Einführung in den Neo-Institutionalismus

Einführung in den Neo-Institutionalismus von Hellmann,  Kai-Uwe, Senge,  Konstanze
Diese Einführung stellt den Forschungsstand des Neo-Institutionalismus, der als einer der international bedeutendsten Erklärungsansätze in Soziologie und Organisationsforschung gilt, umfassend dar. Es werden die zentralen Begriffe erläutert, die wichtigsten Themenfelder vorgestellt und die zentralen Kritikpunkte erläutert.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Organisation und Welterschließung

Organisation und Welterschließung von Ortmann,  Günther
Organisationen sind Veranstaltungen der Welterschließung. Ihr Sinn ist die organisierte Fest-Stellung von Bedeutungen und Handlungsweisen angesichts unabstellbarer Mehrdeutigkeit und Veränderlichkeit. Kann angesichts dessen der Diskurs um die so genannte Postmoderne die Organisationstheorie bereichern? Das Buch gibt eine entschiedene Antwort, nicht nur programmatisch, sondern durch dekonstruktive Analysen der wichtigsten Organisationsprobleme. Themen sind: • der Diskurs um die Postmoderne zwischen Habermas, Giddens und Derrida; • organisationale Regelwerke und die Notwendigkeit ihrer Verletzung in der Anwendung; • die Paradoxien der Entscheidung; • die Ressourcen und ressourcenorientierte Ansätze des strategischen Managements; • Vertrauen, Geld und Macht als Medien der Koordination und Kooperation; • die Evolution der Kooperation.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Organisation und Welterschließung

Organisation und Welterschließung von Ortmann,  Günther
Organisationen sind Veranstaltungen der Welterschließung. Ihr Sinn ist die organisierte Fest-Stellung von Bedeutungen und Handlungsweisen angesichts unabstellbarer Mehrdeutigkeit und Veränderlichkeit. Kann angesichts dessen der Diskurs um die so genannte Postmoderne die Organisationstheorie bereichern? Das Buch gibt eine entschiedene Antwort, nicht nur programmatisch, sondern durch dekonstruktive Analysen der wichtigsten Organisationsprobleme. Themen sind: • der Diskurs um die Postmoderne zwischen Habermas, Giddens und Derrida; • organisationale Regelwerke und die Notwendigkeit ihrer Verletzung in der Anwendung; • die Paradoxien der Entscheidung; • die Ressourcen und ressourcenorientierte Ansätze des strategischen Managements; • Vertrauen, Geld und Macht als Medien der Koordination und Kooperation; • die Evolution der Kooperation.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Organisation und Welterschließung

Organisation und Welterschließung von Ortmann,  Günther
Organisationen sind Veranstaltungen der Welterschließung. Ihr Sinn ist die organisierte Fest-Stellung von Bedeutungen und Handlungsweisen angesichts unabstellbarer Mehrdeutigkeit und Veränderlichkeit. Kann angesichts dessen der Diskurs um die so genannte Postmoderne die Organisationstheorie bereichern? Das Buch gibt eine entschiedene Antwort, nicht nur programmatisch, sondern durch dekonstruktive Analysen der wichtigsten Organisationsprobleme. Themen sind: • der Diskurs um die Postmoderne zwischen Habermas, Giddens und Derrida; • organisationale Regelwerke und die Notwendigkeit ihrer Verletzung in der Anwendung; • die Paradoxien der Entscheidung; • die Ressourcen und ressourcenorientierte Ansätze des strategischen Managements; • Vertrauen, Geld und Macht als Medien der Koordination und Kooperation; • die Evolution der Kooperation.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Organisation und Welterschließung

Organisation und Welterschließung von Ortmann,  Günther
Organisationen sind Veranstaltungen der Welterschließung. Ihr Sinn ist die organisierte Fest-Stellung von Bedeutungen und Handlungsweisen angesichts unabstellbarer Mehrdeutigkeit und Veränderlichkeit. Kann angesichts dessen der Diskurs um die so genannte Postmoderne die Organisationstheorie bereichern? Das Buch gibt eine entschiedene Antwort, nicht nur programmatisch, sondern durch dekonstruktive Analysen der wichtigsten Organisationsprobleme. Themen sind: • der Diskurs um die Postmoderne zwischen Habermas, Giddens und Derrida; • organisationale Regelwerke und die Notwendigkeit ihrer Verletzung in der Anwendung; • die Paradoxien der Entscheidung; • die Ressourcen und ressourcenorientierte Ansätze des strategischen Managements; • Vertrauen, Geld und Macht als Medien der Koordination und Kooperation; • die Evolution der Kooperation.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Nationalbewegungen und Nationalismus in Europa

Nationalbewegungen und Nationalismus in Europa von Puschner,  Uwe, Weichlein,  Siegfried
Europa war die Geburtsstätte der politisch-sozialen Idee ‚Nation’. Was aber führte zu den unterschiedlichen Nationalbewegungen? Wie wirkten sich die Revolutionen in Technik und Industrie auf sie aus? Warum nahm gerade Europa diese Entwicklung? Siegfried Weichlein beantwortet diese Grundfragen in seinem umfassenden Überblick über die Nationalstaatsbildungen in Europa von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit

Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit von Diewald,  Martin, Lüdicke,  Jörg
Sozialkapital ist in vielfacher Weise mit dem System sozialer Ungleichheit verknüpft. Auf der einen Seite ist die Konstitution individueller Nahumwelten mitbestimmt durch die sozialstrukturelle Einbettung von Personen. Auf der anderen Seite können soziale Ungleichheiten direkt und indirekt durch soziales Kapital produziert werden. Die Beiträge in dem Band beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Wirkungszusammenhangs. Dabei werden nicht nur individuelle Ungleichheitsmerkmale untersucht, sondern auch Ungleichheitsbedingungen verschiedener Gesellschaften.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit

Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit von Diewald,  Martin, Lüdicke,  Jörg
Sozialkapital ist in vielfacher Weise mit dem System sozialer Ungleichheit verknüpft. Auf der einen Seite ist die Konstitution individueller Nahumwelten mitbestimmt durch die sozialstrukturelle Einbettung von Personen. Auf der anderen Seite können soziale Ungleichheiten direkt und indirekt durch soziales Kapital produziert werden. Die Beiträge in dem Band beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Wirkungszusammenhangs. Dabei werden nicht nur individuelle Ungleichheitsmerkmale untersucht, sondern auch Ungleichheitsbedingungen verschiedener Gesellschaften.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung?

Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung? von Brinkmann,  Ulrich, Choi,  Hae-Lin, Detje,  Richard, Doerre,  Klaus, Holst,  Hajo, Karakayali,  Serhat, Schmalstieg,  Chatharina
Sofern von Gewerkschaften die Rede ist, geschieht dies in den Sozialwissenschaften überwiegend mit einer fatalistischen Note. Im postkorporativen Zeitalter scheint der Niedergang der Arbeitnehmerorganisationen vorprogrammiert. Ohne Negativszenarien ausschließen zu können, fragt diese Studie nach "Strategic Choice". Ihr Gegenstand sind Forschungen zu innovativen Praktiken, die eine Erneuerung der Gewerkschaften einleiten könnten. Anregungen liefern vor allem die hierzulande noch kaum rezipierten Labour Revitalization Studies (LRS). Das Buch bietet einen Überblick über die umfangreiche internationale Forschungsliteratur. Diskutiert werden u.a. Arbeiten zu Organizing, Social Movement Unionism, Campaigning und Coalition Building.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Kann es demokratischen Nationalismus geben?

Kann es demokratischen Nationalismus geben? von Botsch,  Gideon, Etzemüller,  Thomas, Jansen,  Christian, Kämper,  Gabriele, Langewiesche,  Dieter, Mahla,  Daniel, Mense,  Thorsten, Palmowski,  Jan, Waechter,  Matthias, Weichlein,  Siegfried, Zepp,  Marianne
Ist Nationalismus mit Demokratie vereinbar? Diese Frage geht der vorliegende Sammelband anhand von historischen Beispielen aus Frankreich, Spanien, Schweden, Israel und Deutschland nach. Zuvor werden Entwicklungspfade des europäischen Nationalismus nachgezeichnet und eine Systematik seiner heutigen Erscheinungsformen vorgestellt.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Nation

Sie suchen ein Buch über Nation? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Nation. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Nation im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Nation einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Nation - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Nation, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Nation und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.