Kijáuu von Half,  Wolfgang

Kijáuu

Zwölf Monate Wattenmeer

An allen Küsten der Welt, die durch die Gezeiten berührt werden, gibt es Wattgebiete. Von den Grenzen der Niederlande bis zu den dänischen Nachbarn erstreckt sich das Wattenmeer jedoch in einer Tiefe, die in dieser Dimension weltweit einzigartig ist. In diesem Naturraum haben sich im Lauf der Evolution höchst eigenwillige, merkwürdige Lebensformen entwickelt, die durch die Gezeiten geprägt wurden, sei es im Bereich der Pflanzen auf den Salzwiesen oder der Lebewesen im Watt und des Meeres mit seinen wechselnden Lebensbedingungen. Im Vergleich zu vielen Nationalparks in der weiten Welt haben die Wattenmeer-Nationalparks allerdings den Nachteil, dass weite Teile davon, wenn überhaupt (und im reinsten Sinne des Wortes meist „watend“) erkundet werden können.

Zwölf Monate Wattenmeer:

Gezeitenwechsel im Jahreswechsel, zwischen Eisgang im Januar und Sturmflut im Dezember, empfindlicher Lebensraum und Nahrungs- sowie Rückzugsgebiet von vielen Tier- und Planzenarten. Mit diesem Buch möchte Wolfgang Half aus Dangast am Jadebusen, ausgewiesener (und streitbarer) Kenner der Materie, uns allen diese faszinierende Zwischenwelt zugänglich machen, welche zunehmend gefährdet ist durch die allgegenwärtige Nutzung durch Industrie, Landwirtschaft und Tourismus im Spannungsfeld von unsicheren Zuständigkeiten und hoheitlichen Rechten.

> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Kijáuu online kaufen

Die Publikation Kijáuu - Zwölf Monate Wattenmeer von ist bei BoD – Books on Demand, BoD – Books on Demand GmbH, Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.9 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!