fbpx

Die zwölf Tonarten Glareans in Vokalwerken

Die zwölf Tonarten Glareans in Vokalwerken von Gissel,  Siegfried
Der Schwerpunkt dieses Buches ist die Tonartenanalyse in Vokalwerken von Josquin Desprez bis Heinrich Schütz. Siegfried Gissel untersucht hierzu 60 Werke von 20 Komponisten der damaligen Zeit - mit geistlichen und weltlichen Texten, in lateinischer und deutscher Sprache. Die Analysen basieren auf der zeitgenössischen Modustheorie. In dem Kapitel Grundlagen der historischen Tonartentheorie werden die Kriterien der damaligen Tonartenanalyse ausführlich dargestellt und erläutert. Diese Normen des 16. und 17. Jahrhunderts haben die alleingültige Bedeutung für die Untersuchung der Werke, die auf Glareans Tonarten beruhen: Dorius und Hypodorius, Phrygius und Hypophrygius, Lydius und Hypolydius, Mixolydius und Hypomixolydius, Aeolius und Hypoaeolius und Ionicus und Hypoinonicus sowie die Modi connexi. Der Textband und der dazugehörige Notenband sind interessant für diejenigen, die sich mit dieser Thematik beschäftigen, also Studierende, Musiklehrer, Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker, Dirigenten sowie Freunde der alten Vokalmusik.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Die Tonarten in mehrstimmigen Messen

Die Tonarten in mehrstimmigen Messen von Gissel,  Siegfried
Siegfried Gissel untersucht in diesem Band die Tonarten in mehrstimmigen Messen vom Ende des 15. bis zum Ende des 16. Jahrhunderts. Hierbei handelt es sich um folgende Werke: 1. Johannes Ockegehm, Missa cuiusvis toni (Finalis g - ut) 2. Josquin Desprez, Missa Pange lingua 3. Ludwig Senfl, Missa Per signum Crucis, 4. Adrian Willaert, Missa Quaeramus cum pastoribus 5. Jacobus Clemens Non Papa, Missa Or combien est 6. Cipriano Rore, Missa Doulce memoire 7. Claudio Merulo, Missa Oncques amour 8. Jacobus Gallus, Missa Transeunte Domino 9. Orlando di Lasso, Missa Pilons lorge 10. Giovanni Pierluigi da Palestrina, Missa de beata Virgine. Die Analysen erfolgen mit den Kriterien der zeitgenössischen Tonartentheorie, die in dem Anfangskapitel 'Grundlagen der historischen Tonartentheorie' leicht verständlich dargestellt wird. Auf diese Weise vermittelt Siegfried Gissel neue Erkenntnisse zur Kompositionspraxis der Messen dieser Zeit. Das Buch wendet sich an alle, die sich für diese Thematik interessieren, also an Studierende, Kirchenmusiker, Musiklehrer, Musikwissenschaftler, Dirigenten sowie an Freunde der alten Vokalmusik.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Die Tonarten in einstimmigen Melodien bis etwa 1600

Die Tonarten in einstimmigen Melodien bis etwa 1600 von Gissel,  Siegfried
Dieses Buch beschäftigt sich mit den alten Tonarten in einstimmigen Melodien bis etwa 1600. Es wendet sich besonders an Interessenten mit wenigen Vorkenntnissen, um sie an dieses Thema heranzuführen. Das Einführungskapitel erklärt auf einfache Weise die beiden damaligen Tonartensystemen: das vorglareanische und das von Heinrich Glarean (1488-1563). Im Kapitel Grundlagen der historischen Tonartentheorie werden die Merkmale der Tonarten leicht verständlich erläutert. Danach folgen in fünf Kapiteln Analysen der Tonarten von einstimmigen Melodien mit geistlichen und eigenen weltlichen Texten aus der damaligen Zeit. 191 kurze Melodien werden mit den zeitgenössischen Tonartenmerkmalen untersucht, ausgehend von einfachen bis hin zu schwierigeren Beispielen. – Hier offenbart sich eine wahre Fundgrube zum Wort-Ton-Verhältnis, das man bisher nicht gekannt und nachgewiesen hat.
Aktualisiert: 2019-08-08
> findR *

Alte Hymnenmelodien und ihre Tonarten

Alte Hymnenmelodien und ihre Tonarten von Gissel,  Siegfried
Dieses Buch thematisiert in zwei Beiträgen die alten Tonarten in einstimmigen Hymnenmelodien. Der erste Beitrag untersucht 36 Hymnenmelodien mit lateinischen Texten im vorglareanischen Tonartensystem - acht Tonarten, wozu gelegentlich noch die beiden Tonarten "Peregrinus" und "Peregrinus plagalis" auf der Finalis a - re hinzugefügt werden. Das vorglareanische Tonartensystem wird durch Text- und Notenbeispiele ausführlich erklärt. Die Analysen erfolgen mit den Merkmalen der Modustheorie. Diese Merkmale werden leicht verständlich dargestellt. Der zweite Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema der Übertragung alter Hymnenmelodien, die, nun mit deutscher Übersetzung, in drei evangelische Gesangbücher übertragen worden sind. Hier wird der Frage nachgegangen, wie sind diese alten Hymnenmelodien in die evangelischen Gesangbücher übernommen worden. Die Tonartenbenennung erfolgt bei den sechs Melodien in der Terminologie Glareans.
Aktualisiert: 2022-08-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gissel, Siegfried

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGissel, Siegfried ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gissel, Siegfried. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gissel, Siegfried im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gissel, Siegfried .

Gissel, Siegfried - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gissel, Siegfried die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gissel, Siegfried und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.