fbpx

In Stücken

In Stücken von Kober,  Hainer, Littell,  Jonathan
Wo verläuft die Grenze zwischen Traum und Wachen? Jonathan Littell führt den Leser in seinem an die Geschichten Borges’ und die Filme Godards oder Lynchs gemahnenden labyrinthischen Mikroroman in eine Welt, in der diese Grenze sich in einer Folge unendlicher Spiegelungen vervielfältigt. Der Ich-Erzähler – gelangweilt, nervös, cool – taumelt darin von Szenerie zu Szenerie ahnungsvoll einem dunklen Ende entgegen. In gestochen scharfer Sprache entwirft Littell mit ›In Stücken‹ ein rauschhaftes Glanzstück und führt den Leser in einen unendlich verschachtelten Raum. Erotik, Traumsequenzen, unerklärliche Erscheinungen, ein Ausflug mit Freunden in eine kleine Provinzstadt und die Sorge um den kranken Sohn formen sich zu einem surrealen Kosmos, einen Wirbel aus Symbolen, Träumen, Bildern.
Aktualisiert: 2022-05-01
> findR *

Voyeur | Erotik Audio Story | Erotisches Hörbuch Audio CD

Voyeur | Erotik Audio Story | Erotisches Hörbuch Audio CD von Oster,  Nicola, Taylor,  Trinity
Eine junge Frau beobachtet im Wald ein Pärchen beim Sex. Angeheizt von den beiden treibt sie es auch im Freien und wird so zum Lustobjekt anderer Voyeure ... Gelesen von Nicola Oster Regie: Matthias Heubach Ungekürzte Lesung Spielzeit: 51 Minuten Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Aktualisiert: 2021-01-10
> findR *

Valerie

Valerie von Farin,  Michael, Krüdener,  Barbara Juliane von
Barbara Juliane Freiin von Krüdener (1764-1824) schrieb diesen Roman um 1802, anonym erschien er Ende 1803. Umrahmt von einem Vorwort der baltischen Autorin und von Fragmenten des Tagebuchs von Gustavs Mutter, erzählt dieser Briefwechsel zweier skandinavischer Freunde in leidenschaftlichen Selbstbekenntnissen die Geschichte der Liebe Gustavs zu Valerie, der von ihm begleiteten Gemahlin eines nach Venedig entsandten nordischen Diplomaten. Es ist ein überaus unheimliches Italien, in das sie kommen: Bereits kurz nach Betreten italienischen Bodens deutet Valerie ein Gustav widerfarendes Missgeschick als böses Vorzeichen. und tatsächlich verwandelt sich während des Aufenthalts in Venedig seine von ihm als verboten und unerfüllbar empfundene Leidenschaft in wachsende Melancholie. Eine junge Venezianerin, Bianca, die in manchen Zügen Valerie ähnelt, täuscht ihm bei flüchtigen Zusammenkünften durch Haltung, Kleidung und Gesang die Gegenwart der Geliebten vor. Doch selbst dieses Spiel vertieft sein Schuldgefühl. Schließlich begibt er sich in freiwillige Verbannung nach dem Apenninenort Pietra-Mala ('Unheil-Stein'), wo er stirbt. Dieser Roman inspirierte bedeutende Erzähler und Lyriker der französischen Romantik, er wurde in mehrere fremde Sprachen übersetzt und bis 1898 im Original rund zehnmal neu aufgelegt. Sainte-Beuve, der Kritiker der romantischen Epoche, und Literaturhistoriker wie Andre Le Breton und Victor Klemperer haben ihn geschätzt. Die wegen ihres Einflusses auf Zar Alexander I. von Russland und dessen Entwurf der Heiligen Allianz äußerst umstrittene Autorin ist eine der ungewöhnlichsten Frauen der Jahre um 1800. Ihrem aufregenden Lebenswandel ist ein ausführliches Dossier gewidmet.
Aktualisiert: 2013-01-01
> findR *

Der Notar und seine Dienerinnen

Der Notar und seine Dienerinnen von Walther,  Matthias
Ein Notar auf der Suche nach Befriedigung seiner sexuellen Vorlieben. Dr. Antonius Amber zieht in eine kleine Stadt im Salzkammergut, seine dortige Sekretärin Claudia erweist sich als hilfreich bei der Umsetzung seiner sexuellen Neigungen. Dabei handelt es sich um softe Bondage und ebensolches Spanking. Claudia mag die Opferrolle im Bett. Als sie jedoch kündigt und zu ihrem alten Arbeitsplatz wechselt, vermittelt sie ihre hübsche italienische Freundin als Nachfolgerin für den Sekretariatsposten - auch hier entwickelt sich eine sexuelle Beziehung zwischen Antonius und der jungen Italienerin Angela. Als sie aber kündigt und nach Italien zurückkehrt, ist Antonius alleine - via Stelleninserat meldet sich Rita. Wird mit ihr alles anders?
Aktualisiert: 2020-05-20
> findR *

Mein heimliches Auge – Jahrbuch der Erotik / Mein heimliches Auge – Jahrbuch der Erotik

Mein heimliches Auge – Jahrbuch der Erotik / Mein heimliches Auge – Jahrbuch der Erotik von Gehrke,  Claudia, Schmidt,  Uve
"Kein anderes Buch zeigt die vielen vielen Seite der Liebe so frisch, authentisch und aktuell wie 'Mein heimliches Auge'" (HZ) Erzählungen, Sachtexte, Gespräche, Gedichte und viele Bilder.
Aktualisiert: 2020-04-06
> findR *

Sechzig +

Sechzig + von Casper,  Sigrun, Kolle,  Oswalt, Müller,  Anja
„Je älter, desto schöner. Sie haben eins gemeinsam: sie sind alle über 60, haben Falten und Runzeln und genieren sich nicht, ihren (halb) nackten Körper vor der Kamera zu zeigen. Sinnliche, witzige, erotische und humorvolle Bilder. leicht, fröhlich, unangestrengt und selbstverständlich. "Hier werden Charaktere, keine Ideale gezeigt", so ein Besucher der Ausstellung." (Schwäbisches Tagblatt) "Alle möchten alt werden, aber keiner möchte alt sein. Das Wort 'Alter' wird mit allen möglichen Synonymen verkleidet, man spricht von 'älterer Frau', 'älterem Mann'. Aber ich finde, man kann von einem gewissen Alter - 70 etwa - sagen: ich bin alt. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Sexualität: Liebe fliegt einen an, Sexualität kann man lernen. " Oswalt Kolle
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Im Schatten der Schwestern

Im Schatten der Schwestern von Dünser,  Adelheid
Drei Schwestern wachsen zusammen im Idaho des beginnenden 19. Jahrhunderts auf. Als die Jüngste schwanger wird, helfen ihr ihre beiden Schwestern dabei, die Schwangerschaft zu vertuschen. Nach der Geburt des unehelichen Kindes gibt die Älteste, Hannah, es als ihr eigenes aus, worauf sie von ihrem Vater aus dem Haus gejagt wird. Hannah findet Unterschlupf in einem Waisenhaus, wo sie sich unermüdlich engagiert, die schlimmen Zustände zu verbessern. Dabei lernt sie Edward Brown kennen und lieben. Aber ihre Liebe scheint keine Chance zu haben, Edward ist verheiratet und Hannah eine Ausgestoßene ...
Aktualisiert: 2022-10-31
> findR *

GrenzLust

GrenzLust von Richter,  Jule
Eine besondere Begegnung im Hausflur, und zwei Frauen geraten in einen Strudel aus unbekannten Gefühlen, Leidenschaft, Ängsten und Lust: Die zurückhaltende Ella ist gerade in Monas Haus eingezogen, Mona lebte ihre Neigungen zur dominanten Erotik bislang in flüchtigen Affären aus, doch mit Ella wird alles anders. Sie erfahren ihre Grenzen – sexuell und emotional –, lernen sich selbst neu kennen und entdecken Seiten an sich, die sie nie erahnt hatten. Aus der zunächst rein sexuellen Leidenschaft entwickeln sich Gefühle, mit denen beide Frauen nicht gerechnet haben. Es beginnt eine Gratwanderung zwischen Lust und Liebe und der Frage, wie Grenzerfahrungen und eine liebevolle Beziehung zueinander finden können.
Aktualisiert: 2022-03-27
> findR *

Der Stenz von der Au

Der Stenz von der Au von Metz,  L. Alexander, Mühlberger,  Hans
"Ich weiß nicht, war die Zeit schuld oder war ich selber schuld an meinem Leben?“ beendet Oskar Oberleitner, den die Freunde Ossi nannten, seine Lebensbeichte. Geboren 1930 erlebt Ossi als Kind der Au, einem Arbeiterviertel Münchens, das Dritte Reich, die Bombennächte und den Schwarzmarkt. Seine Kindheit endet abrupt, als sein Vater von den Nazis ins KZ Dachau gesteckt wird. Ossi versorgt nun Familie und Freunde und gerät dabei mit dem Gesetz in Konflikt. Nicht zum ersten und letzten Mal. Wieder in Freiheit startet Ossi mit Hilfe von Manni, seinem besten Freund, eine Karriere im Münchner Rotlichtmilieu, was ihn mit dem wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt zu einem reichen Mann macht. Sein Leben ist geprägt durch seine Heimatstadt München, die Au, seine Familie, seine Freunde und seine Frauen. Liebe, Geburt und Tod, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen, aber auch Hass, Rache und Mord begleiten ihn durch ein bewegtes Leben. Wer München liebt, liebt diese skurrile Geschichte einer Münchner Familie.
Aktualisiert: 2022-10-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Erotik

Sie suchen ein Buch über Erotik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Erotik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Erotik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Erotik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Erotik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Erotik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Erotik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.