fbpx

Die Europäer

Die Europäer von Figes,  Orlando, Rullkötter,  Bernd
Orlando Figes erzählt brillant vom Beginn der Moderne. „Die Europäer handelt von der Entstehung Europas, und wenn man diese Geschichte heute liest, gewinnt sie eine fast utopische Qualität.“ Karl Ove Knausgård 1843 – Die berühmte Opernsängerin Pauline Viardot reist nach Russland, wo die Eisenbahnstrecken gerade ausgebaut werden und europäische Ideen auf der Tagesordnung stehen. An ihrer Seite der Kunstkritiker Louis Viardot, ihr Ehemann. Während Pauline in St. Petersburg auftritt, kann ein Schriftsteller im Publikum seinen Applaus kaum im Zaum halten. Iwan Turgenew wird von nun an der ständige Begleiter der Viardots sein: Es entfaltet sich eine lebenslange Dreiecksbeziehung, in der sich die Entwicklung einer neuen Epoche spiegelt: die Moderne. In "Die Europäer" erzählt Orlando Figes nicht weniger als die Entstehung unseres kulturellen Selbstverständnisses.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

2.756 Kilometer

2.756 Kilometer von Wüst,  Thorsten
Vor ein paar Jahren habe ich mich zu Fuß auf den Weg begeben, vom Kölner zum Aachener Dom, immer den Muschelsymbolen des Jakobswegs folgend. Was mit einer viertägigen Wanderung begann, wuchs zu einer Leidenschaft heran, die mich in mehreren Etappen nach Auxerre im französischen Burgund brachte. Als Krönung habe ich mir zum 40. Geburtstag dann die Auszeit geschenkt für den Rest der Etappe bis nach Santiago de Compostela und schließlich sogar bis ans Ende der Welt, wofür ich zweieinhalb Monate brauchte. Mit dabei hatte ich immer nur das Nötigste, eben das, was in einen so eben zu tragenden Rucksack passt. Aber immer dabei waren ein Notizblock und ein Stift, sodass ich abends die täglichen Stichworte, von dem, was mir jeweils wichtig war, aufschreiben konnte. Aus diesen Stichworten ist anschließend dieses Buch entstanden, das meinen kompletten Weg von Köln durch Belgien, Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela und darüber hinaus nach Kap Finisterra, dem Ende der Welt, schildert. Mit heimgenommen habe ich eine unendliche Gelassenheit, die mich durch die Wirrungen des Alltags trägt. Diese Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich den Leser ebenfalls entdecken lassen. Und wer weiß? Vielleicht begibt er sich dann auf seinen eigenen Weg.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Metropa – Das europäische Superschnellbahnnetz, Poster, Plano in Rolle

Metropa – Das europäische Superschnellbahnnetz, Poster, Plano in Rolle
metropa ist eine Vision Europas, wie es in ein paar Jahrzehnten sein könnte, heruntergebrochen auf eine Alltagsgrafik, die Europa als Stadt, als Metropole zeigt: für jeden benutzbar, raumgreifend, universell. Die Idee eines zusammenhängenden gesamteuropäischen Eisenbahnnetzes ist naheliegend. Das Netz der bestehenden Linien ist umfassend und bewährt. Doch ihr Betrieb auf Basis von national organisierten Staatsbahnen verunmöglicht eine Wahrnehmung als Einheit, wodurch das Bestehende in seiner Wirkung gemindert wird.
Aktualisiert: 2020-07-29
> findR *

2.756 Kilometer

2.756 Kilometer von Wüst,  Thorsten
Vor ein paar Jahren habe ich mich zu Fuß auf den Weg begeben, vom Kölner zum Aachener Dom, immer den Muschelsymbolen des Jakobswegs folgend. Was mit einer viertägigen Wanderung begann, wuchs zu einer Leidenschaft heran, die mich in mehreren Etappen nach Auxerre im französischen Burgund brachte. Als Krönung habe ich mir zum 40. Geburtstag dann die Auszeit geschenkt für den Rest der Etappe bis nach Santiago de Compostela und schließlich sogar bis ans Ende der Welt, wofür ich zweieinhalb Monate brauchte. Mit dabei hatte ich immer nur das Nötigste, eben das, was in einen so eben zu tragenden Rucksack passt. Aber immer dabei waren ein Notizblock und ein Stift, sodass ich abends die täglichen Stichworte, von dem, was mir jeweils wichtig war, aufschreiben konnte. Aus diesen Stichworten ist anschließend dieses Buch entstanden, das meinen kompletten Weg von Köln durch Belgien, Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela und darüber hinaus nach Kap Finisterra, dem Ende der Welt, schildert. Mit heimgenommen habe ich eine unendliche Gelassenheit, die mich durch die Wirrungen des Alltags trägt. Diese Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich den Leser ebenfalls entdecken lassen. Und wer weiß? Vielleicht begibt er sich dann auf seinen eigenen Weg.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Metropa – Das europäische Superschnellbahnnetz, 20 Postkarten

Metropa – Das europäische Superschnellbahnnetz, 20 Postkarten
metropa ist eine Vision Europas, wie es in ein paar Jahrzehnten sein könnte, heruntergebrochen auf eine Alltagsgrafik, die Europa als Stadt, als Metropole zeigt: für jeden benutzbar, raumgreifend, universell. Die Idee eines zusammenhängenden gesamteuropäischen Eisenbahnnetzes ist naheliegend. Das Netz der bestehenden Linien ist umfassend und bewährt. Doch ihr Betrieb auf Basis von national organisierten Staatsbahnen verunmöglicht eine Wahrnehmung als Einheit, wodurch das Bestehende in seiner Wirkung gemindert wird.
Aktualisiert: 2020-07-29
> findR *

2.756 Kilometer

2.756 Kilometer von Wüst,  Thorsten
Vor ein paar Jahren habe ich mich zu Fuß auf den Weg begeben, vom Kölner zum Aachener Dom, immer den Muschelsymbolen des Jakobswegs folgend. Was mit einer viertägigen Wanderung begann, wuchs zu einer Leidenschaft heran, die mich in mehreren Etappen nach Auxerre im französischen Burgund brachte. Als Krönung habe ich mir zum 40. Geburtstag dann die Auszeit geschenkt für den Rest der Etappe bis nach Santiago de Compostela und schließlich sogar bis ans Ende der Welt, wofür ich zweieinhalb Monate brauchte. Mit dabei hatte ich immer nur das Nötigste, eben das, was in einen so eben zu tragenden Rucksack passt. Aber immer dabei waren ein Notizblock und ein Stift, sodass ich abends die täglichen Stichworte, von dem, was mir jeweils wichtig war, aufschreiben konnte. Aus diesen Stichworten ist anschließend dieses Buch entstanden, das meinen kompletten Weg von Köln durch Belgien, Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela und darüber hinaus nach Kap Finisterra, dem Ende der Welt, schildert. Mit heimgenommen habe ich eine unendliche Gelassenheit, die mich durch die Wirrungen des Alltags trägt. Diese Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich den Leser ebenfalls entdecken lassen. Und wer weiß? Vielleicht begibt er sich dann auf seinen eigenen Weg.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Europa

Sie suchen ein Buch über Europa? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Europa. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Europa im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Europa einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Europa - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Europa, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Europa und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.