilhelm

Computeralgebra mit Maxima

Grundlagen der Anwendung und Programmierung

Maxima ist ein umfangreiches Open-Source-System für Computeralgebra, das sich hervorragend zur Behandlung verschiedener mathematischer Aufgabenstellungen eignet, wie sie etwa auch mit Mathematica gelöst werden können. Das leistungsfähige und kostenlos verfügbare Maxima ist ein wertvolles Werkzeug für jeden, der sich mit Mathematik beschäftigt. Es ermöglicht nicht nur numerische und symbolische Berechnungen, sondern ist auch eine umfangreiche Programmiersprache, die sich mit benutzerdefinierten Funktionen und Programmpaketen erweitern lässt.

Dieses Lehrbuch ermöglicht einen optimalen Einstieg in die Arbeit mit Maxima. Die Grundlagen werden thematisch geordnet und möglichst aufeinander aufbauend vermittelt. Es bietet eine übersichtliche Darstellung jener Prinzipien und Funktionen, die am häufigsten benötigt werden. Zahlreiche Übersichten, Beispiele und Tipps erleichtern den Umgang mit Maxima.

Die zweite, aktualisierte Auflage berücksichtigt sowohl Neuerungen in der Benutzeroberfläche als auch wichtige Erweiterungen im Befehlsumfang.

> findR *
Produktinformationen

Computeralgebra mit Maxima online kaufen

Die Publikation Computeralgebra mit Maxima - Grundlagen der Anwendung und Programmierung von ist bei Hanser, Carl erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Algebra, Analysis, Arrays, Computeralgebra, Datenstrukturen, Datentypen, funktionales Programmieren, Gnuplot, interaktives Arbeiten, Interface Draw, Interface Plot, Lehrbuch, LISP, Listenfunktionen, Mathematica, Matrizen, Maxima, Operatoren, Programmierung, prozedurales Programmieren, regelbasiertes Programmieren, Vektoren, wxMaxima, Zeichenketten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.99 EUR und in Österreich 30.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!