fbpx

Sonette über Dichter und zum Thema Leben

Sonette über Dichter und zum Thema Leben von Mittelberg,  Ekkehart
Dr. Ekkehart Mittelberg, geboren am 4. Juli 1938 in Hamm (Westf.), wurde am 6. Juli 1966 an der Philipps-Universität Marburg mit einer Arbeit über „Wortschatz und Syntax der Bild-Zeitung“ promoviert. Er ist Herausgeber der Reihe „Klassische Schullektüre“ sowie Autor einiger Titel in dieser Reihe beim Cornelsen-Verlag in Berlin und hat im Cornelsen-Verlag Lernmaterialien über Franz Kafka „Der Prozess“, über Patrick Süskind „Das Parfum“ und über Berhard Schlink „Der Vorleser“ publiziert.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Arbeit ist der Kern des Lebens

Arbeit ist der Kern des Lebens von Hassanpour,  Ali-Reza
Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit. Das ist der Kern des Lebens, des menschlichen Lebens. Ohne sie befänden sich alle Menschen wie Tiere ohne Kleidung und Haus in Wäldern, Dschungeln und immer noch in Höhlen. Ich will nicht ein Vater ohne Arbeit sein. Für ein Kind ist es sehr wichtig, was seine Eltern täglich tun, seine Mutter, sein Vater, ob sie sozial aktiv sind, ob sie Arbeitskollegen haben, woher sie überhaupt Geld zum Lebensunterhalt bekommen. Der Staat muss den Flüchtlingen Platz machen, und damit sie integrieren.« Platz bedeutet einfach vor allem „Arbeitsplatz“. Ohne Arbeit kann niemand in der Gesellschaft richtig integriert werden. Und das gilt aber auch für die Einheimischen.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Ritter Kunibert und seine Ritterschule

Ritter Kunibert und seine Ritterschule von Spiller,  Hermann
Dieses Buch erzählt die Geschichten vom ehemals kindlich, kleinwüchsigen, nun aber doch ziemlich erwachsenen Ritter Kunibert und von seinen jungen Schülern, die gerne Ritter werden möchten. Seine Burg, die Burg KuniStein steht im Land der Bayern, in der Nähe des Würmsee, hoch über dem Zusammenfluss der beiden Flüsse Isar und Loisach. Neben Kuniberts Freundin Hildegundi lernst du auch Heidi kennen, das allerletzte blaue Einhorn auf der Welt, aber auch Ottokar, das See-Ungeheuer aus dem Würmsee. Sogar ein Birk-Weiblein ist dabei. Natürlich sind auch wieder Kuniberts alte Gefährten dabei, sein Hund Leopold und sein Pferd Rositha. Alte Bekannte kannst du wiedersehen wie Robin Wood, Sepp Vordermeier, aber auch den Burg Alchimisten Sepp Ortmeier wirst du kennenlernen. Die Geschichten spielen meist in Oberbayern, aber auch im Frankenland und am Rhein, oder sogar in Torri del Benaco, am See Benaco in Venetien, im heutigen Italien. Den Drachen „Adelbert der Böse“, den sehen wir noch immer nicht in dem Buch, aber eine besondere Rolle spielt wieder der Zwergen Anführer „Eduard der Mittelgroße“. Auch ein Ring wird gefunden, das hat aber nichts mit Mittelerde zu tun, lass dich überraschen! Und wieder gibt es eine Reihe von Liedern zum Mitsingen für Mamas, Papas, Omas und Opas und dazu noch ein Schafkopfturnier im Kloster Andechs. Es ist nicht unbedingt erforderlich den Band 1 mit den „Ersten Abenteuern des kleinen jungen Ritter Kunibert“ gelesen zu haben, allerdings ist es für unsere „Kleinen Leser“ besser und interessanter, erst den kleinen, dann den größeren Kunibert zu erleben. Hohenschäftlarn, in Oberbayern, im Jahre 2020
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Familie Maulwurf auf der Flucht

Familie Maulwurf auf der Flucht von Eder,  Sebastian
Die Familie Maulwurf lebt glücklich und zufrieden im Königreich. Doch schlagartig ändert sich alles. Der Rabe Merlin belauscht ein Gespräch zwischen dem König und seinem Hofnarren. Ein Kurier hat die Nachricht von einer bevorstehenden Hungersnot überbracht. Die Bewohner des Königreiches geben den Maulwürfen die Schuld. Diese würden das Land verwüsten und ihre Ernte zerstören. Der König hört auf den Rat seines Hofnarren und befiehlt, sämtliche Maulwürfe im Königreich auszurotten. Der Rabe Merlin warnt die Familie Maulwurf. Um ihr Leben zu retten, ergreift die Familie Maulwurf die Flucht. Auf ihrer Flucht durch fremde Länder erleben sie allerlei Abenteuer. Eine Geschichte zum Nachdenken, die dich in den Bann ziehen wird. Viele farbige, handgemalte Illustrationen machen die Geschichte anschaulich. N I C H T N U R F Ü R K I N D E R !
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Seewind in Norddeich

Seewind in Norddeich von Rupp,  Kerstin S.
Katharina „Kathi“ Winter, enttäuscht von ihrer ersten Liebe, hat ihre Heimat Hessen verlassen und in Norddeich das Café „Kiek mol wedder in!“ eröffnet und ein neues Leben begonnen. Damit hat Kathi sich einen langjährigen Traum erfüllt. Sie arbeitet viel und steckt ihre Liebe und Energie in das Cafe. Vor allem ihre Backkünste werden von ihren Gästen geliebt. Sie lebt mit ihren beiden Katzen Bibi und Tina in der Wohnung oberhalb ihres Cafés und liebt Seehunde und Robben. Als Babs, eine Schülerin, bei ihr als Bedienung aushilft, lernt Kathi deren Vater Michael Petersen kennen und lieben. Allerdings gibt es um die Familie Petersen ein großes Geheimnis, welches die Liebe zwischen Michael und Kathi zu zerstören droht. Und dann taucht auch noch Kathis Exfreund Peter in Norddeich auf und beschwört Kathi, zu ihm zurück zu kehren. Der Liebesroman „Seewind in Norddeich“ spielt in der heutigen Zeit und findet in Norddeich/Niedersachsen an der Nordsee statt. Er ist der erste von vier geplanten Büchern rund um die Geschichten von Kathi, Bine und ihren Freundinnen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Vertauschte Welt

Vertauschte Welt von Choate,  Claudia
Zwei 14-jährige Mädchen, die nicht unterschiedlicher hätten aufwachsen können: Zum einen die etwas impulsive Trixie, die in einer großen Villa lebt, ein eigenes Pferd hat und deren Vater ihr beinahe jeden Wunsch erfüllt. Aber sie ist schrecklich einsam. Mit ihrer Mutter versteht sie sich gar nicht und der geliebte Vater ist fast ständig unterwegs. Ihre Bezugsperson ist hauptsächlich der Pferdepfleger Magnus, den sie wie einen großen Bruder liebt. Zum anderen ist da Bea, die eher stille und fleißige Tochter von schwer arbeitenden Eltern, die sich liebevoll um ihren geistig behinderten Zwillingsbruder und die Bewohner des Tierheims ihrer Tante kümmert und nebenbei den Sprung von der Realschule ins Gymnasium geschafft hat. Doch die beiden haben etwas Entscheidendes gemeinsam, das nicht nur ihr Leben, sondern auch das ihrer Familien vollkommen auf den Kopf stellen wird.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Musikleidenschaft

Musikleidenschaft von Kallmeyer,  Harald
Harald Kallmeyer war in seinem Leben ein engagierter und erfolgreicher Jurist, der sich in den Bereichen Unternehmensrecht und diesbezüglich in Wissenschaft und Gesetzgebung betätigt hat. Nebenbei hat er sich aktiv und rezeptiv seinem Hobby, der klassischen Musik, gewidmet. Mit seinen Erinnerungen berührt er kaleidoskopartig ein großes Spektrum des Musiklebens. Selektiv werden einzelne musikalische Werke gewürdigt, auch und vor allem aus der schöpferischen Kammermusik. Viele Anekdoten machen die Lektüre angenehm und unterhaltsam. Der Autor schildert seine Empfindungen und macht deutlich, wie Musik ein erfülltes Leben ermöglicht und auch zu einer besseren Welt beitragen kann.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

Parasit Staat

Parasit Staat von Kreis,  Alexander
Die zivilisierte Welt und die Menschen darin, leiden an einer schweren Krankheit. Die zutreffende Diagnose lautet jedoch nicht Krebs, Corona oder HIV. Sie lautet Staat! Der Parasit Staat macht jedes Individuum unserer Gesellschaft krank, indem er Menschen und Unternehmen durch Besteuerung und Regulierung zu Tode drangsaliert. Während das steuerfinanzierte Schmarotzertum den staatlichen Apparatus immer weiter wuchern lässt, fühlt sich der einzelne Mensch immer verzweifelter, unterdrückter und der Willkür der Behörden hilflos ausgeliefert. Dieses Buch hilft Ihnen in mehrfacher Hinsicht. Es hilft Ihnen, sich selbst einer präzisen Diagnose zu unterziehen. Sie lernen, den hinterhältigen Parasiten in seiner boshaften Erscheinungsform zu identifizieren und sich letztlich, selbst von ihm zu befreien. Sie stehen kurz davor sich vollkommen zu immunisieren. Gegen den Staat, gegen Ideologien und gegen jeden sonstigen Aberglauben. Zugegeben, ein wenig Mut und Überwindung gehören schon dazu. Aber was ist das schon, verglichen mit einem neuen Selbstbewusstsein von Freiheit und Gesundheit? Zerstören Sie den Parasit in Ihnen! Werden Sie libertär! Über mich: Der Autor ist 1971 in Mannheim geboren. Er ist Diplom Ingenieur der Elektrotechnik, verheiratet und hat einen Sohn. Seine Hobbys sind das Rennrad und der Fitness-Sport. Alexander Kreis ist seit 2014 libertär. Parasit Staat ist seine erste Buchveröffentlichung.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlagshaus Schlosser

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlagshaus Schlosser was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlagshaus Schlosser hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlagshaus Schlosser

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlagshaus Schlosser

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlagshaus Schlosser besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben