fbpx

Bergsalz

Bergsalz von Kalisa,  Karin
Ein Gesellschaftsroman voller Weltwissen, Weisheit und Tatkraft: Bestseller-Autorin Karin Kalisa erzählt von einer Graswurzelbewegung ganz eigener Art, die die Lebensfreude in ein kleines Allgäuer Dorf zurückbringt. Dass man so klein wie "füreineallein" gar nicht denken und kochen kann, ist von jeher Franziska Heberles Überzeugung. Trotzdem kommt das mittägliche Klingeln an ihrer Haustür unerwartet und ungelegen: eine Nachbarin. Dann noch eine. Es reicht – und reicht noch nicht. Denn auf einmal fühlt sich das Ungelegene absolut richtig und vor allem steigerungsfähig an. Doch wie soll das gehen: ein Mittagstisch für viele – hier, im Allgäu, wo Einzelhof und Alleinlage seit Generationen tief in die Gemüter sickern? Und wo es schon gar nicht jedem passt, wenn sich etwas ändert? Es braucht Frauen aus drei Generationen: Franzi, Esma und Sabina. Nicht jede »von hier«, aber aus ähnlichem Holz. Es braucht Ben, der wenig sagt, aber wenn, dann in mancherlei Sprachen; es braucht Fidel Endres, einen Vorfahr, der etwas Entscheidendes hinterlassen hat – und einen Kübel Alpensalz in einer stillgelegten Wirtshausküche, der zeigt: Dem Leben Würze geben, ist keine Frage der Zeit. Eindringlich, mitreißend und von wilder Schönheit schreibt Karin Kalisa – Bestseller-Autorin von »Sungs Laden«, »Sternstunde« und »Radio Activity« – über Einsamkeit und Mitmenschlichkeit, über Eigensinn und Gemeinsinn. Ein Gesellschaftsroman voller Weisheit, der den Übergang vom Tisch zur Tafel feiert, von Lebenserhalt zu Lebensfreude, von Nahrungsaufnahme zu »Social Lunch«.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Die Königin des Ritz

Die Königin des Ritz von Benjamin,  Melanie, Kreutzer,  Anke
Was wir wagen für die Liebe: ein historischer Roman aus der Zeit des Dritten Reichs – und die wahre Geschichte des Hotelier-Ehepaars, das während des 2. Weltkriegs das Pariser Luxus-Hotel Ritz geführt hat Glanz und Glamour verzaubern die Gäste im Luxus-Hotel Ritz in Paris auch 1940 inmitten des 2. Weltkriegs – während Hakenkreuze im Blumenschmuck stecken und Soldaten der deutschen Besatzer in den Sesseln lungern. Für die Amerikanerin Blanche ist es kaum zu ertragen, dass ihr Mann Claude Auzello als Geschäftsführer des Ritz den Nazis zu Diensten sein muss. Durch eine Freundin kommt sie in Kontakt mit der Résistance und übernimmt immer häufiger waghalsige Aufträge. Mehr als einmal rettet Blanche ihr Leben nur durch ihre Unverfrorenheit und betörende Schönheit. Was sie nicht ahnt: Auch Claude ist längst der Résistance beigetreten und unternimmt alles, um seine geliebte Blanche zu schützen, deren größtes Geheimnis die Nazis auf keinen Fall entdecken dürfen … Aus der wahren Geschichte von Blanche und Claude Auzello hat die »New York Times«-Bestseller-Autorin Melanie Benjamin einen bewegenden historischen Roman gemacht. Zwischen dem Glamour des Pariser Hotel Ritz und den Gefahren des Widerstands entfaltet sich die Geschichte einer ebenso schönen wie tapferen Frau und einer großen Liebe.
Aktualisiert: 2021-04-25
> findR *

Der Kinderzug

Der Kinderzug von Küpper,  Michaela
Michaela Küppers aufwühlender Roman über ein Frauen-Schicksal im Dritten Reich vor dem Hintergrund der sogenannten Kinderlandverschickung Das Ruhrgebiet im Sommer 1943. Die junge Lehrerin Barbara soll eine Gruppe Mädchen im Rahmen der sogenannten Kinderlandverschickung begleiten. Angst, aber auch gespannte Unruhe beherrschen die Gedanken der Kinder, denn sie wissen nicht, was sie erwartet. Das Heim, das ihr zeitweiliges Zuhause werden soll, erweist sich zunächst als angenehme Überraschung, doch dann muss dieses geräumt werden. Es beginnt eine Odyssee, die nicht nur die Kinder, sondern auch Barbara an ihre Grenzen führt, denn mehr und mehr wird sie, die sich bisher aus der Politik herauszuhalten versucht hat, mit den grausamen Methoden und Plänen der Nationalsozialisten konfrontiert – und mit Menschen, die für ihre Ideologie vor nichts zurückschrecken. Als schließlich ein Mädchen verschwindet und ein polnischer Zwangsarbeiter verdächtigt wird, kommt für die Lehrerin die Stunde der Entscheidung. Ein Roman über die Frage: Wie konnte man, konnte eine Frau unter dem verbrecherischen System des Nationalsozialismus anständig bleiben?
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Familienjahre

Familienjahre von Schulte-Markwort,  Michael
Denn ein entspanntes Familienleben ist keine Utopie: Jahre mit Kindern sind eine Herausforderung: Wie geht man um mit schlaflosen Nächten? Was tun, wenn die anderen Kids alles dürfen? Wie setzt man eigene Vorstellungen um? Und was ist wirklich wichtig? Professor Schulte-Markwort hat über 40 Jahre Erfahrung mit Kindern und Eltern und weiß, wie wir auch in schwierigen Alltagssituationen den richtigen Ton finden – und wirksam und auf Augenhöhe handeln. Der erfahrene Kinder- und Jugendpsychiater findet Wege für ein Gleichgewicht zwischen Fordern und Fördern und plädiert für Beziehung statt Erziehung, denn gelassenere Eltern haben die kompetenteren Kinder – und kompetente Eltern die gelasseneren Kids. Professor Schulte-Markwort beantwortet Fragen zu jeder Lebensphase und erleichtert dadurch wichtige Entscheidungen. Er hilft, ein Gleichgewicht zu finden zwischen Fördern und Fordern – auf Augenhöhe in diesem wichtigen Beziehungsdreieck von Mutter, Vater und Kind. Ein wichtiger Schritt hin zu einem gelungenen Familienleben. Über den Ratgeber „Kindersorgen“ von Professor Schulte-Markwort urteilte das Jako-o-Familienmagazin Wirbelwind: "Der Experte Prof. Dr. med. Schulte-Markwort weiß, wie Eltern ihre Kinder durch große und kleine Krisen begleiten können. Seine Bestseller "Burnout-Kids" und "Superkids", mit denen er auf kritische Auswüchse aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen aufmerksam gemacht und als erster öffentlich Burnout bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert hat, sind ebenfalls im Knaur Taschenbuch lieferbar. Sein neues Buch ist ein Standardwerk zu innerfamiliären Beziehungen zeigt mit wirksamen Methoden den Weg auch aus Familienkrisen. Damit glückliche Familienjahre keine Utopie bleiben. „Das ist kondensierte Erfahrung“, urteilt ein Beitrag im Deutschlandradio: ein wertvoller Ratgeber für Eltern und Bezugspersonen von Kindern.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Wo die Dunkelheit beginnt

Wo die Dunkelheit beginnt von Sandström,  Ava
Sie haben keine Angst im Dunklen? Willkommen auf Spitzbergen! In der endlosen Dunkelheit der Polarnacht entspinnt sich im wendungsreichen Roman »Wo die Dunkelheit beginnt« von Ava Nyström ein perfides Spiel um Wahrheit, Liebe und die Schrecken der Vergangenheit. In der sturmumtosten winterlichen Abgeschiedenheit einer Forschungsstation auf Spitzbergen hofft der Mikrobiologe Martin van der Zaar, über das Ende seiner Ehe hinwegzukommen. Ein Lichtblick in der erdrückende Enge der kleinen Gemeinschaft ist die geheimnisvolle Rebecca Hüttner, zu der Martin sich von Anfang an hingezogen fühlt. Wie so mancher Bewohner Spitzbergens sucht auch Rebecca in der Dunkelheit der Polarnacht Zuflucht vor ihrer Vergangenheit – doch jeder Frage nach ihrem früheren Leben weicht sie geschickt aus. Als eines Nachts eine Kollegin Martins mit einer Kopfverletzung tot im Schnee gefunden wird, muss nicht nur Martin entscheiden, ob man Rebecca wirklich trauen kann ... Mit »Wo die Dunkelheit beginnt« hat Ava Nyström einen Roman mit echter Gänsehaut-Atmosphäre geschrieben, der uns die erhabene Schönheit und bedrückende Unwirtlichkeit der Polarnacht hautnah miterleben lässt.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Der Ort der verlorenen Herzen

Der Ort der verlorenen Herzen von Stihlé,  Claire
Ein Leseerlebnis, das Herz und Seele wärmt: In Claire Stihlés romantischem Wohlfühl-Roman verschlägt es sechs ganz unterschiedliche Menschen kurz vor Weihnachten in ein kleines Chalet mitten in den Vogesen. Anouk hat wenig Grund, sich auf Weihnachten zu freuen: Obwohl sie sich nichts sehnlicher wünscht als eine Familie, ist sie frisch getrennt. Da erhält sie einen Brief von dem geheimnisvollen Antoine, der vor Kurzem das Chalet von Anouks verstorbenen Eltern gekauft hat. Antoine möchte in dem zauberhaft gelegenen Haus in den Vogesen Menschen versammeln, die sich an Weihnachten noch verlorener fühlen als sonst schon. Außer Anouk folgen vier weitere Gäste Antoines Einladung: Yvette, die viel zu früh Witwe geworden ist; Romarin, der als Illustrator kurz vor dem Ruin steht; der Barbesitzer Guillaume, dem der Mann fürs Leben einfach nicht begegnen will; und die elfenhafte, unnahbare Clementine. Jeder von ihnen ist auf der Suche nach etwas – und jeder verbirgt ein Geheimnis. Können der Zauber von Weihnachten und ein heftiger Schneesturm aus Fremden eine Familie machen? Der Wohlfühl-Roman »Der Ort der verlorenen Herzen« liest sich wie ein Abend am Kaminfeuer: herzerwärmend, tröstlich und zauberhaft romantisch. Entdecken Sie auch Claire Stihlés romantischen Wohlfühl-Roman »Wie uns die Liebe fand« über ein ganz besonderes Dorf im Elsass.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Vor dem Denken

Vor dem Denken von Bargh,  John, Gockel,  Gabriele, Jendricke,  Bernhard
John Bargh, der weltweit führende Sozialpsychologe, entschlüsselt in diesem wegweisenden Standardwerk das Unbewusste. Er zeigt, dass unsere Gefühle, unser Denken und unser tägliches Verhalten durch verborgene mentale Prozesse gesteuert werden – weit mehr, als wir bislang vermutet haben. Warum steckt bereits in den Köpfen von fünfjährigen Mädchen die Überzeugung, sie könnten kein Mathe? Was hat das Wetter mit den Börsengeschäften zu tun? Wann können wir uns auf unser Bauchgefühl verlassen? Prof. Dr. John Bargh präsentiert die Summe seines Wissens nach 40 Jahren intensiver Forschungstätigkeit zum Unbewussten. In zahlreichen verblüffenden Experimenten entlarvt er es als einen enorm schnellen, effektiven und unermüdlichen Arbeitsmodus unseres Geistes, der parallel zum Bewusstsein existiert. Ziel: Unser Überleben sichern. So steuern Prägungen aus der Vergangenheit, das gegenwärtige Bauchgefühl und Ziele für die Zukunft unser tagtägliches Verhalten, bevor das Denken überhaupt einsetzt. Dem freien Willen des Menschen sind damit enge Grenzen gezogen. Doch Bargh verrät, wie wir trotzdem ungewollte Handlungsmuster vermeiden und das Unbewusste überlisten können. Eine spannende und anregende Reise in unser Selbst.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Winterfeuernacht

Winterfeuernacht von de la Motte,  Anders, Kasten,  Marie-Sophie
Atmosphärische Krimi-Spannung aus Schweden: Was geschah wirklich im Feriendorf Gärdsnäset, als das Luciafest ein tödliches Ende nahm? 1987 verbringen die beiden besten Freundinnen Laura und Iben die Winterferien wie jedes Jahr bei Lauras geliebter Tante Hedda in deren Feriendorf Gärdsnäset in Schonen in Süd-Schweden. Doch beim Luciafest geraten die Mädchen wegen eines Jungen in Streit, und am Ende des Abends brennt der Festsaal lichterloh. Laura wird schwer verletzt, Iben stirbt in den Flammen. 30 Jahre lang wird Laura nicht nach Gärdsnäset zurückkehren, ihre Tante wird sie nie wiedersehen. Als Laura nun die Nachricht erhält, dass Hedda gestorben ist und ihr Gärdsnäset vererbt hat, ist sie geschockt. Muss sie sich nun doch noch den Dämonen der Vergangenheit stellen? Notgedrungen reist Laura nach Schonen, um das halb verfallene Feriendorf zu verkaufen. Doch die Käufer sind merkwürdig aggressiv, und bald mehren sich die Anzeichen, dass Hedda einem dunklen Geheimnis auf der Spur war … Der dritte Schweden-Krimi von Anders de la Motte nach »Sommernachtstod« und »Spätsommermord« überzeugt erneut mit atmosphärischem Setting, klug gezeichneten Charakteren und einer geschickten Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart, Schuld, Lügen und der Suche nach Wahrheit.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Amissa. Die Vermissten

Amissa. Die Vermissten von Kodiak,  Frank
Wer Geld hat, kann sich alles kaufen – auch dich! »Amissa. Die Vermissten« ist der 2. Teil der harten Thriller-Reihe um die Privatdetektive Rica und Jan Kantzius von Bestseller-Autor Frank Kodiak. Nur ein wildes Gerücht – oder grausame Realität? Wer genug Geld hat, kann sich alles kaufen und bestellen – angeblich auch Menschen, und zwar jede beliebige Person. Die hübsche Nachbarin, den Kellner, das Mädchen aus dem Bus: Wer an »Missing Order« die richtige Summe überweist, bekommt, wen er will, ohne je verdächtig zu erscheinen. Die Privatdetektive Rica und Jan Katzius kommen nicht so recht voran mit ihren Untersuchungen rund um dubiose Machenschaften bei »Amissa«, einer Organisation, die nach vermissten Personen sucht. Bis sich eine Frau meldet, die Beweise für die »Missing Order« liefern will. Doch das Treffen endet in einer Katastrophe: Die angebliche Zeugin ist tot, und als Jan heimkehrt, ist Rica verschwunden. Kurz darauf erhält Jan eine eindeutige Botschaft: Er wird seine Frau nie wiedersehen. Sollte er weiter gegen »Amissa« ermitteln, wird Rica in die Prostitution verkauft. Gibt er auf, wird sie »nur« getötet … »Frank Kodiak« ist das Pseudonym von Bestseller-Autor Andreas Winkelmann. Mit seiner Thriller-Reihe um die Organisation »Amissa«, die weltweit nach vermissten Personen sucht, liefert Frank Kodiak harte Spannung mit intelligenten Twists. Die Privatdetektive Rica und Jan Kantzius lösen ihren ersten Fall im Thriller »Amissa. Die Verlorenen«.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Eisige Schatten

Eisige Schatten von Brunstermann,  Andreas, Horst,  Jørn Lier
William Wisting jagt den Schattenmann – Teil 9 der Skandinavien-Krimi-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autor Jørn Lier Horst Kurz vor Weihnachten wird in dem beschaulichen norwegischen Hafenstädtchen Stavern eine Leiche entdeckt. Offenbar hat der alte Mann in seiner Wohnung schon seit Monaten tot vor dem Fernseher gesessen, Anzeichen für ein Verbrechen gibt es nicht. Wenig später taucht in der Nähe, verborgen unter einer Tanne, eine zweite Männerleiche auf, zu einem Eisblock gefroren. Wisting hat ein äußerst ungutes Gefühl – das sich bestätigt, als man bei dem Toten aus dem Wald Hinweise auf einen Serienmörder findet, der seit Jahren vom FBI gesucht wird. In den USA hat der Mann zahlreiche junge Frauen verschleppt und ermordet. Und auch in Norwegen passen 14 Vermisste in sein Opferprofil … »Jørn Lier Horsts Bücher gehören zum Besten, was der Skandinavien-Krimi zu bieten hat. Sie sind großartig konzipiert, machen süchtig und haben unvergessliche Charaktere.« Yrsa Sigurdardóttir Folgende Bände der Skandinavien-Krimi-Reihe um Kommissar William Wisting sind auf Deutsch lieferbar: - Winterfest - Jagdhunde - Eisige Schatten - Blindgang
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Droemer Taschenbuch

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Droemer Taschenbuch was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Droemer Taschenbuch hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Droemer Taschenbuch

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Droemer Taschenbuch

Wie die oben genannten Verlage legt auch Droemer Taschenbuch besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben