Recht für Medienberufe

Recht für Medienberufe von Kaesler,  Clemens
Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Es orientiert sich am Lehrplan und hilft Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, dem Wettbewerbsrecht sowie dem Datenschutz und Presserecht.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Recht für Medienberufe

Recht für Medienberufe von Kaesler,  Clemens
Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Es orientiert sich am Lehrplan und hilft Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, dem Wettbewerbsrecht sowie dem Datenschutz und Presserecht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Recht für Medienberufe

Recht für Medienberufe von Kaesler,  Clemens
Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Es orientiert sich am Lehrplan und hilft Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, dem Wettbewerbsrecht sowie dem Datenschutz und Presserecht. Zusätzlich zum Buch erhält der Leser die Möglichkeit, sich anhand des begleitenden Online-Services über die aktuellen rechtlichen Änderungen zu informieren.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Recht für Medienberufe

Recht für Medienberufe von Kaesler,  Clemens
Mit diesem Buch finden Sie sich schnell im Dschungel der medienspezifischen Rechtsfragen zurecht. Sich am Lehrplan orientierend hilft es Ihnen, die für Ihren Beruf relevanten Themen schnell zu begreifen und mit Ihnen umgehen zu können. Insbesondere liegt der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht, dem Kennzeichen- und Markenrecht, dem Internetrecht, Werberecht sowie dem Datenschutz und Presserecht. "Der Autor versteht es, den Paragrafendschungel mit Beispielen so lebendig zu übermitteln, dass auch Begriffe wie Telemedien- oder Geschmacksmustergesetz kaum noch schrecken können." MARKT&MEDIEN, 09/2007
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kommunikation, Kreation und Innovation – Recht im Umbruch?

Kommunikation, Kreation und Innovation – Recht im Umbruch? von Hetmank,  Sven, Rechenberg,  Constantin
Der Tagungsband beschäftigt sich mit aktuellen Herausforderungen, denen die Rechtsgebiete des Immaterialgüter-, Medien-, Wettbewerbs- und Datenschutzrechts vor allem aufgrund technischer Entwicklungen und dadurch ausgelöster Gesetzesänderungen ausgesetzt sind. Beispiele hierfür sind künstliche intelligente Systeme, die wesentliche Prinzipien des geltenden Patent- und Urheberrechts in Frage stellen. Behandelt werden aber auch Fragen zur mediengrundrechtlichen Einordnung von Suchmaschinen, Social Bots und anderen Internetintermediären genauso wie Fragen zu den datenschutzrechtlichen Anforderungen für Blogger, für Straßenfotografen und für das „Credit-Scoring“, die insbesondere durch die neue Datenschutzgrundverordnung klärungsbedürftig geworden sind. Weitere Schwerpunkte des Bandes bilden ferner die Regulierungsmöglichkeiten für Datenmärkte der „Industrie 4.0“ sowie die neue Richtlinie über Urheberrechte im digitalen Binnenmarkt. Mit Beiträgen von Stefan Papastefanou, David Linke, Katrin Giere und Dorothea Heilmann, Azim Semizoglu, Hanno Magnus, Jens Milker, Stefan Michel, Katharina Wunner, André Reinelt, David Kleß, Tobias Endrich-Laimböck, Justus Duhnkrack, Susan Bischoff
Aktualisiert: 2019-12-09
> findR *

Das Recht der Anzeige

Das Recht der Anzeige von Dietrich,  Christian, Engels,  Stefan, Giebel,  Torsten, Rath-Glawatz,  Michael
Da das seit Jahren immer schwieriger werdende Anzeigengeschäft die wirtschaftliche Basis von Print-, Rundfunk- und Onlinemedien darstellt, sind diese Fragen für Verlage, Rundfunkanstalten, Online-Anbieter und Agenturen von zentraler Bedeutung. Deshalb sind in dieser Auflage auch erstmals die Fragestellungen rund um die Rundfunk- und Onlinewerbung in die Darstellung aufgenommen worden. Der lexikalische Aufbau zu allen einschlägigen Themen eröffnet Juristen, aber auch dem Verlagspraktiker den schnellen Zugriff auf die benötigten Informationen und erleichtert dem Nutzer die praktische Arbeit. Das Werk gliedert sich in drei Kapitel, die sich mit den Problemen der Print-, Rundfunk und Onlineanzeigen befassen innerhalb der Kapitel sind die Stichworte alphabetisch nach Lebenssachverhalten geordnet. Die Stichworte reichen von Anzeigenabschluss über Eigenwerbung, Gewinnspiele, Schleichwerbung, Trennungsgebot bis hin zur Wettbewerbsrechtlichen Haftung. Weitreichende Rechtsprechungsnachweise und vertiefende Literaturhinweise machen zudem das Buch für den Juristen zum unverzichtbaren Ratgeber. Aus dem Inhalt von ca. 150 Stichworten - Abdruckhöhe - Anbieterkennzeichnung - Anzeigenabschluss - Anzeigenblätter - Anzeigenboykott - Anzeigenpreise - Anzeigenvertrag - Auflagenminderung - Ausschnittwerbung - Ausspannen von Anzeigenkunden - Banner - Blockwerbung - Chiffreanzeigen - Crossmediale Werbung - Datenschutz - Dauerwerbesendung - Digitale Anzeigenübermittlung - Druckvorlagen - Eigenwerbung/Eigenpromotion - E-Mail-Werbung - Füllanzeigen - Gegendarstellung/Anzeigen - Gewinnspiele - Haftung für Fehler bei der Anzeigenveröffentlichung - Impressum - Inhalte, Verantwortlichkeit für Integrierte Werbung - Kopplung redaktionelle Berichterstattung und Anzeige - Laufbandwerbung, Lauftextwerbung - Merchandising, Licensing - Offertenblätter - Platzierungsangaben - Preisangabepflicht - Probeabzüge - Rabatte - Redaktionell gestaltete Anzeigen - Reklamationsfrist - Rundfunkveranstalter - Schleichwerbung - Sendungssponsoring - Sittenwidrigkeit/Anzeigenaufträge - SMS-Werbung - Splitscreen - Teleshopping - Trennungsgebot - Übernahme/Anzeigen - Verantwortlicher/Anzeigenteil - Werbeagenturen/Mittlerprovision - Werbeblocker (Fernseh-Fee) - Werbebeschränkungen, zeitliche - Werberichtlinien - Werbeverbote - Zeugnisverweigerungsrecht
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Sondergebiete des Lauterkeitsrechts

Sondergebiete des Lauterkeitsrechts von Schmitz,  Thomas
Der praktische Fall im Wettbewerbsrecht führt häufig über das UWG hinaus. Oft ist zu prüfen, ob es nicht auch andere, spezialgesetzliche Regelungen gibt, von denen eine wettbewerbsregulierende Wirkung ausgeht. So gelangt man in (für Zivilrechtler) entlegene Gebiete, wie z. B. das Heilmittelwerbe- oder Lebensmittelrecht. Hier liefert das vorliegende Buch die notwendige Orientierung über die wichtigsten Materien. Das Werk wurde für den Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz der Hagen Law School konzipiert, einem Peer-Review-Verfahren unterzogen und hat sich seit Jahren in der Lehre und für den praktischen Gebrauch bewährt.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Beck’sche Formularsammlung Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber-, Presse- und Kartellrecht

Beck’sche Formularsammlung Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber-, Presse- und Kartellrecht von Badtke,  Fabian, Bullinger,  Winfried, Diekmann,  Rolf, Gaul,  Alexander, Gérard,  Astrid, Haberl,  Andreas, Klinger,  Alfred N., Lehr,  Matthias, Metzlaff,  Karsten, Pitz,  Johann, Schubert,  Thure, Spitz,  Volker
Zum Werk Wer als Anwalt - auch ohne Spezialisierung - mit Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes, Urheber-, Presse- und Kartellrechts konfrontiert ist, findet in dieser bewährten Sammlung kommentierte Formulierungshilfen für die situationsgerechte und vollständige Vertragsgestaltung, die effiziente Verfolgung von Rechtsverletzungen und die formal wie taktische korrekte Stellung von Anträgen. Das Werk orientiert sich an typischen Verfahrensabläufen und umfasst rund 200 Formulare zu folgenden Abschnitten: - Patentrecht - Arbeitnehmererfindungsrecht - Patentlizenz- und Know-how-Vertragsrecht - Designrecht - Markenrecht - Abwehr von Produktpiraterie - Wettbewerbsrecht - Kartellrecht - Urheberrecht - Presserecht - Die herunterladbaren Formulare ermöglichen eine Übernahme und individuelle Weiterbearbeitung. Einführungen in die jeweiligen Teilgebiete, Merkblätter und andere Materialien tragen zum Gebrauchswert des Werkes bei. Vorteile auf einen Blick - kommentierte Formulare zum gesamten Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber-, Presse- und Kartellrecht - jedes Formular mit Praxisanmerkungen versehen - alle Formulare auch zum Herunterladen Zur Neuauflage Die gründlich überarbeitete Neuauflage berücksichtigt die rechtliche Entwicklung in allen dargestellten Teilgebieten sowie die Neufassungen zahlreicher amtlicher Formulare. Neu aufgenommen wurden zudem die wichtigsten Formulare zum Presserecht. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Rechts-, Marken-, Patent- und Lizenzabteilungen sowie für Unternehmen der verschiedenen Medienbranchen.
Aktualisiert: 2019-11-19
> findR *

Landesrecht Hessen

Landesrecht Hessen von von Zezschwitz,  Friedrich
Die 29. Auflage der Textsammlung enthält die wichtigsten Rechtsvorschriften des Landes Hessen mit Stand Juni 2019. Sie eignet sich für Studierende, Rechtsreferendare, Verwaltungsbehörden, Gemeinden und Landkreise des Landes ebenso wie für Richter und Rechtsanwälte. Berücksichtigt sind u.a. die umfangreichen Änderungen der Verfassung des Landes Hessen, die Änderungen des Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes, des Gesetzes über die Öffentliche Sicherheit und Ordnung, der Gemeindeordnung, des Landesplanungsgesetzes, des Wassergesetzes sowie des Hochschulgesetzes. Neu aufgenommen wurde das Hessische E-Government-Gesetz. Die Sammlung ist in Hessen zu den juristischen Staatsexamina zugelassen.
Aktualisiert: 2019-10-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Presserecht

Sie suchen ein Buch über Presserecht? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Presserecht. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Presserecht im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Presserecht einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Presserecht - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Presserecht, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Presserecht und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.